Neueste Rezepte

Gefüllte Lammbrust mit Zitrone, Ricotta und Oregano

Gefüllte Lammbrust mit Zitrone, Ricotta und Oregano


Durch Abseihen des Ricottas wird die Füllung fester und das Rollen erleichtert. Lassen Sie es in einem Sieb hängen, während Sie alles andere abmessen.

Zutaten

Lamm und Füllung

  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 2 knochenlose Lammbrüste (je 1–1½ Pfund), fettgeschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 6 Unzen Pecorino oder Parmesan, fein gerieben
  • 6 Unzen Ricotta, abgetropft
  • ½ Tasse entkernte ölgehärtete Oliven, grob gehackt
  • ⅓ Tasse grob gehackte Petersilie
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft

Versammlung

  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 große Karotte, geschält, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 4 Zweige Petersilie plus ¼ Tasse Blätter mit zarten Stielen
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder ein Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

Lamm und Füllung

  • Oregano-, Fenchel- und Paprikaflocken in einer Gewürzmühle oder mit Mörser und Pistill fein mahlen. Legen Sie die Lammbrust mit der fetten Seite nach unten auf eine Arbeitsfläche und würzen Sie sie mit Salz. Die Gewürzmischung darüber streuen, dann den Knoblauch über die gesamte Oberfläche in das Fleisch einreiben.

  • Mischen Sie Eigelb, Pecorino, Ricotta, Oliven, Petersilie und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel, um beide Lammbrüste gleichmäßig zu verteilen. Rollen Sie mit jeweils 1 Brust und beginnend an einem kurzen Ende auf, sodass das Lamm mit der Naht nach unten ruht. Binden Sie jede Rolle beginnend in der Mitte in gleichmäßigen Abständen mit Küchengarn.

  • Do Ahead: Lamm kann 1 Tag vorher gefüllt werden. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Kochen auf Raumtemperatur bringen.

Versammlung

  • Backofen auf 300 ° vorheizen. Öl in einem großen holländischen Ofen oder einem anderen schweren Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Das Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und gelegentlich wenden, bis es von allen Seiten braun ist (12–15 Minuten). Auf einen Teller geben.

  • Fügen Sie Zwiebel, Karotte, Schalotten und Knoblauch zum gleichen Topf hinzu; mit Salz und Pfeffer würzen. 8–10 Minuten unter häufigem Rühren kochen, bis das Gemüse an den Rändern gebräunt ist. Fügen Sie Wein hinzu und kratzen Sie gebräunte Stücke ab. Zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdunstet ist. Fügen Sie Zitrone, Petersilienzweige, Thymianzweige, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und 4 Tassen kaltes Wasser hinzu. Das Lammfleisch wieder in den Topf geben und zum Kochen bringen. abdecken und in den Ofen geben. Einmal wenden, bis das Lamm zart ist, aber nicht ganz auseinander fällt, 2–2½ Stunden. Das Lammfleisch auf einen Teller legen und mit Folie zelten, um es warm zu halten.

  • Bratflüssigkeit bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 15 bis 20 Minuten kochen lassen, bis sie halbiert ist. Nach Belieben abschmecken und mit mehr Salz abschmecken. Entfernen Sie das Küchengarn vom Lammfleisch und schneiden Sie es in ¾ "dicke Scheiben. Auf eine Platte geben und die Schmorflüssigkeit durch ein feinmaschiges Sieb über das Lammfleisch abseihen. Mit Petersilienblättern belegen.

Rezept von Rita Sodi und Jody Williams,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 480 Fett (g) 35 gesättigtes Fett (g) 12 Cholesterin (mg) 110 Kohlenhydrate (g) 11 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 24 Natrium (mg) 620Reviews Section

Schau das Video: Ofenrezept. Gefüllter Muschel-Nudel-Auflauf. Einfach u0026 Raffiniert