abravanelhall.net
Neue Rezepte

Miley Cyrus' provokative MTV-VMA-Performance explodiert Twitter

Miley Cyrus' provokative MTV-VMA-Performance explodiert Twitter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Internet explodiert praktisch mit Miley Cyrus Geschwätz wegen ihres Auftritts bei den MTV Video Music Awards gestern Abend. Der 20-jährige Popstar sang ihren Hit We Can't Stop, während sie einen seltsamen Teddybär-Trikot trug, der direkt aus einem Anime-Albtraum stammte, komplett mit ihrer eigensinnigen Zunge, die aus ihrem Mund hing. Wenn ihr Soloauftritt nicht genug war, um die Leute zum Summen zu bringen, kam Beetlejuice – ich meine Robin Thicke – heraus, um mit ihr Blurred Lines zu singen und die Show in den am meisten getwitterten Moment der VMAs zu katapultieren. Vom Strippen bis hin zu einem nackten Bikini und der Verwendung eines Schaumfingers auf eine Weise, die niemals beabsichtigt war, auf Thicke zu twerken, hat Cyrus definitiv die Show gestohlen und unzählige Reaktionen von Menschen auf der ganzen Welt gewonnen. Hier sind einige unserer Favoriten. Bildnachweis: Arie Luyendyk Jr. Twitter
Bildnachweis: James Van Der Beek Twitter
Bildnachweis: Alan Tudyk Twitter
Bildnachweis: Adina Klein Twitter
Bildnachweis: Brittany Morgan Twitter
Bildnachweis: Carrie Ann Inaba Twitter
Bildnachweis: Judd Apatow Twitter
Bildnachweis: Jungentexte lesen Twitter
Bildnachweis: Luca Twitter
Bildnachweis: Trevor Donovan Twitter
Bildnachweis: Samantha Czuba Twitter
Bildnachweis: Robin Thicke Twitter


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerking in Ordnung war.


Miley Cyrus' VMAs Leistung: Fünf Gründe, warum es anscheinend in Ordnung war

Es war eine der meistdiskutierten Aufführungen der Preisverleihung in der Geschichte. Und seien wir ehrlich – die meisten Gespräche waren nicht schmeichelhaft – aber Miley Cyrus störte sich nicht. Der Popstar in Pint-Größe hielt nichts davon, sich wie kein anderer auf dieser VMA-Bühne auszuziehen und zu stoßen. Und anscheinend gibt es einige (nur wenige), die zustimmen, dass es akzeptabel und angenehm war. Hier sind fünf Gründe, warum die Leute denken, dass Mileys provokatives Twerken in Ordnung war.


Schau das Video: 5 Most Shocking Miley Cyrus Moments from Mileys Bangerz Tour