abravanelhall.net
Neue Rezepte

Besseres Krankenhausessen mit Obamacare

Besseres Krankenhausessen mit Obamacare


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Immer mehr Krankenhäuser investieren in eine gesündere Verpflegung ihrer Patienten

Ihr Aufenthalt im Krankenhaus könnte etwas gesünder werden. Unter Obamacare, Krankenhäuser bieten Patienten gesündere Lebensmittel an, laut der Washington Post.

Krankenhäuser im ganzen Land investieren in Initiativen für gesündere Lebensmittel, indem sie Zimmerservice im Hotelstil anbieten, Gärten vor Ort anbauen und lokale Produkte in den Lobbys verkaufen.

Immer mehr Krankenhäuser investieren in die Erfahrungen ihrer Patienten, um mehr Erstattungen zu erzielen, die im neuen Gesundheitsreformgesetz festgelegt sind. Um diese Erstattungen zu erhalten, müssen Krankenhäuser bei Umfragen zur Patientenzufriedenheit gut abschneiden. Krankenhäuser glauben, dass ein besseres kulinarisches Erlebnis die allgemeine Zufriedenheit der Patienten verbessert.

„Patienten erinnern sich an ihr Essen … Es ist das Einzige, was ihnen dreimal am Tag einfällt“, sagt Richard Schenkel, CEO eines in Boston ansässigen Unternehmens, das die Gastronomie in Krankenhäusern verwaltet.


Der professionelle Krankenhaus-Caterer geht mit der Zeit und der Verband ist hier, um sicherzustellen, dass die aktuellsten Informationen verfügbar sind. Der Hospital Caterer, das offizielle Journal des Hospital Caterer Verbandes, erscheint sechsmal im Jahr. Für einen Vorgeschmack auf den Inhalt der neuesten Ausgabe klicken Sie auf das Bild rechts. Eine Mitgliedschaft ist erforderlich, um die vollständige Ausgabe des neuesten Exemplars anzuzeigen.

Nachfolgend finden Sie eine Reihe weiterer relevanter Veröffentlichungen. Klicken Sie auf den Abschnitt, um eine PDF-Version herunterzuladen.


Krankenhausessen bekommt ein Makeover

Entsprechend Die New York Times, Krankenhäuser im ganzen Land bereiten sich auf Patienten vor, die Luxusunterkünfte wünschen und aus eigener Tasche bezahlen können. Ganze Krankenhaustrakte werden für die wohlhabendsten Patienten umgebaut, die sich ihren Krankenhausbesuch mehr wie einen Urlaub in einem schicken Hotel anfühlen möchten. Ein wichtiger Faktor für Krankenhäuser, die um Patienten mit tiefen Taschen konkurrieren, ist das Essen.

Der Sohn eines Patienten im New York-Presbyterian-Krankenhaus erklärte das Upgrade von „ungenießbarem Essen“ auf das Restaurant-bereite Menü der Züchtereinheit, einschließlich Pilzrisotto und Erbstücktomaten. Der Hospitality-Direktor eines anderen Krankenhauses, William Duffy, erklärte, dass sein Lieblingsgericht in ihrer 19-Zimmer-Luxusabteilung Lammkarree ist, aber wenn ein Patient "ein Verlangen nach Hummerschwänzen hat und wir sie nicht auf der Speisekarte haben, wir gehen raus und holen sie."

In einer Zeit, in der sich viele keine Gesundheitsversorgung leisten können, ist es bedauerlich, dass in den Flügeln von Krankenhäusern eine Vielzahl von Upgrades vorgenommen wird, die nur die Patienten beherbergen, die exorbitante Gebühren für übertriebenen Luxus zahlen. Laut dem Food-Blog von NPR Das Salz, einige Krankenhäuser auch krankenhausweite Menüänderungen.

Zum Beispiel haben einige Krankenhäuser kürzlich Fast Food in ihre Kantinen aufgenommen. Mehrere Krankenhäuser, darunter das St. Luke's Episcopal Hospital des Texas Medical Center und das University Hospital der Medical University of South Carolina, haben letzten Monat gerade Außenposten der Chick-fil-A-Kette hinzugefügt. Darüber hinaus ist McDonald's in Krankenhäusern wie dem Children's Memorial Hospital Complex in Chicago und dem Naval Medical Center in San Diego beheimatet. Obwohl die Fast-Food-Preise angemessen sind, haben Gruppen wie das Ärztekomitee für verantwortungsvolle Medizin ihre Besorgnis darüber geäußert, dass ungesunde Fast-Food-Artikel für Krankenhauspatienten, Besucher und Mitarbeiter verfügbar sind.

