abravanelhall.net
Neue Rezepte

Die besten Brownies von BlendTech

Die besten Brownies von BlendTech


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 3 ⁄4 Tassen Butter, weich oder geschmolzen
  • 2⁄3 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • 3 große Eier
  • 1⁄2 Tasse Kakaopulver
  • 1 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 7 ⁄8 Tassen Allzweckmehl

Richtungen

Backofen auf 350 ° F vorheizen.

Butter und Schokoladenstückchen in das WildSide-Glas geben.

Deckel verschließen und "Batter" auswählen. Eier, Kakao, Zucker und Vanille in das Glas geben und den Deckel verschließen.

Drücken Sie 3–5 Mal auf „Impuls“. Mehl hinzufügen und Deckel verschließen. 3–5 Mal pulsieren und mit einem Spatel die Seiten des Glases abkratzen.

Gießen Sie in gefettete 9-x-9-Zoll- oder 11-x-7-Zoll-Pfanne. 30 Minuten backen oder bis der Holzzahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Nährwerte

Portionen15

Kalorien pro Portion244

Folatäquivalent (gesamt)28µg7%


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter, geschmolzen
  • 3 Tassen weißer Zucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x13 Auflaufform leicht einfetten.

Die geschmolzene Butter, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel vermischen. Die Eier einzeln unterrühren und nach jedem gut verrühren, bis sie gründlich vermischt sind.

Mehl, Kakaopulver und Salz in eine Schüssel sieben. Mehlmischung nach und nach in die Eimischung einrühren, bis sie vermischt ist. Schokoladenstückchen unterrühren. Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Auflaufform verteilen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein eingesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 35 bis 40 Minuten. Entfernen und kühlen Sie die Pfanne vor dem Schneiden auf einem Gitterrost ab.


Unsere besten Brownie-Rezepte

Egal, ob Sie Team-Cakey oder Team-Fudgy sind, wir haben alle Brownie-Rezepte, die Sie jemals brauchen könnten. Mit diesen tollen Ideen ist Ihre nächste Charge nie zu weit entfernt.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Stephen Johnson ©2016, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Armando Rafael Moutela ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten 2014, Cooking Channel, LLC Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Renee Comet ©2015, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Tara Donne ©2012, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Armando Rafael ©2015, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Armando Rafael Moutela ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten 2014, Cooking Channel, LLC Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Brian Kennedy ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Ray Kachatorian ©2012, Television Food Network. G. P. Alle Rechte vorbehalten

Die besten Fudgy Brownies

Mit ein paar Tipps und Tricks haben wir den perfekten Brownie kreiert. Die Verwendung von halbsüßer Schokolade und Kakaopulver verleiht uns den tiefen und komplexen Schokoladengeschmack, nach dem wir uns sehnen. Das goldbraune Kochen der Butter fügt eine geröstete Nuss hinzu, während der Schlag Sahne für eine köstliche Textur sorgt.

Riesiger Brownie-Snack-Kuchen

Wir haben die klassischen Cosmic Brownies von Little Debbie überdimensioniert! Diese Version hat eine reichhaltige, fudgy Brownie-Basis und wird mit halbsüßer Schokoladen-Ganache-Topping &mdash und natürlich den typischen bonbonüberzogenen Schokoladenstückchen gekrönt.

Kakao Brownies

Alton verwendet Kakaopulver in seinen Brownies, um ihnen einen reichen Schokoladengeschmack zu verleihen.

Fudgy marmorierte Käsekuchen Brownies

Kombinieren Sie zwei Lieblingsdesserts in diesen super fudgy Hybrid-Riegeln. Ein Holzspieß macht den marmorierten Effekt einfach, aber Sie können stattdessen auch einen Zahnstocher oder das Sondenende eines digitalen Thermometers verwenden.

Schokoladen-Haselnuss Brownies

Keine Schokolade, kein Problem! Sie können immer noch fudgy, reichhaltige Brownies ohne eine der wichtigsten Zutaten zubereiten. Verwenden Sie stattdessen einfach Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich.

Pfannen-Brownies

Wer sagt, dass Pfannen nur zum Braten von Eiern sind? Krönen Sie Ihre Dinnerparty mit Ina&rsquos Brownies, gebacken und serviert in Minipfannen für eine rustikale Präsentation und weniger Aufräumen.

Fudgy Brownies

Schmelzen Sie halbsüße und ungesüßte Schokolade, um diese Brownies reich an Kakaogeschmack zu machen.

Brownie Kekse

Ree verwendet sowohl geschmolzene Schokolade als auch Kakaopulver für einen reichhaltigen, fudgy Brownie, den sie &ldquounmissverständlich schokoladig nennt.&rdquo

Glutenfreie Kokosmehl Brownies

Kokosmehl ist reich an Ballaststoffen und glutenfrei und wird aus gemahlenem und gebratenem Kokosfleisch hergestellt. Es kann ein großartiger Ersatz für normales Mehl sein (aber nicht immer in gleichen Mengen) und fügt ein wenig Kokosgeschmack hinzu.

Blechpfanne mit acht Geschmacksrichtungen Brownie-Keksriegel

Wenn Abwechslung die Würze des Lebens ist, bietet dieses Dessert aus im Laden gekaufter Kuchenmischung und Keksteig viele köstliche Möglichkeiten.

