abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für Nudeln mit Hühnchen und Tomaten

Rezept für Nudeln mit Hühnchen und Tomaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Pasta mit Hähnchen
  • Hühnchen-Tomaten-Pasta

Dies ist ein hervorragend befriedigendes italienisches Nudelgericht. Zum Mittag- oder Abendessen genießen.

407 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 450g Hähnchenbrustfilets ohne Haut, gewürfelt
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 grüne Paprika, gewürfelt
  • 150g frische Champignons in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 800g Passata
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel italienisches Kräutergewürz
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 225g Eiernudeln
  • 40g geriebener Parmesankäse

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h10min

  1. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Huhn, die Zwiebel, die grüne Paprika, die Pilze und den Knoblauch kochen und rühren, bis das Huhn innen nicht mehr rosa ist, 10 bis 15 Minuten. Passata, Petersilie, Salz, Pfeffer, italienisches Kräutergewürz und Basilikum einrühren, aufkochen und Hitze reduzieren. Die Bratpfanne abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Während die Hühnermischung köchelt, einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Eiernudeln einrühren und wieder aufkochen. Die Nudeln ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen.
  3. Über den heißen gekochten Nudeln servieren. Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Tipps zum Einfrieren

Bereiten Sie die Zutaten wie in Schritt 1 angegeben vor. Fügen Sie die restlichen Zutaten außer Parmesan und Nudeln hinzu. 5 Minuten köcheln lassen. Die Sauce in eine ofenfeste Schüssel umfüllen und einfrieren. Zum Servieren die Form auftauen und bei 180 C / Gas 4 35 Minuten backen. Nudeln nach Schritt 2 kochen. Hähnchen auf heißen Nudeln servieren und mit Parmesan bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(61)

Bewertungen auf Englisch (47)

Ich habe das heute Abend gemacht und ein wenig Red Hot, Butterbohnen, gehackten blauen Camembert und Mozzarella hinzugefügt. Dazu Kohl an der Seite mit frischen Eiernudeln. Absolut lecker.-04 Nov 2014

von Jennifer Fulk

Das ist ausgezeichnet! Wir haben es einfach geliebt! Ich befolgte das Rezept und fügte ein paar Dinge hinzu - eine gewürfelte Zucchini, 4 Knoblauchzehen anstelle einer, 1 Dose (14 1/2 Unzen) gedünstete italienische gewürzte Tomaten, gehackt, zusätzlich zu den zerdrückten Tomaten (die, die ich hatte, waren t italienischer Art), 1/4 Tasse trockener Rotwein, 2 Teelöffel Zucker und 1/4 Teelöffel zerdrückte rote Paprikaflocken. Befolgte die Anweisungen und servierte es auf dünnen Spaghetti mit Knoblauchbrot. Vielen Dank fürs Teilen! Ich werde das wieder machen und der Bonus ist, dass es gesund und sehr fettarm ist, aber es schmeckt nicht so Yum! Außerdem denke ich, dass Olivenöl anstelle von Gemüse verwendet werden sollte, das Olivenöl verleiht ihm einen wunderbaren Geschmack! Essen die Reste und sie sind fantastisch!-20 Okt 2010

von katieo

Oh Mann....dieses Zeug ist wirklich gut!!!!! Ich habe das Rezept befolgt, nur dass ich glaube, dass ich zwei Knoblauchzehen hineingelegt habe, weil wir es lieben. Einfach ein tolles Rezept. Und es kann im Voraus zubereitet und eingefroren werden! DANKE SCARLETT!-29. Juni 2010


  • 300 g Linguine
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 120 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Topf (groß)
  • Bratpfanne (groß)

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Linguine nach Packungsanleitung kochen. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust ca. 2 Minuten. pro Seite, dann Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In dieselbe Pfanne Tomatenmark, dann die Tomatenwürfel geben und ca. 3 - 5 Min. Gehackten Knoblauch, restliches Olivenöl und Butter in die Pfanne geben, ca. 4 Minuten und mit Salz und Pfeffer würzen.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 (6 Unzen) Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen - in 1-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 (14,5 Unzen) Dose Hühnerbrühe
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • 1 (8 Unzen) Päckchen kalter Frischkäse, gewürfelt
  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • 1 (16 Unzen) Packung trockene Penne-Nudeln

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Penne-Nudeln einrühren.

