abravanelhall.net
Neue Rezepte

So reinigen Sie Ihren Gasgrill gründlich, laut einem Experten

So reinigen Sie Ihren Gasgrill gründlich, laut einem Experten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Außerdem, warum und wie oft Sie es aufpolieren sollten.

Jedes Produkt, das wir anbieten, wurde von unserem Redaktionsteam unabhängig ausgewählt und überprüft. Wenn Sie über die enthaltenen Links einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise Provisionen.

Der Sommer ist für viele von uns gleichbedeutend mit Grillen. Was dabei nicht immer inhärent ist: besagten Grill reinigen. Dieser Entrostungsprozess macht zwar keinen Spaß, ist aber wichtig, sagt Kevin Kolman, ansässiger Grillmeister bei Weber Grill.

„Wenn Sie Ihren Grill den ganzen Sommer über pflegen“, sagt Kolman, „wird die Leistung besser“ und das Essen gart – und damit auch – besser. Hier gibt Kolman Ratschläge, wie oft Sie Ihren Gasgrill reinigen sollten und was genau zu tun ist, wenn es Zeit für eine Reinigung ist.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Wann sollten Sie Ihren Gasgrill reinigen?

Wie oft Sie Ihren Grill reinigen, hängt davon ab, wie oft Sie ihn benutzen. Im Allgemeinen ist eine Reinigung der Roste, Stäbe und des Fettmanagementsystems einmal im Monat eine gute Idee, sagt Kolman.

Wenn Sie bemerken, dass sich Ihr Grill nicht so stark aufheizt wie üblich – sagen wir, er hat Schwierigkeiten, über 500 F zu kommen –, kann dies ein verräterisches Zeichen dafür sein, dass eine Reinigung überfällig ist.

„Zu viel Fett und Schmutz im Grill können die Effektivität des Grills und die Qualität des Grillguts beeinträchtigen“, sagt Kolman. [Wir sollten hier anmerken: Zu viel ist das Schlüsselwort. „Sie möchten den Schmutz nicht vollständig entfernen, weil er Geschmack hinzufügen kann“, sagt Kolman. Da jedoch eine starke Fettansammlung den Luftstrom im Inneren eines Grills behindern kann, stellen Sie sicher, dass Ihre Reinigung nur eine leichte Schicht Grilltropfen hinterlässt.]

So entfernen Sie Speisereste von Rosten

Beginnen Sie damit, die Roste in Angriff zu nehmen. „Es ist eine gute Praxis, alle auf Ihrem Grill verbliebenen Lebensmittelreste zu verbrennen, indem Sie vor dem Grillen alle Brenner 15 Minuten lang auf hohe Stufe stellen“, sagt Kolman. Wenn Ihr Grill aufheizt, werden alle Essensreste zu Asche, erklärt er. Von dort können Sie sie ganz einfach mit einer Edelstahlbürste abbürsten. Apropos Bürste, für höchste Reinigungsqualität „Ich empfehle, jedes Jahr eine brandneue zu besorgen“, sagt Kolman. Legen Sie eine Kalendererinnerung fest, um am Ende oder Anfang jedes Sommers Pinsel einkaufen zu gehen.

So reinigen Sie die Auffangwanne Ihres Grills

„Halten Sie die Bodenschale und die Fettauffangschale Ihres Gasgrills immer sauber und frei von Schmutz“, rät Kolman. „Das verhindert nicht nur gefährliche Fettbrände, sondern schreckt auch Besuche von unerwünschten Lebewesen ab.“ Entfernen Sie dazu die untere Schale unter dem Grill und stellen Sie sie über einen großen Mülleimer. Kratzen Sie dann vorsichtig mit einem Spachtel die Innenseite des Grills ab und drücken Sie alle entstandenen Rückstände durch den Boden. Um das Tablett gründlich zu reinigen, verwenden Sie warmes Seifenwasser und ein feines Stahlwollepad, sagt Kolman. Sie sollten auch die Auffangwanneneinlage monatlich überprüfen und bei Bedarf ersetzen.

So reinigen Sie die Kochbox Ihres Grills

„Die Reinigung einer Kochbox mag schwierig erscheinen, ist aber sehr einfach und kann einen großen Einfluss auf die Leistung Ihres Grills haben“, sagt Kolman. Warten Sie, bis Ihr Grill vollständig abgekühlt ist und entfernen Sie dann die Grillroste und Aromariegel (mehr dazu weiter unten). Nehmen Sie eine Edelstahl-Grillbürste und bürsten Sie alle überschüssigen Fette und Ablagerungen aus dem Inneren der Garbox in die untere Schale. Wenn Sie fertig sind, verwerfen Sie die Kruste.

So reinigen Sie die Brennerrohre Ihres Grills

Jegliche Ablagerungen in den Brennerrohren können den Gasfluss einschränken und die Brenner daran hindern, richtig zu zünden (wenn überhaupt), erklärt Kolman. Um Schmutz zu entfernen, bürsten Sie die Bullaugen mit einer Edelstahldrahtbürste in Auf- und Abbewegungen. Bürsten Sie nicht der Länge nach über die Anschlüsse – dies wird nur Schmutz von einem Loch zum anderen schieben, rät er.

So reinigen Sie das Wärmeverteilungssystem

Viele Grills (insbesondere Weber-Grills) enthalten Wärmeverteilungssysteme wie Aromariegel, um ein Aufflammen zu verhindern, erklärt Kolman. Genau wie der Rest des Grills können diese Stäbe mit der Zeit klebrig werden, daher ist es eine gute Idee, sie regelmäßig mit einer Grillbürste zu bürsten oder mit einem Spachtel abzukratzen. Wischen Sie sie dann mit einem Lappen und warmem Seifenwasser ab.

Spülen Sie die Warmhalterosten und Grillkörbe
Entfernen Sie Rauchflecken und Schmutz von Ihren Warmhalterosten und Grillkörben mit Seife und einem feinen Stahlwollepad. „Reiben Sie die Roste vorsichtig ein und spülen Sie sie anschließend gründlich aus, bevor Sie sie wieder in den Grill einsetzen“, sagt Kolman.

So reinigen Sie das Äußere Ihres Grills

Wischen Sie die Außenseite des Grilldeckels mit einem Handtuch und einem Reiniger ab, sagt Kolman. Wenn Sie einen porzellanbeschichteten Deckel haben, verwenden Sie einen Glasreiniger und ein Papiertuch. Wenn Sie einen Edelstahldeckel haben, benötigen Sie speziellere Materialien. „Einige Papierhandtücher enthalten Pappstücke, die die Oberfläche von Edelstahl zerkratzen können“, erklärt Kolman. Verwenden Sie stattdessen ein Mikrofasertuch, einen speziellen Edelstahlreiniger und polieren Sie mit (nicht gegen) der Maserung des Edelstahls.

