abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rustikale Kartoffeln

Rustikale Kartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Kartoffeln zusammen mit der Zwiebel in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 15 Minuten ruhen lassen.

Backofen auf 180 °C vorheizen. Kartoffeln und Zwiebeln abtropfen lassen und mit einem Küchentuch vermischen.

In eine hitzebeständige Schüssel eine Schicht Zwiebel und Kartoffeln geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, dann weitere 4-5 Schichten darauf legen und mit Gewürzen abschließen.

Den Knoblauch mit der Gemüsebrühe mischen, dann über das Gemüse gießen, die Butterstücke darauf legen und 1 Stunde 30 Minuten backen oder bis das Gemüse an der Oberfläche gebräunt und die Kartoffeln weich sind.


Vier Kartoffelgerichte, die Sie mehr als einmal wiederholen werden!

4 appetitliche und gut aussehende Gerichte, die Sie für ein Familienessen oder ein festliches Essen zubereiten können. Jeder von ihnen wird besonders und interessant aussehen, aber vor allem sind sie sehr lecker!

1. Kartoffelpudding

ZUTAT:

& # 8211 200 gr fermentierte Sahne

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Die Kartoffeln schälen und kochen, bis sie fertig sind.

2. Übertragen Sie die Kartoffeln in eine Schüssel, fügen Sie Butter hinzu und zerdrücken Sie sie, bis Sie ein Püree erhalten.

3. Fügen Sie warme Milch, schwarzen Pfeffer, Salz, Sahne, Käse durch eine große Reibe hinzu (etwas für später aufbewahren) und mischen Sie, bis eine glatte Masse entsteht.

4. Fetten Sie das Backblech mit Öl ein, verteilen Sie das Kartoffelpüree, decken Sie die Pfanne mit Folie ab und stellen Sie es 20 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen.

5. Folie entfernen, Pudding mit restlichem Käse, gehacktem Speck bestreuen und weitere 15 Minuten backen.

6. Den Pudding mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

2. Rustikale Kartoffeln

ZUTAT:

& # 8211 1 Teelöffel Knoblauchgranulat

& # 8211 ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen und längs halbieren.

2. Legen Sie die Kartoffeln mit dem Aufgeschnittenen auf einen Teller, decken Sie sie mit dem Deckel des Mikrowellenherds ab und kochen Sie sie 4 Minuten lang, wobei Sie die Leistung auf 800 W einstellen.

3. Schneiden Sie die Kartoffeln in mittelgroße Würfel.

4. Öl in die Pfanne gießen, Butter hinzufügen, schmelzen, Kartoffeln hinzufügen und 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

5. Fügen Sie Salz, Knoblauchgranulat und schwarzen Pfeffer hinzu, rühren Sie um und kochen Sie weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze.

6. Kartoffeln mit Paprika würzen, mischen und 10 Minuten bei schwacher Hitze braten.

7. Servieren Sie die Kartoffeln mit gehackten Frühlingszwiebeln oder Gemüse.

3. Teigtaschen mit Kartoffeln und Röstzwiebeln

ZUTAT:

& # 8211 700 gr Teig für Knödel

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Kartoffeln schälen, in große Stücke schneiden und mit Salz kochen, bis sie fertig sind.

2. Die Pfanne mit Öl erhitzen, die in Viertelscheiben geschnittene Zwiebel dazugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

3. Butter hinzufügen, umrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

4. Die Kartoffeln abgießen und weitergeben, bis ein Püree entsteht.

5. Röstzwiebel und Ei hinzufügen und gut mischen.

6. Die Arbeitsfläche beträufeln, den Teig mit Mehl bestäuben und den Teig auf einem dünnen Blech verteilen.

7. Kreise ausschneiden, 1 Teelöffel Füllung dazugeben und den Rand gut verkleben.

8. Wasser in den Topf gießen, Lorbeerblätter, schwarze Pfefferkörner, Salz dazugeben, aufkochen, die Knödel dazugeben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

9. Die Knödel vom Teller nehmen, mit zerlassener Butter bestreuen und mit Frühlingszwiebeln und fermentierter Sahne servieren.

ZUTAT:

& # 8211 500 ml Hühnersuppe oder Wasser

& # 8211 180 ml Kochsahne 20%

& # 8211 2 Teelöffel Dijon-Senf

& # 8211 2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

& # 8211 ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Schneiden Sie die Kartoffeln in Würfel, gießen Sie Wasser ein, fügen Sie Salz hinzu und kochen Sie 5 Minuten lang.

