Neue Rezepte

Über dem Deckel

Über dem Deckel


Die Filets werden gewaschen, abgewischt, halbiert, mit Öl eingefettet und gewürzt. Nehmen Sie einen Topf, füllen Sie etwa drei Viertel mit Wasser, dann legen Sie den Deckel mit dem Griff nach unten, also in Wasser, darauf. Den Deckel mit Öl einfetten und die Fischstücke hineinlegen. Stellen Sie das Gericht bei mittlerer bis hoher Hitze in den Ofen, bis es goldbraun ist.

In der Zwischenzeit die Kartoffelgarnitur vorbereiten: putzen, waschen und in Würfel schneiden. 10-15 Minuten in Salzwasser kochen, dann gut abtropfen lassen und in Öl braten, bis sie schön gebräunt sind. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen.

Servieren Sie den Fisch mit einer Garnitur aus Kartoffeln und Knoblauchsauce.


Gebackener Fisch - 3 erfolgreichste Rezepte und einige nützliche Tipps, mit denen Sie den leckersten Fisch bekommen!

Fisch ist ein sehr nahrhaftes Lebensmittel, da es eine ausgezeichnete Quelle für kalorienarmes Protein ist und besser ist als jede andere Fleischsorte. Das Fischfleisch ist schmackhaft und leicht verdaulich. Obwohl es weniger Protein als Rindfleisch hat, enthält es alle essentiellen Aminosäuren. Fisch und Meeresfrüchte liefern Vitamine (A, B12, D, E) und Mineralstoffe (Phosphor, Jod, Kalium). Darüber hinaus ist Fischfett, das von einer Art zur anderen variiert, nicht gefährlich. Es ist reich an essentiellen Fettsäuren Omega 3 und 6. Wir präsentieren unten die 3 besten gebackenen Fischrezepte. Selbstständig zubereitet, in Alufolie, mit Kartoffeln oder anderem Gemüse, wird er immer besonders lecker, saftig und aromatisch gewonnen. Wählen Sie Ihr Lieblingsrezept und überraschen Sie Ihre Gäste mit dem leckersten gebackenen Fisch.

Rezept Nr.1 ​​& #8211 Gebackener Fisch in Alufolie

ZUTATEN

-grün nach Geschmack (zur Dekoration)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Reinigen und waschen Sie den Fisch.

2. Die Zwiebel schälen und in Scheiben halbieren. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

3. Waschen Sie die Zitrone und schneiden Sie sie in Scheiben.

4. Die Zwiebel in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Die Karotte hinzufügen und umrühren. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer mischen.

5. Reiben Sie den Fisch innen und außen mit Salz und Pfeffer ein. Den Fisch mit dem gebratenen Gemüse, 2-3 Zitronenscheiben und gehackter Butter füllen.

6. Ordnen Sie den Fisch auf einem Stück Alufolie an. Wenn noch gebratenes Gemüse übrig ist, zuerst das Gemüse anrichten, dann den Fisch.

7. Bedecken Sie den Fisch mit einigen Zitronenscheiben. Wickeln Sie den Fisch gut in Alufolie ein. Ziehen Sie die Kanten gut fest. Verwenden Sie ggf. ein weiteres Stück Folie.

8. Den Fisch auf einem Backblech anrichten und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 60 Minuten backen.

9. Entfernen Sie die Alufolie und legen Sie den Fisch auf einem Teller der richtigen Größe an. Dekorieren Sie es mit Grün. Den Fisch in Scheiben schneiden.

Rezept Nr.2 & # 8211 Gebackener Fisch mit Kartoffeln

ZUTATEN

-10 mittelgroße Kartoffeln

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kochen Sie die Kartoffeln. Lassen Sie sie etwas roh. Gießen Sie sie ab und lassen Sie sie abkühlen.