Espresso-Brownies

Giada hat eine Box-Mischung für diese schnellen und einfachen Brownies entwickelt. Nach dem Abkühlen die Brownies mit einer Vanille-Espresso-Glasur bestreichen, die alle denken lässt, dass du den ganzen Tag gebacken hast.

Mit Früchten gesüßte Feigen- und Walnuss-Brownies

Nur mit getrockneten Feigen und Datteln gesüßt, sind diese schokoladigen Brownies supersättigend und haben 5 Gramm Ballaststoffe.

Klassische Brownies

Mitten in der Mitte von Fudgy und Cakey werden diese einfachen Brownies jede Menge glücklich machen.

Erdnussbutter Brownie Swirl Cookies

Warum sich mit einem Keksgeschmack zufriedengeben, wenn man drei haben kann? Erdnussbutter, Zuckerkekse und fudgy Brownie-Teig werden zusammengewirbelt und zu einem riesigen Keks gebacken.

2-Zutaten Brownies

Das Geheimnis dieser fudgy Zwei-Zutaten-Brownies besteht darin, die Eier zu trennen und das Weiß zu steifen Spitzen zu schlagen, bevor die Schokolade untergefaltet wird. Dies hilft, den Brownies Struktur zu verleihen und bleibt auch nach dem Kochen feucht und luftig.

Glasierte Brownies

Diese super-fudgy Brownies werden noch besser, wenn sie mit einer glatten, seidigen Schokoladenglasur belegt werden.

Erdnussbutter Brownies mit Salzbrezeln

Cremige Erdnussbutter, knusprige Brezeln und klebrige Schokoladen-&mdash Valerie&rsquos Brownies haben wirklich alles. Sie peppt diese für Spieltagspartys auf, aber sie passen genauso gut zu einem Grillabend oder einem besonderen Anlass.

Olivenöl Brownies

Olivenöl gehört in Brownies. Dadurch fühlen sie sich ein wenig erwachsen und verleihen ihnen einen ausgeprägten, erdigen Geschmack. Es ist ein großartiger Ersatz für Butter, der einfach ungesättigte Fette und eine dichte, fudgy Textur hinzufügt.

Brownie-Boden-Käsekuchen

Brownie, triff Käsekuchen. Käsekuchen, Brownie treffen. Zwei der beliebtesten Desserts Amerikas verbinden sich zu einem Hingucker einer Süßigkeit. Jetzt müssen Sie nie nur einen auswählen.

Brownies mit drei Zutaten

Mehl, Eier und Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich sind alles, was Sie brauchen, um Ree&rsquos dicke, fudgy Brownies zuzubereiten.

Karamell-Brownies

Ree fügt ihren Schokoladenbrownies Dulce de Leche hinzu und wirbelt mit einem Messer durch den Teig, um Bänder von Karamellgüte zu erzeugen. Wenn sie warm sind, sehen die Brownies zu klebrig und weich aus, werden aber beim Abkühlen fester. Versprechen.

Mexikanische Brownies

Aarons Brownies bekommen ihren Kick von mexikanischem Zimt und Pequen-Chili-Pulver. Wenn Sie kein Pequen finden können, verwenden Sie einfach Cayennepfeffer.

Brownie-Teig

Dieser Teig schmeckt wie ein Brownie, breitet sich aber wie eine Erdnussbuttermischung aus, um Ihr Eis oder Ihren Milchshake zu verfeinern oder Kekssandwiches zuzubereiten (einen Teil des Teigs zwischen zwei weichen Schokoladenkeksen zerdrücken).

Pekannusskuchen Brownies

Ein fudgy und dekadenter Schokoladenbrownie mit einer süßen und knusprigen Schicht Pekannusstorte ist ein himmlisches Match. Damit die Schichten beim Zusammentreffen dieser beiden klassischen Desserts klar bleiben, wird zuerst der Brownie gebacken, dann die Nussfüllung darüber geschichtet und erneut gebacken. Im Ofen sickert der Sirup in die Brownies und hält sie feucht und reichhaltig. Versuchen Sie, sie mit einer Kugel Vanilleeis zu servieren.

S'more Brownies

Dieses Mash-up-Dessert ist der perfekte Genuss, wenn das Verlangen nach S&rsquomore zuschlägt &mdash kein Lagerfeuer erforderlich ist. Die Brownies fungieren in diesem Rezept als Schokolade und bilden eine perfekt klebrige Schicht zwischen einer Graham-Cracker-Kruste und geschmolzenen Marshmallows.

Mokka Brownies mit Kaffee und Zimt

Die Zugabe von Instantkaffee und gemahlenem Zimt zum Teig verwandelt gewöhnliche Brownies.

Brownie-Pudding

Inas 5-Sterne-Dessert ist die perfekte Kombination aus knusprigen Brownie-Rändern und einer klebrigen Pudding-Füllung.

Heiße Schokoladen-Brownies

Diese Brownies mit einer Schüssel könnten nicht einfacher zu machen sein, und das Hinzufügen von übrig gebliebenen heißen Schokoladenmischungen ist der perfekte Weg, um sie zu etwas ganz Besonderem zu machen. Interessiert an einer mexikanischen Version mit heißer Schokolade? Fügen Sie einfach 1 Teelöffel gemahlenen Zimt zu den trockenen Zutaten hinzu und bestreuen Sie die Oberseite jedes Brownies mit einer Prise Chilipulver.

Mikrowellen-Brownies

Hast du 20 Minuten und eine Mikrowelle? Das ist alles, was Sie brauchen (von Anfang bis Ende), um diese schnell zubereiteten Brownies zuzubereiten.