Machen Sie dasselbe mit Ihren Beistelltischen. Wenn es sich um Edelstahl handelt, verwenden Sie ein Mikrofasertuch und einen Edelstahlreiniger. „Wenn Ihre Tische aus Duroplast bestehen, verwenden Sie stattdessen ein mildes Spülmittel und warmes Wasser“, empfiehlt Kolman.

Und noch ein Ratschlag an die Reinigungskraft: „Seien Sie geduldig“, sagt Kolman. „Lass den Reiniger 5 bis 10 Minuten einwirken [vor dem Schrubben]. Das wird den Reinigungsprozess viel einfacher machen.“


14 Fehler, die jeder beim Burgerkochen macht

Burger zu grillen ist in vielen Teilen des Landes ein Grundnahrungsmittel im Sommer. Und wirklich, wie schwer kann es sein? Kaufen Sie ein beliebiges Rinderhackfleisch im Laden, werfen Sie ein paar Burger-Patties zusammen, werfen Sie sie auf den Grill und bumm, Sie haben Burger.

Aber in Wirklichkeit ist das Grillen von Burgern nicht ganz so einfach. Sicher, wenn Sie die obigen Schritte befolgen, werden Sie am Ende mit etwas dass Sie und Ihre Grillgäste im Garten essen können. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es gut schmeckt, noch bedeutet es, dass es absolut sicher zu essen ist. Wenn Sie jemals einen knochentrockenen Burger hinuntergewürgt haben (oder einen mit Sauce übergossen haben, nur um ihn schmackhaft zu machen), dann wissen Sie, wovon wir hier sprechen.

Du denkst vielleicht, du bist ein Burger-Profi, aber die Chancen stehen gut, dass du mindestens einen dieser häufigen Grillfehler machst. Es ist nie zu spät, neue Grilltricks zu lernen. Und wer möchte nicht die leckersten Burger, die es gibt? Auch wenn Sie schon seit Jahren grillen, können Sie jederzeit Optimierungen und Verbesserungen vornehmen.


10 Möglichkeiten, Ihr Zuhause auf den Sommer vorzubereiten

Stellen Sie mit diesen 10 Organisationstipps sicher, dass Ihr Zuhause sommerbereit ist.

Begrüßen Sie diese faulen, dunstigen Sommertage mit ein paar einfachen Aufgaben, die, im Voraus erledigt, Ihren Sommer zu einer warmen, gemächlichen Brise machen.

1 Verabschiede dich vom Winter
Einfache, saisonale Interieur-Updates sind der Schlüssel, um Ihr Zuhause fit für den Sommer zu machen und das Gefühl zu vermitteln, dass der Winter eine Welt entfernt ist. Aktualisieren Sie Ihren Raum mit leichteren, helleren Accessoires. Löschen Sie alles, was Hitze hervorruft, und werfen Sie Holzscheite, schwere Teppiche und Vorhänge, Heizungen und dicke Decken auf. Ersetzen Sie Kerzen durch Gefäße für frische Schnittblumen und tauschen Sie Ihre Wintermatten gegen leichte weiße ein. Der Winter wird außer Sicht und zum Glück vergessen.

2 Machen Sie Platz für Eis am Stiel
Leeren Sie Ihren Gefrierschrank und tauen Sie ihn vollständig auf, um alle eisigen Ablagerungen zu schmelzen. Überprüfen Sie, was sich darin befindet und bestimmte Produkte mit der Zeit an Textur und Geschmack verlieren. Werfen Sie also alles weg, was über ein Jahr drin war (weniger Zeit für Reste, Hackfleisch und Hühnchen). Mit der zusätzlichen Gefrierkapazität können Sie sich mit Freezies und Burgern eindecken.

3 Seien Sie bereit zu feiern
Seien Sie die Diva der Terrassenpartys mit einer Vielzahl von unterhaltsamen Outdoor-Accessoires. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mixer Margarita-bereit ist und dass in Ihren Kochbüchern die Rezepte für Mojito, kalte Canapés und Sommerdips markiert sind. Investieren Sie in unfallsicheres Geschirr vom Serviertablett bis zum Trinkglas (denken Sie an Melamin). Schauen Sie sich einige unserer beliebtesten Outdoor-Unterhaltungsartikel an!

4 Erfrischen Sie Ihren Luftstrom
Sorgen Sie mit ein paar einfachen Luftstrom-Updates für einen kühlen, kühlen Sommer, ganz zu schweigen von einer geringeren Energieabgabe. Drehen Sie Ihren Deckenventilator gegen den Uhrzeigersinn (die Flügel werden beim Drehen nach oben geneigt), um die Luft nach unten zu drücken und einen stärkeren Luftzug zu erzeugen. Ersetzen Sie den Filter Ihrer Klimaanlage oder lassen Sie Ihre zentrale Luft professionell überprüfen. Sie atmen auf, wenn Sie in der brütenden Sommerhitze mit Störungen der Luftkühlung umgehen müssen.

5 Zieh deine Malhose an
Der Sommer ist die perfekte Zeit, um ein schweißtreibendes Projekt in Angriff zu nehmen und Ihre Terrasse, Tür, Verkleidung, Picknicktisch oder Muskoka-Stühle mit einem frischen Anstrich oder einem hellen Farbupdate zu aktualisieren. Das Holz Stück für Stück von seiner bestehenden Farbe abschleifen und anschließend mit einer Grundierung beschichten. Nach vollständiger Trocknung mit einer haltbaren Außenfarbe streichen. Hilfe bei der Auswahl der Außenfarben finden Sie in unseren Expertentipps.

6 Laden Sie den Sommer drinnen ein
Die Innenräume können mit sonnenverwöhnten Fenstern mit blitzsauberem Glas und frischen, luftigen Fensterbehandlungen sommerlich gestaltet werden. Waschen Sie Ihre Fenster gründlich von innen und außen. Sie benötigen ein Tuch oder eine Bürste, um einige der größeren Verschmutzungen im Freien zu beseitigen, eine Wasser-Essig-Lösung zu gleichen Teilen und einen Rakel – und beseitigen Sie Wintervorhänge. Reinigen und lagern Sie diese dicken, schweren, doppellagigen Vorhänge und ersetzen Sie sie durch dünne Gardinen in hellen, luftigen Farben, die die Sommersonne umarmen.

