abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für nussige Dattelriegel

Rezept für nussige Dattelriegel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Fruchtkekse und Kekse

Ein toller Snack, der voller Ballaststoffe steckt. Für den besten Geschmack lassen Sie sie einige Tage ruhen.

13 Leute haben das gemacht

ZutatenMacht: 24 bar

  • 75ml kochendes Wasser
  • 300g Datteln, entkernt und gehackt
  • 100g Margarine
  • 200g Puderzucker
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Eier
  • 125g einfaches Mehl
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 60g gehackte Walnüsse
  • 4 Esslöffel Puderzucker

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:45min ›Extra Zeit:2h Abkühlen › Bereit in:3h10min

  1. In einer kleinen Schüssel die Datteln mit kochendem Wasser übergießen und abkühlen lassen. Backofen auf 170 C / Gas vorheizen 3. Eine quadratische 26cm-Form einfetten.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Margarine und Puderzucker cremig rühren. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe. Fügen Sie die Datteln hinzu, einschließlich des Wassers; gut mischen. Sieben Sie zusammen das Mehl, Zimt, Muskatnuss und Bicarbonat von Soda; unter die Dattelmischung rühren. Dann die Nüsse unterrühren.
  3. Die Masse gleichmäßig in die vorbereitete Form streichen und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Abkühlen in Riegel schneiden und jeden Riegel in Puderzucker wälzen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(25)

Bewertungen auf Englisch (18)

von CopperPot

Endlich eine Datumsleiste, die feucht ist und zusammenhält. Ich teilte diese Bars mit meiner Nachbarin und sie liebte sie genauso wie mein Mann! Ich habe den Zimt auf 1/4 Teelöffel erhöht. Ich habe den Puderzucker nicht verwendet, als wir sie ohne probierten, entschieden wir, dass sie perfekt waren, wie sie waren. Tolles Rezept!-09.06.2003

von KBots

Lecker! Ich habe ein paar Änderungen nur aus persönlichen Gründen vorgenommen, ich habe die Datteln auf 1 1/4 Tassen reduziert, 1/4 Tasse goldene Rosinen hinzugefügt und die Walnüsse auf eine volle Tasse erhöht. Ich habe auch 2/3 Tasse braunen Zucker und 1/3 Tasse weißen Zucker verwendet und 1 TL Vanille hinzugefügt. Erhöhte auch den Zimt auf 1/4 TL und ließ den Puderzucker weg, wie andere vorgeschlagen haben. Obwohl ich mir sicher bin, dass dies großartig wäre, wie es ursprünglich geschrieben wurde. Ich werde dies in meine Rezeptbücher aufnehmen.-01. Dez. 2007

von chunky t.

das ist ein leckeres rezept. Das einzige, was ich hinzugefügt habe, ist ein Teelöffel Vanille. Nachdem es über Nacht im Kühlschrank abgekühlt war, war es fester und zäher im Biss. Ich liebe es!-09 Okt 2007


Nussige Espresso-Dattel-Snack-Riegel

Als ich anfing, clean zu essen und meine Zutatenetiketten zu lesen, waren Snacks, die zu meiner neuen Ernährungsweise passten, schwierig. Whole30 war noch ziemlich neu, und das einzige Whole30-Buch, das zu dieser Zeit existierte, war das Original, It Starts With Food.

Und das sind nur die offiziellen Whole30-Bücher. Es gibt eine endlose Sammlung von Blogs, Rezepten und Ressourcen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Whole30 zu meistern. (Wenn Sie auf dieser Website nach Whole30-Ressourcen suchen, finden Sie sie hier.)

Als ich damals mit Whole30 angefangen habe, waren vorgefertigte Snacks noch nicht verboten. Heutzutage empfehlen sie dringend, sie aus mehreren Gründen nicht zu essen:

  1. Sie sind meistens Datteln, also technisch mit Zucker beladen.
  2. Sie sind ein Fertiggericht und können für manche Menschen ein Auslöser für schlechte Gewohnheiten sein.

Nummer 1 kann ich wirklich bestreiten. Es ist wahr. Datteln sind super süß und Whole30 konzentriert sich stark darauf, den Zuckerdrachen zu töten, wenn Sie einen haben.