Bananen Brot Brownies

Wenn Sie Bananenbrot mit fudgy Brownies schwenken, ist es ein Mashup, der diese beiden heimeligen Favoriten auf die nächste Stufe bringt.

Unverschämte Brownies

Das Instant-Kaffee-Granulat verstärkt den Geschmack von Schokolade in Inas Brownies wirklich und nur eine Tasse Mehl macht sie ziemlich fudy. Es ist viel Schokolade, aber es macht viele Brownies.

Slow-Cooker klebriger Brownie-Kuchen

Dieser einfach zu backende Kuchen hat das Beste an einem weichen, warmen Brownie: innen klebrig und an den Rändern leicht knusprig. Die Zubereitung dauert fast keine Zeit und gibt Ihnen die Ausrede, Ihren Slow Cooker für etwas Süßes zu verwenden.

Fudgy Keto Brownies

Sie müssen nicht auf reichhaltige und köstliche Brownies verzichten, nur weil Sie eine Keto-Diät einhalten.

Mexikanische heiße Schokoladen-Brownies

Diese kuchenartigen, rauchigen Brownies sind dank Zimt und Cayennepfeffer reichhaltig und würzig.

Brownies mit Kokos-Frosting

Sie werden ein Rezept finden, das dekadenter ist als Trishas. Sie krönt ihre altmodischen Brownies mit einem butterartigen Kokosnuss-Zuckerguss.


Die besten Brownies von David Lebovitz

Zutaten

  • ▢ 6 Esslöffel (3 oz) ungesalzene oder gesalzene Butter in Stücke geschnitten, plus mehr für die Pfanne
  • ▢ 8 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade gehackt
  • ▢ 3/4 Tasse Kristallzucker
  • ▢ 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ▢ 2 große Eier bei Zimmertemperatur
  • ▢ 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • ▢ 1 Tasse Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse oder Pekannüsse geröstet und grob gehackt

Richtungen

Ernährung anzeigen

Bewertungen von Rezepttestern

Natalie Reebel

Alles mit „Best“ im Titel muss einen Versuch wert sein. Der Geschmack war herrlich reich und schokoladig. Die Zubereitung für diese Brownies ist einfach und unkompliziert.

Die Schokolade schmolz innerhalb von 90 Sekunden nach der Zugabe zur Butter. Ungefähr 25 Sekunden nach dem "energetischen" Mischabschnitt des Rezepts sah der Teig aus, als würde er sich trennen. Ich mischte für die Dauer einer Minute weiter und stellte fest, dass der Teig glänzte und sich vollständig von der Pfanne löste – kein Trennen. Die Brownies waren in 30 Minuten gebacken und sahen mit ihrer knisternden Oberfläche wunderschön aus. Als ich in sie schnitt, waren die Brownies fudgy, aber keineswegs untertrieben. Mandeln fügten ein wenig Crunch und Textur hinzu.

Alles in allem war es der beste Brownie? Ich denke, sie kommen einem der besten Brownie-Rezepte, die ich je probiert habe, ziemlich nahe. Ich denke, ich werde aber auch weiterhin andere Rezepte testen, nur um sicher zu gehen.

Dawn Englisch

Ich sehnte mich nach Brownies und brauchte einen Brownie-Fix und SCORE! Ich hatte alle Zutaten für diese besten Brownies in meiner Speisekammer. "Best Brownies" ist ein Anspruch, aber dieses Rezept macht dem Namen in meinem Buch alle Ehre. Ich muss sagen, das hat sich sofort als mein neues persönliches Lieblings-Brownie-Rezept etabliert. Ich liebe einen fudgy, aber nicht klebrigen, dekadenten Brownie mit einer knusprigen Spitze und nur ein bisschen Kuchen oder Krümel. Und dieses Rezept liefert einen reichen, tiefen, buttrigen Walnussgeschmack mit einer schokoladigen Güte, auf die ich gehofft hatte.

Die Brownies sind etwas dicht, aber immer noch leicht. Dieses Rezept war so einfach zuzubereiten, vor allem, weil ich es mit meinem Mann kombiniert habe und er alles abgemessen, gerührt und zusammengebaut hat. (Wenn wir zusammen kochen, lese ich oft das Rezept vor und er kocht, um den Prozess zu beschleunigen. Es war für einen schnellen Zusammenbau geeignet. Mein Mann hat dieses Rezept in weniger als 5 Minuten zusammengestellt.) Ich liebe diese nur 1/4 Tasse Im ganzen Rezept wurde Mehl verwendet. Eine Änderung, die wir vorgenommen haben, war, den Zucker auf eine halbe Tasse zu reduzieren, und ich bin froh, dass sich mein Mann dafür entschieden hat, hauptsächlich weil wir halbsüße Schokoladenstückchen von Ghirardelli (1 Tasse) anstelle von bittersüß verwendet haben. Die Brownies waren fast zu süß, aber perfekt. Für halbsüße Schokolade ist 1/2 Tasse Zucker genug Süße, obwohl ich bei bittersüßer Schokolade nur 3/4 Tasse Zucker verwenden würde.