2. 30 g Butter in der Pfanne schmelzen, gehackte Zwiebeln, Knoblauch durch die Presse geben und das Gemüse 3 Minuten bei schwacher Hitze braten.

3. Mehl hinzufügen, mischen und alles 1 Minute bei schwacher Hitze braten.

4. Gießen Sie die Hühnersuppe, mischen Sie, fügen Sie Salz, schwarzen Pfeffer, Kochsahne hinzu, rühren Sie erneut um und köcheln Sie 5 Minuten bei schwacher Hitze, bis sie eingedickt ist.

5. Die Kartoffeln abgießen.

6. In die Sauce Senf geben, mischen und die Sauce in die Kartoffelschüssel geben.

7. 125 g geriebenen Käse hinzufügen und sorgfältig, aber sehr gut mischen.

8. Die Form mit 10 g weicher Butter einfetten, die Kartoffeln verteilen und 35 Minuten bei 180 °C in den vorgeheizten Backofen geben.

9. Dann aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Käse bestreuen und weitere 5 Minuten backen.


Kartoffeleintopf

Für einen einfachen Fasteneintopf mit Kartoffeln (4 Portionen) benötigst du:

1 kg. Kartoffeln (schälfertig geschält), in gleiche Würfel geschnitten, empfehle ich rosa geschälte Kartoffeln, die nicht so scharf sind.
100 Gramm fein gehackte Zwiebel
2 Esslöffel Öl
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 Teelöffel süßer, aromatisierter Paprika
1 Bund fein gehackte grüne Petersilie
Salz und Pfeffer
optional: 1 Lorbeerblatt
optional: eine Paprika oder 1 Esslöffel Pfefferpaste
optional: 1/2 Esslöffel Tomatenmark.

Wir haben eine Pfanne von 1.1 / 2 und ndash 2 Litern auf das Feuer gestellt. Sofort das Öl und die fein gehackte Zwiebel, den zerdrückten Knoblauch und die gewürfelte Paprika dazugeben.

Nachdem die Zwiebel weich ist, fügen Sie den süßen Paprika hinzu. Dann setzen wir optional eine Pfefferpaste ein. Paprika und gehärtete Zwiebel mischen und 1/2 Liter heißes Wasser dazugeben, denn die Paprika karamellisiert leicht und verändert ihre Farbe und ihr Aroma.

Dann die Kartoffelwürfel dazugeben. Diese Würfel müssen ungefähr gleich sein, um gleichzeitig hergestellt zu werden. Bei Bedarf mit heißem Wasser auffüllen, so viel wie nötig dazugeben, um die Kartoffeln zu bedecken. Wir legen ein Lorbeerblatt, wenn wir wollen, und Salz nach Geschmack.

Nach 16-17 Minuten Garzeit 2 Esslöffel Salzkartoffeln aus dem Saft nehmen.

Wir werden gut mischen und die Nudeln gießen & die Pfanne mit dem Kartoffeleintopf umkreisen, danach gut mischen & umkreisen. Nach 2-3 Kochvorgängen dickt die Mischung gut ein, ohne dass Mehl oder andere Stärke hinzugefügt werden muss, verglichen mit der in Kartoffeln natürlich enthaltenen Stärke.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Fastenrezepte: Rustikale Kartoffeln

Ein Rezept für rustikale Kartoffeln aus: Kartoffeln, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Gemüsebrühe und Margarine.

Zutat:

  • 750 g bemehlte Kartoffeln, geschält
  • 225 g Zwiebel, fein gehackt
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch gezüchtet
  • 1-2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel streichfähiges Produkt (Margarine), Fett 70%

Zubereitungsart:

Schneiden Sie die Kartoffeln mit einem Mixer oder einem sehr scharfen Messer. Die Kartoffeln zusammen mit der Zwiebel in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 15 Minuten quellen lassen, damit etwas Stärke austritt und die Zwiebel weich wird.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln und Zwiebeln abgießen und mit einem Küchentuch vermischen. Eine Schicht Zwiebeln und Kartoffeln in einer hitzebeständigen Schüssel anrichten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, dann vier oder fünf weitere Schichten auflegen und mit Gewürzen abschließen.