Nummer 2, auch wahr. JEDOCH. Ich bin ein großer Befürworter, in der aktuellen Situation die bestmögliche Wahl zu treffen. Sagen wir einfach, Sie befinden sich auf einem Whole30. Die Dinge laufen gut, und dann hat Ihr Auto eine Panne. Die einzigen Dinge in Ihrer Nähe sind eine Tankstelle und ein McDonalds. Der Abschleppwagen wird in 2 Stunden da sein und Sie haben vergessen zu Mittag zu essen.

Mir wäre es viel lieber, du hättest eine vorgefertigte, vorverpackte Lara Bar in deiner Tasche, die du im Notfall herausholen kannst, anstatt zu McDonalds zu laufen und das Ganze in den Abfluss zu werfen.

Wie auch immer, die beste Alternative zu abgepackten Dattelriegeln ist die Herstellung eigener Dattel-Snackriegel. Ich mag es, Aromen eine kleine Wendung zu geben und sie nicht traditionell zu machen.

Schau dir nur all diese Nüsse an. Mampf mampf Mampf.

Machen Sie sich keine Sorgen. Ich habe es so zurückgelegt &ndash ich ging weiter und aß das Ganze.


Zutaten für chinesische Kausnacks

Interessanterweise enthalten Nannas Dattel- und Nussriegel geschmolzene Butter, während die Version von 1917 keine Butter oder Backfett enthielt.

Und im chinesischen Kausnack-Rezept meiner Schwiegermutter gibt es kein Backpulver oder Backpulver. Ich weiß nicht, ob das Absicht war, aber es funktioniert!

Die Termine sind die Stars der Show hier. Sie fügen Süße, Zähigkeit und reichen Geschmack hinzu.

Aber. Sie sind super klebrig zum Zerkleinern, also hier ist meine Empfehlung.


Rezeptzusammenfassung

  • ⅓ Tasse kochendes Wasser
  • 2 Tassen Datteln, entkernt und gehackt
  • ½ Tasse Verkürzung
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¾ Teelöffel Salz
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse
  • ¼ Tasse Puderzucker

In einer kleinen Schüssel die Datteln mit kochendem Wasser übergießen und abkühlen lassen. Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Eine 10x10 Zoll Backform einfetten.

In einer mittelgroßen Schüssel das Backfett und den weißen Zucker cremig schlagen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe. Fügen Sie die Datteln hinzu, einschließlich des Wassers, mischen Sie es gut. Mehl, Zimt, Muskatnuss und Backpulver sieben und unter die Dattelmischung rühren. Dann die Nüsse unterrühren.

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in der vorbereiteten 10x10-Zoll-Pfanne und backen Sie sie 45 Minuten lang im vorgeheizten Ofen. Nach dem Abkühlen in Riegel schneiden und jeden Riegel in Puderzucker wälzen.


Nehmen Sie an der 28-Tage-Gewichtsverlust-Challenge teil

Jeden Monat unsere 28 Tage Gewichtsverlust Herausforderung nimmt ein anderes Thema auf und diesen April steht ganz im Zeichen der Zuckerentgiftung.

Unsere Challenge konnte Müttern helfen, in nur einem Monat 3-4 Kilogramm abzunehmen.

Im Gegensatz zu anderen Gewichtsverlustprogrammen beraubt dich unsere 28-Tage-Gewichtsverlust-Challenge nicht um süße Leckereien und köstliche Mahlzeiten. Stattdessen können Sie fabelhafte Leckereien wie Peanut Bubble Crunch und Peanut Butter Fudge Bars naschen und köstliche Abendessen wie mexikanische Lasagne und STILL abnehmen.

Die gesunde Mumie

Wir haben ein tolles Team von 10 Autoren bei der Healthy Mummy, die sich alle dafür einsetzen, Ihnen die besten Geschichten, Informationen und Inhalte zu liefern.


Einfache nussige Müsliriegel

Ob schnelles Frühstück, Schulmittagessen, Nachmittagssnack oder „Emergency Food“ auf Reisen, Müsliriegel sind eine unserer Lieblingsoptionen. Allerdings sind die, die wir mögen (also die gesünderen, die auch glutenfrei sind) etwas teuer. Es scheint ein bisschen verrückt (hahaha!), fast 2 Dollar für einen Müsliriegel zu zahlen, der in weniger als 2 Minuten zerkleinert wird!

