abravanelhall.net
Neue Rezepte

20 Dinge, die nur Leute aus Neuengland sagen (Diashow)

20 Dinge, die nur Leute aus Neuengland sagen (Diashow)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wie viele dieser Neuengland-Begriffe kennen Sie?

Shutterstock

"Amerikanischer Chop Suey"

Shutterstock

"Ayuh"

GabrielPevide/E+ über Getty Images

Gruß an alle Mainers dort draußen! Wenn Sie jemals den östlichsten Staat Amerikas besucht oder einfach nur einen Stephen King-Roman gelesen haben, wissen Sie vielleicht, dass die Leute aus Maine eine andere Möglichkeit haben, zuzustimmen oder ja zu sagen: „ayuh.“ Achte nur darauf, dass du das „A“ aussprichst, als ob du den Namen des Buchstabens aussprichst. Dieser Begriff ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie möglicherweise sagen können, zusammen mit jemandem (während Sie Anweisungen geben): "Sie können von hier aus nicht dorthin gelangen."

“Bang ein Uey”

Shutterstock

Wenn Sie in die falsche Richtung nach dem Weg fragen, würden die meisten Einheimischen Ihnen sagen, dass Sie umkehren sollen. In Neuengland (besonders Boston). Wie in, "Fenway Pahk? Schlagen Sie ein Uey und gehen Sie ein Stück die Straße hinunter.“

„Bubbler“

Spur V. Erickson/Shutterstock

Ich habe ein Geständnis, Leute. In einigen Teilen des Mittleren Westens wird auch der Begriff „Bubbler“ verwendet, und ich habe ihn sogar in mein oben erwähntes aufgenommen Artikel aus dem Mittleren Westen. Ich würde jedoch das Gefühl haben, die guten Leute von Neuengland zu betrügen, wenn ich hier nicht darauf hinweisen würde, dass sie Wasserfontänen auch "Bubbler" nennen. Natürlich würden sie es mit dem Akzent tatsächlich "Bubbla" nennen.

"Wagen"

pixfly/Shutterstock

Die meisten Leute kennen das Ding, in das Sie Ihre Einkäufe als „Warenkorb“ oder einfach als Einkaufswagen legen (es sei denn, Sie sind aus England, dann ist es ein „Trolley“), aber einige Neuengländer bezeichnen es stattdessen als „Wagen“. Denken Sie jedoch nicht, dass die Einheimischen in der Region dafür bekannt sind, sich ihre Worte auszudenken – wie Sie feststellen werden, sind die meisten Slangs eigentlich dazu gedacht, Wörter einfacher oder eher wie Spitznamen zu machen.

“Kaffee regelmäßig”

Thinkstock

Gehen Sie in ein Café außerhalb von Neuengland und bestellen Sie einen „Kaffee-Stammtisch“ und Sie werden wahrscheinlich entweder einen schwarzen Kaffee oder die Frage „Wie möchten Sie es?“ erhalten.

Klicken Sie hier, um mehr über 11 Krankheiten zu erfahren, die Kaffee vorbeugen kann.

Während normal für die meisten Menschen nicht koffeinfrei bedeutet, fragen die Neuengländer tatsächlich nach einem Kaffee mit Sahne und Zucker – was zu Verwirrung führen kann. wie dieser Artikel hervorhebt. Genau wie viel Sahne und Zucker ist jedoch umstritten. Die gebräuchlichste ist Sahne und zwei Zucker, dies kann jedoch von Staat zu Staat leicht variieren.

„Elastisch“

Tanzschläge/Shutterstock

Elastisch ist ein Wort, das fast immer mit Kleidung in Verbindung gebracht wird. Ein Gummiband zum Beispiel verhindert das Herunterfallen von Jogginghosen oder Turnhosen. In Neuengland ist „ein Gummiband“ jedoch ein Gummiband. Gelegentlich hört man es vielleicht als „elastisches Band“ (wie sie anscheinend in England sagen, laut unserem ansässigen Briten), aber nur „elastisch“ zu sagen, reicht aus.

"Frappé"

Thinkstock

In Neuengland, wenn Sie a . bestellen möchten Milchshake, müssen Sie nach einem "Frappé" fragen.

Klicken Sie hier für unsere Liste der 17 besten Milchshakes Amerikas.

Fordern Sie einen „Milchshake“ an und Sie erhalten am Ende nur Milch und Sirup gemischt, ohne Eiscreme. Um diese gefrorene Güte zu bekommen, müssen Sie nach einem Frappe fragen. Aber mach dir keine Lust und nenne es "Fra-Pay" oder "Frappé", wie du es bist Frankreich, obwohl; in Neuengland wird es „frap“ ausgesprochen.