7 Vorrat für den Sommer
Besorge dir sommerliche Essentials. Füllen Sie Ihren Medizinschrank mit Sonnencreme, Aloe und Insektenschutzmittel. Bewahren Sie in Ihrem Wäscheschrank Picknickdecken und frische und flauschige Strandtücher auf. Halten Sie in der Speisekammer einen Picknickkorb mit bunter Bettwäsche und biologisch abbaubarem Geschirr bereit. Füllen Sie Ihre Garage mit Hinterhofsportartikeln wie einem Krocket-, Badminton- oder Rasenbowling-Set.

8 Drehen Sie den Schuppen um
Verabschieden Sie sich von Schneefräse, Schaufeln, Salz und Skiern &ndash es ist Zeit, Ihre Sommersportausrüstung, Rasenmäher, Dünger, Schlauch, Sprinkler und Gartengeräte nach vorne zu bringen. Haben Sie sie im Voraus, organisiert und leicht zugänglich, damit Sie die Überreste des Winters durchstöbern können, um auf Ihre Outdoor-Sommerbedürfnisse zuzugreifen.

9 Machen Sie Ihr Deck zu Ihrem Lieblingsraum im Haus
Schaffen Sie eine Erweiterung Ihres Wohnraums im Freien: komfortabel, sauber und gefüllt mit Ihren Lieblingssachen. Der lustige Teil der Terrassenreinigung ist, dass sie meistens mit warmem Seifenwasser, einer Schrubbbürste und einem Schlauch angegangen werden kann und Ihre Terrasse, Außenpolsterung, Möbel (je nach Ausführung), Gehwege und sogar Ihre Hängematte beschädigt (Lesen Sie unsere tollen Tipps zur Reinigung von Gartenmöbeln). Schaffen Sie nach dem Reinigen und Anordnen Ihrer Möbel eine Mondscheinstimmung mit Außenleuchten und unterstreichen Sie den Raum mit blühenden Pflanzgefäßen, Kerzen und Kissen.

10 Bringen Sie Ihre Grillsülze zum Vorschein
Machen Sie Muskeln und geben Sie Ihrem Grill eine gründliche Reinigung. Trennen Sie das Gas, zerlegen Sie den Grill vom Dach bis zum Tablett (nach Herstellerangaben) und reinigen Sie ihn mit Seifenwasser. Greifen Sie den Grill separat mit einer harten Drahtbürste an und verwenden Sie bei besonders hartnäckigen Ablagerungen Backofen- oder Grillreiniger. Erhitzen Sie den Grill nach der Reinigung und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten lang auf höchster Stufe laufen, bevor er vollständig abkühlt. Zum Schluss die Roste mit einer dünnen Schicht Speiseöl abwischen. Ihr Grill funkelt vielleicht nicht wie neu (und sollte es auch nicht), aber Sie und Ihre Gäste werden besser schmeckende Burger genießen!


So reinigen Sie ein Gasherd-Oberteil

Gaskocher sind nach wie vor eine der beliebtesten Kochmöglichkeiten. Sie verwenden eine echte Flamme, die für eine reaktionsschnelle, gleichmäßige Erwärmung sorgt. Moderne Gaskochfelder bieten verschiedene Brennergrößen und -formen, sodass Sie immer die richtige Oberfläche für Ihre Aufgabe finden. Da Ihr Kochgeschirr auf einem Rost steht, können Sie Steinzeug- oder Gusseisenpfannen verwenden, die sonst ein Glaskochfeld zerkratzen würden.

Obwohl die tägliche Reinigung nicht so einfach ist wie die Methode, die einem Glasherd förderlich ist, ist die Routine dennoch ziemlich einfach. Wenn das Kochfeld abgekühlt ist, wischen Sie es einfach mit einem feuchten Tuch und Reinigungsmittel ab. Heben Sie die Roste auf und wischen Sie alle Verschüttungen oder Krümel auf, die unter die Roste gefallen sind.


So reinigen Sie Ihren Backofen

Wäre es Ihnen peinlich, wenn ein Nachbar & Hellip oder Ihre Schwiegermutter es öffnen würde?

Leider bin ich dafür bekannt, meinen Ofen monatelang völlig schmutzig zu verlassen, mit verbranntem Zucker, Krümel und Asche im Boden.

Beschämend. Zumal die Reinigung Ihres Backofens sehr wenig Aufwand erfordert. In den letzten Jahren habe ich Wert darauf gelegt, meinen Ofen sauber zu halten, und war erstaunt, wie einfach es ist.

Wie also sollten Sie Ihren Backofen reinigen?

Der einfachste Weg, Ihren Backofen zu reinigen, ist die eingebaute Selbstreinigungsfunktion.

Wenn Ihr Ofen weniger als 50 Jahre alt ist, besteht die Möglichkeit, dass er über eine Selbstreinigungsoption verfügt. Eine Einstellung, die Sie möglicherweise noch nie getestet haben.

Die Selbstreinigungsfunktion startet einen Heizzyklus, der von 2 ½ auf 4 Stunden auf über 900ºF ansteigt. Die Backofentür wird zur Sicherheit verriegelt, während die hohe Hitze alle Ablagerungen zu weißer Asche verbrennt. Wenn die Temperatur sinkt und der Ofen sicher geöffnet werden kann, wischen Sie die Asche einfach mit einem nassen Papiertuch aus dem Boden. Voila!

Es gibt wirklich keinen einfacheren Weg, Ihren Backofen zu reinigen, als mit Ihrer eingebauten Selbstreinigungsfunktion.

Ich werde sagen, der hohe Hitzezyklus kann Ihr Haus für die paar Stunden, die es in Betrieb ist, funky riechen lassen. Normalerweise starte ich die Selbstreinigungsfunktion gerne, wenn ich den ganzen Tag im Haus bin, dann öffne ich das Fenster zum Lüften. Ich hatte nie ein Problem damit, aber ich mag die Idee, das Haus zu verlassen, während es läuft.

Selbstreinigung war in vielen Situationen ein Lebensretter. Vor allem, nachdem ich etwas Zuckerhaltiges im Ofen verschüttet hatte. Es kann nichts verbrennen!

Angst vor Ihrer Selbstreinigungsfunktion?

Sie sind nicht allein. Manche Leute mögen einfach die Vorstellung, dass ein Gerät in ihrem Haus so hohe Temperaturen erreicht.