Während Fast Food eine preiseffizientere Option sein kann, gibt es noch andere Krankenhäuser, die versuchen, gesündere Lebensmittel ohne den hohen Preis einer Luxuseinheit anzubieten. Die University of Maryland wies kürzlich darauf hin, dass über 40 Krankenhäuser in Maryland, dem District of Columbia und Nord-Virginia ihre Ernährungsgewohnheiten geändert haben. Diese Krankenhäuser kaufen derzeit lokal angebaute Lebensmittel (einschließlich Obst, Gemüse und Fleisch) und die University of Maryland hat jetzt ein Programm, um Krankenhäuser mit lokalen Lebensmitteln zu verbinden und ihren Köchen bei der Änderung der Speisekarte zu helfen.

Was halten Sie von den verschiedenen Menüänderungen, die in Krankenhäusern im ganzen Land durchgeführt werden?


Mahlzeitenzug: Mahlzeiten für bedürftige Nachbarn zubereiten

Wenn Nachbarn in Not sind, kann das Teilen von Essen mit ihnen eine Möglichkeit sein, Ihre Fürsorge zu zeigen. So viele Lebensereignisse bieten Gelegenheiten, unseren Nachbarn gegenüber großzügig zu sein. Eine Geburt, eine Krankheit, ein Krankenhausaufenthalt – oder vielleicht auch nur eine Nachbarin, die bis an die Ellenbogen die Küche umbaut. Ein selbstgekochtes Essen mitzubringen ist so ziemlich das Nächstenliebe, was ein Mensch tun kann.

Und wenn Freunde mithelfen, vervielfacht man die Großzügigkeit. Bitten Sie Freunde und Nachbarn, auch beim Zubereiten von Mahlzeiten zu helfen, und Sie haben einen Dinner-Tree gestartet – oder einen Essenszug. An Bord zu holen!

So erstellen Sie einen Dinner Tree

Stellen Sie zuerst einige Freunde und Nachbarn auf, die Essen zubereiten. Sie können kostenlose Online-Kalender für Essensteilungen wie Meal Train verwenden, die interaktiv sind und eine integrierte Einladungsfunktion, E-Mail-Erinnerungen und mehr enthalten.

Aber auch eine einfache Tabelle funktioniert und hilft, Mahlzeiten in Kategorien einzuteilen (zum Beispiel Hauptgericht, Beilage, Dessert). Es ermöglicht Ihnen, zu koordinieren, wer was wann macht, und lässt jeden auf einen Blick sehen, was passiert. Die Tabelle ist auch hilfreich, um Nahrungsmittelallergien und Ernährungspräferenzen aufzulisten. Bitten Sie jemanden, die Rolle des Verwalters der Tabelle zu übernehmen, und teilen Sie Ihre Tabelle mit der Gruppe.

Stimmen Sie sich mit der Familie ab, um sicherzustellen, dass Sie Nahrungsmittelallergien oder diätetische Einschränkungen berücksichtigen. Dann organisieren Sie die Gruppe so, dass die bedürftige Familie eine ausgewogene Mahlzeit bekommt. Wenn ein großzügiger Koch ein herzhaftes Auflauf-Hauptgericht bereitstellt, geht ein anderer für den Salat und einige Brötchen ein und ein anderer backt einen Kuchen. Oder vielleicht gibt es mehrere Tage lang Hauptgerichtsrezepte, die aufeinander abgestimmt sind, um Abwechslung zu ermöglichen - Lasagne an einem Tag, Enchiladas am nächsten und eine Portion Chili mit Maisbrot danach.

Schnelle Tipps zum Auswählen von Rezepten

  • Versuchen Sie, Mahlzeiten zu vermeiden, die viel zusätzliche Montage erfordern. Achten Sie darauf, Anweisungen zum Aufwärmen und alle Montageanweisungen in eine Notiz aufzunehmen.
  • Wählen Sie Gerichte, die sich leicht aufwärmen und/oder einfrieren lassen (Lasagnen und Aufläufe sind große Gewinner).
  • Für Familien mit Kindern sollten kinderfreundliche Lebensmittel wie gebackene Ziti in Betracht gezogen werden.
  • Vegetarier im Haus? Du weißt was zu tun ist. Hier finden Sie unsere Sammlung vegetarischer Rezepte.
  • Wählen Sie Mahlzeiten, die gut reisen – Käse und Eier helfen, vorgebackene Aufläufe zusammenzuhalten.
  • Für delikate Salate einen separaten Behälter Dressing beifügen, der kurz vor dem Servieren untergerührt wird.

OK, lass & aposs zu den Rezepten! Hier sind einige familienfreundliche Favoriten für Ihren Dinner Tree:

Pasta-Auflauf

Pasta-Aufläufe sind einfach zuzubereiten, sie reisen gut und sind leicht aufzuwärmen oder für später einzufrieren.