Den Knoblauch in die Brühe mischen, dann alles über das Gemüse gießen. Margarine darüber geben. 1 Stunde und 30 Minuten backen oder bis das Gemüse an der Oberfläche gebräunt ist und sich die Kartoffeln leicht mit einem Zahnstocher einstechen lassen. Lassen Sie das Essen vor dem Servieren 5 Minuten ruhen.


Klassisches Grillrezept im Ofen

Diese Kochmethode ist die einfachste. Ein solches Gericht ist leicht zu Hause zuzubereiten, ohne dass Sie Kochkenntnisse haben. Wenn der Kartoffelgrill richtig gegart wird, erhalten Sie eine unglaublich leckere und sättigende Mahlzeit. Es kann zum Mittagessen, Frühstück und natürlich zum Abendessen serviert werden.

Für dieses Gericht benötigen Sie:

  • Kilogramm Kartoffeln (mittelgroß)
  • Sahne mit einem Fettgehalt von mindestens 15% & # 8211 ca. 300 ml
  • Hartkäse & # 8211 200 Gramm
  • Esslöffel Esslöffel Butter (kann durch Pflanzenöl ersetzt werden)
  • zwei mittelgroße Knoblauchzehen
  • eine Prise gemahlene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer wenn gewünscht.

Zum Grillen stellte sich heraus, dass in einem französischen Restaurant zur Zubereitung der Sauce nicht nur Sauerrahm, sondern auch Kuhmilch verwendet werden sollte.

Die Knollen müssen gründlich unter fließendem Wasser gewaschen werden. Reinigen und in dünne Kreise schneiden. Dazu können Sie sowohl ein Messer als auch einen speziellen Aktenvernichter verwenden.

Alle Kartoffelscheiben sollten gleich dick sein.

Um die Sauce zuzubereiten, die Butter in einem Topf oder einer Metallschüssel schmelzen. Dann Sahne, Muskatnuss und Salz hinzufügen.

Fein gehackter Knoblauch. Es kann auch mit einer Presse gesprüht werden. Die resultierende Johannisbeere wird mit Butter und Gewürzen kombiniert.

Käse Käse mit großen Löchern und in die Sauce geben. Hände beiseite legen, um den fertigen Teller zu bestreuen. Richtig gekochte Sauce sollte leicht gesalzen werden.

Backofen gut heizen. Schneiden Sie die Kartoffeln in einen Topf und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Werfen Sie nach Ablauf der vorgegebenen Zeit die Hauptzutat in einen Bach.

Um das klassische Kartoffelheft nach diesem Rezept zu backen, empfiehlt es sich, ein Blech mit hohen Seiten zu verwenden. Das Innere des Behälters muss geölt werden. Ein Drittel der Kartoffeln auf ein mittelgroßes Backblech legen. Mit gegossener Sauce übergießen. Die Flüssigkeiten sollten so groß sein, dass die Kreise in der Kavität darunter verborgen sind. Dann die nächste Kugel auflegen und die Sauce wieder einfetten. Wenn die Kartoffeln übrig bleiben, die nächste Schicht bilden.

Von oben mit geriebenem Käse bestreuen und in den Ofen geben. 30 Minuten backen.

Damit beim Kochen manche Kartoffeln nicht zusammenkleben, müssen Sie sie zuerst in kaltem Wasser einweichen.

Sie können das Gericht schmecken, nachdem eine duftende goldene Kruste auf der Oberfläche erscheint.


Gratinierte Produkte von Aviko

Die gratinierten Produkte sind die eleganten und vielseitigen Spezialitäten der französischen Küche. Tatsächlich ist "Gratin" eine Sammelbezeichnung für die in Kruste gebratenen Gerichte, die zu einem Salat, als Hauptgericht oder als Beilage gegessen werden können.

Während gratiniert Die rohen oder halbrohen Zutaten werden zusammen gebraten, während sich oben eine knusprige, rötliche Kruste bildet, die das Gericht appetitlich macht. Zum Kochen werden verschiedene Zutaten - meist Gemüse - wie Brokkoli, Kartoffeln oder Auberginen - zu einer Sahnesauce hinzugefügt. Die Basis von gratinierten Gerichten sind oft Kartoffeln, die uns nie langweilig werden. Abhängig von den grünen Gewürzen und dem hinzugefügten Pfeffer, aber auch von den verwendeten Käsesorten (Schweizer, Gorgonzola, Parmesan) oder anderen Zutaten (Speck, Spargel, Champignons, Brokkoli) wird der Geschmack unterschiedlich sein und die Aromen überraschen wird immer gewährleistet.

