abravanelhall.net
Ungewöhnliche Rezepte

Walnuss-Frangipane- und Bananen-Törtchen

Walnuss-Frangipane- und Bananen-Törtchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 2/3 Tasse Walnüsse, geröstet, gekühlt
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 5 Esslöffel plus 8 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Tasse plus 1 Teelöffel (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 17,3-Unzen-Packung gefrorener Blätterteig (2 Blatt), aufgetaut
  • 3 kleine Bananen, diagonal in 3x1 / 3-Zoll-Ovale geschnitten
  • 1/4 Tasse Aprikosenmarmelade, erhitzt

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 4 Zutaten im Prozessor mischen, bis die Nüsse fein gemahlen sind. Mit einem Elektromixer Butter, 5 Esslöffel Zucker und braunen Zucker in einer Schüssel verquirlen, bis eine Mischung entsteht. Eier einrühren, dann Walnussmischung mahlen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Rollen Sie jedes Teigblatt auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf ein Quadrat von 10 Zoll aus. Schneiden Sie mit einer Platte mit einem Durchmesser von 5 Zoll als Führung 4 Runden aus jedem Quadrat aus. Mit der Spitze eines kleinen Messers einen Kreis mit einem Durchmesser von 4 Zoll in der Mitte jeder 5-Zoll-Runde einkerben (nicht vollständig durch das Gebäck schneiden). 4-Zoll-Zentren gründlich mit der Gabel durchstechen. Legen Sie die Gebäckrunden auf ein großes Backblech. Kühlen Sie bis sehr kalt, mindestens 1 Stunde und bis zu 1 Tag.

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Verteilen Sie 2 1/2 Esslöffel Frangipane über die 4-Zoll-Mitte jeder Gebäckrunde (reservieren Sie die verbleibende Frangipane für eine andere Verwendung). Bananenovale dekorativ auf Frangipane anordnen. Jede Torte mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen. Backen Sie ca. 25 Minuten, bis das Gebäck tiefgolden ist und die Bananen anfangen zu bräunen.

  • Bananen mit warmer Aprikosenmarmelade bestreichen. Puderzucker über Törtchen sieben. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept von Claudia Fleming, Reviews Section

Schau das Video: Walnuss-Bananen-Brot