"Eine leckere Beilage oder Hauptspeise mit Rindfleisch, Basilikum und viel Käse. Sie können das Rindfleisch durch italienische Wurst ersetzen oder eine Kombination hinzufügen. Auf Wunsch mit knusprigem, warmem Brot und grünem Salat servieren." -- VERDIEIIIS

„Diese einfach zuzubereitenden Makkaroni und Käse der alten Schule haben eine perfekt knusprige Kruste.“ – Chefkoch John

Enchiladas

Bei Enchiladas ist es schön, Beilagen wie Sauerrahm und Guacamole und sogar einen Ziploc-Beutel mit gehacktem Salat mitzubringen.

"Diese Enchiladas werden mit einer frischen grünen Salsa zubereitet, wie Sie sie in einem mexikanischen Restaurant oder besser noch in einem mexikanischen Haus finden würden." -- PattiVerde

"Einfache und schnelle Rinder-Enchiladas. Rinderhackfleisch und Zwiebeln werden in Mehltortillas gewickelt, mit Cheddar-Käse und schwarzen Oliven belegt und dann gebacken. Dies ist auch großartig mit übrig gebliebenen Hühnchen, geschreddertem Rindfleisch oder Truthahn. Mit grünem Salat oder Bohnen und Reis servieren." -- Becky

Gemüseaufläufe

Suchen Sie hier nach Brokkoli-Aufläufen, Kartoffel- und Tater-Tot-Aufläufen und anderen Aufläufen - einige mit Fleisch, andere ohne.

"Dies ist ein großartiger, einfach zuzubereitender und nahrhafter Auflauf. Sie können einige Makkaroni-Nudeln hinzufügen oder versuchen, die Kartoffeln vor dem Backen zu würzen. Dieses Gericht in den Gefrierschrank stellen und jederzeit backen! Kann auch mit übrig gebliebenen Hühnchen zubereitet werden." -- SURELEE

"Das ist mein Lieblingsrezept, wenn mein Abend spät wird und ich noch Abendessen machen muss. Ich kröne das Gericht mit Colby Jack oder Mozzarella und frisch geriebenem Parmesan und Panko-Semmelbrösel." -- melmeow79

Herzhafte Pasteten

Diese Kategorie umfasst herzhafte Pasteten wie Chicken Pot Pie, Taco Pie und Shepherd & Aposs Pie sowie vegetarische Optionen.

"Gebackene Grillbohnen und Rinderhackfleisch mit Kruste. Dieser Kuchen ist perfekt für jeden Anlass." -- CHRYSTALP1981

"Ein köstlicher Chicken Pie von Grund auf mit Karotten, Erbsen und Sellerie." -- Robbie Rice

Pasta- und Kartoffelsalate

Diese Picknick- und Potluck-Grundnahrungsmittel sind auch großartige Beilagenangebote für Abendessenbäume.

"Das ist ein toller Nudelsalat zum Vorbereiten!" -- Behr

"Dies ist eine großartige Variante von 2 rein amerikanischen Favoriten – dem Kartoffelsalat und der beladenen Ofenkartoffel. Kalt serviert, war dies ein Publikumsmagnet bei unseren vielen Familienfeiern und wird oft nachgefragt." -- Spicejenmom

Salate

Wenn Sie einen Auflauf zubereiten, fügen Sie eine einfache Beilage hinzu, um die Mahlzeit abzurunden, wie einen unverkleideten Salat, vielleicht mit einem Glas Dressing an der Seite, oder ein Dutzend Brötchen.

Diese Salate machen es mit Quinoa, Gerste, Weizenbeere, Farro, Bulgur und mehr.

Hier sind die am besten bewerteten Rezepte für drei Bohnensalate, Bohnen- und Maissalate und alle Arten von Bohnensalat, die Sie sich vorstellen können.

Süße Kuchen

Mit all Ihren Lieblingsobstkuchen sowie Nuss- und Schokoladenkuchen, Vanillepuddingkuchen und anderen süßen Kuchen.

"Dieses Rezept ist ein Familienfavorit, weil es so fudgy und reichhaltig im Geschmack ist und gleichzeitig auch sehr einfach zuzubereiten ist." -- Nancy Sabatino

Entdecken Sie diese Sammlung klassischer Obstkuchen wie Kirsche und Apfel sowie Rezepte für Pfirsich-, Birnen- und Beerenkuchen.

Brownies

Mit diesen einfach zu backenden Leckereien, von klassischen Schokoladen-Brownies bis hin zu Blondies und Erdnussbutter-Brownies, können Sie nichts falsch machen.

