Neueste Rezepte

Brown Sugar-Bourbon-Eis

Brown Sugar-Bourbon-Eis


Dieses Eis schmeckt hervorragend zu Pekannusstorte.

Zutaten

  • ½ Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel (oder mehr) Bourbon
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie Milch, Sahne und braunen Zucker in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze um, bis die Mischung zum Kochen kommt (es kann geronnen aussehen, aber das ist normal).

  • In der Zwischenzeit Eigelb, Zucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis die Mischung hellgelb ist und sich der Zucker auflöst.

  • Stellen Sie eine mittelgroße Metallschale in eine große Schüssel mit Eiswasser. Stellen Sie ein feinmaschiges Sieb über die Metallschale. Eigelbmischung ständig verquirlen, nach und nach heiße Sahnemischung hinzufügen (um zu verhindern, dass die Eier in der Eigelbmischung durcheinander geraten). Zurück zur Pfanne. Rühren Sie den Pudding bei schwacher Hitze etwa 2 Minuten lang um, bis er dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken. Pudding sofort in die Metallschale geben. Lassen Sie den Pudding unter häufigem Rühren vollständig abkühlen.

  • Rühren Sie 1 EL. Bourbon und Vanille in Vanillesoße. Fügen Sie mehr Bourbon hinzu, um durch Teelöffel zu schmecken, falls gewünscht. VORAUS: Vanillesoße kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Verarbeiten Sie den Pudding in einer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers. Eis in einen luftdichten Behälter geben, abdecken und einfrieren. Eis kann 3 Tage im Voraus gemacht werden.

Rezept von Anders Overgaard,

Nährstoffgehalt

12 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 130Fett (g) 8Gesättigtes Fett (g) 4,5Cholesterol (mg) 125Kohlenhydrate (g) 12Dietary Fiber (g) 0Gesamtzucker (g) 11Protein (g) 2Natrium (mg) 40Reviews Section

Schau das Video: Heritage Distilling Co. Brown Sugar Bourbon Review - On The Rocks