Neue Rezepte

Kartoffelpüree mit Frühlingszwiebeln und Sesam

Kartoffelpüree mit Frühlingszwiebeln und Sesam


Zutaten

  • 1 1/2 Pfund rostbraune Kartoffeln (ca. 3 mittel), ungeschält, geschrubbt
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 2 Teelöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Teelöffel plus 1 Esslöffel orientalisches Sesamöl
  • 3 Esslöffel Sesam

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie die Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 40 Minuten lang, bis sie beim Durchstechen mit einem Messer weich sind. Ablassen. Leicht abkühlen lassen. Kartoffeln schälen. Kartoffeln in große Stücke schneiden und in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln, 1/4 Tasse Koriander, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel Ingwer, 3/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer hinzu; Kartoffeln zerdrücken, bis alles gut vermischt ist. Ei untermischen. Formen Sie die Kartoffelmischung zu acht Pastetchen mit einem Durchmesser von 2 3/4 Zoll, die jeweils etwa 3/4 Zoll dick sind. Kartoffelkuchen auf die Platte legen. VORAUS: Kuchen können 6 Stunden im Voraus zubereitet werden. Mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

  • 1/2 Teelöffel orientalisches Sesamöl auf beide Seiten jedes Kartoffelkuchens träufeln. Kartoffelsorten auf beiden Seiten mit Sesam bestreuen. Rapsöl und den restlichen 1 Esslöffel Sesamöl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Kartoffelkuchen in 2 Chargen in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten pro Seite goldbraun kochen.

  • Kartoffelkuchen auf 4 Teller verteilen. Mit den restlichen 2 EL Koriander bestreuen und servieren.

Nährstoffgehalt

Kalorien, 265; Gesamtfett 11 g; gesättigtes Fett, 1 g; Cholesterin, 53 mg; Faser, 4 g. Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Hähnchenbrustfilet in Tomatensoße auf Kartoffelpüree. Was koche ich heute? Sallys Welt