"Sehr einfaches Rezept und kommt schön reichhaltig heraus. Die halbsüßen Chips verhindern, dass es zu süß wird. Die "Topping" verdoppelt die Dicke fast, also schneiden Sie sie klein." -- Abbee

"Diese Brownies sind großartig! Ich meine &aposschmelze in deinem Mund&apos und ich habe&apost sogar den Zuckerguss gemacht. Ich habe das Rezept verdoppelt und es hat immer noch gereicht." -- CRBOWLES

Ein Hinweis zum Zurückbekommen von Geschirr

Nachbarn in Not haben natürlich viel im Kopf. Und denken Sie daran, eine Auflaufform zurückzugeben? Vielleicht nicht die höchste Priorität. Und wenn sie mehrere Aufläufe und verschiedene Gerichte erhielten, könnte es schwierig sein, herauszufinden, wem welches Gericht gehört. Um sicherzustellen, dass Ihre freundliche Geste zu zurückgegebenem Geschirr führt, beschriften Sie es mit Ihrem Namen – schreiben Sie es mit einem Sharpie auf Kreppband – und lassen Sie dann ein Teammitglied des Abendessenzuges das gesamte Geschirr wöchentlich zusammentragen und neu verteilen, damit die Familie nicht zu. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Geschirr in preiswerten Glas- oder recycelbaren Folienpfannen zu präsentieren, sodass Sie es nicht wieder zurückholen müssen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Sammlung von Auflaufrezepten – einschließlich Nudelaufläufe, Reisaufläufe, Frühstücksaufläufe, Beilagenaufläufe und mehr.


John Mackey, CEO von Whole Foods: Die ➾ste Lösung' besteht darin, keine Gesundheitsversorgung zu benötigen und dass die Amerikaner ihre Ess- und Lebensweise ändern

John Mackey, CEO von Whole Foods, sagt, dass der Schlüssel zur Gesunderhaltung der Menschen in den Vereinigten Staaten darin besteht, dass die Menschen sich besser ernähren und ein gesünderes Leben führen.

"Ich meine, ehrlich gesagt, wir reden über die Gesundheitsfürsorge. Die beste Lösung besteht darin, keine Gesundheitsversorgung zu benötigen“, sagte Mackey in einer am 4. November veröffentlichten Episode gegenüber dem Moderator von Freakonomics Radio Stephen Dubner.

"Die beste Lösung besteht darin, die Art und Weise, wie Menschen essen, leben, ihren Lebensstil und ihre Ernährung zu ändern", sagt Mackey. "Es gibt keinen Grund, warum Menschen nicht gesund sein und eine längere Gesundheitsspanne haben sollten. Ein Haufen Medikamente wird das Problem nicht lösen."

Die Amerikaner achten nicht so gut auf ihren eigenen Körper, wie sie es sein sollten, sagt Mackey: „71 % der Amerikaner sind übergewichtig und 42,5 % fettleibig. Wir treffen eindeutig schlechte Entscheidungen in Bezug auf die Art und Weise, wie wir essen“, sagt er. "Das ist kein nachhaltiger Weg. Und so rufe ich es auf."

Es ist nicht das erste Mal, dass Mackey einen besseren Lebensstil als Lösung für die teure Gesundheitsversorgung fordert.

Im Jahr 2009 schrieb er für das Wall Street Journal einen ähnlichen Artikel, "The Whole Foods Alternative to ObamaCare", in dem er sich für weniger staatliche Kontrolle des Gesundheitswesens in den Vereinigten Staaten einsetzte.

"Dies beginnt mit der Erkenntnis, dass jeder amerikanische Erwachsene für seine eigene Gesundheit verantwortlich ist", schrieb Mackey. "Wir sollten diese Verantwortung sehr ernst nehmen und unsere Freiheit nutzen, um kluge Lebensstilentscheidungen zu treffen, die unsere Gesundheit schützen."

Es stimmt zwar, dass eine schlechte Ernährung zu gefährlichen und teuren Gesundheitszuständen führen kann (laut einem Kommentar der New York Times aus dem Jahr 2019 „kosten Herz-Kreislauf-Erkrankungen jährlich 351 Milliarden US-Dollar an Gesundheitsausgaben und Produktivitätsverlusten, während Diabetes 327 Milliarden US-Dollar kostet“. jährlich") und es ist entscheidend, sich zu verbessern, es reicht nicht aus, sagt Nadereh Pourat, Professorin und Direktorin des Forschungsprogramms für Gesundheitsökonomie und Evaluation am UCLA Center for Health Policy Research.

„Die Idee, dass Menschen, die auf sich selbst achten und einen gesunden Lebensstil führen, ihre Gesundheit verbessern, ist. ein grundlegendes Konzept. und viele Interventionen im Bereich der öffentlichen Gesundheit sollen Einzelpersonen dazu erziehen, genau das zu tun“, sagt Pourat gegenüber CNBC Make It.