Keine Sorgen machen. Wenn Sie Ihre Selbstreinigungsfunktion nicht nutzen, können Sie Ihren Backofen auch ohne Selbstreinigung problemlos reinigen, und ohne aggressive Chemikalien.

Das Backpulver Peeling Down

Entfernen Sie die Roste aus Draht und legen Sie sie beiseite.

Machen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser.

Verwenden Sie einen alten Schwamm mit einem Schleifpad, um die Backpulverpaste über die Seiten und den Boden des Ofens zu reiben.

Wenn der Schmutz eingebrannt und widerstandsfähig ist, können Sie ihn auf zwei verschiedene Arten angreifen.

Methode eins: Die einfachste, aber langsamere Methode besteht darin, eine Schicht Backpulver für 12 bis 24 Stunden auf der Oberfläche des Ofens zu belassen. Dann später nass machen und abschrubben. Mit der Zeit löst das Backpulver die Ablagerungen und lässt sie sich leicht abwischen.

Methode 2: Nachdem Sie Backpulverpaste auf der Oberfläche des Ofens verteilt haben, gießen Sie Essig darüber und lassen Sie das Backpulver und den Essig reagieren und sprudeln. Die chemische Reaktion hilft dabei, den Schmutz zu lösen, sodass er leicht abgeschrubbt werden kann.

Ich persönlich gehe mit der Selbstreinigungsfunktion. Wenn ich Sie jedoch überzeugen kann, es auszuprobieren, wird ein gutes Peeling mit Backpulver sicherlich ausreichen!

Ihr Ofen wird so makellos sein, dass Sie, wenn Ihre Schwiegermutter das nächste Mal vorbeischaut, Ausreden erfinden, damit sie ihn aufmacht.


7 von 7

Beim Marinieren ist weniger mehr

Auch wenn dies kontraintuitiv klingen mag, kann das Marinieren von Fleisch über einen längeren Zeitraum den Anteil an Antioxidantien in den Saucen senken. Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass das Marinieren von Fleisch in Sauce für fünf Stunden vor dem Backen im Ofen die antioxidative Aktivität in der Sauce im Vergleich zum Kochen nach kürzeren Marinierungszeiten verringert.

Gehen Sie auf Nummer sicher, indem Sie darauf abzielen, Ihr Fleisch nicht länger als ein paar Stunden zu marinieren. Marinaden dringen nicht tief in das Fleisch ein, daher hat eine Marinade über Nacht nicht viel Geschmacksvorteil. Und wenn Sie das Fleisch kurz vor dem Servieren mit etwas extra Sauce bestreichen, können Sie die Antioxidantien zusätzlich stärken.


Die 8 besten Grillreiniger für jede Art von Grillverschmutzung

Während das Grillen im Hinterhof weniger Chaos in Ihrer Küche bedeutet, kann das Schrubben von verkohlten und schmutzigen Rosten nach einem großen Grillabend eine lästige Pflicht sein. Überspringen Sie den Job ganz und Sie riskieren gefährliche Aufflammen durch tropfendes Fett und den Geschmack frisch gekochter Speisen, ganz zu schweigen von der Verlegenheit, die entsteht, wenn Freunde und Familie sehen, wie ihre Mahlzeiten auf einem schmutzigen Grill zubereitet werden. Und während eine großartige Grillbürste ein unverzichtbares Grillwerkzeug ist, kann eine Bürste nur eine begrenzte Menge leisten. Sie benötigen auch einen großartigen Reiniger, um die Grillroste wiederherzustellen und gründlich zu reinigen.

Als wir im Reinigungslabor des Good Housekeeping Institute 23 Grillreiniger getestet haben, haben wir mehrere Schichten einer klebrigen BBQ-Sauce-Mischung auf Edelstahl und emaillierte Grillroste gebürstet und gegrillt, bis sie gut beschichtet waren und dem ähnelten, was Sie auf Ihrem Außengrill sehen könnten. Nachdem die Roste abgekühlt waren, verwendeten wir jedes Produkt gemäß den Anweisungen auf dem Etikett, stellten fest, wie gut und wie schnell es die klebrige Masse auflöste und zählten, wie viele Schrubbgänge (wir haben insgesamt 1.143!) jeder Reiniger benötigt, um die Roste sauber zu bekommen. Wie bei allen Reinigungsmitteln haben wir die Etiketten auf Vollständigkeit der Gebrauchsanweisung und auf eventuell erforderliche Sicherheitsvorkehrungen basierend auf den Inhaltsstoffen des Produkts überprüft.

Wir sind auch in unsere GH-Testküche gegangen, um die Indoor-Grills zu reinigen, die sie verwenden, um die Grillrezepte zu entwickeln, die wir im Magazin und online veröffentlichen. Schließlich wurden die Produkte mit Verbrauchertestern nach Hause geschickt, um ihre Gas- und Holzkohlegrills im Garten zu reinigen, um sie zu Hause aus erster Hand zu erleben. Diese Grillreiniger empfehlen wir, um Ihren Grill zu reinigen und Fett, Anbackungen und Barbecuesauce schnell und einfach zu entfernen:

  • Bester Grillreiniger insgesamt:Carbona 2-in-1 Backofenrost & Grillreiniger
  • Bester Hochleistungs-Grillreiniger:Zep Backofen- und Grillreiniger
  • Bester Grillreiniger für Indoor-Grills: Dawn Platinum Powerwash Geschirrspray
  • Bester Grillreiniger für angebranntes Fett:Easy-Off BBQ Grillreiniger
  • Schnellster Grillreiniger:Parker & Bailey BBQ Grillreiniger und Entfetter
  • Bester Grillreiniger auf Zitrusbasis:Goo Gone Grill- und Rostreiniger
  • Am besten Dampf Grillreiniger:Sienna Appliances Grilltastic Dampfreinigung BBQ Grillbürste
  • Beste Grillreinigungstücher:Weiman Edelstahl-Tücher

Carbonas 2-in-1-Ofengestell- und Grillreiniger war der Top-Performer in den WHI-Tests und arbeitet über Nacht für einen praktisch scheuerfreien Reinigungsjob. Das Set enthält eine große Plastiktüte mit Reißverschluss, eine Flasche Reinigungslösung und einige Einweg-Plastikhandschuhe. Bürsten Sie einfach alle großen Schmutzbrocken ab und legen Sie Ihren Rost in die Tasche. Gießen Sie die Lösung ein, verschließen Sie den Beutel, schwenken Sie ihn herum, so dass der Rost wie eine Marinade mit Reiniger &mdash bedeckt ist &mdash und gehen Sie ins Bett. Nehmen Sie morgens die Roste heraus und wischen oder schrubben Sie sie leicht sauber. Der Reiniger ist biologisch abbaubar, so dass die schmutzige Lösung in den Abfluss gegossen und der Beutel im Müll entsorgt werden kann. Stellen Sie sicher, dass der Einweichbeutel an einem Ort platziert wird, der von Kindern und Tieren entfernt ist.