2. Schälen Sie die Zwiebeln und reiben Sie sie. In einer Pfanne mit heißem Öl anbraten. Das Mehl in die Pfanne geben und mischen. Noch ein paar Minuten kochen.

3. Gießen Sie Sahne und Ketchup in die Pfanne mit der Zwiebel. Rühren und weitere 2 Minuten anbraten.

4. Gießen Sie die Milch in die Pfanne und mischen Sie sie. Einige Minuten kochen. Die Sauce mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.

5. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben. Ein Backblech (oder eine Form) mit Öl einfetten und die Kartoffeln in der Pfanne anrichten. Die Kartoffeln mit dem Fisch bedecken, in Stücke schneiden. Gießen Sie die vorbereitete Sauce in die Pfanne. Den Fisch im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 40 Minuten backen. Decken Sie das Tablett nicht mit dem Deckel ab. 10 Minuten bevor der Fisch fertig ist, mit geriebenem Käse bestreuen.

Notiz: Auf Wunsch können Sie Kartoffeln durch Blumenkohl oder anderes Lieblingsgemüse ersetzen. Ebenso kann Fisch in Milchsauce allein gekocht werden.

Rezept Nr.3 & #8211 Gebackener Fisch mit Gemüse

ZUTATEN

-2 Päckchen geschmolzener Käse

ART DER ZUBEREITUNG

1. Kohl, Karotten, Paprika und Zwiebel fein hacken. Das Gemüse in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten. Wenn der Kohl weich ist, die durch den Fleischwolf gegebenen Tomaten (oder Tomatenmark) in die Pfanne geben.

2. Schneiden Sie den Fisch in mittelgroße Stücke. Reiben Sie jedes Fischstück nach Belieben mit Salz und Gewürzen ein. Fisch mit Mayonnaise einfetten.

3. Fetten Sie ein Backblech mit Fett ein. Die Hälfte des gebratenen Gemüses in der Pfanne anrichten, dann den Fisch. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit dem restlichen Gemüse bedecken.

4. Bedecken Sie den Fisch und das Gemüse mit einem Mayonnaise-Rost und stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen.

5. Den geschmolzenen Käse (direkt aus dem Kühlschrank) durch die Reibe geben. 15 Minuten bevor der Fisch fertig ist, mit geriebenem Käse bestreuen und zurück in den Ofen geben.


Deckel auflegen, Zutat

  • 1 kleines Hähnchen, 1 & # 8211 1,2 kg, oder Hähnchenschenkel oder -flügel
  • 1 Esslöffel Öl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • aromatische Kräuter nach Geschmack, ich habe einen kleinen Rosmarinzweig und ein paar Zweige Minze, Thymian, Majoran usw. verwendet
  • 1 Teelöffel geriebener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel geräucherter Paprika

Cover, 3 Gewürzideen

Bevor ich zur eigentlichen Zubereitungsmethode übergehe, die sehr einfach ist, möchte ich Ihnen sagen, dass diese Art des Garens sehr unterschiedliche Ergebnisse in Bezug auf den Geschmack des fertigen Gerichts liefern kann. Jedes Mal erhalten Sie jedoch ein gut gegartes Hühnchen mit roter und knuspriger Haut und saftigem Fleisch, was unerlässlich ist.

Mit Hühnchen bedecken, nach Inspiration gewürzt

Wie die obige Zutatenliste bereits schließen lässt, haben wir uns diesmal ganz einfach gehalten: etwas zerdrückter Knoblauch (denn was wäre Brathähnchen ohne Knoblauch?), Rosmarin, weil wir alle seinen Geschmack mögen, einige frische Minze, nur weil ich wollte, dass es etwas anderes sein sollte, Pfeffer, und zum Schluss noch einen Tropfen geräucherten Paprika dazugegeben, da ich dachte, es würde nicht schaden (und es tat). Wie ich kannst du das so zubereitete Hähnchen mit den Gewürzen würzen, die dir am besten gefallen. In / aus der Zutatenliste können Sie die Kräuter und Gewürze hinzufügen / entfernen, die Sie mögen.