Meine Simple Nutty Granola Bars sind meiner Meinung nach genauso gut wie die, die wir kaufen, wenn nicht sogar besser, UND sie sind billiger. Außerdem weiß ich, wie bei jedem hausgemachten Rezept, alles, was in diesen Müsliriegeln steckt. Und ich weiß, dass jede dieser Zutaten gut ist! Es gibt keinen Blick auf die Zutatenliste auf der Schachtel und denkt, "Nun, das ist meistens in Ordnung" oder "Ich bin mir nicht sicher, was das ist." Himmel bewahre, dass ich die my E Additives App öffnen muss, um festzustellen, ob eine E-Zutat tatsächlich sicher zu essen ist! Zutaten sollten nicht kompliziert sein!

Hier kommen diese SIMPLE Nutty Granola Bars ins Spiel. Keine mysteriösen E-Zutaten!

Ich habe diese ganze Rezeptidee als No-Bake-Müsliriegel begonnen. Haferflocken direkt aus der Tüte verwenden, mit Datteln, Schokostückchen und Vanille mischen. wie einfach könnte es sein?

Allerdings hat es bei mir einfach nicht funktioniert. Es war die falsche Textur und der falsche Geschmack. Obwohl das Rezept einfach war, fehlte es an allem anderen. Und ich kann kein unterdurchschnittliches Rezept aufstellen, nur um es einfach zu machen. Also habe ich weiter daran gearbeitet und endlich ein Rezept gefunden, das die Ergebnisse liefert, die ich gerne teile!

Der Schlüssel zum Erfolg dieses Rezepts ist die Verwendung von Müsli. und welches Müsli eignet sich besser als mein Rezept für einfaches nussiges Granola! Haferflocken direkt aus dem Glas zu verwenden kann funktionieren, aber die Textur wird nicht richtig sein. Es ist so, als würde man Papier essen, wenn man sich das vorstellen kann. süßes zähes Papier. Meh. Außerdem ähnelt die Verwendung von rohem Haferflocken eher einem Müsli. das wären also Müsliriegel, und das will ich nicht.

Durch die Verwendung von Müsli werden die Haferflocken gebacken, sodass sie knuspriger sind. Sie haben auch eine leichte Beschichtung mit Ahornsirup, die sie versiegelt und einen schönen Geschmack verleiht. Sobald Sie das Müsli haben, ist dies tatsächlich ein "No-Bake"-Müsliriegel, da Sie die Riegel nicht backen müssen, damit sie zusammenbleiben.

Ich mache das Müsli oft im Voraus, dann mache ich die Müsliriegel ein paar Tage Brief. An diesem Punkt kommt die Zubereitung der Müsliriegel selbst wirklich schnell und einfach zusammen! Egal, ob Sie mein Simple Nutty Granola oder ein anderes Lieblingsgranola zur Hand haben, Sie sind bereit zu gehen! Nehmen Sie einfach das Müsli, mischen Sie es mit den Datteln, Schokoladenstückchen und Vanille und fertig! Wenn Sie kein Müsli zur Hand haben. keine Sorge! Ich habe die Anweisungen, wie man das Müsli richtig zubereiten kann, in diesem Rezept enthalten!

Sehen die nicht toll aus?? Okay, ich habe was mit Essensfotos. aber ernsthaft! Machen sie nicht Lust, in den Bildschirm zu greifen und sich einen zu schnappen??

Abgesehen davon, dass ich bei jedem Mittagessen der Jungs eins mitmache, esse ich manchmal gerne eins zum Frühstück mit einem Apfel. Und natürlich sind sie ein toller Snack für einen schnellen Energieschub.

Dieses Rezept ist so einfach und so gut. Sie werden wahrscheinlich aufhören, Müsliriegel im Supermarkt zu kaufen, und Sie werden sich auch fragen, warum Sie nie früher Ihre eigenen gemacht haben! Versuchen Sie also, eine Pfanne dieser Müsliriegel zuzubereiten und sehen Sie, wie Sie sie mögen! Und natürlich hinterlasst unten einen Kommentar!