Währenddessen in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Hühnchenwürfel in Brühe kochen, bis sie fertig sind, etwa 10 Minuten. Gewürfelten Frischkäse und Spinat unterrühren. Kehren Sie zum Köcheln zurück und kochen Sie etwa 5 Minuten, wobei Sie gelegentlich umrühren. Kirschtomaten einrühren und weitere 3 Minuten kochen.

In einer großen Schüssel die gekochten, abgetropften Nudeln und die Sauce vermischen. Vor dem Servieren einige Minuten stehen lassen.


Was ist halb und halb?

  • Half-and-half ist das US-Milchprodukt, das kombiniert 1/2 Vollmilch und 1/2 Sahne oder Schlagsahne a . bilden hellere Creme (im Gegensatz zu Sahne).
  • Ersetzen Sie 1/2 Tasse Milch + 1/2 Tasse Sahne für 1 Tasse halb und halb.
  • Wenn Sie in Großbritannien leben, entspricht die Hälfte und die Hälfte einer einzigen Creme. Alternativ können Sie halb Sahne und halb normale Milch mischen (wenn Sie in Großbritannien leben).


  • Olivenöl - 1 EL
  • Zwiebel, gehackt - 1
  • Knoblauchzehen, zerdrückt - 2
  • Dose gewürfelte Tomaten - 1
  • Tomatenmark - 2 EL
  • Brauner Zucker - 1 TL
  • Getrockneter Oregano - 1/2 TL
  • Hähnchenbrust oder Filet, gewürfelt - 500 g
  • Spaghetti, gekocht - 400 g
  • Rasierter Parmesan, zum Garnieren - 1/4 Tasse
  • Basilikumblätter - 1/2 Tasse
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Das Öl in einem Topf auf mittlere Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie 3 oder 4 Minuten lang, damit sie weich werden.

Tomaten, Tomatenmark, braunen Zucker, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. 8 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.

Das Hähnchen in einer Pfanne anbraten und anbraten. Zur Tomatensauce geben.

Das Hühnchen und die Tomatensauce durch die Nudeln werfen.

Heiß mit gehobeltem Parmesan und Basilikumblättern zum Garnieren servieren.

Tipp: Tauschen Sie die Hälfte oder alle Spaghetti gegen Zucchini-Nudeln aus, um mehr Gemüse zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen. Sie können auch geriebene Karotten hinzufügen.

PRO SERVE Energie 1673Kj • Protein 36g • Gesamtfett 13g • Gesättigtes Fett 4g • Kohlenhydrate 32g • Zucker 7g • Natrium 691mg


Lidia’s Rezept: Rustikale Tomatensauce mit Nudeln und Hühnchen

PITTSBURGH (KDKA) — David Highfield kreiert eines der Rezepte von Chefköchin Lidia Bastianich, aber er setzt seine eigene Note ein!

Rustikale Tomatensauce mit Pasta und Hühnchen

  • Trauben- oder Kirschtomaten
  • Pasta (er benutzt Fliege)
  • Hühnerpfleger
  • frischer Rosmarin
  • Frischer Basilikum
  • Frischer Thymian
  • Parmesan Käse
  • Ricotta-Käse
  • Italienische Kräuterwürze
  • 5 oder 6 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz

Huhn:
– Das Hähnchen in einer Pfanne mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin kochen
– Hähnchen beiseite stellen, aber später in Stücke schneiden und zu den Nudeln geben

Pasta:
– Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Nudeln hinzufügen
– Zeit, damit Sie die Pasta in die Sauce geben können, wenn sie noch nicht ganz fertig ist, damit sie im Topf weiterkochen kann

Soße:
– Olivenöl über den Boden eines Topfes bei mittlerer Hitze gießen
– Zerdrücke fünf oder sechs Knoblauchzehen und füge sie hinzu
– Fügen Sie vier Zweige Rosmarin hinzu
– Trauben- oder Kirschtomaten hinzufügen
– Nachdem die Tomaten eine Weile gekocht haben, fügen Sie eine Kelle Nudelwasser hinzu
– Tomaten salzen und einen Löffel Zucker dazugeben
– Beginnen Sie, die Tomaten mit einem Kartoffelstampfer zu zerstampfen
– Nach einer Weile die Rosmarinzweige und Knoblauchzehen entfernen
– Fügen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie sie fertig kochen
– Hähnchen unterrühren
– Mahlen Sie etwas italienisches Kräutergewürz hinein
– Olivenöl darüber träufeln
– Zerreiße ein paar Blätter frisches Basilikum und füge sie hinzu
– Rühren
– Schalte die Heizung aus
– Parmesan darüberstreuen

Dienen:
– Portion in eine Schüssel geben
– Fügen Sie einen Klecks Ricotta-Käse hinzu
– Basilikumblätter hinzufügen
– Olivenöl über Ricotta träufeln
– Viel Spaß


Zutaten

  • 8 Unzen ungekochte Vollkornspaghetti
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 (4-Unzen) Hähnchenbrustkoteletts ohne Haut und ohne Knochen
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Tassen Kirschtomaten
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein
  • 1/2 Tasse dünn geschnittenes frisches Basilikum, geteilt
  • 1 mittelgroße Karotte, geschält und gerieben (ca. 1/4 Tasse)
  • 3 Unzen frische Mini-Mozzarella-Käsebällchen (ca. 1/2 Tasse)
  • 2 Unzen Parmesankäse, gerieben und geteilt (ca. 1/2 Tasse)

Nährwert-Information

  • Kalorien 512
  • Fett 16g
  • Satfat 6g
  • Ungesättigt 9g
  • Protein 43g
  • Kohlenhydrate 51g
  • Faser 7g
  • Zucker 6g
  • Zuckerzusatz 0g
  • Natrium 598mg
  • Kalzium 24% DV
  • Kalium 19% DV

Kochtipps

  • Benutze das eine oder das andere getrocknete Tomaten ohne Öl oder getrocknete Tomaten in Öl (in einem Glas). Notiz: Wenn Sie sonnengetrocknete Tomaten in Öl (in einem Glas) verwenden, achten Sie darauf, sonnengetrocknete Tomaten aus dem Öl zu entfernen, bevor Sie sie verwenden.
  • Streuen Sie eine kleine Menge Paprika über das Huhn vor dem Garen – es verleiht dem Gericht sowohl Geschmack als auch Farbe.
  • Stellen Sie sicher, dass etwas Nudelwasser reservieren da Sie es DEFINITIV brauchen, um die Sahnesauce zu verdünnen.
  • Fühlen sich frei die Menge an Gewürzen erhöhen für dieses Rezept: Basilikum, Paprikaflocken, Paprika. Dadurch wird die sonnengetrocknete Tomatensauce noch aromatischer!
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Hühnchen-Mozzarella-Nudeln nur mit würzen die richtige Menge Salz. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise mehr Salz hinzufügen müssen. Salz verstärkt den Geschmack von Basilikum und sonnengetrockneten Tomaten.

Zutaten für Hühnchen-Tomaten-Nudeln

Hier ist, was Sie brauchen:

Nudeln oder Pasta – jede Form oder Größe funktioniert.

Fleisch – Hühnchen oder Sie können auch etwas Wurst einlegen. Sie können nur eine Hähnchenbrust verwenden. Dieses Rezept ist eine perfekte Möglichkeit, übrig gebliebenes Hühnchen zu verwerten.

Gemüse – frische Tomaten, Zwiebeln und etwas Tomatenmark, um die Sauce zu verdicken.

Flüssig – Hühnerbrühe sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Gewürze – Knoblauch ist ein Muss und ich habe italienische Gewürze verwendet, Petersilie und dieses Rezept verwendet auch etwas Dijon-Senf. Wenn Sie keine frische Petersilie haben, können Sie sie trocken verwenden, verwenden Sie einfach die Hälfte der Menge.

Käse – und natürlich eine Prise Parmesankäse.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!