Abgesehen davon „gibt es andere Faktoren, die zu Krankheiten führen und die Notwendigkeit einer Gesundheitsversorgung bestimmen, wie Genetik, unerwünschte Lebensereignisse, Exposition gegenüber Chemikalien usw.“, und es gibt Dinge wie die Pandemie, die derzeit im Gange ist.

„Die Perspektive der öffentlichen Gesundheit besteht also auch darin, über ein leistungsfähiges und wirksames Gesundheitssystem zu verfügen, das Dienste zum Screening auf Krankheiten oder Risikofaktoren (z. B. Krebsvorsorge), präventive Dienste (z. " sagt Pourat.

Und während Mackey Verhaltensänderungen als optimale Lösung für steigende Gesundheitskosten empfiehlt, bietet Whole Foods Vollzeitmitarbeitern Zugang zu einer Krankenversicherung. Whole Foods kündigte jedoch an, dass im Jahr 2020 Teilzeitbeschäftigte, die weniger als 30 Stunden pro Woche arbeiten, nicht mehr berechtigt sind, sich in den Gesundheitsplan des Unternehmens einzukaufen. (Damals sagte Whole Foods, dass die Änderung weniger als 2% seiner Mitarbeiter betreffen würde und dass Whole Foods mit den Mitarbeitern zusammenarbeiten würde, um Alternativen zu finden.)

Mackey, 67, selbst ist Veganer, der täglich meditiert und sein eigenes Verhalten überwacht, um gesunde Veränderungen vorzunehmen.

"Ich sehe, wie lange ich geschlafen habe. Ich sehe die Qualität meines Schlafes. Ich sehe, wie mein Puls die ganze Nacht war«, sagte Mackey zu Dubner. "Immer wenn ich überhaupt Alkohol trinke, verschwindet mein Tiefschlaf fast vollständig, ich schlafe nicht so lange, mein Puls steigt. Also versucht mein Körper, diesen Alkohol zu verstoffwechseln. Und ich hatte keine Ahnung."

"Ich denke, es gibt gute [Gesundheits-]Modelle, die funktionieren", sagte Mackey und verwies auf Singapur, wo Einzelpersonen für die Routineversorgung zahlen und Versicherungen für hohe Kosten verwendet werden, und auf die Schweiz, wo die Menschen Versicherungen von privaten gemeinnützigen Organisationen abschließen. Aber in Amerika suchen wir nicht nach Win-Win-Win-Lösungen. Wir suchen nach Win-Lose-Lösungen – auf meine Art oder auf die Autobahn. Und es hat viel Wut, viel Enttäuschung, viel Frustration erzeugt."


Eine Einkaufsliste schreiben

Das Erstellen einer Einkaufsliste hilft Ihnen in zweierlei Hinsicht. Es wird Sie daran erinnern, nach den nahrhaften Lebensmitteln zu suchen, die Sie essen sollten, und es wird Ihnen helfen, Ihr Lebensmittelbudget einzuhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel, die Sie für Ihre Menüs benötigen, und alle kalorienarmen Basics, die Sie in Ihrer Küche benötigen, einschließen.

Diese Muster-Einkaufsliste (PDF, 108 KB) enthält eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln, auf die Sie achten sollten. Sie können eine leere Kopie dieser Seiten erstellen, um sie beim Einkaufen zu verwenden, oder diese Liste als Grundlage für Ihre eigene Einkaufsliste verwenden. Natürlich brauchen Sie nicht jedes Mal alles, was hier aufgelistet ist, wenn Sie einkaufen, aber das hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was Sie kaufen müssen.

  • 2 Scheiben 100% Vollkornbrot
  • 2 Unzen Thunfisch aus der Dose
  • 2 Teelöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel gehackter Sellerie
  • 1 mittelgroßer Blattsalat
  • 1 Tasse gekochte Spaghetti
  • 1/4 Tasse Spaghettisauce
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten (aus der Dose, ohne Salz)
  • 3 mittelgroße Frikadellen
  • 1 Esslöffel Parmesankäse
  • 1 Tasse gemischtes Gemüse
  • 3 Scheiben Gurke
  • 1/4 Tasse gewürfelte Avocado
  • 1/4 Tasse Kichererbsen (Dosen, natriumarm)
  • 3 Esslöffel geriebener, fettreduzierter Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel Ranch-Dressing

Fettfreier Erdbeerjoghurt (8 Unzen)

Weitere Rezepte finden Sie auf der What’s Cooking-Website des USDA.


Was ist mit Babynahrung?