Ich habe die Walnüsse nicht vorher geröstet, aber sie schmeckten im fertigen Produkt trotzdem geröstet. Wir begannen nach 22 Minuten ein intensives Brownie-Aroma zu riechen und nach 25 Minuten sahen sie fertig aus mit einer knisternden Spitze und einem praktisch sauberen Zahnstocher. Wir haben die Pfanne genau zum richtigen Zeitpunkt herausgezogen. Entschuldigung, wir konnten es kaum erwarten, bis sie abgekühlt sind. Die Brownies wurden zart in Quadrate geschnitten und waren auch bei leichtem Warmhalten fein. Junge, war das ein guter Brownie-Eisbecher!

Ellen Fuss

Die Auswahl des besten Brownies-Rezepts ist ähnlich wie die Auswahl eines Lieblingskindes. Es ist einfach nicht möglich. Manchmal hat man Lust auf das eine, manchmal auf das andere, und manchmal ist es am besten, beide gleichzeitig um sich zu haben. Und für mehr Gutes ist immer Platz, genau wie bei diesen Brownies. Das Rezept funktionierte wie geschrieben und gab mir einen fudgy Brownie mit knusprigen Seiten. Ich habe die Nüsse verwendet und festgestellt, dass das Rösten ihren Geschmack wirklich verbessert.

Von Hand mit einem Holzlöffel gemischt, ist der Teig einfach zuzubereiten, leicht zu reinigen und lecker vom Löffel abzulecken. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das absolut das Beste ist. Vielleicht sollten sie heißen "diese unbedingt in Ihre Brownie-Rezepte Brownies aufnehmen".

Kim Venglar

Diese Brownies sind sehr schnell und einfach zuzubereiten. Das kräftige Rühren für 1 Minute ist ein Muss. Sie können die sehr körnige Textur sehen, bevor Sie sie mischen, aber im Laufe der Zeit fügt sich alles zusammen. Was für ein Unterschied 1 Minute macht!

Ich habe 2 Chargen dieses besten Brownies-Rezepts gemacht – eine mit Pekannüssen und eine ohne – und beide sind fantastisch geworden. Die Portion mit den Nüssen wirkte fast wie Brot, da sich der Teig während des Rührens vom Pfannenrand löste. Es gibt immer noch eine leicht körnige Textur, wenn Sie mit dem Mischen fertig sind, aber das ist in Ordnung. Es produzierte einen ziemlich dünnen, dichten, feuchten, fudgy Brownie. Ich schlage vor, sie in 12 Riegel zu schneiden, da diese sehr süß sind. Alle sagten, sie wollten das Rezept, weil es von nun an der einzige Brownie sein wird, den sie machen – diese Brownies sind so gut. Jetzt muss ich nur noch Brownies machen, da beide Chargen weg sind.

Kristen Kennedy

Diese Brownies sind bei mir zu Hause in die wöchentliche Rotation eingetreten. Sie sind ebenso lecker wie einfach und schnell.

Sie können das Geschmacksprofil ganz einfach ändern, indem Sie halb- oder bittersüße Schokolade verwenden, verschiedene Nüsse hinzufügen oder sogar mit Orangen- oder Minze-infundierte Schokolade verwenden. Kochen Sie sie kürzer für ein sehr fudgy Ergebnis oder länger für einen traditionelleren Brownie-Kau.

Ich habe David Leites Kommentar zu Espressopulver gesehen, also haben wir der neuesten Charge einen Teelöffel King Arthur Flour Espresso Powder hinzugefügt. Dies war nicht genug, um den Brownies eine erkennbare Espresso-Note zu verleihen, daher werden wir beim nächsten Mal definitiv mehr hinzufügen. Wir haben jedoch der Sahne, die wir geschlagen haben, einen Teelöffel hinzugefügt und die Brownies wurden damit übertrieben!

HUNGRIG AUF MEHR?

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Bemerkungen


Das Brownie-Rezept von David Lebovitz ist großartig. Gestern hat es geschneit. Nachdem wir also nach dem Schaufeln reingekommen waren, habe ich dieses Rezept zusammen mit etwas Lavendel- und Honigtee gemacht. Es war genau das, was wir brauchten. Diese Brownies sind so einfach zu machen und ich werde sie wieder machen, aber ich muss nicht auf einen verschneiten Tag warten!

Das klingt so perfekt, Maria! Ich wünschte, es hätte einer dieser Brownies auf mich gewartet, nachdem ich vom Schaufeln gekommen war!


Habe diese heute gemacht und sie sind wirklich gut, und ich denke, das Hinzufügen von etwa 1/4 Teelöffel Salz würde den Schokoladengeschmack etwas mehr hervorheben.

Peggy, das könntest du auf jeden Fall! Lassen Sie es uns bitte wissen, wenn Sie dies tun und wie es funktioniert.


Könnte ich das mit 100% Kakaoschokolade machen und einfach den Kristallzucker erhöhen?

Ich habe das schon oft gemacht, wie es in den Rezepten steht und es ist immer fantastisch geworden.

Anum, ich würde es nicht tun. Auch ich habe dies schon oft zu großem Erfolg gemacht. Vor kurzem habe ich mit dem Rezept herumgefummelt, und es ist gescheitert. Einhundert Prozent Kakao ist viel saurer als halbsüß und wird die Chemie verändern.