"Schleifer"

Shutterstock

Obwohl Sie in Neuengland genauso wahrscheinlich ein U-Boot-Sandwich hören, das als "U-Boot" bezeichnet wird, gibt es in Neuengland einen zusätzlichen Begriff: "Grinder". Nein, nicht die Dating-/Social-Networking-App, sondern ein Wort aus Neuengland, das sich entweder auf den italienisch-amerikanischen Slang-Begriff für einen Hafenarbeiter oder auf die Tatsache bezog, dass man viel Kauen brauchte, um die harte Kruste des Brotes zu essen. Es ist erwähnenswert, dass einige den Begriff Grinder nur für ein heißes Sandwich verwenden – mit Sub für andere große Sandwiches – und manche nennen sie alle Grinder.

„Hornschnauze“

Shutterstock

Ich kann ehrlich sagen, dass ich das Wort „Hornpout“ noch nie in meinem Leben gehört habe, bevor ich diesen Artikel geschrieben habe. Als ich erfuhr, dass es ein anderer Begriff für Wels ist, mit dem Nordosten sehr vertraut ist, war ich völlig ungläubig.

Klicken Sie hier für unsere besten Welsrezepte.

Der Begriff ist im Allgemeinen geografisch begrenzt auf New Hampshire, wo es allgegenwärtig ist. Nur um sicher zu gehen, fragte ich einen Einheimischen aus New Hampshire, ob es einen speziellen Begriff für das Angeln von Welsen gibt, und er antwortete sofort: "Hornpoutin".

„Johnny“

Shutterstock

Meine Verlobte hat 12 Jahre in Krankenhäusern gearbeitet und sie hat nie ein Kleid als etwas anderes als ein Kleid kennengelernt. Aber irgendwie haben Leute aus Neuengland aus irgendeinem Grund einen Spitznamen dafür: einen "Johnny". Wie der Name entstanden ist, ist ein Rätsel, aber er hat seinen Ursprung in Boston-Bereich Krankenhäuser um die frühen 1900er Jahre. Obwohl Sie den Namen außerhalb von Neuengland wahrscheinlich nicht hören werden, hat er sich zumindest über die Stadtgrenzen von Boston hinaus verbreitet, wie mein Freund aus Rhode Island (der im Gesundheitswesen arbeitet) ist mit dem Begriff durchaus vertraut.

„Blattspäher“

Shutterstock

Die Menschen in den nördlichen Bundesstaaten neigen dazu, die Schönheit der wechselnden Blätter als selbstverständlich zu betrachten. Tatsächlich kann es für sie etwas ärgerlich sein, da Touristen aus anderen Bundesstaaten jährlich in ihr Territorium eindringen, um dieses Herbstereignis zu sehen. Die Neuengländer waren so verärgert, dass sie für diese Art von Reisenden einen Begriff schufen: „Leaf-Peepers“ oder manchmal einfach „Leafers“.

„Massenloch“

Shutterstock

24. Juni 2015, war ein historischer Tag für Neuengländer: Es war der Tag, an dem „Masshole“ in das Oxford English Dictionary aufgenommen und zu einem offiziellen Wort wurde. Natürlich ist es in dieser Region schon seit einiger Zeit ein gängiges Kofferwort, denn besser kann man den eiligen, rückständigen, aggressiven Stil von nicht beschreiben Massachusetts Fahrer. Und es ist nicht nur eine Beleidigung, da einige Einheimische den Begriff als Stolz tragen. Bereits 1996 wurde die Boston Globe half bei der Prägung des Wortes in einem Artikel mit dem Titel „Attitudinal Dynamics of Driving“. Die Geschichte begann mit einer beispielhaften Situation für lokale Autofahrer, in der sie gebeten wurden, darüber nachzudenken, was sie tun würden, wenn sie sich einer Kreuzung voller Menschen näherten, während die Ampel auf Gelb wechselte. Die allererste Möglichkeit? "Boden Sie es aus, wickeln Sie sich um Fußgänger und bewegen Sie dabei einen Finger." Das, meine Damen und Herren, ist ein wahres Masshole. Aber hey, diese Fahrweise ist nicht ohne Vorteile. Da erinnert ein lokaler Autoaufkleber an andere Autos: „Wenn du wie ein Masshole gefahren bist, wärst du jetzt zu Hause.“

“New York System Heißer Wiener”