Ursprünglich zur Reinigung von Restaurantgrills entwickelt, Zep Ofen- und Grillreiniger war in unseren Tests ein Kraftpaket. Wir ließen diesen Schaumreiniger für die erforderlichen 10 Minuten einwirken und es brauchte die wenigsten Wischbewegungen nach dem Carbona &ndash mit einem feuchten Schwamm, um unsere eingebrannten Verschmutzungen sofort zu entfernen. Da es sich um einen Schaum handelt, haftet er besser an vertikalen Oberflächen als Flüssigkeiten und ist daher eine großartige Reinigungsmöglichkeit für andere Teile des Grills, wie zum Beispiel den Deckel. Es ist stark, also achten Sie darauf, alle umliegenden Oberflächen zu schützen, bevor Sie es besprühen.

Diese neueste Einführung von Dawn ist nicht nur für Gerichte gedacht. So wie es das unordentliche Einweichen von Kochgeschirr und Aufläufen verhindert, es macht die Reinigung von Indoor-Grills und Grillpfannen zum Kinderspiel. Bei Grillpfannen und Geräten mit abnehmbaren, handwaschbaren Grillplatten einfach diese neue Dawn in einer Spüle aufsprühen, einige Minuten einwirken lassen, abwischen und abspülen. Bei nicht entfernbaren Platten diese vorsichtig einsprühen und mit einem Tuch abwischen und abspülen.

In unseren Tests löste Dawn Powerwash Spray Hamburgerfett auf, das mit Leichtigkeit auf einer Pfanne verbrannt wurde. Deshalb hat es unser Good Housekeeping-Siegel erhalten. Obwohl es nicht behauptet, Outdoor-Grills zu reinigen, haben wir es in unseren Tests ausprobiert und es hat wunderbar funktioniert! Und wenn Sie das Sprühgerät haben, brauchen Sie nur noch eine Nachfüllung.

Egal, ob Ihre Roste aus Edelstahl oder Porzellan sind, in unseren Tests ist Easy-Off BBQ Grill Cleaner sowohl beim Auflösen von eingebranntem Fett gut gelaufen. Der Sprühschaum haftet an allen Seiten der Roste, um Schmutz besser zu durchdringen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Formel die empfohlenen 40 Minuten lang einwirken lassen, bevor Sie sie abwischen oder schrubben, und schützen Sie alle umliegenden Bodenflächen vor dem Sprühen mit Zeitungspapier.

In unseren Tests löste Parker & Bailey nach nur zwei Minuten Sitzen zähe, klebrige Barbecue-Sauce. Dann, Es brauchte nur einen Wisch mit einer Bürste, um das karamellisierte Durcheinander abzuschrubben, und zum Schluss kurz mit Wasser abspülen. Der Reiniger kann auf anderen Grillflächen, Arbeitsplatten, Grillwerkzeugen, Mikrowellen und mehr verwendet werden. Ein Verbrauchertester zu Hause schwärmte davon, wie schnell er die Edelstahlaußenseite eines Grills ohne Schlieren reinigt.

  • Funktioniert schnell
  • Reinigt ohne Streifen
  • Funktioniert auf Grillwerkzeugen und Fettpfannen
  • Keine Dämpfe

Goo Gone BBQ Grillreiniger Schaumformel hat unseren angekohlten Testschmutz gelöst Es dauert nur wenige Minuten, um hartnäckige, klebrige Verschmutzungen zu bearbeiten. Die biologisch abbaubare Formel nutzt die Kraft von Zitrusölen, um Fett zu durchdringen, und der komfortable Sprühspender macht es einfach, den Schaum in jede kleine kiesige Ecke und Stelle zu bringen.

  • Wirkt in zwei bis 10 Minuten
  • Haftet an Rostflächen
  • Kann im Innen- und Außenbereich von Edelstahlgrills verwendet werden

Füllen Sie diesen Elektroschrubber mit Wasser, stecken Sie ihn ein und in Sekundenschnelle ist die Kombination aus spülmaschinenfestem Edelstahl-Spiralbürstenkopf und heißer Dampf wird Fett von Ihren Rosten sprengen. Er hat unseren GH Test Kitchen Indoor-Grill so gut gereinigt, dass unsere Rezepttester fragten, ob sie ihn behalten könnten. Es ist etwas schwer, aber es macht die Grillreinigung viel einfacher, da die Roste direkt auf dem Grill gereinigt werden können und die Verwendung von chemischen Grillreinigern und Scheuerschwämmen überflüssig wird.

Ein Good Housekeeping Seal Star, Weiman Stainless Steel Wipes sind einer unserer Favoriten! Verwenden Sie sie, um die Außenseite Ihres Grills schnell zu reinigen und zu glänzen ein saubererer und bequemerer Ersatz für herkömmliche Sprays oder Aerosole. In unseren Tests funktionierten sie gut beim Entfernen von Schmutz ohne Streifen und halfen, Fingerabdrücken zu widerstehen. Dank des leicht zu verstauenden Kanisters sind sie immer in der Nähe, wenn Sie sie brauchen.


Top 4 Raucherrezepte für Anfänger

1. Räucherlachs Anfängerrezept

Die Gewürzmischung dieses geräucherten Lachses verleiht Ihren Geschmacksknospen einen neuen, unvergesslichen Geschmack, den Sie genießen werden. Die Gesamtkochzeit dieser amerikanischen Küche beträgt 1 Stunde und 45 Minuten. In dem 15 Minuten zum Marinieren benötigt werden, während die restlichen 1 Stunde und 30 Minuten zum Kochen benötigt werden. Sie können dieses Gericht für 6 Personen servieren, während Sie insgesamt 148 kcal oder Kalorien erhalten.

