abravanelhall.net
Ungewöhnliche Rezepte

Linguine mit Garnelen, Spargel und Basilikum

Linguine mit Garnelen, Spargel und Basilikum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1 Esslöffel gehackte rote Jalapeño-Chilis
  • 12 ungekochte große Garnelen, geschält und mit intakten Schwänzen entdarmt
  • 12 schlanke Spargel, geschnitten, diagonal in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Tassen (verpackt) frische Basilikumblätter, in dünne Scheiben geschnitten, zusätzlich zum Garnieren

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, bis sie zart, aber immer noch fest sind und gelegentlich umrühren.

  • In der Zwischenzeit Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch und Jalapeño hinzu; 1 Minute anbraten. Fügen Sie Wein und Butter hinzu; 2 Minuten kochen. Garnelen, Spargel und Zitronensaft hinzufügen. Werfen, bis der Spargel gerade zart ist und die Garnelen in der Mitte nur noch undurchsichtig sind, ca. 3 Minuten.

  • Die Nudeln abtropfen lassen und in die Pfanne geben. 2 Tassen geschnittene Basilikumblätter hinzufügen und ca. 1 Minute rühren, bis das Basilikum welkt und die Sauce die Nudeln überzieht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln auf 2 Teller verteilen. Mit frischen Basilikumblättern und Zitronenschnitzen garnieren und servieren.

Rezept von Bill Granger von BILLS in Sydney, Australien, Reviews Section

Schau das Video: Spaghetti mit Zitrone - Pasta al Limone nach Sarah Wiener by Eva Birngruber