abravanelhall.net
Neue Rezepte

Toast Negroni Week 5.-11. Juni mit temperamentvollen Cocktails in ganz LA

Toast Negroni Week 5.-11. Juni mit temperamentvollen Cocktails in ganz LA


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jeder Schluck kommt würdigen Wohltätigkeitsorganisationen zugute, also trink aus

Das Original und der Klassiker

Negroni-Woche ist wieder bei uns. Feiern Sie vom 5. bis 11. Juni einen der weltbesten Cocktails, ein klassisches italienisches Gebräu zu gleichen Teilen aus Gin, Wermut Rosso und Campari, garniert mit Orangenschale. Gut gelaunt über die Veranstaltung sind mehrere Restaurants in Los Angeles, die beschlossen haben, den Aperitif zur Unterstützung von drei beliebten Wohltätigkeitsorganisationen zu servieren: Water for People, die Gemeinden auf der ganzen Welt mit sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen versorgen; Kein Kinderhunger (Share Our Strength), die dafür sorgt, dass jedes Kind in den Vereinigten Staaten dort, wo es lebt, lernt und spielt, Zugang zu gesunder Nahrung hat; und der Helen Davis Relief Fund, der Frauen in der Barbranche hilft, die Brustkrebs mit der gleichen Würde und dem gleichen Mut bekämpfen, die Helen David durch ihren Kampf und ihr Leben als Pionierin der Barbranche vorgelebt hat.

Hier ist ein Blick auf fünf teilnehmende LA-Restaurants und ihre Pläne für spezielle Negroni Week-Cocktails unter Bar Angeles, Guter Haushalt, Café Birdie, Crossings Restaurant und Salzkur.

KLICKEN SIE HIER FÜR ALLE KÖSTLICHEN DETAILS.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Würze des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es möglicherweise zu viel Zucker enthält, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Würze des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es möglicherweise zu viel Zucker enthält, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert.Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte.Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Was trinken Sie, wenn Sie sich krank fühlen?

Die Regenzeit ist da. Und während es sich gut anfühlt, bei Bettwetter unter einer weichen Bettdecke zu liegen, fühlt es sich nicht gut an, wenn das Bettwetter bedeutet, dass Sie wegen einer Erkältung oder Grippe bettlägerig sind. Hachu!

Ich bin in der Provinz aufgewachsen und jedes Mal, wenn meine Geschwister und ich krank waren, bereitete meine Mutter in der Küche seltsame Gebräue zu und zwang uns, entsaftete Kräuter oder Tee zu trinken, der nach den Pflanzen roch, mit denen ich im Garten spielte. Als Kind habe ich mir geschworen, dieses Zeug niemals freiwillig zu trinken (weil es komisch schmeckt und manchmal komisch riecht), aber jetzt, wo ich älter bin und keine Lust auf Medizin habe, habe ich festgestellt, dass diese natürlichen Getränkemittel die meisten sind wirksame Mittel zur Bekämpfung oder Beseitigung von Erkältungen und Grippe.

Für unseren ersten Eintrag in Heiltränke teile ich Pinoy-Mittel, die perfekt für Monsunwetter sind. Das Beste an diesen Getränken ist, dass Sie sie zu einem Teil Ihres täglichen Getränkeprogramms machen können, um die Immunität zu stärken, auch wenn Sie sich nicht krank fühlen.

1. Salabat

Dieses Ingwer-Gebräu ist ein traditioneller philippinischer Tee, der von unseren Müttern und Lolas verabreicht wird, um Erkältungen, Halsschmerzen und Magenkrämpfe zu bekämpfen. Salabat wird auch als Sängertee bezeichnet. Sänger glauben das salabat hilft ihnen, ihre Stimmbänder vorzubereiten, bevor sie die Bühne betreten. Ich weiß, dass einige Leute das bestellen, bevor sie beim Karaoke ans Mikrofon gehen, aber ich nehme das jeden Morgen religiös an und meine Stimme hat immer noch keine Bühnenqualität, also bin ich mir da nicht sicher. salabat beruhigt den Hals und hydratisiert Ihr System, was wiederum Ihre Stimmlippen in guter Form hält. Heiß salabat hilft dem Nasengang. Es ist ein gutes beruhigendes Mittel gegen Halsschmerzen und Mandelentzündung.