Dieses Rezept ist das erste in meinen mehr als 15 Jahren, in dem ich alleine backe (und ich bin weniger als 30 Jahre alt), das sich wirklich als nicht gut herausgestellt hat. Ich rührte mindestens zwei volle Minuten lang kräftig um - während der Teig zwar glänzend wurde, blieb er aber körnig und gab immer mehr Öle / Fette frei, bis ich aufgab, dass er richtig zusammenkam und ihn trotzdem in den Ofen stellte. Es wurde in einem sprudelnden Pool seines eigenen Fetts gebacken und kam krümelig heraus und überhaupt nicht der versprochene fudgy Brownie.

Normalerweise vertraue ich den Rezepten von David Lebovitz, aber ich kann dieses niemandem empfehlen. Bitte schauen Sie woanders nach. Ich war noch nie so enttäuscht von einem Rezept.

Ich hatte genau das gleiche Problem, als ich diese letzte Nacht gemacht habe! Ich kann nicht herausfinden, was ich falsch gemacht habe, da dieses Rezept schon mehrmals wunderschön geworden ist. Der Teig fühlte sich extrem dünn an. Ich würde gerne wissen, ob jemand einen Einblick hat.

Ich werde den Prozentsatz der Schokolade pro Kommentar eines anderen Posters überprüfen. Es ist die “dark” Schokolade von Trader Joe’s.

Das könnte ein Faktor gewesen sein, Bonnie. Es tut mir leid zu hören, dass sie dieses Mal nicht für Sie geklappt haben.


ANWEISUNGEN

1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. 13x9x2 Zoll Backform einfetten.

2. Geben Sie Butter in eine große mikrowellengeeignete Schüssel. Mikrowelle bei MITTEL (50 %) 2 bis 2-1/2 Minuten oder bis es geschmolzen ist. Zucker und Vanille einrühren. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe mit einem Löffel gut. Fügen Sie Kakao hinzu, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und gut verrühren. Nach Belieben Nüsse unterrühren. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

3. 30 bis 35 Minuten backen oder bis sich die Brownies von den Seiten der Pfanne lösen. In der Pfanne auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Brownie nach Belieben mit CREAMY BROWNIE FROSTING zubereiten und einfrieren. In Riegel schneiden. Ergibt etwa 24 Brownies.

Butter, Kakao, Maissirup und Vanille in einer kleinen Schüssel schlagen, bis alles vermischt ist. Puderzucker und Milch dazugeben, bis die Konsistenz streichfähig ist. Macht 1-2/3 Tassen Zuckerguss.


Ich liebe dieses Brownie-Rezept noch mehr als ich Hanson in der Mittelschule geliebt habe

Willkommen bei Never Fail, einer halbregelmäßigen Kolumne, in der wir poetisch über die Rezepte werden, die uns nie im Stich lassen. Diese Woche: das Brownie-Rezept, auf das unsere Webredakteurin Carey Polis einfach nicht verzichten konnte.

Wäre das Internet nicht einfacher, wenn es statt 79 Millionen Suchergebnissen für Brownie-Rezepte nur eine ordentliche Handvoll wirklich unglaublicher Rezepte gäbe?

In meiner Fantasiewelt wären das Ergebnis, das für immer und ewig ganz oben auf dieser Liste stehen würde, diese Kakao-Brownies. Sicher, der Name ist nicht auffällig mit klischeehaften Adjektiven und Modifikatoren. Tatsächlich lässt es nichts an dem Rezept selbst so überirdisch erscheinen. Abgesehen von dem Hinweis oben, auf dem steht: „Die besten – und einfachsten – Brownies, die Sie jemals machen werden.“ Das ist alles, was Sie wissen müssen.

Sie brauchen keine ausgefallenen Küchengeräte, um sie zu machen. Sie benötigen nicht einmal das im Rezept empfohlene Scharffen Berger natürliches ungesüßtes Kakaopulver. (Ich meine, Sie brauchen Kakaopulver, aber Hershey's oder ein anderes wird immer noch in Ordnung sein). Sie müssen die Butter nicht in einem Topf schmelzen (Mikrowelle ist in Ordnung), und Sie müssen nicht einmal "backen können".

Dies ist so ziemlich nur ein Brownie-Rezept für Dump and Stir – eines, das ergibt fantastische Ergebnisse. Wenn Sie also schon immer die Person waren, die sagt: "Ich kann nicht backen, um mein Leben zu retten", versuchen Sie einfach, diese Dinge zu vermasseln. Du traust dich ja nicht.

Das Beste an diesen Brownies ist, dass sie, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen, immer noch super klebrig und auf die beste Art und Weise roh sind. Sie fallen praktisch auseinander und hinterlassen Schokoladenflecken auf den Fingerspitzen.

Sie können sie in Quadrate schneiden und auf einen Teller legen, wie es normale Menschen tun, aber ich bin dafür bekannt, sie in Handvoll aus dem Tablett zu nehmen und sie über der Spüle zu essen, während Krümel von meinem Arm fallen. Es ist kein schöner Anblick, aber dies ist keine Zeit für Manieren. Es ist an der Zeit, zuzugeben, dass man erwachsen ist – verdammt – und somit vier Brownies auf einmal essen kann, wenn man möchte. Was bringt es sonst, erwachsen zu werden?


Beginnen Sie damit, die Butter in einer mikrowellengeeigneten Schüssel zu schmelzen.

Fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu. (Sie können es einfach mit den Händen auseinanderbrechen, ohne dass Sie ein Schneidebrett schmutzig machen müssen.)

Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Hitze der Butter sollte ausreichen, um die Schokolade vollständig zu schmelzen, aber wenn nicht, erhitze die Mischung etwa 20 Sekunden in der Mikrowelle und schlage sie erneut.

