abravanelhall.net
Neue Rezepte

Köche und Gastronomen, die viel Gewicht verloren haben und wie sie es geschafft haben

Köche und Gastronomen, die viel Gewicht verloren haben und wie sie es geschafft haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn Menschen, die den ganzen Tag von Essen umgeben sind, das können, kannst du es auch

Köche und Gastronomen, die viel abgenommen haben und wie sie es geschafft haben

Für die meisten Menschen ist das Abnehmen und das Abnehmen eine monumentale Aufgabe. Für Köche und Gastronomen, die den ganzen Tag buchstäblich von Essen umgeben sind, ist es eine noch größere Herausforderung. Aber diese neun Figuren aus der Lebensmittelwelt übertrafen die Chancen, verloren an Gewicht und hielten es fern.

Foto über idealweight.de

José Andrés

Vor ein paar Jahren, der 278 Pfund schwere Koch beschloss, Gewicht zu verlieren, und verlor mehr als 40 Pfund. Während er seine Diät mit dem Trinken von Shakes begann, um sich auf 1.000 Kalorien pro Tag zu beschränken, wechselte er bald dazu, Tapas-ähnliche Portionen seiner Lieblingsspeisen zu essen. „Ich sage nicht nein“, sagte Andrés Guten Appetit. „Ich habe Butter, aber ich habe nicht den ganzen Butterriegel. Und ich achte darauf, dass es gute Butter und gutes Brot ist, also lohnt es sich.“ Außerdem isst er viel Obst und Gemüse und macht regelmäßig Sport.

Joe Bastianich

Dieser Gastronom veränderte sein Leben, als er seine Einstellung zum Essen änderte: als „Treibstoff für den Ehrgeiz“ statt als Belohnung. „Das war der große Aha-Moment für mich, weil ich in einer Welt aufgewachsen bin, in der Essen eine Belohnung war, ein Fest – es gab immer Gerichte, du hätten das zu essen“, er sagte uns. „Wenn Sie davon Abstand nehmen und Ihr Leben füllen können, um mit Nahrung aufzutanken, dann ist alles, was Sie essen, so etwas wie Benzin in Ihrem Tank. Es verändert die Art und Weise, wie du über Dinge denkst.“ Außerdem läuft er täglich und nimmt an Marathons und Ironman-Wettbewerben teil.

Richard Blais

Küchenchef Richard Blais war 60 Pfund übergewichtig, als er merkte, dass er sich im Spiegel nicht mehr wiedererkannte. „Man kommt von der Arbeit, es ist ein Uhr morgens, man geht aus, fachsimpelt und am Ende isst man eine ganze Pizza oder [trinkt] eine ganze Flasche Wein.“ er sagte CNN. "Das machst du 60 oder 70 Tage hintereinander, und ich habe mich in eine wirklich schlechte Verfassung gebracht." Nachdem er seine jetzige Frau Jazmin kennengelernt hatte, fing er mit dem Laufen an und fing an, gesünder zu essen und zu kochen. Die 60 überschüssigen Pfunde gingen ab, und er hat sie ferngehalten.

Jamie Brooks

Der britische Koch Jamie Brooks wog mehr als 500 Pfund, als ein Freund beschloss, dass er eingreifen und ihm beim Abnehmen helfen musste. Die Strategie des Freundes? Ich schicke ihm sechs Wochen lang jeden Tag gemeine SMS, nannte ihn einen "fetten F---" und sagte ihm: "Du wirst tot sein, wenn du 40 bist." Brooks begann eine Diät, änderte seine Ess- und Bewegungsgewohnheiten und verlor mehr als 300 Pfund.

Foto über idealweight.de

Rocco DiSpirito

Jane Bruce/ Restaurant geteilt

Koch und Gastronom Rocco DiSpirito 50 Pfund verloren im Jahr 2014, nachdem er an einer von ihm kreierten Kur namens the . teilgenommen hatte Pfund pro Tag Diät. Es ist kalorien- und kohlenhydratarm und proteinreich, und er ergänzte es mit einem strengen Trainingsprogramm.

Graham Elliot

Der Chicagoer Koch Graham Elliot wog fast 400 Pfund, als er sich 2013 entschloss, sich einer Operation zur Gewichtsreduktion unterziehen wird als Ärmelgastrektomie bezeichnet. Innerhalb eines Jahres hatte er mehr als 150 Pfund abgenommen und im Mai 2013 er absolvierte einen 10K in einer Stunde und 16 Minuten.

Tom Kerridge

Britischer Koch und Kochbuchautor Tom Kerridge 85 Pfund abgenommen 2013 und 2014, indem er zwei schlechte Angewohnheiten aus seinem Leben gestrichen hat: Alkohol trinken und Kohlenhydrate essen. Er schwimmt auch täglich.

Jesse Schenker

Die tägliche Mahlzeit

Recettes Jesse Schenker gekrönt mit 255 Pfund, aber am ersten Geburtstag seines Sohnes er beschloss, die Kontrolle über seine Ernährung zu übernehmen und verlor in den nächsten sechs bis acht Monaten 55 Pfund. Er stellte einen Psychologen ein, identifizierte seine „Trigger“-Lebensmittel und begrenzte seine Portionsgrößen streng.

Kunstschmied

Wikimedia Commons

Nach der Diagnose Diabetes im Jahr 2010 Küchenchef Art Smith (der am besten dafür bekannt ist, Oprahs persönlicher Koch zu sein) verlor 100 Pfund. 2013 veröffentlichte er ein Kochbuch, Art Smiths gesunder Komfort, in dem er seine Strategie zur Gewichtsabnahme darlegte: Reduzieren Sie verarbeitete Lebensmittel und Limonade, trainieren Sie mehr und essen Sie viel Salat. Er isst täglich sechs kleine Mahlzeiten, darunter Haferflocken mit Beeren und eine Eiweiß-Frittata mit Zucchini zum Frühstück.



Bemerkungen:

  1. Eleuia

    Ich danke für die Informationen, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.

  2. Deortun

    Es tut mir leid, aber ich glaube, Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Maile mir eine PM, wir reden.

  3. Seanan

    Es ist angenehm, dieser sehr gute Gedanke muss genau absichtlich sein

  4. Medwyn

    Ja, das ist richtig.

  5. Tanjiro

    Sie sollte es sagen - die Lüge.



Eine Nachricht schreiben