Bei gratinierten Produkten ist die wichtigste Komponente die Zeit: Es muss vermieden werden, dass die Speisen lange vor dem Servieren zubereitet werden, da sie abnehmen können, sie austrocknen können und dies dem gastronomischen Erlebnis schadet. Unter Berücksichtigung dieser Überlegungen lohnt es sich bewusst, ob die ideale Lösung für die Zubereitung zu Hause ist, oder sich für hochwertige Gratinprodukte zu entscheiden, die die Qualität einer hausgemachten Zubereitung aufweisen.

Aviko-Food-Service bietet ein spezielles Angebot an verschiedenen Kartoffelgratinprodukten. Sie sind einfach zuzubereiten und es gibt viele Variationen und Geschmacksrichtungen, und neben jedem Gericht finden sich die idealen Kombinationen. Im Gegensatz zu selbstgemachten nehmen diese Gratin-Produkte nicht ab, daher ist es kein Problem, wenn sie nicht sofort nach der Zubereitung serviert werden. Aviko Kartoffelgratin spart Zeit, garantiert Ihnen aber auch ein außergewöhnliches gastronomisches und optisches Erlebnis. Neben den abwechslungsreichen und reichhaltigen Geschmacksrichtungen umfasst das Angebot von Aviko auch Gratin-Gerichte aus rustikalen Kartoffeln, die uns sowohl geschmacklich als auch ästhetisch den traditionellen Geschmack hausgemachter Gratin-Gerichte verleihen.

Folgende Produkte finden Sie im Sortiment der Kartoffel-Gratin-Gerichte von Aviko Food Service

Kontaktieren Sie unsere Händler für weitere Details. Folgen Sie unserem Blog und unserer Facebook-Seite, wo Sie mehr über Aviko Kartoffelgratin erfahren, aber auch Rezepte und Ideen finden, die Ihnen helfen können.


Rustikale Kartoffeln & #8211 Das Rezept solltest du mindestens einmal ausprobieren

Wenn Sie Kartoffeln mögen, müssen Sie dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Es ist einfach und leicht zuzubereiten. Sie müssen kein perfekter Koch sein, um rustikale Kartoffeln zuzubereiten. Sogar ein Anfänger kann sie vorbereiten.

Du brauchst:

  • 3 Knoblauchzehen, 3 g Salz
  • 5 g frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 9 Kartoffeln, ein halber Bund Dill
  • 30 ml Sonnenblumenöl

Wie bereitet man rustikale Kartoffeln zu?

Wir werden die Kartoffeln nicht schälen, sondern mit einem neuen Geschirrschwamm sehr gut waschen (wir verwenden den rauen Teil des Schwamms). Dann die Kartoffeln vertikal in 4 schneiden. Die 3 Knoblauchzehen schälen und fein hacken (oder mit einer Presse zerdrücken), dann den Dill waschen und fein hacken.
Stellen Sie eine Pfanne mit Öl auf das Feuer, und wenn es heiß wird, geben Sie die Kartoffeln in die Pfanne. Wir braten sie von allen Seiten, bis sie golden werden. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und rühren Sie gelegentlich um. Lassen Sie die Kartoffeln weitere 7-10 Minuten auf dem Feuer.

Dann den Deckel von der Pfanne nehmen und die Kartoffeln mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer nach Geschmack bestreuen. Dann Knoblauch und gehackten Dill dazugeben. Gut mischen und nach ein paar Minuten die Pfanne vom Herd nehmen. Nehmen Sie die Kartoffeln aus der Pfanne und legen Sie sie schön auf einen Teller.

Fügen Sie dieses Rezept Ihrer Liste hinzu und bereiten Sie es zu, wenn Sie das nächste Mal eine Portion rustikale, köstliche Kartoffeln essen möchten. In Pommes Frites in einer Pfanne mit Knoblauch und Dill werden Sie sich bestimmt verlieben. Sie sind absolut lecker. Sie müssen sie mindestens einmal ausprobieren! Haben Sie Spaß mit Ihren Lieben und steigern Sie Ihr Kochen!