Währenddessen die Eier in einer großen Schüssel verquirlen.

Zucker, Salz und Vanille hinzufügen.

Die Schokoladen-Butter-Mischung einrühren.

Schneebesen, bis gerade kombiniert.

Eine 9吉-Zoll-Backform mit Pergamentpapier auslegen, dann das Papier entweder mit Antihaft-Kochspray einsprühen oder mit Butter einfetten. Achten Sie darauf, einen Überhang zu lassen, damit die Brownies vor dem Schneiden leicht aus der Pfanne gehoben werden können. Den Brownie-Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

45 Minuten backen, oder bis die Oberseite eine glänzende Kruste gebildet hat und der Teig mäßig fest ist.

Auf einem Rost vollständig auskühlen lassen, dann den Pergamentüberhang verwenden, um die ungeschnittenen Brownies auf ein Schneidebrett zu legen.

Schneiden Sie die harten Kanten mit einem scharfen Messer ab (diese sind für den Koch!).

Die Brownies in Quadrate schneiden und genießen!


20+ Potent Pot Brownie-Rezepte

1. Martha Stewart & rsquos Cannabis-Brownie-Rezept

Probieren Sie Martha&rsquos Cannabis-Brownie-Rezept aus.

Dieses Rezept enthält süßen Zuckerguss und gehackte Pekannüsse, die diesen weichen, kuchenartigen Brownie reich und lecker machen. Da Ms. Stewart ihren vollen Namen mit diesem Rezept verknüpft, wissen Sie, dass es gut sein muss. Aber ist es der beste mit Cannabis angereicherte Brownie?

2. Oreo Weed Brownies

Diese klebrigen, fudgy Brownies sind voller dekadenter Oreo-Kekse aus der Weed-Szene. Seien Sie vorsichtig, dieses Weed-Brownie-Rezept ist so lecker, dass man es leicht übertreiben kann.

Wenn Sie keine magische Buttermaschine haben, brauchen Sie eine!

LESEN: 15 Rezepte für potente Cannabis-Esswaren

3. Mama & rsquos Raspberry Pot Brownie Rezept

Mit diesen Schokoladen-Himbeer-Topf-Brownies hat Mama vieles richtig gemacht.

Unser Chefredakteur Sam Martin behauptet, dass seine Mutter (oder &ldquomum&rdquo, wie unsere australische Mitarbeiterin sie nennt) das beste Brownie-Rezept des Universums hat, also stellen wir es auf die Probe&hellip Wir lieben es, weil es Himbeeren enthält, die es saftig machen Fruchtaroma und rosarote Farbtupfer. Es ist auch einzigartig, da es gekühlt serviert werden sollte und dass die ursprünglichen Temperaturen und Maße in metrischen und Celsius angegeben sind. Wie weltlich!

4. Pfefferminztopf Brownies

Cannabis und Schokolade passen immer perfekt zusammen und für die Feiertage ist es jedoch Zeit für einen Pfefferminz-Twist.

Schauen Sie sich diese 50+ Stoner-Accessoires für jeweils unter $20 an.

5. Vanille-Fudge-Weed-Brownie-Rezept

6. Kürbistopf Brownies

Kürbis ist gesund, das macht diese Topf-Brownies also fast zu einem gesunden Lebensmittel, oder?? Aus der Unkrautszene.

7. Mario Bitali & rsquos Double-Chocolate Pot Brownie-Rezept

Sogar Mario Bitali hat ein spezielles Pot-Brownie-Rezept.

Anmerkungen des Autors: Zu Ehren dieser Broncos, ihrer verrückten, kilometerhohen Stadt und ihres unkrautfreundlichen Staates, bietet I&rsquom eine felsige Bergoption an. (Ich mache eigentlich regelmäßig Brownies, aber wenn Sie sich in Colorado oder einem anderen Marihuana-freundlichen Bundesstaat befinden, wählen Sie das unten mit &ldquoOptional&rdquo gekennzeichnete Add-In.)

Hinweis: Es gelten alle erwarteten Haftungsausschlüsse. Stellen Sie sicher, dass Sie bei einer vertrauenswürdigen Apotheke kaufen. Und wenn Sie sich „verwöhnen“, stellen Sie sicher, dass Sie nicht Auto fahren und mit coolen Leuten abhängen. Im Grunde machen Sie nichts Dummes. (weniger)&mdashMario Batali

8. Mit Cannabis angereichertes Erdnussbutter-Fudge-Topf-Brownie-Rezept

Dieser Topf-Brownie hat einen starken Schlag.

Diese extrem reichhaltigen Marihuana-Brownies vereinen das Beste aus zwei Welten, dichtem Schokoladenfondant und reichhaltiger cremiger Erdnussbutter, um einen Brownie herzustellen, der so gut aussieht wie er schmeckt.

Wenn Sie keine magische Buttermaschine haben, brauchen Sie eine!

9. Cheesecake Swirl Weed Brownie Rezept

Wenn Sie noch nie zuvor zu Brownies gewirbelten Frischkäse erlebt haben, bereiten Sie sich darauf vor, dass Ihr Dessertgaumen überwältigt wird! Cheesecake Swirl Brownies sind wohl die perfekte Kombination aus glattem, köstlichem Käsekuchen und reichhaltigen, schokoladenartigen Brownies. Dieses medizinische Rezept enthält hausgemachte Brownies aus halbsüßer Schokolade, gekrönt mit Käsekuchenteig und dann zu einem marmorierten Dessert, das für das Göttliche geeignet ist.

