Traditionelle Rezepte

Pfirsichgitterkuchen

Pfirsichgitterkuchen


Zutaten

  • 2 Tender Pie Crust Teigscheiben (für Rezept klicken)
  • 1 Eiweiß, geschlagen, um zu mischen

Füllung

  • 1/2 Teelöffel (kaum) gemahlener Zimt
  • 3 1/2 Pfund feste, aber reife Pfirsiche, geschält, halbiert, entkernt, jede Hälfte in 3 Keile geschnitten
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Schlagsahne
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Eigelb, geschlagen mit 2 Teelöffeln Wasser (Glasur)
  • 1 Esslöffel Zucker gemischt mit 1/4 Teelöffel gemahlenem Zimt (Zimtzucker)

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 375 ° F vor. Legen Sie das mit Folie ausgekleidete Backblech in den Boden des Ofens, um eventuelle Verschmutzungen aufzufangen. Rollen Sie 1 Tortenkrustenscheibe auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine 13 1/2-Zoll-Runde aus. In eine Glastorte mit 9 Zoll Durchmesser geben. Schneiden Sie den Überhang auf 1 Zoll. Falten Sie die Kanten unter und crimpen Sie sie dekorativ, wobei Sie einen hohen Rand bilden (ca. 1 cm über den Seiten der Schale). Kruste 30 Minuten kalt stellen. Kruste mit Folie auslegen; mit getrockneten Bohnen füllen. Kruste backen, bis die Seiten fest und hellgold sind, ca. 35 Minuten. Transfer zum Rack; Folie und Bohnen entfernen. Warme Kruste mit Eiweiß bestreichen. Vollständig abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit ein weiteres Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Rollen Sie die zweite Tortenkrustenscheibe auf der bemehlten Oberfläche auf eine 13 1/2-Zoll-Runde aus. In 3/4-Zoll-breite Streifen schneiden. Legen Sie die Streifen auf das vorbereitete Backblech. Während der Vorbereitung der Füllung kalt stellen.

Für die Füllung:

  • Kombinieren Sie 1/2 Tasse Zucker, Zimt und Salz in einer großen Schüssel. Fügen Sie Pfirsiche und Zitronensaft hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um. 30 Minuten stehen lassen.

  • In der Zwischenzeit die restlichen 1/2 Tasse Zucker und 1/4 Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hitze erhöhen; Kochen Sie ohne Rühren, bis der Sirup tief bernsteinfarben ist, schwenken Sie die Pfanne gelegentlich und bürsten Sie die Seiten mit einer feuchten Backbürste ca. 11 Minuten lang ab. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Butter und Sahne hinzu (Mischung sprudelt kräftig); Karamell glatt rühren. Säfte von Pfirsichen in Karamell abseihen; cool bis lauwarm.

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Fügen Sie Karamell und Mehl Pfirsichen in der Schüssel hinzu; sanft werfen. Die Füllung in die Kruste geben und in der Mitte aufhäufen.

  • Ordnen Sie 6 Teigstreifen in 1 Richtung im Abstand voneinander über die Oberseite des Kuchens an. Ordnen Sie mit jeweils 1 Streifen 6 weitere Streifen in entgegengesetzter Richtung an, heben Sie die Streifen an und weben Sie sie darüber und darunter, um ein Gitter zu bilden. Drücken Sie die Enden der Streifen vorsichtig an den Rand der gebackenen Bodenkruste, um zu haften. Überhang abschneiden. Gitterstreifen (aber nicht Krustenrand) mit Eigelbglasur bestreichen. Streifen mit Zimtzucker bestreuen.

  • Kuchen 35 Minuten backen. Zeltkuchen locker mit Folie, um ein Überbräunen zu vermeiden. Backen Sie den Kuchen weiter, bis die Blasen dick gefüllt sind und das Gitter goldbraun ist, etwa 25 Minuten länger. Coole Torte auf Gestell.

  • Hier ist eine einfache Möglichkeit, einen schönen Gitter-Look ohne kniffliges Weben zu erzielen: Ordnen Sie einfach 6 der gekühlten Tortenkrustenstreifen diagonal über der Oberseite des Kuchens an und legen Sie die restlichen 6 Gebäckstreifen diagonal in entgegengesetzter Richtung auf die ersten 6 Streifen.

, Fotos von Charles SchillerReviews Section

Schau das Video: Fruchtwähe. Aprikosenwähe. Aprikosenkuchen. Wähe. Fladen. Kuchen