Hähnchen mit Deckel, mediterran gewürzt

Wenn ich das nächste Mal Hühnchen auf dem Deckel mache, wird sein Geschmack definitiv durch die folgende Kombination gegeben: 1 kleiner Rosmarin, 2-3 Thymian, 1 Tropfen Oregano, 1 Knoblauchzehe, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, Salz und frisch gemahlenes Schwarz Pfeffer. Ich werde das alles fein hacken / reiben / zerdrücken und mit 2 Esslöffeln Olivenöl eine Paste herstellen. Mit dieser Paste massiere ich das Hähnchen gut ein und bedecke es dann damit!

Hähnchen mit Deckel, asiatisch gewürzt

Damit das Huhn auf dem Deckel die kräftigen asiatischen Aromen bekommt, können wir 1 Knoblauchzehe 3-4 cm verwenden. Ingwerwurzel, abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette, 1/2 TL getrockneter Chili, 1 TL Gewürz 5 Gewürze, 1 TL Sesamöl, 2 EL geschmacksneutrales Pflanzenöl, 100 ml. leichte Sojasauce, 1 EL Honig.

Knoblauch und Ingwer reiben. Wir mischen sie mit allen anderen empfohlenen Zutaten außer Honig. 3 Esslöffel Marinade beiseite stellen. Die Hähnchenteile in der restlichen Marinade (außer den 3 Esslöffeln) 1 Stunde bei Raumtemperatur marinieren. Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Huhn bis zu 12 Stunden im Kühlschrank zu marinieren. Das Hähnchen gut abtropfen lassen und die Stücke mit Küchentüchern trocknen. Als nächstes werden wir das Huhn kochen, wie ich weiter zeigen werde. Mischen Sie die 3 EL Marinade mit Honig und fetten Sie die gebräunten Hähnchenteile direkt am Ende des Garvorgangs im Ofen zum Glasieren ein.

Mit Hähnchen bedecken, vorbereiten und würzen

1. Dieses Hähnchen mit Deckel kann sowohl aus einem kleinen, ganzen Hähnchen als auch aus Hähnchenstücken zubereitet werden. Ich habe die Schenkel und Flügel des Hühnchens von meiner Mutter verwendet, das nicht weniger als 1,2 kg wog! Wie Sie auf dem Bild unten sehen können, ist das Baby der Mutter "gepflegt", gut geröstet und mit einer angenehm riechenden Haut, geräuchert.

2. Ich habe es dir schon gesagt: zerdrückter Knoblauch, gehacktes Gemüse und alles mit Pfeffer, Salz, geräuchertem Paprika und 1 Esslöffel Öl vermischt. Mit dieser duftenden Paste habe ich die Hähnchenflügel und Oberschenkel überall gut einmassiert. Die Hähnchenstücke hatten bereits Zimmertemperatur. Wichtig ist, sie nicht direkt aus dem Kühlschrank zu nehmen, da die angegebene Garzeit dann nicht mehr passt. Ich ließ das Huhn atmen, während der Ofen aufwärmte, den ich anschaltete und auf 190 ° C stellte.

3. Während der Ofen aufheizte, stellte ich einen Topf mit Wasser nur halb auf das Feuer und brachte das Wasser zum Kochen. Achten Sie darauf, einen Topf zu haben, der nicht zu hoch ist (kein Topf). Andernfalls wird es schwierig, es in den Ofen zu stellen, es wird die Oberseite erreichen. Im Wesentlichen sollte es ein Topf mit einem guten Deckel sein, der gut auf ihren Mund passt.