Babynahrung kann für Senioren in Ordnung sein. Aber es gibt einen Grund, warum Babynahrung für Babys und nicht für Senioren ist.

Babynahrung hat die Ernährung und den Gaumen des Babys im Blick. Wenn Sie es jemals probiert haben, wissen Sie, dass sie normalerweise langweilig sind. Sie decken möglicherweise auch nicht die Kalorien- und Ernährungsanforderungen Ihres Seniors.

Es ist in Ordnung, Ihren pürierten Rezepten Babynahrung hinzuzufügen, um ein wenig mehr Geschmack zu erhalten. Vor allem Früchte sorgen für eine gesunde Süße für Rezepte. Oder einige können sogar verwendet werden, um ein flüssiges Rezept anzudicken, insbesondere Babynahrungsfleisch.

Babynahrung bietet Komfort für eine schnelle Mahlzeit. Sie sollten sich jedoch nicht darauf verlassen, dass sie die Ernährung Ihres Seniors erfüllen. Babynahrungsfleisch liefert im Allgemeinen nicht genügend Protein für Senioren.

Sie sind besser dran, Ihre eigenen pürierten Rezepte zu kreieren, die die Ernährungsbedürfnisse Ihres Seniors erfüllen. Halten Sie etwas Babynahrung als einfachen Zusatz zu einer Mahlzeit bereit und nicht als Hauptbestandteil.


Woher weiß ich, ob mein Plan wesentliche gesundheitliche Vorteile abdeckt?

Wenn Sie sich nach 2014 für einen Einzel- oder Kleingruppenplan angemeldet haben, haben Sie höchstwahrscheinlich Zugang zu den wesentlichen Gesundheitsleistungen, die den Regeln des ACA entsprechen. Das gleiche gilt für Medicare und Medicaid.

Der ACA enthält Ausnahmen für “grandfathered” Pläne. Dies sind Pläne, die vor dem Gesetz vom 23. März 2010 bestanden, sofern sie sich nicht wesentlich geändert haben. Leider ändern sich die meisten Versicherungen fast jedes Jahr “erheblich”, daher sind nur wenige Pläne “großvater.” Es gibt auch spezielle Ausnahmen für selbstversicherte Gruppen und Gesundheitspläne für Studenten. Außerdem dürfen sowohl große Arbeitgebergruppenpläne als auch jetzt Einzelpläne unverändert bis 2015 fortgeführt werden.


6. Holen Sie sich genug Vitamin D

Vitamin D erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn, aber die Forscher sind sich der individuellen Unterschiede nicht sicher, die bestimmen, wie viel Vitamin D ideal ist (basierend auf Wohnort, Jahreszeit, Hauttyp, Sonneneinstrahlung). Forscher der University of Toronto stellten fest, dass Menschen, die an Depressionen litten, insbesondere solche mit saisonaler affektiver Störung, dazu neigten, sich zu verbessern, wenn ihr Vitamin-D-Spiegel im Körper im normalen Verlauf eines Jahres anstieg. Versuchen Sie, wenn möglich, täglich etwa 600 Internationale Einheiten (IE) Vitamin D über die Nahrung aufzunehmen.


13 Mythen über Obamacare

Stellen Sie sicher, dass Sie die Wahrheit über das Affordable Care Act kennen, damit Sie nicht in die Irre geführt werden.

1. Obamacare erhöhte die Gesundheitskosten

Wahrheit: Die Gesundheitskosten sind gestiegen, aber seit der Einführung des ACA langsamer. Seit 2010 liegt der Anstieg der gesamten Gesundheitsausgaben im Jahresvergleich in etwa auf dem Niveau von 2009.  

2. Obamacare zwingt Sie, für Dienste zu bezahlen, die Sie nicht brauchen

Wahrheit: Viele Menschen waren verärgert, dass sie für Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaftsbetreuung bezahlen mussten. In jeder Krankenversicherung zahlt jemand für Leistungen, von denen sie wissen, dass sie sie nie brauchen werden. Ein Marathonläufer braucht wahrscheinlich keine Diabetesbehandlung, Frauen werden nie einen Prostatatest benötigen usw.

Obamacare verlangt eine Absicherung bei der Geburt, um die gesamten Gesundheitskosten zu senken. Denn Medicaid zahlt 50 % aller Geburten. Es kostet den Steuerzahler weniger, sicherzustellen, dass diese Frauen eine Schwangerschaftsvorsorge erhalten. Das ist billiger als die Notaufnahme, die aus verpatzten Hauslieferungen resultiert.

