Neue Rezepte

5 No-Fail-Potluck-Gerichte (Diashow)

5 No-Fail-Potluck-Gerichte (Diashow)


  1. Heim
  2. Kochen
  3. Kochideen

8. November 2013

Von

Elyse Cromer

5 Potluck-Gerichte, die immer beeindrucken

Shutterstock/msheldrake

Lasagne ist das perfekte Gericht für ein Potluck – sie füttert leicht eine Menschenmenge und da sie in einer Pfanne gebacken wird, ist sie leicht zu transportieren.

Klicken Sie hier, um das Sonntags-Lasagne-Rezept zu sehen

Sonntag Lasagne

Shutterstock/msheldrake

Lasagne ist das perfekte Gericht für ein Potluck – sie füttert leicht eine Menschenmenge und da sie in einer Pfanne gebacken wird, ist sie leicht zu transportieren.

Klicken Sie hier, um das Sonntags-Lasagne-Rezept zu sehen

Punkte Plus Beef Stroganoff

Shutterstock/msheldrake

Beef Stroganoff ist ein klassisches und einfaches Gericht für ein Potluck, und dieses wurde von Weight Watchers modifiziert, um eine gesunde Alternative zum traditionellen Rezept zu sein.

Klicken Sie hier, um das Points Plus Beef Stroganoff-Rezept zu sehen

Gebackene mexikanische Hähnchenfleischbällchen

Diese Fleischbällchen können leicht in der Auflaufform serviert werden, in der sie gekocht werden, oder sie können über Reis serviert werden.

Klicken Sie hier, um das Rezept für gebackene mexikanische Hähnchenfleischbällchen zu sehen

In Bier geschmorte Rinderrippchen

Shutterstock/Hannamariah

Kurze Rippen sind ein großer Publikumsmagnet. Bringen Sie dieses Gericht für Ihr nächstes Potluck in einem Crock-Pot mit.

Klicken Sie hier, um das Rezept für Beer-Braise Beef Short Ribs zu sehen

Vegetarische gefüllte Auberginen

Shutterstock/denio109

Dieses Gericht präsentiert sich wunderschön und ist eine großartige vegetarische Option für Freunde, die Fleisch meiden.

Klicken Sie hier, um das Rezept für vegetarische gefüllte Auberginen zu sehen


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten - aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Rezeptrepertoire für die Weihnachtsfeier aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie das heiße Gericht in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie es in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpackungen oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, vergewissern Sie sich, dass das Serviergeschirr ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten – aber wenn Sie dasselbe Rezept auf ein halbes Dutzend Potlucks anwenden, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Repertoire an Feiertagsgerichten aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie die heiße Schüssel in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie sie in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, vergewissern Sie sich, dass das Serviergeschirr ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten – aber wenn Sie dasselbe Rezept auf ein halbes Dutzend Potlucks anwenden, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Repertoire an Feiertagsgerichten aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie die heiße Schüssel in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie sie in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten - aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Rezeptrepertoire für die Weihnachtsfeier aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie das heiße Gericht in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie es in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpackungen oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept möglichst in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten - aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Rezeptrepertoire für die Weihnachtsfeier aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie das heiße Gericht in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie es in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept möglichst in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten - aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Rezeptrepertoire für die Weihnachtsfeier aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie die heiße Schüssel in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie sie in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpackungen oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten – aber wenn Sie dasselbe Rezept auf ein halbes Dutzend Potlucks anwenden, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Repertoire an Feiertagsgerichten aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie das heiße Gericht in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie es in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, vergewissern Sie sich, dass das Serviergeschirr ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten – aber wenn Sie dasselbe Rezept auf ein halbes Dutzend Potlucks anwenden, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Repertoire an Feiertagsgerichten aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie die heiße Schüssel in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie sie in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept möglichst in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten - aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Rezeptrepertoire für die Weihnachtsfeier aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie das heiße Gericht in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie es in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpacks oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept möglichst in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, stellen Sie sicher, dass die Servierschale ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Potluck-Gerichte, die gut reisen

Peppen Sie Ihr Repertoire an Gerichten für die Weihnachtsfeier mit praxiserprobten Gerichten auf, die den Kurs halten.

Manchmal ist es am besten, sich an Standbys zu halten – aber wenn Sie dasselbe Rezept zu einem halben Dutzend Potlucks bringen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Repertoire an Feiertagsgerichten aufzufrischen. Wir haben unsere Top-Rezepte zusammengestellt, die garantiert ein Hit werden. Besser noch, sie können im Voraus hergestellt werden und sind leicht zu transportieren.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

1. Wenn Sie nur eine kurze Strecke reisen, kochen Sie warme Gerichte direkt vor Ihrer Abreise.

2. Wenn Ihr Ziel auf der anderen Seite der Stadt liegt, stellen Sie die heiße Schüssel in eine isolierte Kasserolle (z. B. Pyrex Portables) oder wickeln Sie sie in ein schweres Handtuch. Legen Sie die verpackte Schüssel in eine Schachtel (um zu verhindern, dass sie herumrutscht) und stellen Sie sie auf die Diele oder eine andere ebene Fläche. Wenn Sie bei der Versammlung ankommen, wird Ihr Gericht heiß sein.

3. Wenn Sie etwa eine Stunde fahren, legen Sie die verpackte Schüssel in einen Styropor-Eiskasten oder eine isolierte Kühlbox. Verwenden Sie einen Kühler, der gerade groß genug ist, um Ihr Gericht zu halten, um seine Hitze zu bewahren.

4. Wenn Sie länger als anderthalb Stunden reisen, bereiten und kühlen Sie das Essen am Vortag, halten Sie es während der Reise kalt und erhitzen Sie es dann am Zielort. Packen Sie kalte Lebensmittel in eine isolierte Kühlbox mit gefrorenen Gelpackungen oder Eis. Ein voller Kühler hält die kalten Temperaturen länger aufrecht als einer mit viel Leerraum.

5. Nehmen Sie Ihr Rezept nach Möglichkeit in das Gericht, aus dem Sie es servieren möchten. Wenn Sie das Essen aufwärmen müssen, vergewissern Sie sich, dass das Serviergeschirr ofen- oder mikrowellengeeignet ist.

6. Informieren Sie den Gastgeber im Voraus, wenn Sie Ihr Gericht aufwärmen müssen. Da das Thanksgiving-Dinner normalerweise eine stark choreografierte Veranstaltung ist, muss der Gastgeber wissen, wie lange Sie den Ofen oder die Mikrowelle benutzen.

8. Nehmen Sie Garnieroptionen. Ideen: frische Kräuterzweige, Perlzwiebeln, bunte Chilischoten, ganze Knoblauchköpfe, Zitronen- oder Limettenspalten oder -scheiben, Miniaturkürbisse und -kürbisse, Marienäpfel, frische Preiselbeeren.


Schau das Video: The Best Slow Cooker BBQ Chicken . Potluck Recipes. Cooking Up Love