Zutaten

Material (Menge)

  • Lachsfilet(1)
  • Brauner Zucker (½ Tasse)
  • Paprika (½ Teelöffel)
  • Zucker (¼ Tasse)
  • Salz (2 Esslöffel)
  • Knoblauchpulver (1 Esslöffel)
  • Chilipulver (1 Teelöffel optional)

Für perfekt geräucherten Lachs folgen Sie den unten aufgeführten einfachen Schritten

1. Verdienst

Zuerst die Gewürzmischung für Lachs herstellen. Nehmen Sie eine Rührschüssel und fügen Sie Salz, Knoblauchpulver, Zucker, Paprika, braunen Zucker und Chilipulver hinzu, wenn Sie möchten. Alle Gewürze mischen oder sanft einreiben. Tragen Sie nun dieses Gewürz-Rub sanft auf das ganze Lachsfilet auf. Stellen Sie sicher, dass die Gewürzmischung auf jede Seite des Lachses geht, sonst erhalten Sie nicht bei jedem Bissen einen gleichmäßigen Gewürzgeschmack.

2. Bereiten Sie Ihren Raucher vor

Bereiten Sie Ihren Smoker zum Räuchern und Kochen vor. Heizen Sie Ihren Smoker bei 225 Grad Fahrenheit vor. Stellen Sie sicher, dass Ihre Räuchergrills ordentlich und sauber sind. Wenn sie verschmutzt sind oder Essensreste an Ihren Grillrosten haften, raucht der Lachs nicht vollständig. Auf der anderen Seite brechen die Lachsstücke beim Wenden, also reinigen Sie zuerst Ihre Grillroste.

3. Kochen

Nachdem Sie Ihren Räucherofen eingestellt haben, legen Sie den Lachs auf Ihren Grillrost. Platzieren Sie jedes Lachsstück mit etwas Abstand zum richtigen Räuchern und Erhitzen. Den Lachs alle 30 Minuten wenden, damit er nicht anbrennt. Geben Sie mindestens 1 Stunde und 30 Minuten Zeit, um den Lachs von innen perfekt zu garen.

4. Präsentation

Nehmen Sie Ihren Lachs nach der richtigen Garzeit aus dem Räucherofen und lassen Sie ihn etwa 5 Minuten ruhen. Streuen Sie etwas Salz und schwarzen Pfeffer über den heißen Lachs, wenn Sie mehr Würze und Geschmack wünschen. Servieren Sie diesen Lachs mit BBQ-Sauce und Tomatenketchup.

2. Geräucherte Hähnchenflügel

Das Geheimnis perfekt geräucherter Hähnchenflügel besteht darin, die Anweisungen sowie alle Schritte sorgfältig zu befolgen. Die Gesamtzeit für dieses Rezept beträgt 2 Stunden und 10 Minuten. In dem 2 Stunden für das perfekte Garen und 10 Minuten für das Marinieren benötigt werden. Sie können diese amerikanische Küche für 6 Personen servieren, während Sie insgesamt 607 kcal oder Kalorien erhalten.

Zutaten

Material (Menge)

  • Hühnerflügel (6 Pfund)
  • Olivenöl (2 Esslöffel)
  • Chilipulver (2 Esslöffel)
  • Geräucherter Paprika (2 Esslöffel)
  • Kreuzkümmel (1 Teelöffel)
  • Zwiebelpulver (1 Teelöffel)
  • Knoblauchpulver (1 Teelöffel)
  • Koscheres Salz (2 Teelöffel)
  • frisch gemahlener Pfeffer (3 Teelöffel)
  • Cayennepfeffer (1 Teelöffel)

Um diese geräucherten Hähnchenflügel richtig zuzubereiten, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte richtig.

1. Verdienst

Waschen Sie zuerst Ihre Hähnchenflügel und trocknen Sie sie gründlich ab. Nehmen Sie nun eine Rührschüssel und fügen Sie Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, koscheres Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Chilipulver und geräucherte Paprika hinzu. Alle Gewürze gründlich mischen. Tragen Sie die Gewürzmischung vorsichtig auf alle Seiten des Huhns auf. Nach dem Einreiben der Gewürze Olivenöl auf alle Seiten des Huhns auftragen. Es gibt Ihrer knusprigen Hühnerhaut. Geben Sie mindestens eine Stunde Ruhezeit für das Marinieren von Hühnchen. In der Restzeit der Marinierung gehen alle Gewürze vollständig in das Huhn.

Machen Sie sich bereit für Ihren Smoker zum Räuchern und Kochen. Heizen Sie Ihren Smoker auf 225-250 Grad Fahrenheit vor. Füllen Sie die Hackschnitzelbox Ihres Räucherofens für mindestens 2 Stunden Räucherzeit. Legen Sie nun Ihr Hähnchen in den Smoker und lassen Sie das Hähnchen mindestens 2 Stunden kochen. Wechseln Sie alle 30 Minuten die Seite des Huhns, um ein Anbrennen des Huhns zu vermeiden. Wenn die Innentemperatur des Hühnchens 160 Grad Fahrenheit erreicht, wird es aus dem Räucherofen genommen. Legen Sie nun Ihre Flügel nacheinander direkt auf heiße Kohlen, um Ihrem Hühnchen eine knusprigere Haut zu geben. Mindestens 5 Minuten jede Seite auf Kohle legen.

3. Präsentation

Lassen Sie das Huhn nach dem direkten Rauchen der Kohle 10 Minuten ruhen. Der heiße Rauch und das Aroma gehen vollständig in das Huhn ein. Servieren Sie das Hähnchen nun mit einem Getränk, Gemüse und BBQ-Sauce.

3. Geräucherte Ofenkartoffeln

Die Gesamtgarzeit dieser geräucherten Ofenkartoffeln beträgt 2 Stunden 10 Minuten. Während 10 Minuten nur zum Marinieren benötigt werden und der Rest 2 Stunden zum Kochen benötigt wird. Es ist amerikanische Küche und liefert dir insgesamt 119 kcal Kalorien. Sie können dieses Rezept problemlos an 4 Personen servieren.

Zutaten

Material (Menge)

Um diese Kartoffeln zuzubereiten, folgen Sie den drei einfachen Schritten.

1. Verdienst

Waschen Sie Ihre Kartoffeln gut und trocknen Sie sie vollständig mit einem Handtuch ab. Ziehen Sie die Haut der Kartoffeln nicht ab. Nun durchkämmen Sie zuerst Ihre Kartoffeln mit einer Gabel und einem scharfen Messer. Dieses Ding verhindert die Explosion von Kartoffeln im Räucherofen. Nehmen Sie eine Rührschüssel und fügen Sie Salz hinzu. Nehmen Sie Ihre Kartoffeln und tragen Sie das erste Olivenöl auf alle auf. Dann die Kartoffeln nacheinander in der Salzschale wälzen. Legen Sie alle Ihre Kartoffeln auf eine Platte.