8 Rezepte für Süßkartoffel-Vollkornbrot

Zum Frühstück oder Snack am Morgen oder Nachmittag gibt es doch nichts besseres als frisches Brot, oder? Wenn Sie damit einverstanden sind, aber eine restriktive Diät zum Abnehmen einhalten, wissen Sie, dass Sie beim Brot die Welle halten müssen.

Brote sind kohlenhydratreiche Lebensmittel und dieses traditionelle französische oder italienische Brot sowie andere Varianten können eine Versuchung sein und alles ruinieren. Wenn Sie einem Snack nicht widerstehen können, sich aber an die Diät halten möchten, wie macht man dann ein Süßkartoffelbrot?

Die Verwendung von Süßkartoffeln zur Zubereitung Ihres Teigs erleichtert das Rezept, da Süßkartoffeln Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, das Sättigungsgefühl länger zu steigern, Ihre Glukosespitzen zu kontrollieren und mehr Energie zu liefern. Schauen Sie sich die Rezepte und den Appetit an!

  • Finde mehr heraus: Die Vorteile von Süßkartoffeln - für den Zweck und die Eigenschaften.

1. Rezept für Süßkartoffel-Süßbrot

Zutat:

  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • 1 Ei gebunden
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Ghee-Butter
  • 1 Tasse gekochte und gekaute Süßkartoffeln
  • 3 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel trockenes Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

In eine Schüssel heißes Wasser, Ei, Butter, Salz, Zucker, gekochte und geknetete Süßkartoffeln, Hefe geben und das Mehl nach und nach zu einer klebrigen Masse hinzufügen. Gießen Sie den Pflug in ein Schmier- oder Silikonbrot. Den Teig 1 Stunde im Ofen gehen lassen. Dann bei 180 Grad goldbraun backen. Warten Sie, um zu süßen, zu entfesseln und zu servieren!

2. Rezept für ganzes Süßkartoffelbrot

Zutat:

  • 4 große Süßkartoffeln
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter
  • 600 Gramm Vollkornmehl
  • 400 Gramm weißes Weizenmehl
  • 3 geschlagene Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Demerara-Zuckerdessert
  • 2 Tabletten frische Hefe für Brot
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 2 Steine ​​zum Bürsten.

Zubereitungsart

Die Süßkartoffeln dämpfen, bis sie gar sind. Gießen Sie die Flasche, fügen Sie die Butter hinzu und lassen Sie sie abkühlen. In einer Schüssel 4 Esslöffel Zuckerdessert, 8 Esslöffel Weißmehl, Backpulver mischen und mischen. Etwas lauwarmes Wasser dazugeben und die Hefe 5 Minuten zünden lassen.

Die Kartoffeln mit der Hefe mischen, die Eier, das restliche Wasser, das Salz und das gesamte Weizenmehl hinzufügen. Alles mischen und nach und nach das Weißmehl hinzufügen und 10 bis 15 Minuten rühren. Wenn der Teig glatt ist, formen Sie mit einem sauberen Tuch eine Kugel und einen Deckel. Lassen Sie es eine Stunde ruhen. Das Brot nach Belieben formen, auf ein Backblech legen und mit einem Stück Eigelb bestreichen. Lass ihn noch eine Stunde ruhen. Nach dieser Zeit im vorgeheizten mittleren Ofen leicht goldbraun backen. Aufschlag!

3. Rezept für ganzes Süßkartoffelbrot mit Hafer

Zutat:

  • 400g Vollkornmehl
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 100g Hafer
  • 100 ml warmes Wasser
  • 1 oder
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Beutel getrocknete Bio-Hefe.

Vorbereitungsmethode:

In einer tiefen Schüssel die Hefe mit warmem Wasser vermischen und einige Minuten ruhen lassen. Nehmen Sie die Süßkartoffeln in den Mixer und schlagen Sie sie mit Eiern und Öl. Gießen Sie diese Mischung in eine Schüssel und fügen Sie die hydratisierte Hefe hinzu. Nach und nach Mehl, Haferflocken, Salz und Zucker hinzufügen. Den Teig backen, bis eine dickere Stelle entsteht. Mit einem Tuch abdecken und den Teig 2 bis 3 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Nach dieser Zeit den Teig erneut bearbeiten, das Brot zu Kugeln formen und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit einem leicht angefeuchteten Tuch abgedeckt weitere 40 Minuten ruhen lassen. Dann backen Sie das Gold. Aufschlag!