Bewertungen

Super flexibles Rezept! Ich schneide den Ahornsirup auf 1/2 Tasse und füge ungefähr 1/4 Tasse natürliche glatte Erdnussbutter in die Pfanne, kurz bevor ich sie vom Herd nehme. Ich röste auch die Haferflocken (und füge nur 1,5 Tassen hinzu - und mache diese zusätzliche 0,5 Tasse mit Nüssen auf) und füge Schokoladenstückchen und ein paar Prisen ungesüßte Kokosnuss hinzu. Ich weiß nicht, was Amaranth ist, also lasse ich es weg.

30 Minuten reichen aus, damit die Ränder in einer 9x9 Pfanne knusprig werden. Ich habe mit vielen verschiedenen Nüssen experimentiert und es ist immer lecker :)

Habe hier eine schnelle Ernährungsberechnung gemacht, 242 Kalorien pro Portion, 38 Gramm Kohlenhydrate, davon 18 aus Zucker, nur 6 Gramm Protein pro Portion. Bei weitem nicht so gesund wie es klingt.

Das sind jetzt meine Go-To-Frühstücksriegel. Ich verwende nicht gerne Proteinpulver und Zusatzstoffe, daher sind diese perfekt. Sie erinnern mich an Kind-Riegel, aber besser, da man hineinlegen kann, was man will. Ich habe Hirse anstelle von Amaranth verwendet, und das hat gut funktioniert. Habe auch einige Craizins hinzugefügt und werde mit anderen Früchten experimentieren. Ich habe Schokoladenstücke probiert, aber sie sind geschmolzen und hatten einen Schokoladenhintergrund für die ganze Tafel, nicht die Absicht, aber das hat auch funktioniert! Ich hatte keine Probleme damit, dass die Stangen auseinander fielen, aber ich benutzte eine flachere Pfanne mit einer größeren Grundfläche. Ich werde versuchen, die Süße beim nächsten Mal abzuschwächen, aber ich liebe den Dattel- / Ahorn-Geschmack.

Ich habe diese ein paar Mal gemacht. Wenn Sie eine weitere Brotform in die Pfanne mit den Riegeln stapeln und zusammendrücken, ist es sehr einfach, sie dicht zu packen. Sie sind nicht die schönsten Dinge, weil sie schwer zu schneiden sind, aber sie scheinen hier sehr beliebt zu sein.

ausgezeichnetes Rezept! Das einzige, was ich weglassen würde, ist der Amaranth, zu grobkörnig. Das nächste Mal, und es wird ein nächstes Mal geben, werde ich stattdessen Sesamsamen verwenden. Außerdem braucht es nicht so viel Ahornsirup wie verlangt.

Ich habe das mehrmals gemacht. Diese Bars sind in unserem Haus sehr beliebt. Ich folge den Anweisungen und drücke die Mischung fest in die Pfanne. Kein Problem mit dem Einbrennen in meinem Ofen, also keine Notwendigkeit, Folie zu zelten - vielleicht haben diejenigen mit Problemen einen Ofen, der nicht richtig kalibriert ist? Ich schneide sie in Scheiben und stecke sie in kleine Tüten, damit die Leute sich eine schnappen und gehen können – viel besser als im Laden gekaufte Müsliriegel oder Proteinriegel. Ich habe Probleme herauszufinden, wie ich dies mit Gabeln bewerten soll, aber ich gebe 4 Gabeln!

Eine Verschwendung guter Zutaten. Die Riegel begannen nach 25 Minuten im Ofen zu brennen. Da sie zu süß sind, würden die Riegel von einer Zugabe von getrockneten Kirschen oder Preiselbeeren profitieren.