2. Rauchereinstellung

Stellen Sie Ihren Räucherofen zum Kochen und Räuchern ein. Heizen Sie Ihren Smoker bei 275 Grad Fahrenheit vor. Füllen Sie die Hackschnitzel-Box Ihres Smokers mit Ihrem Lieblings-Hackschnitzel-Geschmack. Stellen Sie die Räucherzeit des Räucherofens auf 2 Stunden ein.

3. Kochen und Präsentation

Stellen Sie nun alle Teller mit etwas Abstand in Ihren Smoker. Nehmen Sie sie nach zwei Stunden heraus und geben Sie ihnen etwas Zeit zum Ausruhen. Nach der Ruhezeit können Sie sie mit Käse, Sauerrahm und auch mit Butter füllen.

4. Geräuchertes Bier kann Hühnchen

Dieses Rezept ist amerikanische Küche, während die Gesamtportion dieses Rezepts sechs Personen beträgt. Die Gesamtgarzeit dieses Rezepts beträgt 2 Stunden und 15 Minuten. In denen 15 Minuten für die Zubereitung benötigt werden, während die restlichen 2 Stunden für das Kochen benötigt werden. Es gibt Ihnen insgesamt 62 kcal Kalorien. Für dieses Rezept empfehlen wir den besten Pelletgrill.

Zutaten

  • Ganzes Huhn (1)
  • Olivenöl (2 Esslöffel)
  • Salz (1 Esslöffel)
  • Thymian (2 Teelöffel)
  • Dill (2 Teelöffel)
  • Knoblauchpulver (2 Teelöffel)
  • Bier (1 Dose)

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte für perfekt gekochtes geräuchertes Bierdosenhähnchen.

1. Stellen Sie Ihren Raucher ein

Stellen Sie Ihren Räucherofen zunächst zum Kochen und Räuchern ein. Reinigen Sie Ihren Smoker von innen, verwenden Sie dazu ein Papiertuch und entfernen Sie alle Speisereste aus dem Inneren. Verwenden Sie außerdem ein nasses oder trockenes Handtuch, um die Wände des Räucherofens auch von innen zu reinigen. Jetzt heizen Sie Ihren Smoker auf 350 Grad vor, um während des Garens gleichmäßig zu erhitzen.

2. Vorbereitung

Nehmen Sie nun eine Rührschüssel und fügen Sie Thymian, Dill, Knoblauchpulver hinzu und mischen Sie alle Gewürze gut. Tragen Sie die Gewürze vorsichtig auf das ganze Huhn auf. Stellen Sie sicher, dass die Gewürze auf jeder Seite des Huhns aufgetragen werden. Zum Schluss das ganze Hühnchen vollständig mit Olivenöl besprühen.

Nehmen Sie nun Ihren Hühnchenstand und füllen Sie ihn mit Bier. Etwa 3/4 Ihrer Bierdose wird zum Befüllen des Standes verwendet. Als nächstes legen Sie Ihr Huhn auf die Oberseite des Ständers. Wenn die Rauchertemperatur 350 Grad Fahrenheit erreicht, stellen Sie den Ständer in die Mitte des Rauchers.

Achte nur darauf, dass die Dose flach ist und beim Kochen nicht umkippt. Lassen Sie das Huhn mindestens 2 Stunden lang kochen und Sie können auch die Innentemperatur des Huhns überprüfen. Wenn die Innentemperatur 160 Grad erreicht, bedeutet dies, dass Ihr Huhn fertig ist.

4. Präsentation

Wenn Ihr Huhn von innen und außen komplett fertig ist. Nehmen Sie es aus dem Smoker und lassen Sie es 5 Minuten ruhen. Machen Sie nach der Ruhezeit eine Scheibe von Ihrem Huhn und servieren Sie sie mit Getränk, Sauce und geräuchertem Gemüse.

Beim Abschluss des Artikels habe ich dafür gesorgt, dass Sie diese Raucherrezepte für Anfänger genießen werden. Wenn Sie diese Rezepte perfekt zubereiten möchten, gibt es nur einen Trick, befolgen Sie einfach alle Anweisungen und Schritte sorgfältig.

Stellen Sie insbesondere den Rauch- und Temperaturbereich Ihres Smokers sorgfältig ein. Wenn Ihre Temperatur nicht nach Ihrem Rezept eingestellt ist, werden Ihre Speisen roh oder gar angebrannt. Kümmere dich um das Nötigste und genieße leckeres Essen.

Teile diesen Beitrag:

Zusammenhängende Posts:

David Brown

David Brown wurde am 15. Juni 1955 in den USA in Kalifornien geboren. Ich bin berühmt für leckere Räucherrezepte, fachkundige Kochmethoden, Kochtipps und -tricks sowie für seine Kochrezeptbücher. Ich bin Inhaber verschiedener Restaurants in den USA und betreibe unter seiner Anleitung und Ausbildung erfolgreich seine Restaurants.


Pfannengerichte

Bereit, ein Abendessen im Wok zu grillen? Hier sind einige Rezepte zum Ausprobieren:

Old Monk's Honey Chili Chicken

Der Chefkoch des Old Monk in New York City hat uns dieses Rezept mitgeteilt. Es ist klebrig, süß und knusprig, genau wie Ihr Lieblings-Orangenhuhn, mit einem würzigeren Kick. Seien Sie darauf vorbereitet, schnell zu kochen, damit Sie Ihren Knoblauch, Ingwer und andere Aromastoffe nicht verbrennen. (Und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren gedünsteten Reis im Voraus zubereiten, damit er fertig ist, wenn das Pfannengericht fertig ist.) Holen Sie sich das Honig-Chili-Hühnchen-Rezept von Old Monk.


Die 2011 Eat Like a Man Grilling Awards

Hamburger sind das Rückgrat eines jeden Grills, daher ist eine gute Technik unerlässlich. Ehemalige Spitzenkoch contestant Spike Mendelsohn sells hundreds of burgers daily at his Good Stuff Eatery in Washington, D.C., so we assume he knows what he's talking about. &mdashElizabeth Gunnison

Try going to your local supermarket and having the butcher grind a burger blend for you. I like using brisket, short rib, and chuck, but experiment to figure out what you like. Usually a blend that's about 80 percent lean is a good starting point.

Use about 6 ounces of meat per burger and form it using a 4-inch ring mold. Don't pack the meat in too tight. When you're grilling you want to use a little more meat than when you're cooking in a pan, because a lot of fat is going to drip out and the burgers are going to shrink.

Season them with salt and pepper once they're on the grill. If you season too early, water leeches out of the meat, drips down, and causes flare-ups.