Ingwer hat so viele bekannte positive Eigenschaften, dass es nicht schaden kann, ihn regelmäßig zu trinken. Einige Studien haben gezeigt, dass Ingwer antibakterielle, entzündungshemmende und antitumorale Eigenschaften hat, die bei der Bekämpfung von Lungen-, Prostata-, Eierstock-, Dickdarm-, Brust-, Haut- und Bauchspeicheldrüsenkrebs helfen können.

Zutaten:

  • 4 Tassen Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 mittelgroße Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Esslöffel Honig (oder je nach Geschmack mehr hinzufügen)
  1. Füllen Sie den Topf mit Wasser. Alle anderen Zutaten dazugeben und aufkochen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es abkühlen.
  2. In eine Teekanne abseihen und servieren. Für einen süßeren Geschmack können Sie mehr Honig hinzufügen. 3. Sie können ihn auch als Eistee servieren. Lassen Sie den Tee abkühlen und fügen Sie Eis hinzu oder lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
2. Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Ja, richtig gelesen – heiße Cola! Dieses Getränk ist in Hongkong beliebt und auf den meisten Restaurantmenüs erhältlich. Diese uralte chinesische Erkältung ist süß im Geschmack – das Soda wirkt der Schärfe des Ingwers entgegen. Ich schlage vor, dies in Maßen zu trinken, da es zu viel Zucker enthalten könnte, aber es ist ein guter Genuss, besonders für Kinder, die keinen Zucker trinken möchtenalabat. Es gibt ein chinesisches Restaurant in der Taft Avenue in Manila namens Asian Bowl, das dies serviert. Aber wenn Sie es zu Hause ausprobieren möchten, hier das Rezept:

Heißer Ingwer, Cola und Zitrone

Zutaten:

  1. Erhitze einen mittelgroßen Topf und füge Cola, Ingwerscheiben und Zitronenscheiben hinzu.
  2. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und stellen Sie die Hitze niedriger ein, wenn sie köchelt.
  3. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In eine Tasse gießen. Sie können die Zitronen- und Ingwerscheiben abseihen oder in der Tasse aufbewahren. Einige Minuten abkühlen lassen und servieren.
3. Heiße Calamansi

Fast jeder ist es gewohnt, im Sommer ein kühlendes Glas eiskalte Calamansi zu trinken, aber heißes Trinken während der Monsunzeit kann helfen, Erkältungen und Grippe zu bekämpfen, da diese Zitrusfrucht mit Vitamin C gefüllt ist, das das Immunsystem stärkt. Einige Leute, die es regelmäßig einnehmen, behaupten, dass es ihren Hautton aufhellt, die Gewichtsabnahme fördert und den Körper entgiftet. Aber abgesehen von all den guten Vorteilen ist heißer Calamansi-Saft ein großartiger morgendlicher Powerdrink, um den Körper aufzuwärmen, besonders während der Regenzeit.

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gepresster Calamansi-Saft, Samen und Haut entsorgen
  • 2 Tassen heißes Wasser
  • ¾ Tasse Honig (je nach gewünschter Süße weniger oder mehr hinzufügen)
  1. Mischen Sie den frisch gepressten Calamansi-Saft mit zwei Tassen heißem Wasser und fügen Sie den Honig je nach gewünschter Süße hinzu.
  2. Noch heiß servieren.
4. Oregano-Tee