3. Obamacare ist sozialisierte Medizin, wie in Kanada

Wahrheit: Nicht wirklich. In Kanada zahlt die Regierung die meisten Arztrechnungen. Im Vereinigten Königreich sind Ärzte Angestellte der Bundesregierung. Das ist ähnlich wie bei Amerikas Medicare und Medicaid. Der ACA weitet Medicaid auf Familien mit mittlerem Einkommen aus, aber der größte Teil der Expansion erfolgt im privaten Versicherungsmarkt.

Warum halten viele Amerikaner den ACA für sozialisierte Medizin? Der ursprüngliche Vorschlag von Präsident Barack Obama umfasste eine universelle Gesundheitsversorgung. Der Kongress lehnte diesen Vorschlag ab und zog einen nach dem amerikanischen Krankenversicherungsmodell vor. Ironischerweise zwingt Obamacare den Kongress nun wie alle anderen in die Privatbörse. In diesem speziellen Fall ist der ACA reduziert Sozialisierte Medizin.

4. Präsident Obama hat versprochen, dass Sie Ihren Plan einhalten können

Wahrheit: Erstens meinte Obama, dass der Rechnungshof selbst niemandes Pläne absagte. Pläne wurden „großvater“ gemacht, wenn sie vor der Verabschiedung des Rechnungshofs bestanden und die Mindestanforderungen erfüllt waren.

Millionen von Menschen haben ihre Pläne verloren, weil ihre Versicherungen sie eingestellt haben. Viele dieser Pläne boten keine grundlegenden Dienste an. 75% deckten beispielsweise die Mutterschaftspflege nicht vollständig ab. Einige Unternehmen, die die Anforderungen des Rechnungshofs nicht erfüllten, entschieden sich dafür, Pläne fallen zu lassen, anstatt sie zu ändern. Sogar einige „Großvater“-Politiken wurden fallen gelassen. Sie entschieden, dass es wirtschaftlich nicht sinnvoll sei, eine breite Palette von Plänen zu unterschiedlichen Kosten aufrechtzuerhalten.

Viele Mitarbeiter haben ihre Pläne verloren, weil ihre Unternehmen beschlossen haben, die Strafe zu zahlen. Sie wussten, dass ihre Arbeiter an den Börsen billigere Pläne finden konnten.

5. Obamacare mischt sich in die Arzt-Patienten-Beziehung ein

Wahrheit: Viele Leute machten sich Sorgen, dass Obamacare Regierungsbürokraten erlauben würde, über ihre Behandlung zu entscheiden, und nicht ihr Arzt. Ihre Beziehung zu ihrem Arzt änderte sich nicht.

Bürokraten waren schon immer involviert. Ihr Arzt entscheidet über die Behandlung. Dann entscheidet ein Mitarbeiter der Versicherungsgesellschaft, ob es abgedeckt wird. Die Versicherungsgesellschaft legt auch fest, wie viel sie übernimmt und wie viel sie dem Arzt zahlt. Bei Medicare und Medicaid ist die Regierung als Versicherungsgesellschaft an dieser Entscheidung beteiligt. Daran hat der ACA nichts geändert.

6. Obamacare kürzt die Leistungen für Medicare-Patienten

Wahrheit: Die Leistungen wurden nicht gekürzt, obwohl 44% der Menschen glauben, dass dies der Fall war. Das liegt daran, dass der ACA die Finanzierung von Medicare über 10 Jahre um 716 Milliarden US-Dollar gekürzt hat. Aber die Kürzungen betrafen Anbieter, nicht Empfänger, in diesen drei Bereichen:

  1. Krankenhäuser erhielten 260 Milliarden Dollar weniger, weil der Rechnungshof ihre Bezahlung ändert. Früher wurden sie für jeden Test und jede Prozedur „fee-for-service“ bezahlt. Jetzt wechseln sie zu einer wertorientierten Pflege, die sich nach erfolgreichen Ergebnissen bezahlt. Sie sollten eine bessere Versorgung zu geringeren Kosten erhalten.
  2. Medicare Advantage-Versicherer erhielten 156 Milliarden US-Dollar weniger. Der Rechnungshof begrenzt Kostensteigerungen auf 1 % über der Wirtschaftswachstumsrate. Die Pläne waren in den letzten fünf Jahren um 5,9 % pro Jahr gestiegen, was die Teilnehmer 17 % mehr kostete als normale Pläne. Die Regierung beschloss, die Überzahlung einzustellen.
  3. Die restlichen Kürzungen erhielten die häusliche Krankenpflege, qualifizierte Pflegedienste und das Hospiz.

Der ACA erhöhte die Medicare-Leistungen. Medicare umfasst jetzt kostenlose Vorsorgeuntersuchungen wie Körperuntersuchungen und Mammographien. Im Jahr 2020 erhalten die Begünstigten eine 100-prozentige Finanzierung der Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente in Teil D „Donut Hole“.