Den Deckel auf den Ofen legen & # 8211 kochen

4. Nehmen Sie die Pfanne vorsichtig vom Herd. Tragen Sie Handschuhe und achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen! Legen Sie den Deckel mit der Vorderseite nach unten darauf, sodass er nach oben konkav ist. Hähnchen / Hähnchenteile oben auf dem Deckel anrichten und in den vorgeheizten Backofen bei 190 ° C, auf mittlerer Höhe stellen.

5. Die Hähnchenschenkel und -flügel, die ich auf dem Deckel gekocht habe, waren in 50 Minuten fertig. Für kommerzielle Hähnchenschenkel liegt die Garzeit zwischen 40-45 Minuten und für ganzes Hähnchen 45 Minuten & # 8211 1 Stunde. Das Huhn wird sanft kochen. Das Wasser in der Pfanne kocht weiter und verteilt Dampf im Ofen. Das Fett, das von der Haut schmilzt, fließt in die Wölbung des Deckels. So wird das Hähnchen schön gebräunt, ohne in Fett einzuweichen.

Die Hähnchenteile habe ich nach 20 Minuten auf die andere Seite gewendet. Nach weiteren 20 Minuten habe ich sie noch einmal mit der Hautseite nach oben gewendet, für die abschließende Bräunung. Ich habe sie nur 10 Minuten im Ofen gehalten (wie gesagt insgesamt 50 Minuten) und sie sind köstlich geworden.

Für diejenigen, die sehr streng sein möchten, muss die Innentemperatur des gekochten Hähnchens mindestens 73 ° C betragen. Wenn Sie also ein sofort ablesbares Thermometer haben, können Sie den dicksten Bereich des Oberschenkels überprüfen, ohne den Knochen zu berühren.

Das Fleisch wurde seidig und die Haut unglaublich knusprig und rosig. Und selbst wenn ich die Flügel früher aus dem Ofen nehmen musste, da sie offensichtlich vor den Schenkeln fertig waren, hat sich glaube ich noch nie jemand über knusprige Hähnchenflügel beschwert!

Das Hähnchen auf dem Deckel passt perfekt zu allen Arten von Beilagen, mit denen es heiß serviert wird. Wir legen es neben einen Reis mit Gemüse und Brokkoli, der mit Butter und Zitrone sautiert ist. Es kam gut heraus, sich die Finger zu lecken!


Gebackener Fisch

Fisch wird aufgrund seiner vielfältigen gesundheitlichen Vorteile oft von Ernährungswissenschaftlern empfohlen. Zum Glück brauchen Fischgerichte nicht viel Garzeit und die Rezepte sind abwechslungsreich. Nachfolgend verraten wir Ihnen ein leckeres Rezept für gebackenen Fisch.

Rezept für gebackenen Fisch:

Gegrillter Fisch oder gebackener Fisch? Beide Rezepte sind einfach zuzubereiten, wenn Sie nicht viel Zeit haben, um Mittag- oder Abendessen zuzubereiten. Heute empfehlen wir ein einfach zu probierendes gebackenes Fischrezept. Hier sind die Schritte:

1. Den Fisch von Schuppen, Kiemen und Darm reinigen, sehr gut mit kaltem Wasser waschen, mit saugfähigen Papiertüchern trocknen, dann auf 1-2 cm wachsen. Der gereinigte und getrocknete Fisch wird mit Salz und Pfeffer gewürzt, mit Zitronensaft beträufelt und 15 Minuten abkühlen gelassen.

Währenddessen heizt der Ofen auf.

2. Zwiebel und Knoblauch in größere Stücke schneiden und in eine mit Öl gefettete Pfanne geben. Die Fischstücke darauf legen, mit Öl beträufeln. Fügen Sie den Wein, den mit etwas Wasser verdünnten Tomatensaft, einige Pfefferkörner, Salz und Lorbeerblatt hinzu.

3. Legen Sie die gesamte Zusammensetzung in den heißen Ofen und lassen Sie sie 50-60 Minuten ruhen.

Regelmäßig wird der Fisch aus dem Ofen genommen und mit der Soße aus dem Blech bestreut, damit er besser durchdringt. Bei Bedarf können einige Esslöffel Wasser hinzugefügt werden.