4. Rezept für ganzes Süßkartoffelbrot mit Leinsamen und Sesam

Zutat:

  • 1 Ei gebunden
  • 1 1/4 Tasse heißer Milchtee
  • 2 Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Trockenhefe
  • 1 Tasse gekochte und geknetete Süßkartoffeln
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Tassen weißes Weizenmehl
  • 1 Tasse Haferkleie
  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 2 Esslöffel Sesamkörner
  • 1 Schmuck zum Bürsten.

Vorbereitungsmethode:

Beginnen Sie damit, die Hefe mit Zucker und Milch zu mischen, bis sie sich auflöst. Süßkartoffeln, Butter, Ei hinzufügen und mischen. Fügen Sie Mehl, Haferkleie, Salz, Leinsamen, Sesam hinzu und kneten Sie den Teig einige Minuten lang, bis er sich von den Händen löst.

Machen Sie eine Teigkugel und lassen Sie sie eine Stunde lang an einem warmen Ort verdoppeln und mit einem Tuch oder Plastik abdecken. Legen Sie den Teig und eine Brotfläche und wickeln Sie ihn in die Form von Brot. In einen gefetteten Ofen schieben und backen und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. Tragen Sie es mit dem Schmuck auf. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten leicht backen oder bis das Brot gebräunt ist.

5. Rezept für Süßkartoffelbrot mit Nüssen

Zutat:

  • 1/2 Tasse heißes Wasser
  • 200 Gramm gehackte Walnüsse
  • 1 Ei gebunden
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Ghee-Butter
  • 1 Tasse gekochte und gekaute Süßkartoffeln
  • 3 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel trockenes Backpulver.

Vorbereitungsmethode:

In einer Schüssel heißes Wasser, Ei, Butter, Salz, Zucker, Süßkartoffeln, Gurken und Geknetete, Nüsse, Hefe vermischen und das Mehl nach und nach hinzufügen, bis eine klebrige Masse entsteht. Gießen Sie den Pflug in ein Schmier- oder Silikonbrot. Den Teig 1 Stunde im Ofen gehen lassen. Dann bei 180 Grad goldbraun backen. Warten Sie, um zu versüßen, zu entfesseln und zu servieren!

6. Rezept für Süßkartoffelbrot mit Rosinen

Zutat:

  • 4 große Süßkartoffeln
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter
  • 900 Gramm Vollkornmehl
  • 1 Tasse Rosinen
  • 3 geschlagene Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel braunes Zuckerdessert
  • 2 Tabletten frische Hefe für Brot
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 2 Steine ​​zum Bürsten.

Vorbereitungsmethode:

Die Süßkartoffeln dämpfen, bis sie gar sind. Gießen Sie die Flasche, fügen Sie die Butter hinzu und lassen Sie sie abkühlen. In einer Schüssel 4 Esslöffel Zuckerdessert, 8 Esslöffel Weißmehl, Backpulver mischen und mischen. Etwas lauwarmes Wasser dazugeben und die Hefe 5 Minuten zünden lassen.

Die Kartoffeln mit der Hefe mischen, die Eier, das restliche Wasser, das Salz und das gesamte Weizenmehl hinzufügen. Alles mischen und 10 bis 15 Minuten einweichen. Wenn der Teig homogen ist, die Rosinen einarbeiten, eine Kugel formen und mit einem sauberen Tuch abdecken. Lassen Sie es eine Stunde ruhen. Das Brot nach Belieben formen, auf ein Backblech legen und mit einem Stück Eigelb bestreichen. Lass ihn noch eine Stunde ruhen. Nach dieser Zeit im vorgeheizten mittleren Ofen leicht goldbraun backen. Aufschlag!

7. Rezept für ganzes süßes und veganes Süßkartoffelbrot

Zutat:

  • 3 Tassen Süßkartoffeltee in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Tablette frische Hefe
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 120 ml warmes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 2 1/2 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Tassen weißes Weizenmehl.

Vorbereitungsmethode:

Kochen Sie die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser und einer Prise Salz, bis Sie sich Sorgen machen. Abtropfen lassen und gut durchkneten. Buche es. In eine Schüssel die Hefetablette mit dem braunen Zucker geben und kneten, bis eine Paste entsteht. Fügen Sie heißes Wasser, Salz, Öl und Kartoffelpüree hinzu. Fügen Sie das Mehl langsam hinzu, bis es zu einer homogenen Masse wird.