7. Die Regierung wird Sie verfolgen können

Wahrheit: Die Krankenkassen-Börsen fragen viele persönliche Daten ab. Sie müssen Dinge wie Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihr Einkommen und ob Sie rauchen eingeben. Der IRS verwendet diese Daten, um seine Aufzeichnungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie sich für die Subvention qualifizieren. Die Frage des Rauchens ist, weil Versicherungen für Raucher mehr verlangen können. Die meisten dieser Informationen liegen der Regierung bereits vor.

Der ACA verlangt von Gesundheitsdienstleistern, ihre Aufzeichnungen zu computerisieren. Dies könnte eines Tages mit den Daten an den Börsen verbunden werden. Könnte ein Despot diese Datenbank benutzen, um Ihr Leben zu kontrollieren? Wahrscheinlich, aber es gibt bereits so viele Daten über Sie, dass Ihre Privatsphäre bereits gefährdet ist.

8. Obamacare bietet undokumentierten Einwanderern kostenlose Betreuung

Wahrheit: Einwanderern im Land ist es illegal verboten, Obamacare zu bekommen. Sie können in kommunalen Gesundheitszentren vorbeugend behandelt werden. Das soll die Gesundheitskosten senken. Notaufnahmen müssen weiterhin alle behandeln. Wenn mehr Menschen im Land illegal kommunale Gesundheitszentren nutzen, gibt es weniger teure Rechnungen für die Notaufnahme.

9. Die Mutterschaftsleistungen von Obamacare fördern „Ankerbabys“

Wahrheit: Krankenhäuser müssen jeden behandeln, der in der Notaufnahme auftaucht. Medicaid erstattet jährlich rund 2 Milliarden US-Dollar an Krankenhäuser, die hier ohne gesetzliche Erlaubnis mindestens 100.000 Menschen behandeln. Allein Kalifornien erhält 1 Milliarde US-Dollar. Aber das gab es schon vor dem ACA.

Schafft es einen Anreiz für Menschen ohne Papiere, in den Vereinigten Staaten zu gebären? Vielleicht, aber es ist wahrscheinlicher, dass die Hauptmotivation die Arbeit ist. Das ist klar, denn während der Rezession, als die Arbeitsplätze knapp waren, gab es in Amerika weniger Menschen illegal.

10. Unternehmen stellen wegen Obamacare nicht ein

Wahrheit: Die Versicherungspflicht betrifft nur wenige Unternehmen und Studien zeigen, dass weniger als 10 % der kleinen Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern angeben, dass sie ihre Belegschaft wegen Obamacare abbauen müssten.

11. Der Affordable Care Act ist viel besser als Obamacare

Wahrheit: Das sind zwei Namen für dasselbe. Viele Leute denken, sie seien anders. Fünfundvierzig Prozent der Amerikaner, die in einer Gallup-Umfrage von 2012 befragt wurden, stimmten dem ACA zu, während nur 38 Prozent Obamacare zustimmten.

12. Die meisten Amerikaner denken, dass Obamacare aufgehoben werden sollte

Wahrheit: Mehr als die Hälfte (54 %) der Amerikaner waren 2013 gegen Obamacare.   Aber nur 35 % sind der Meinung, dass es abgeschafft werden sollte. 16 Prozent halten es für zu konservativ. Zwölf Prozent denken, es ist bereits aufgehoben worden, und 7 % meinen, der Oberste Gerichtshof habe dagegen entschieden.

13. Obamacare richtete „Todesgremien“ ein

Wahrheit: Der Rechnungshof schlug vor, dass Medicare 100 % kostenlose Abdeckung für Arzttermine bietet, um die Behandlung am Lebensende zu besprechen. Dazu gehörten Begünstigte, die Anordnungen zur Nichtwiederbelebung, Richtlinien zum Lebensende und Patientenverfügungen diskutieren wollten. Aufgrund der Kontroverse wurde die Bestimmung fallengelassen. 40 Prozent der Menschen glauben, dass es existiert.


Schau das Video: Reizdarm? Diese Untersuchung kann helfen. NDR


Bemerkungen:

  1. Zologar

    Genau! Ich denke, das ist die hervorragende Idee.

  2. Kangee

    Ihr Thema ist jetzt seit einem Monat wie eine Parabel von Voyazytsya im ganzen Internet. Es wird manchmal auch der bärtige Boyan genannt. Aber im Allgemeinen danke kaneshn

  3. Myeshia

    Entschuldigung für ein Interferenz ... Ich bin mit dieser Situation vertraut. Lass uns diskutieren.

  4. Mazunos

    Darin ist etwas. Natürlich vielen Dank für die Informationen.

  5. Stein

    Die maßgebliche Antwort, neugierig ...



Eine Nachricht schreiben