Diese sind mehr als lecker. Ich habe den Amaranth weggelassen, gekeimte Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Pekannüsse und Walnüsse sowie Preiselbeeren hinzugefügt. Ich habe die Temperatur auf 325 Grad reduziert, da mein Ofen ein Gebläse hat und heißer zu kochen scheint. Es ist keine Konvektion, hat aber immer noch ein Gebläse. Diese werde ich auf jeden Fall immer wieder machen! Danke für das Rezept! Ich liebe sie

Für diejenigen, die nach Nährwerten fragen - ich habe Mandeln und Haferflocken für die Rezeptberechnungen verwendet. Ich bin eine gute Energiequelle für ein Workout und großartig für eine Wanderung. Kalorien 200,63 Fett 8,28 Sa. Fett 4,57 Chol. 3,88 Natrium 19,94 Potas. 127,50 Kohlenhydrate 29,84 Ballaststoffe 2,44 Zucker 17,74 Proteine ​​4,27

Dies war enttäuschend. Ich habe es zusammengepackt, aber es ist immer noch auseinander gefallen. Auch die Ränder schmeckten verbrannt.

Sehr guter Geschmack und einfach zu machen. Ich habe Amaranth durch Hirse ersetzt, was ziemlich gut funktionierte, und Hafer im Stahlschnitt für altmodisch, was auch nicht funktionierte. Der altmodische Hafer kam ziemlich hart heraus.

Bereiten Sie den Amaranth vor der Verwendung vor? Spülen, einweichen, kochen? Danke für die Info im Voraus.

Sie schmecken wirklich gut. Ich habe halb Ahornsirup und halb Honig verwendet. Ich habe auch Irish Steel Cut Haferflocken verwendet, die eine ganz andere Textur haben als altmodische nordamerikanische. Ich würde das nicht noch einmal machen. Quakers Haferflocken sind viel weicher.

Diese sind großartig. Ich kann nicht genug betonen, zusammen mit dem Rezept, das Ende hart zu packen! Ich nahm eine zweite Kastenform und drückte so fest ich konnte auf die ungekochte Mischung, dann wiederholte ich es, wenn sie heiß aus dem Ofen waren. Dann abgekühlt und eine Stunde lang eingefroren, bevor Sie in Scheiben schneiden und doppelt backen. Yum.

Wo sind die Nährwertangaben für dieses Rezept? Wird in der iPad-Version nicht angezeigt. epicurious gibt diese Informationen normalerweise nicht, aber PEOPLE. Dies soll ein gesundes Frühstück/Snack sein. Gönnen Sie uns eine Pause und berechnen Sie es für uns, sonst sind die Chancen gering, dass viele von uns dies schaffen!

Ich habe es auch noch nicht gemacht, aber ich würde nicht empfehlen, die Datteln für eine andere Frucht zu verwenden. Datteln sind extrem süß und verflüssigen sich auch beim Erhitzen im Gegensatz zu anderen Früchten, außer vielleicht Feigen. Ich habe keinen Ahornsirup zur Hand und dachte daran, Honig oder Agavennektar einzusaugen. Gedanken jemand?

Ich bedaure, dass ich dies nicht gemacht habe, ich habe das Magazin erst heute erhalten. Anstelle von Datteln würde ich gerne andere Trockenfrüchte wie Sauerkirschen verwenden. Ich bin neugierig, dass ich jemanden habe, der es als Ersatz für die Frucht herstellt.


Leserinteraktionen

Bemerkungen

Können Sie mir sagen, wie viel Gramm Zucker jeder der 12 Riegel enthält oder wie viele Gramm Zucker insgesamt sind?

Danke für deine Frage, Renate.

Wir entschuldigen uns, da uns diese Informationen im Moment nicht vorliegen. Wir werden bald eine Rezept-App entwickeln, die automatisch Nährwertangaben berechnet, also achte bitte in unseren zukünftigen Rezept-Beiträgen darauf. In der Zwischenzeit können Sie sich für Ihre Frage einen Online-Rezeptrechner online ansehen. Wir hoffen, dass dies hilft und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Hilfe bei der Berechnung für dieses Rezept benötigen. Wir helfen gerne!

Jeder der 12 Riegel hätte etwas mehr als einen Esslöffel Datteln (16 Esslöffel in einer Tasse). Ich wette, jemand könnte mit etwas weniger Datteln und etwas Steviakonzentrat, Kokosnussbutter oder anderen Süßungsmitteln nach Geschmack experimentieren. Sie sehen toll aus!

Hallo Maria, wir freuen uns über Ihr Feedback.