Teilen Sie den Teig in Portionen und backen Sie das Brot. Ich stelle mehr oder weniger 8 Einheiten auf. Das Brot auf ein gefettetes oder mit Papier ausgelegtes Backblech legen, mit einem sauberen, trockenen Tuch abdecken und 40 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Den Backofen auf 240 °C vorheizen. Etwa 30 Minuten backen oder bis das Brot leicht gebräunt ist. Aufschlag!

8. Rezept für Süßkartoffelbrot mit Kokos

Zutat:

  • 1 Ei gebunden
  • 1 1/4 Tasse warme Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Butter bei Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Trockenhefe
  • 1 Tasse gekochte und geknetete Süßkartoffeln
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Tassen Kokosmehl
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 1 Schmuck zum Bürsten.

Vorbereitungsmethode:

Beginnen Sie damit, die Hefe mit Zucker und Kokosmilch zu vermischen, bis sie sich aufgelöst hat. Süßkartoffeln, Butter, Ei hinzufügen und mischen. Mehl, Salz, Kokosraspeln hinzufügen und den Teig einige Minuten kneten, bis er sich von den Händen löst.

Machen Sie eine Teigkugel und lassen Sie sie eine Stunde lang an einem warmen Ort verdoppeln und mit einem Tuch oder Plastik abdecken. Legen Sie den Teig und eine Brotfläche und wickeln Sie ihn in die Form von Brot. In eine gefettete und krümelige Form geben und nochmals eine halbe Stunde gehen lassen. Mit dem Eigelb legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten leicht backen oder bis das Brot gebräunt ist.

Kein Wunder, dass Ärzte sagen, dass Diäten nicht nur zur Gewichtskontrolle verwendet werden sollten. Die Lebensqualität durch eine ausgewogene Ernährung kann die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten verringern und uns auch helfen, unser Wohlbefinden zu erhalten. Wussten Sie, dass es bestimmte Lebensmittel gibt, die das Gleichgewicht Ihres Körpers fördern können? Ja, und seine Ernährung

Karotten sind reich an Nährstoffen wie Vitamin A, das bei der Bekämpfung von Nachtsichtigkeit und Makuladegeneration hilft und die Haut trotzdem gesünder aussehen lässt, hat viele Ballaststoffe, die dem Körper mehr Sättigung bringen und den Darm regulieren. Karotte ist reich an Mineralien wie Kupfer, Magnesium, Kalium, Eisen, Kalzium und Phosphor und ist auch ein natürlicher Entgifter, der hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu eliminieren. Seine antioxidative Kraft


Die große Mama

Das Angebot gilt nur bei persönlicher Abholung.

Alles Gute zum Geburtstag an alle, die uns das Leben geschenkt haben!

Heute, anlässlich des Internationalen Frauentages, wünscht Ihnen das Le Big Mama-Team einen herzlichen Geburtstag und einen besonderen Tag bei der Arbeit, mit Kollegen, zu Hause, mit Ihrer Familie oder wo immer Sie sind, mit Freunden.

Ein wunderbarer Frühlingsanfang mit einem Lächeln und guter Laune!

# 1Martie #Martisor #Primavara #Flori #LeBigMama #Buzau

-10% Menüs Events für persönliches Lifting

Veranstaltungsmenüs profitieren von einem zusätzlichen Rabatt von 10 % bei persönlicher Abholung an unserem Standort während der Geschäftszeiten.

10+1 aus dem Haus

Für jeweils 10 bestellte Menüs, unabhängig vom gewählten Menü, erhalten Sie ein weiteres vom Haus.

Wir kochen spezielle Gerichte der traditionellen rumänischen Küche nach alten und regionalen Rezepten, damit das Essen immer frisch, lecker und sättigend ist, wie zu Hause!

In unseren Speisekarten finden Sie Fast Food, moderne europäische Küche und saisonale Gerichte.

Menüs Parastase und Pomeni

Für weitere Details können Sie uns telefonisch kontaktieren. Die Menüs sind zu 100 % anpassbar.