10. Vegane Cannabis-Brownies

Veganer lieben auch Topf-Brownies.

Schauen Sie sich dieses vegane Rezept von LeafBuyer an.

11. Chocolate Raspberry Pot Brownie Trifle

Diese kleinen eigenständigen Marihuana-Rezepte sind Desserts im Glas! Diese sind so einfach zu machen, aber Sie bekommen immer Wows, wenn Sie

12. Erdnussbutter gestrahlte Topf-Brownies

Weed Brownies gemischt mit Erdnussbutter = Himmel. Von Gut & Gebacken

13. Rocky Road Cannabis-Brownie-Rezept

Geröstete Mandeln und Marshmallows verleihen diesem leckeren Marihuana-Brownie-Rezept Interesse und viel Geschmack und Textur.

14. OMFG Pfefferminz-Cannabis-Brownie-Rezept

Diese köstlichen Cannabrownies liefern einen starken Schlag UND geben dir diese befriedigende Schokoladen-Minz-Kombination. Vergessen Sie diese nicht für Ihre Weihnachtsfeier oder was auch immer, als ob Sie wirklich eine Ausrede brauchen würden, um diese zu machen.

15. Marmorierte Marihuana-Brownie-Riegel

Dieses Rezept für marmorierte Marihuana-Brownie-Riegel stammt mit freundlicher Genehmigung des Lesers Sir Stickybuds. Das Rezept serviert zwölf und die Kochzeit beträgt etwa 35 Minuten. Genießen Sie!

16. Schoko-Erdnussbutter-Riegel

Wir alle wissen oder zumindest die meisten von uns wissen, dass Speiseöl zur Herstellung von Brownies, Keksen und sogar Erdnussbutterriegeln verwendet werden kann, aber mit Marihuana angereichertes Speiseöl wird zunehmend verwendet, um diese Esswaren herzustellen, und es wird angenommen, dass das mit Gras angereicherte Esswaren schmecken genauso gut oder sogar noch besser.

17. Honig-Schokoladen-Weed-Brownies

Dieses Pot-Brownie-Rezept von The Weed Scene bietet ooey-klebrige Pot-Brownie-Wunderschönheit.

Wenn Sie keine magische Buttermaschine haben, brauchen Sie eine!

18. Magische magische Keksriegel

Abkühlen, schneiden, servieren! Das Schöne an diesem Gericht ist, dass a) es wirklich wichtig ist, in welcher Reihenfolge die Schichten erfolgen, solange Sie mit der Graham-Kruste beginnen, und b) Sie können Schokoladen-Kekskrümel durch Graham-Krümel, Butterscotch-Chips durch Schokolade ersetzen, Erdnüsse hinzufügen , oder Craisins &hellip, die Liste ist wirklich endlos.

19. Paleo Pot Brownies

Wenn die Pumpkin Pot Brownies gesund wären, müssen diese Paleo Pot Brownies es sein! Von Wake and Bake.

20. Walnuss-Topf-Brownie-Rezept

Diese Walnuss-Fudge-Brownies sind der perfekte Kiffer-Genuss. Für noch mehr Spaß kombinieren Sie sie mit einer Kugel Ihres Lieblingseises!

21. Das einzige Pot Brownie-Rezept, das Sie jemals brauchen werden

Dies ist einer meiner persönlichen Favoriten und dieses Rezept macht einige der besten Pot Brownies. Von The Thrillist.

22. Glutenfreie Topf-Brownies

Benötigen Sie ein Rezept für glutenfreie Cannabis-Esswaren? Probieren Sie diese glutenfreien Cannabis Brownies von Cannabis Cherie. Glutenfreie Marihuana-Brownies


Lernen Sie unsere vier Brownie-Anwärter kennen

Dieses Rezept behauptet, der perfekte Brownie für Liebhaber von dunkler Schokolade zu sein. Es verwendet sowohl ungesüßte Schokolade als auch Kakaopulver, um ihm einen doppelten Schokoladengeschmack zu verleihen, und wird vollständig in einem Topf hergestellt, sodass die Reinigung ein Kinderspiel ist. Das Rezept selbst ist ziemlich einfach und verwendet Standardzutaten, und Ree Drummond ist ein Profi darin, einfache Rezepte zu kreieren, die überraschend komplex schmecken, also hatte ich große Hoffnungen in sie. Aber waren sie tatsächlich besser als verpackte Brownies?

Um ehrlich zu sein, nein. An diesen Brownies war nichts besonderes überhaupt. Sie schmeckten wie die billigste Brownie-Mischung, die man finden konnte, und hatten keine Eigenschaften, die einen denken ließen, sie seien hausgemacht. Das Rezept verwendet zwei Tassen Kristallzucker, der jede Fülle völlig überwältigt. Das Rezept verlangte auch kein Salz, daher war der Geschmack langweilig und unausgewogen. Das einzig unvergessliche, was diese für sie hatten, war ihre Textur. Da dieses Rezept kein Treibmittel (wie Backpulver oder Backpulver) verwendet, waren sie im Vergleich zu den anderen Rezepten dichter und fudgeartiger, was mir gut gefallen hat. Aber ansonsten waren diese Brownies bemerkenswert unvergesslich. Wenn Sie den Durchschnitt anstreben, greifen Sie zu einem Brownie-Mix in einer Schachtel und sparen Sie sich etwas Zeit.