Ja, natürlich. Wenn Sie sich entscheiden, das Rezept nach Ihren Wünschen zu gestalten, teilen Sie uns bitte mit, wie es für Sie ausgegangen ist. Wir würden es gerne wissen.

Vielen Dank, dass Sie Teil der Organixx-Community sind. Hoffe du hast einen schönen Tag!


Nussige kalifornische Frühstücksbar

Ziehen Sie 1 Gallone plus 1-½ Liter Wasser und stellen Sie es an den Arbeitsplatz.

Heißluftofen auf 350 ° F vorheizen.

Verarbeiten Sie 2 Pfund, 8 Unzen Walnüsse mit Puls 10-12 mal, um grob gehackte (nicht fein gehackte) Walnüsse zu erhalten.

Verarbeiten Sie die restlichen Walnüsse in 2 Pfund, 8 Unzen Chargen und geben Sie jede Charge in eine separate Schüssel.

Fügen Sie in einer großen Rührschüssel 1 Liter plus 1-½ Tasse kaltes Wasser (ca. 72 ° F) hinzu.

2 Pfund (32 Unzen) getrocknete Rosinen unterheben.

2 Pfund + 8 Unzen (40 Unzen) gehackte kalifornische Walnüsse unterheben.

Legen Sie 4 Pfannen mit Frühstücksriegeln in den Ofen und backen Sie sie 20 Minuten lang bei 350 ° F Konvektionsofen oder bis ein Messer sauber herauskommt und es ein sehr helles Goldbraun ist.

Schneiden Sie jede Pfanne in einen 5 x 8-Schnitt, 40 Stücke, 3 ½ "x 3 ½".

In einen flachen 4 x 6 Behälter, eine Serviertasche oder ein ¼-Pfund-Boot geben.

Aufschlag:

One Nutty California Frühstücksbar

Rezeptnotizen

Nährwertangaben pro Portion (1bar)

Dieses Rezept wurde von Healthy School Recipes nicht getestet oder standardisiert. Das Ergebnis, die Allergeninformationen und die Nährwertdaten können je nach den spezifischen Zutaten und Geräten, die an Ihrem Standort verwendet werden, variieren.


Tahini-Dattel-Müsliriegel mit getrockneten Aprikosen. Ein starker Auftakt.

Tahini-Dattel-Müsliriegel sind zäh, nussig und haben den köstlichen, würzigen Geschmack von getrockneten Früchten mit getrockneten Aprikosen. Das Tahini lässt sich gut mit Erdnussbutter kombinieren, aber Sie können alle Tahini machen, die Mandeln weglassen und nussfrei gehen. Viel Spaß und fügen Sie andere getrocknete Früchte, Nüsse und Samen hinzu. Achten Sie nur darauf, die gleichen Proportionen beizubehalten, damit die Riegel zusammenhalten. Ohne diese können wir nicht leben!

Vielleicht lag es daran, wie das Licht durch das Fenster strömte. Oder dass die üblichen Ablenkungen meines Geistes einen Moment der Atempause brauchten, um zu bemerken, was was war. Was auch immer es war, ich sah es im letzten Herbst ganz klar wie am ersten Morgen.

Ich war unbestreitbar: Raus. Von. Gestalten.

Ich habe mit mir selbst über die Situation gestritten. Auf keinen Fall geschah dies! Ich esse eine libanesische Diät! Es ist so gesund! Ich lasse einige Mahlzeiten aus! Ich bin unterwegs! Ich renne! Ich hebe Gewichte!

Oder tue ich? Als ich die letzten 10 Monate der Buch- und Markteinführungssperre Revue passieren ließ, stellte ich fest, dass meine Trainingsroutine weit von der Routine entfernt war. Es war einmal in der Woche, vielleicht zweimal. Vielleicht.

Außerdem gab es den Minz-Chip. Jeder Spaziergang, den wir letzten Sommer in Harbour Springs in die Stadt machten, schien meinen Minzchip-Kegel zu beinhalten. Mein libanesisches Minzliebhaber-Selbst konnte nicht aufhören.