Shutterstock

Der unverkennbare Hot Dog von Rhode Island hat zwei verschiedene Namen, den „heißen Wiener“ und den „New Yorker System-Wiener“ (oder Sie können beide kombinieren und sagen „New Yorker System-Heißer Wiener“), und wir weigern uns zu akzeptieren, dass dies die besten Spitznamen auf dem Markt waren. Der erste Name existiert, weil der fragliche kleine, dünne Kalbs- und Schweinehund mit einer gewürzten Fleischsauce belegt ist, die neben Kreuzkümmel und Piment auch Paprika- und Chilipulver enthält. Zu den Toppings gehören oft auch Selleriesalz, Senf und gehackte Zwiebeln. Der letztere Begriff entstand aus einer Marketingkampagne von Rhode Island in den frühen 1900er Jahren, die versuchte, die Hot Dogs des Staates mit New Yorks Coney Island in Verbindung zu bringen.

Suchen Sie nach einem anderen Gericht aus Rhode Island, das Sie mit Ihrem heißen Würstchen kombinieren können? Probieren Sie dieses köstliche Muschelsuppe-Rezept.

„Packie“

Shutterstock

Ein „Package Store“ verkauft Flaschen mit Spirituosen und Wein, ein Begriff, der bis in die Nachkriegszeit zurückreicht.Verbot Gesetze, die besagen, dass Spirituosen und Wein nach dem Kauf verpackt und nicht offen in der Öffentlichkeit getragen werden müssen. Obwohl diese Formulierung sowohl in Neuengland als auch in Teilen des Südens verwendet wird, besitzt die ehemalige Region den umgangssprachlichen Begriff „Packie“, weil die Leute dort gerne allem und jedem Spitznamen geben.

„Rotativ“

Shutterstock

Sie nennen es einen Kreisverkehr oder einen Kreisverkehr; Neuengländer nennen es einen "Rotary". Wir kapieren es. Und bei all den Rotarys in Neuengland haben sich die Einheimischen das Recht verdient, sich ihren eigenen Namen zu machen.

„Also nicht ich“

Shutterstock

Obwohl grammatikalisch falsch, verwenden Neuengländer diesen Begriff manchmal anstelle von „ich tue ich“ in einer Art negativ-positiv. Wenn dir also jemand gesagt hat, dass er die Sox bis zu ihrem Tod lieben wird, könnte ein anderer Neuengländer antworten: "Also ich nicht."

„Statie“

Shutterstock

"Tonic"

Shutterstock

"Böse"

Shutterstock

Während der Großteil der englischsprachigen Welt „böse“ nur verwenden würde, wenn es um etwas Böses ging (schließlich tauchte es aus puritanischer Zeit als Pseudoschimpfwort auf), verwenden die Neuengländer es als Alternative zum Wort „sehr“. Wie in "Wicked ist ein böses lustiges Wort zu sagen." Sicher, der gelegentliche Außenseiter verwendet den Ausdruck von Zeit zu Zeit, aber niemand nimmt ihn so ernst wie die in Neuengland. Wenn Sie das nicht akzeptieren, können Sie zumindest nicht leugnen, dass nur Menschen in Neuengland den Begriff „Wicked Pissah“ für etwas besonders Großes verwenden.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Aktivitäten in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Aktivitäten in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Aktivitäten in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Aktivitäten in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


25 Dinge zu tun in Boston, Massachusetts [Mit Fotos]

Boston ist die Hauptstadt des Massachusetts Commonwealth und die bevölkerungsreichste Stadt. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, von der amerikanischen Revolution bis zur allerersten öffentlichen Schule. Boston hat in verschiedenen Vierteln für jeden etwas zu bieten, sei es in Bezug auf Kunst, Kultur, Geschichte und Bildung.

Foto von Todd Kent

Es gibt eine Menge Dinge in Boston zu tun, und Sie könnten verwirrt sein, wohin Sie zuerst gehen sollen. Wir sind jedoch hier, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Aktivitäten zu kennen, die Sie tun sollten. Hier sind die 25 Boston, Massachusetts Sehenswürdigkeiten.


Schau das Video: МАЛЬДИВЫ. ВСЕ ОТТЕНКИ РАЯ. Отпуск без путевки


Bemerkungen:

  1. Nemo

    Ich schlage vor, dass Sie versuchen, auf google.com nachzuschauen, und Sie werden dort alle Antworten finden.

  2. Tausar

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, Fragen zu stellen.

  3. Arashilrajas

    Bravo, diesen Satz hat man gerade so nebenbei gehabt

  4. Wanageeska

    Es ist traurig, dass immer mehr Menschen darüber schreiben, es bedeutet, dass alles immer schlechter und sogar eine Krise für den Haufen sein wird



Eine Nachricht schreiben