Gebackener Fisch mit Kartoffeln und Kräutern

Das gebackene Fischrezept ist fertig! Der Fisch wird heiß mit Gemüse, bei Bedarf etwas Zitronensaft, aber auch einer Knoblauchzehe und einem Salat serviert. Auch eine Ofenkartoffelgarnitur ist ideal für eine Portion gebackenen Fisch!

4 / 5 - 5 Bewertung(en)

Für dieses Rezept benötigen wir:

Fischschnitzel & Maiskruste icircn

1 kg Fisch
200gr. freundschaft
Frittieröl
Salz
Pfeffer

1 Liter Wasser
1 Teelöffel Salz
200 Gramm Mais

1 kleine Knoblauchzehe
1 & ndash 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
Salz
1 Teelöffel Zitronensaft & Acircie
2 & ndash 3 Esslöffel Wasser

Wir beginnen damit, die Fische auszuweiden und die Schuppen zu reinigen.

Den linken halten wir auf den Kopf des Fisches und den anderen in den Bauch.

Jetzt schneiden wir die Seiten- und Rückenflossen des Fisches, den Kopf und den Schwanz. Mit einer Maschine fixieren wir den Stamm des Fisches, schneiden ihn in Querscheiben senkrecht zur Wirbelsäule, 2 cm dick.

Wir können es auch einfädeln, wenn wir möchten, anstatt es abzuschneiden. Und wir bekommen von jedem Fisch zwei Filets ohne Knochen. Wir lassen den Fisch mit etwas Salz drauf.

Jetzt kümmern wir uns um die Polenta. Wir kochen Wasser. & Icircn während die Polenta unter dem Deckel blubbert, können wir die Mujdei zubereiten.

Wir reinigen die Knoblauchzehen von den Blättern, dann schneiden wir sie und zerdrücken sie. Wir können einen Stempel verwenden, um die Knoblauchstücke vollständig zu hacken.

Dann etwas Öl hinzufügen und kräftig einreiben, wie Mayonnaise. Wir tun dies, bis wir eine cremige Paste erhalten. Je nach Geschmack können wir zum Schluss den Saft und ein paar Tropfen Zitronensaft darüber geben. Wir können auch 1 & ndash 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, um ein flüssigeres Mujdei zu erhalten, wenn wir das in Form von Paste nicht möchten.

& Diesmal zog der Fisch sein Salz. Die Fischstücke sollten leicht feucht sein, um das Maismehl zu fixieren. Wir tupfen sie nur leicht mit Papiertüchern ab, wenn sie überschüssiges Wasser haben, ohne sie vollständig zu trocknen. Wir legen Pfeffer nach Geschmack über den Fisch. Dann legen wir das Maismehl in einen Teller.

Wir geben jede Fischscheibe durch den Mais und drehen sie von allen Seiten, damit sie gut fängt. Dann vorsichtig schütteln, um überschüssiges Material zu entfernen.

Wir werden den Fisch auf der R & Acircnd braten, ohne die Stücke zu überfüllen. Jeder Teil muss etwa fünf Minuten gebraten werden, bevor sich eine braune Kruste bildet.

Wenn sich die Kruste gebildet hat, mit einem Spatel wenden und weitere 3-4 Minuten braten. Nun nehmen wir die Stücke von gebratenem Fisch & Maismehlkruste aus dem Ölbad und legen sie auf den Teller. Wir legen sie auf einen Teller mit einem Handtuch aus saugfähigem Papier, das das überschüssige Öl aus den Scheiben von gebratenem Fisch und Maismehlkruste aufsaugt.

Jetzt servieren wir es mit Polenta und Knoblauchsauce. Guten Appetit!


Video: Turkiet brinner! Eld slukar städer! Gud har lämnat oss!