Als ich für den Herbst zurück nach Downstate ging, zwang ich mich, Dans Trainingsroutine zu folgen. Der Typ ist eine Maschine, mit der er nicht zufrieden ist, es sei denn, er bekommt seinen Trainingsfix nicht einmal, sondern zweimal am Tag (Morgens Gewichte, abends ein Lauf, vielen Dank). Er würde mich auch nicht rauslassen.

Wir begannen mit Justin the Trainer. Justin ist ein solider Typ. Wir reden militärisch hart. Er hat uns auf Herz und Nieren geprüft, immer als erstes am Morgen, und Dan kam kaum ins Schwitzen. Mir hingegen war in der Ecke mulmig.

Das Ganze weckte schlechte Erinnerungen an meine sportlichen Jugendbemühungen. Es gab den nicht bestandenen Schwimmtest, als ich nicht die volle Länge des olympischen Schwimmbeckens durchlaufen konnte (hey! Ich war wirklich klein!). Da war der Presidential Physical Fitness Mile Run, den ich laufen musste, zuletzt über die Ziellinie (Narben). Gott sei Dank habe ich eine Schwester, einen sportlichen Star, die immer an mich geglaubt hat, egal was passiert, und es mir gesagt hat, wenn es um einen Golf- oder Tennisschwung ging, den sie "ein Naturtalent" nannte. . . wenn ich nur etwas Zeit damit verbringen würde. . ..


Du musst etwas essen, bevor wir trainieren
, erzählte mir Justin, als ich die Kopfdrehungen bekam. Mit anderen Worten: Sie müssen sich abhärten, Mädchen. Er versuchte, mich daran festzuhalten, und fragte jedes Mal, wenn ich anfing, grün zu werden, was ich vor unserer Sitzung gegessen hatte. Er schlug Obst, Nüsse und dergleichen vor. Manchmal aß ich ein oder zwei Bissen Banane. Die meiste Zeit habe ich nichts gegessen.

Dann fingen wir an, voranzukommen. Zwischen den Schmerzen spürte ich den Gewinn. Ich stellte fest, dass ich viel mehr tun konnte, als ich je für möglich gehalten hätte, wenn ich vorher ein bisschen etwas aß und danach ein bisschen was. Ich fing an, mit Frühstücksriegeln zu spielen, wie die, die Trisha mitgebracht hat und die wir nicht aufhören konnten zu essen. Nussig, zäh, fruchtig – sie sind die Art von Leckerbissen, die Sie aufgeregt machen, wenn Sie aufwachen und wissen, dass Sie noch einen essen dürfen.

Neulich sagte mir Justin, ich solle mir die 35-Pfund-Langhantel schnappen. Du machst deinen Abschluss, er sagte. Als meine Augen vor Angst und Aufregung groß wurden, erinnerte er mich daran, wo ich war, als wir anfingen. Er fragte, was ich heute Morgen gegessen hätte, und ich erzählte ihm von den Müsliriegeln.


Dattel-Haferriegel-Rezept

Dies ist ein tolles Rezept, das meine Mama vor vielen Jahren gefunden hat und die zitronigen Leckereien schmecken heute noch genauso gut wie damals.

Zutaten: (Ertrag: 3 Dutzend)

  • 1¾ Tassen gehackte Datteln
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse kalte Butter
  • 1½ Tassen altmodischer Hafer
  • 1 Tasse verpackter brauner Zucker

In einem kleinen Topf Datteln, Wasser, braunen Zucker und Orangenschale vermischen. Kochen und rühren bei mittlerer Hitze, bis die Mischung zum Kochen kommt, etwa 4 Minuten. Kochen und rühren Sie 3 Minuten länger oder bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Von der Hitze nehmen. Orangen- und Zitronensaft einrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen.

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Butter einschneiden, bis sie krümelig ist. Haferflocken und braunen Zucker dazugeben und gut vermischen. Die Hälfte für das Topping beiseite stellen. Drücken Sie die restliche Krümelmischung in eine gefettete 13-Zoll. x 9-Zoll. Backform.

Die Dattelmischung mit kleinen Löffeln auf die Kruste fallen lassen. Mit reservierter Krümelmischung bestreuen und leicht andrücken. 30-35 Minuten bei 325 ° backen oder bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In Riegel schneiden.