Es gibt viele Sorten von Oregano und jede Pflanze verströmt einen einzigartigen Geschmack, der sich perfekt als Gewürz zum Kochen eignet. Die auf den Philippinen heimische größere Blattsorte wird häufig als Heilpflanze verwendet. Meine Lola kochte immer die Blätter und ließ mich diesen Tee jedes Mal trinken, wenn ich einen trockenen Husten hatte, und ich fühlte mich immer besser. Das Blatt ist sehr aromatisch und zu einem Tee verarbeitet, hat es einen einzigartigen bitteren, minzigen Geschmack. Die heilenden Eigenschaften des Oreganoblattes bieten nicht nur Linderung bei Husten, das mehrjährige Kraut hat antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften, die bei Arthritis, Asthma, Ronchitis, Durchfall, Epilepsie, Fieber und Magenverstimmung eingesetzt werden.

Zutaten:

  • 1 Tasse frische Oreganoblätter
  • 3 Tassen Wasser
  • 3/4 Tasse einfacher Sirup (1 Tasse Wasser, 1 Tasse Kristallzucker)
  1. 1 Tasse Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker hinzufügen. Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Erhitze einen weiteren Topf und koche die Oreganoblätter zehn bis fünfzehn Minuten in Wasser.
  3. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Heiß in Tassen servieren und nach Belieben einfachen Sirup hinzufügen.
5. Knoblauchtee

Ein Knoblauchgetränk mag ein wenig abstoßend klingen, aber wirklich schmeckt es nicht so schlecht, wie Sie sich vorstellen können. Der Tee ist sehr leicht und die Zugabe von Zitronensaft überdeckt den starken Knoblauchgeschmack. Ich habe tatsächlich heiße Tassen für meine Freunde gemacht und sie alle haben es geliebt. Knoblauch hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften aufgrund von Allicin, einer Verbindung, die freigesetzt wird, wenn die Gewürznelke zerdrückt oder geschnitten wird. Knoblauch wird verwendet, um Infektionen zu bekämpfen, den Cholesterinspiegel zu senken und den Blutdruck zu senken. In Tee zu trinken ist der perfekte Weg, um seine Vorteile zu genießen, und wer weiß, es könnte dich vor Vampiren und retten aswangS. Hier ist ein Rezept, das es Ihnen vielleicht leichter macht, das Getränk zu probieren:

Zutaten:

  • 3 gehackte oder zerdrückte Knoblauchzehen (oder mehr je nach Vorliebe)
  • 1 Tasse Wasser
  • ½ Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • Honig
  1. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Verringern Sie die Hitze, sobald es brutzelt und fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu.
  2. Zitronensaft hinzufügen und aufkochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie es vor dem Servieren etwas abkühlen.
  3. Je nach gewünschtem Geschmack Honig hinzufügen.

Fotos von Tatum Ancheta

Tatum Ancheta

Ein Veteran der Verlagsbranche, ehemaliger Creative Director des PeopleAsia-Magazins und ehemaliger Lifestyle-Redakteur der Zeitung The Standard. Während ihrer Tätigkeit als Executive Creative Director der Digitalagentur DigitalFCB, wo sie ein Team leitete, das Kampagnen für einige der größten Spirituosenmarken des Landes erstellte, wurde sie in die wunderbare Welt der Spirituosen eingeführt. Als Liebhaberin von Scotch und ein neugieriger Geist, der von der bunten Welt der Mixologie besessen ist, leitet sie den gesamten redaktionellen Inhalt von DrinkManila.


Schau das Video: Corona Beer Cocktail Improved. Better Than Coronarita


Bemerkungen:

  1. Guillermo

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. Ich denke, das ist eine großartige Idee. Stimme ihr voll und ganz zu.

  2. Khalfani

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Eadig

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schicken Sie mir eine PN per PN, wir besprechen das.

  4. Nate

    Ich danke Ihnen für die Hilfe in dieser Frage. Bei Ihnen ein bemerkenswertes Forum.

  5. Tolucan

    Sehr amüsante Meinung



Eine Nachricht schreiben