Transfer the burgers from the grill onto a plate to let them rest and drain for a minute before putting them on the bun. That way, no soggy bun.

I like to experiment with interesting mayonnaises as burger condiments. You can mix mayo with lots of different things, such as sriracha, ketchup, barbecue sauces, or horseradish. Seien Sie kreativ.

The best hot dog is the first one you ever had. Slightly salty. Snappy. Juices turning the bun into dough, condiments threatening to mutiny over the side. Hebrew National is pretty damned close, but your memories may differ. &mdashEric Gillin

What's in a hot dog, anyway? Lips? Sawdust? Assholes? We can assure you that's not the case with this brand, founded by Larry Bain and Sue Moore, who used to source meat for Alice "Slow Food" Waters's legendary Chez Panisse. The upscale weiners are made using grass-fed beef from local ranchers in the Berkeley, California area. No nitrates. No nitrites. No assholes. &mdashEric Gillin

When it comes to meat, Jake Dickson, owner of Dickson's Farmstand Meats in New York, is considered something of an authority. So we asked him how he'd grill his own stuff. &mdashElizabeth Gunnison

Skirt steaks cook really fast because they're so thin. All you need to do is sear them on super high heat for 3-4 minutes per side.

Do not overcook them, or they will get really tough. Medium-rare to medium is the furthest you can go with this cut.

Proper slicing also helps combat toughness. Slice across the grain, using a very sharp knife, into very thin slices.

Marinating a skirt steak is always a good idea, but it has plenty of fat already, so go for lots of acid, garlic, and flavor &mdash and go really light on the oil.

More from Jake Dickson:

Get some nice, thick ribeyes. 1.25- to 1.5-inch thick is ideal.

Season your steaks with more salt than you think you need and a bit of pepper, but stay away from green herbs and rubs because they tend to burn.

Get the grill outrageously hot by closing the lid, and then cook your steaks with the grill top open for 4-5 minutes per side, or until you get a serious char on.

Reduce the heat and then continue to cook them for 5 to 7 minutes, total, for medium rare. You can reduce the heat by either finding one of the "cold spots" that naturally occurs on a grill, turning a gas grill down, or for a charcoal grill, pushing the coals over to one side.

You've got to let the steaks rest for 8-10 minutes, which is really important on these larger cuts of meat. For some reason when people cook outside they forget everything they know.

More from Jake Dickson:

Sausages have a high fat content, so you can really hammer them on the grill. You can put them on, forget about them, and they'll still taste great.

One method is butterflied sausages. Grill them on medium heat for 3-5 minutes until just cooked through, slice them open, and then fry them up on the grill.

Another method is to grill them whole over indirect (low) heat, rotating them regularly, until they're cooked through. The reason you don't use direct heat is that if you burn sausages, you'll break the casings and lose all the juiciness.

A third method is to poach or roast the sausages in the oven so that they're 2/3 of the way cooked, then finish them on the grill for flavor. This is a great choice if you're cooking for a big crowd. Use a super-hot grill to char them up and reheat them.

Michael Schwartz, of Michael's Genuine Food & Drink in Miami, has tried just about everything in the quest for tender octopus, including blasting it with salt and beating the crap out of it with a giant dough hook. Turns out, the path to succulent octo is pretty easy: Before grilling, cook it low and slow submerged in fat until that ocean beast is so tender that a pair of tongs almost cut right through its tentacles. &mdashElizabeth Gunnison

Michael Schwartz's Chargrilled Octopus with Salad of Gigande Beans

&bull 1 4-6 pound octopus
&bull 1 tablespoon kosher salt
&bull 1/2 small white onion, roughly chopped
&bull 3 garlic cloves
&bull 1 thyme sprig
&bull 2 bay leaves
&bull 1 tablespoon peppercorn
&bull 2 cups vegetable oil, or enough to fully cover octopus
&bull 1/2 cup extra virgin olive oil, plus one teaspoon
&bull Kosher salt and freshly cracked black pepper

And for the salad:
&bull 1 12-ounce can gigande beans (or giant lima beans), drained and rinsed
&bull 1 small jar roasted red peppers, cut into large dice
&bull 1/4 cup fire roasted chopped tomatoes
&bull 1/2 red onion, thinly sliced
&bull 6 ounces pitted green olives
&bull 6 basil leaves
&bull 1/2 cup parsley leaves
&bull 3 tablespoons chives, cut into 1/4-inch batons
&bull 3 ounces sherry vinegar
&bull 6 lemon wedges for garnish

Preheat oven to 325 degrees Fahrenheit.

Wash octopus and then rub liberally with salt. Place in a deep baking dish with the onion, garlic, thyme, bay leaves, peppercorns, and vegetable oil, making sure the octopus is fully submerged in the oil. Cover with foil and bake for 2-3 hours or until tentacles pull away from the head easily. Remove from oven and allow to sit with the octopus still submerged in the oil for 20-30 minutes. Then, remove octopus from oil and set aside discard the oil. This step can be done up to 2 days in advance.

Preheat an outdoor gas or charcoal grill until very hot or put a grill pan or cast-iron skillet over medium-high heat. Cut tentacles into 6 equal portions and drizzle octopus with the 1 teaspoon of oil, season with salt and pepper. Place on grill, turning often so octopus gets a char but doesn't burn, about 3-4 minutes.

In a non-reactive mixing bowl, toss the gigande beans, roasted peppers, tomatoes, red onion, green olives, basil, parsley, chives, sherry vinegar, and the remainder of the extra virgin olive oil. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Distribute salad evenly onto 6 plates. Top with grilled octopus, garnish with lemon wedges, and serve.


How to Get a Burnt Smell (and All Smells, Really) Out of the Microwave

When you burn popcorn in the microwave, the smell comes back as soon as you turn it back on. That means, it's best to get rid of the stench right away.

  • Für light odors (spicy food with a strong aroma, for example), air it out by leaving the door open or place a bowl of baking soda inside with the door closed to absorb smells.
  • Für strong odors (think: burnt popcorn), clean any leftover residue and place an odor-absorbing gel inside, like Fresh Wave, until you run it again.


Bemerkungen:

  1. Moreland

    Es ist meiner Meinung nach offensichtlich. Ich wollte dieses Thema nicht entwickeln.

  2. Mujin

    Du hast nicht recht. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  3. Guivret

    Ich mochte alles, nur wenn sie mehr Geld für den Vortrag hielten oder einen Wettbewerb veranstalteten, wäre es großartig.

  4. Tegami

    It agree, very much the helpful information

  5. Maichail

    Gee



Eine Nachricht schreiben