  • Schwierigkeit zu machen: 4/10
  • Geschmack/Textur: 4/10
  • Das Auftreten: 5/10
  • Gesamtbewertung: 4.5/10

Ähnliches Video

Ich habe diese in einer 9-Zoll-Pfanne gemacht und ein paar Minuten weniger gekocht. Lecker! Mein Mann hat sie alle in 2 Tagen gegessen!

Definitiv einige der besten hausgemachten Brownies, die ich je gemacht habe. Ganz einfach und unkompliziert. Essen Sie diese nicht am Tag, es sei denn, Sie haben morgens Zeit, sie zu backen. Kühlen Sie sie, nachdem sie vollständig abgekühlt sind. Diese Brownies sind am Tag danach VIEL besser (z.B. wenn sie kalt sind).

Sehr gute "traditionelle" Brownies, mit einer zähen, glänzenden Oberseite und weich-klebrig, aber nicht wie "molten goo" im Inneren - ich denke, durch die Zugabe von drei Eiern. I like a dichter Brownie – Epicurious' Truffle Brownies #1 in den "Ten Best Brownie Recipes" wäre 5 Sterne, wenn sie es hätten. Aber das Beste daran ist, dass sie einfacher sind - kein zusätzlicher Schritt mit der Ganache und dem glänzenden Oberteil, das zäh ist. Das ist eine platonische Brownie-Sache, die man einfach nicht "fühlt" und mit den Trüffel-Brownies sieht. Jetzt denke ich, dass ich die wieder machen werde und vielleicht auch einen der Blondies probieren, weil . So viele Möglichkeiten, Schokolade zu genießen! Ich bin kein Mensch mit dunkler Schokolade, sie müssen süß sein. Ich habe einen 75% Green & Black's Bio-Riegel verwendet, den gesamten geforderten Zucker verwendet, was ziemlich viel war, und ich habe 1/2 Tasse gehacktes hausgemachtes Mandel-Toffee mit Schokoladenüberzug verwendet (1/4 auf den Boden gestreut & 1/4 .). oben) und sie waren göttlich. Reich, also schneide ich in 1/2 " Quadrate. Außerdem empfehle ich, die Pergamentklappen zu verwenden, diese auf ein Schneidebrett zu legen und zum Schneiden ein gezahntes Messer zu verwenden, da die Kombination aus Knusprigkeit und Weichheit es schwierig macht, sie perfekt zu schneiden. Natürlich isst man nur die, die unordentlich aussehen!

ab sofort mein rezept.

Absolut tolles, einfaches Rezept. Chipotle-Chili und gehackte Nüsse hinzugefügt und Freunde schwärmten. Halten Sie immer eine gefrorene Charge in Reserve.

Musste einen süßen Leckerbissen zum Grillen eines Freundes bringen und wollte nicht viel Zeit mit Einkaufen, Backen und Aufräumen verbringen. Dieses Rezept erfüllte alle Anforderungen UND schmeckte ERSTAUNLICH! Die Textur ist großartig und der tiefe Geschmack ist sehr zufriedenstellend. Ich bedaure nur, dass ich keine doppelte Charge gemacht habe, damit wir mehr haben könnten! Ich habe zwei Modifikationen vorgenommen. Ich dachte, der Zucker sei viel, also habe ich versucht, 1/4 Tasse zu reduzieren. Wenn ich das wieder mache, werde ich es um 1/2 Tasse reduzieren und sehen, ob es immer noch so ​​groß ist. Außerdem hat mir der Vorschlag eines Rezensenten gefallen, Espressopulver zur Verbesserung des Kaffeegeschmacks hinzuzufügen. Ich habe 2 Teelöffel hinzugefügt. Ich bin mir sicher, dass die Brownies auch ohne die Modifikationen fantastisch wären.

Ich bin ein Brownie-Snob und das sind tolle Brownies. Als kleiner Tipp, sie sind in einer 9-Zoll-Pfanne viel besser geworden als in einer 8-Zoll-Pfanne. Und ich habe vor dem Backen mit einer kleinen Handvoll Butterscotch-Chips belegt - sie waren noch besser. Habe begeisterte Kritiken von meinen Freunden bekommen!

Eeeek! Wie könnte ich vergessen haben, die Gabeln einzufärben??

Diese waren sündhaft und cremig-feucht. Gar nicht kuchenartig. Ich habe sie ohne Nüsse gemacht. Pass auf, dass du nicht zu viele davon isst – ich schneide sie in winzig kleine Quadrate und habe es immer noch eilig, nur eines zu essen. Vielleicht würde ein weiteres winzig kleines Quadrat nicht schaden.

Exzellent. Diese waren einfach zuzubereiten und sehr beliebt. Feucht, tief schokoladig, reichhaltig, perfekt. Ich habe die Nüsse weggelassen und das war in Ordnung. Keine weiteren Änderungen. Bestes Brownie-Rezept überhaupt.



Bemerkungen:

  1. Draven

    Gut gesagt.

  2. Mazugal

    wunderbar nützlicher Satz

  3. Kubas

    Gerne nehme ich an. Meiner Meinung nach ist es wirklich, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Gemeinsam können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  4. Yozshulkis

    Ich weiß nichts darüber

  5. Vok

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde bald notwendigerweise schreiben, denke ich.

  6. Kevron

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben