Die besten Rezepte

Gebratener Schweinebauch mit Ingwer-Rhabarber-Kompott

Gebratener Schweinebauch mit Ingwer-Rhabarber-Kompott


Die dicke Fettschicht des Bauches hält das Schweinefleisch beim Kochen zart. Es wird niedrig und langsam gekocht, um sicherzustellen, dass das Fleisch zart ist, und dann bei starker Hitze knusprig gemacht.

Zutaten

  • 3 Pfund Schweinebauch, Haut entfernt, Fett intakt t
  • 2 Esslöffel frische Thymianblätter
  • 2 Esslöffel koscheres Salz
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in 1/2-Zoll-Ringe geschnitten
  • Ingwer-Rhabarber-Kompott (Klicken für Rezept)

Rezeptvorbereitung

  • Ritzen Sie mit einem scharfen Messer Schweinebauchfett in einem Schraffurmuster in Abständen von etwa 3/4-Zoll ein und achten Sie darauf, dass Sie nicht in Fleisch schneiden.

  • Mischen Sie Thymian, Zucker, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Reiben Sie die Thymianmischung auf beiden Seiten des Schweinefleischs ein. Legen Sie das Schweinefleisch in eine große wiederverschließbare Plastiktüte, versiegeln Sie den Beutel und kühlen Sie es mindestens 8 Stunden und bis zu 1 Tag.

  • Backofen auf 250 ° vorheizen. Die Zwiebel in einen großen schweren Topf mit Deckel geben. Das Schweinefleisch abspülen und die fette Seite nach oben auf die Zwiebel legen. Wein hinzufügen.

  • Topf abdecken; In den Ofen geben und Schweinefleisch schmoren, gelegentlich begießen, bis die Gabel weich ist, 2 1 / 2-3 Stunden. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 400 °. Decken Sie den Topf ab und kochen Sie, bis das Fleisch sehr zart und das Fett knusprig und goldbraun ist, etwa 1 Stunde länger.

  • Schweinefleisch in Scheiben schneiden und mit Ingwer-Rhabarber-Kompott servieren.

  • VORAUS: Schweinebauch kann 2 Tage im Voraus hergestellt werden (nicht in Scheiben schneiden). Leicht abkühlen lassen, dann unbedeckt kalt stellen. Abdecken und gekühlt aufbewahren. Backofen auf 350 ° vorheizen. 20-30 Minuten erhitzen, bis es heiß und fett ist.

Rezept von Melissa Hamilton, Christopher Hirsheimer, Fotos von Hirsheimer Hamilton

Nährstoffgehalt

6 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 840 Fett (g) 60 gesättigtes Fett (g) 22 Cholesterin (mg) 80 Kohlenhydrate (g) 58 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 51 Protein (g) 12 Natrium (mg) 2030Reviews Abschnitt

Schau das Video: Rhabarber Doku So habe ich Erfolg