Komm an den Tisch 2018! Hundertjährige Rezepte und kulinarische Shows auf dem Kleinen Platz

Die zweite Ausgabe des gastronomischen Festivals „Komm an den Tisch! Längst vergessene Rezepte, wiederentdeckte Rezepte! wird Piata Mică ein hundert Jahre altes Rezept bringen: gebratener Outlaw-Widder, aber auch andere traditionelle Gerichte aus der Region Sibiu.

Auch während des Festivals werden kulinarische Vorführungen von vier Sibiu-Köchen präsentiert.

„Es wird zwei Tage geben, an denen sich die alte Sibiu-Küche in perfekter Harmonie mit den modernen Rezepten der Köche Marius Rafa, Ghiță Andreica, Marius Muntean und Manuel Betto Pecori verbindet. Die vier werden mit modernen und köstlichen Neuinterpretationen des Angus-Kalbs, des Outlaw-Widders, der Forelle und der Vogelmilch kommen", verriet Ioana Curta, die Präsidentin der E-Xplorator Association, die die Veranstaltung organisiert.

Die mobile Küche in Piața Mică öffnet am Samstagmorgen um 10.00 Uhr und die Einwohner und Touristen von Sibiu können bis 23.00 Uhr authentisches Essen genießen, das gleiche Programm gilt für Sonntag. Neben dem Outlaw-Widder gibt es weitere leckere Rezepte: Räucherbohnensuppe mit rotem Zwiebelsalat, kalte Tomatensuppe, Angus-Rindereintopf im Kessel, gegrillte Forelle mit Polenta und Mujdei, Geflügelmilch und mit Paniermehl.

Kulinarische Vorführungen und Volksmusik

Die kulinarischen Vorführungen finden am Samstag, dem ersten Tag des Festivals, nach 17.00 Uhr statt, und die Köche werden die Geheimnisse all derer enthüllen, die auf dem Kleinen Platz anwesend sind, durch eine riesige Leinwand, die neben der Küche aufgestellt wird . Die traditionelle Atmosphäre wird vom Volksmusikensemble Doruri Sibiene gepflegt.

„Komm an den Tisch! Längst vergessene Rezepte, wiederentdeckte Rezepte! ist ein Projekt, das von der E-Xplorator Association in Zusammenarbeit mit der Universität „Lucian Blaga“ von Sibiu realisiert und vom Rathaus von Sibiu im Rahmen der Kulturagenda kofinanziert wird. Partner: Karpaten Premium Angus, Carmangeria Samaria, Apold - Gorgandin Wine Estate.

Kulinarisches Vorführprogramm (17.00-22.00):

Ghiță Andreica (Chef Ramada) & #8211 Angus Beef mit rustikalen Kartoffeln und Paprikasauce

Marius Muntean (Chef Golden Tulip Tower) & # 8211 Gefülltes Hammelfleisch und Koteletts gewürzt mit Salbei und Minze mit herbstlicher Gemüsegarnitur


Rustikale Kartoffeln

Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 20 Minuten kochen, abtropfen lassen, schälen und in Würfel schneiden.
Speck und Speck in 2 EL heißem Öl anbraten, in Scheiben schneiden, dann die Kartoffelwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren goldbraun braten.

½ der Zwiebel dazugeben und auf dem Feuer lassen, bis sie glasig wird, dann mit Kreuzkümmel, Paprika, Pfeffer und Salz abschmecken. Lassen Sie das Feuer für ca. 1 Minute an und stellen Sie es beiseite.

In einer anderen Schüssel das Hackfleisch in 3 EL Öl anbraten, bis der gesamte Saft verdampft ist, dann zusammen mit der restlichen Zwiebel weitere 2 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gießen Sie es über die Kartoffelmasse und stellen Sie es für eine weitere Minute wieder auf das Feuer, wobei Sie es leicht mischen.
Beiseite stellen und die Frühlingszwiebeln (optional) und Gurken in Stücke schneiden.
Sofort portioniert servieren, optional 1 Esslöffel Sauerrahm darüber geben.


Video: Brambory z Řimovic - automaticke skladani na paletu - tridici linka


Bemerkungen:

  1. Kazrasho

    Ich bin der gleichen Meinung.

  2. Ioachime

    Übrigens wird dieser großartige Satz nur verwendet

  3. Elishama

    Der Wanderer wird die Straße überwinden. Ich wünschte, Sie halten niemals an und sind für immer eine kreative Person!

  4. Zulkikree

    Sie zufällig, nicht der Experte?



Eine Nachricht schreiben