abravanelhall.net
Neue Rezepte

Wir haben 13 alkoholfreie Biere probiert – und 6 gefunden, die es wirklich wert sind, gekauft zu werden (echt!)

Wir haben 13 alkoholfreie Biere probiert – und 6 gefunden, die es wirklich wert sind, gekauft zu werden (echt!)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Jüngste Forschungen haben uns gezeigt, dass keine Menge Alkohol gesund ist, was für gesundheitsbewusste Bierfans (hebt die Hand) entmutigend ist. Es gibt jedoch einen steigenden Trend bei Bier, das immer noch diese hopfige, sprudelnde Lösung ohne die negativen gesundheitlichen Auswirkungen liefern kann: alkoholfreies Bier.

Alkoholfreies Bier? Sie könnten versucht sein zu fragen, Was ist der Sinn?

Nun, für den Anfang ist es gesünder: Alkoholfreies Bier enthält deutlich weniger Kalorien als herkömmliches Bier (das fast 400 Kalorien pro Pint erreichen kann). Das ist ziemlich attraktiv, wenn Sie auf Ihre Taille achten. Darüber hinaus deutet eine aktuelle Studie darauf hin, dass alkoholfreies Bier Sportlern sogar helfen kann, sich von harten Trainingseinheiten zu erholen.

Was genau ist alkoholfreies Bier?

Im Vergleich zu traditionellem Bier enthält alkoholfreies Bier typischerweise 0,5 Vol.-% Alkohol (ABV) oder weniger – verglichen mit 3 bis 13 % für traditionelles Bier. Der größte Teil des Alkohols wird während des Brauprozesses entfernt, aber eine kleine Menge bleibt erhalten, um den „bierigen“ Geschmack zu erhalten.

Es stellt sich heraus, dass Alkohol wirklich viel Geschmack hinzufügt, weshalb NA-Bier den Ruf hat, schwach und geschmacklos zu sein. Und obwohl neuere Biere einen langen Weg zurückgelegt haben, sollten Sie nicht erwarten, dass ein alkoholfreies Bier Ihr Lieblings-IPA, Stout oder Pale Ale repliziert.

Glücklicherweise haben wir festgestellt, dass (einige Arten) von NA-Bier für sich allein ein angenehmes, erfrischendes Getränk ergeben können, wenn Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass das eine genau wie das andere schmeckt. Und es gibt viele Möglichkeiten, die es wert sind, in der Mittagspause, nach der Arbeit oder mitten auf einer Wanderung aufzubrechen, wenn Sie versuchen, etwas einzuschränken.

Um das beste alkoholfreie Bier zu finden, haben wir aufgerundet Massenware, importiert, und kleinere Bastelvarianten. Zwei der vertretenen Brauereien, Athletic Brewing Co. aus Connecticut und Clausthaler aus Deutschland, brauen ausschließlich alkoholfreies Bier. Lesen Sie weiter, um unsere Top-Tipps zu erfahren – und welche Sie vermeiden sollten.

Gesamtsieger: Athletic Brewing Co. Run Wild IPA

Zweifellos ist Run Wild IPA von Athletic Brewing Co. unsere erste Wahl für das beste alkoholfreie Bier. Mit nur 70 Kalorien pro 12-Unzen-Dose ist dies ein Bier, mit dem Sie sich leicht im Büro (was einige von uns haben) oder an einem heißen Tag am Pool entspannen können. Eine doppelte Dosis Citra und Mosaikhopfen macht dieses Bier zitronig und angenehm hopfig – und obwohl es nicht ganz so viel Biss hat wie herkömmliche IPAs, versucht es es verdammt gut. Unsere Kommentare reichten von „Knusprig, bitter und erfrischend – genau wie ein IPA sein sollte“ bis hin zu „Ich liebe IPAs und das ist ziemlich nah dran!“

Lieben Sie dieses Bier? Probieren Sie Upside Dawn von Athletic Brewing, ein goldenes Ale, das durch knackige Zitrusnoten und subtile Bitterkeit gut ausbalanciert ist.

Zweiter Favorit: Clausthaler trocken gehopftes alkoholfreies Bier mit Kaskadenhopfen

Clausthaler verdient wie Athletic Brewing Co. einen Lobpreis wegen seines Engagements, ausschließlich alkoholfreie Biere zu brauen. Die 1972 gegründete deutsche Brauerei war Pionier eines innovativen Brauverfahrens namens kontrollierte Fermentation. Im Wesentlichen reduziert diese Methode die Alkoholmenge erheblich, während der Geschmack des Bieres erhalten bleibt. Die trocken gehopfte Sorte, die wir probierten, erinnerte an ein Bernsteinbier – und es war eigentlich ziemlich angenehm. Wir genossen sein überwiegend malziges, karamelliges Profil und einer von uns verglich es sogar mit einem Neger Modelo.

Bester Import: Einbecker Brauherren Alkoholfrei

Wenn Sie ein Fan von knackigen deutschen Pils wie Bitburger oder König sind, dann ist das alkoholfreie Gebräu von Einbecker wahrscheinlich genau das Richtige für Sie. Nein, es ist nicht ganz so gut, aber es ist eine durchaus akzeptable Alternative, wenn diese Biersorte Ihre Marmelade ist. Der Geschmack ist trocken und ein Hauch bitter. Tatsächlich war Bitterkeit der Hauptgeschmack, den die meisten Verkoster bemerkten. Einige schätzten es, während andere es nicht genossen haben.

Bestes Inland: O’Douls Premium

Diese Kategorie sollte mit Vorsicht eingenommen werden, da es schwer ist, eines dieser Biere zu nennen gut. Sie sind jedoch auch nicht unbedingt schrecklich – es fehlt ihnen vielmehr an jeglichem Geschmack. Neben O’Douls haben wir zwei weitere Domestics ausprobiert: Miller Sharp’s und Coors Non-Alcoholic. Wir fanden die Biere Miller und Coors (die zufällig von derselben Firma gebraut werden: MillerCoors) schwach und wässrig mit einem Hauch von Maisgeschmack. O’Douls von Anheuser-Busch war glatter, knackiger und sogar ein bisschen trocken – was wir zu schätzen wussten.

Perfekt für kaltes Wetter: Athletic Brewing Co. All Out Stout

All Out Stout von Athletic Brewing Co. riecht nach frischem Kaffee – und sieht ihm auch sehr ähnlich. Wie das Run Wild IPA ist dies ein alkoholfreies Craft Beer, das viel Persönlichkeit ohne den feuchten Punsch bietet. Geringe Bitterkeit und Fülle von geröstetem Malz verbinden sich zu einem weichen, ausgewogenen Bier. Besonders gut haben uns die Noten von bittersüßer Schokolade, geröstetem Karamell und sogar einem Hauch Vanille gefallen. Wenn Sie auf der Suche nach einem gemütlichen, alkoholfreien Bier für die kalten Monate sind, ist dies Ihr Gebräu.

Bestes Partybier: Kalibur Premium Beer

Kalibur, ein europäisches helles Lagerbier von den Machern von Guinness, war das Kochlicht Das Bier der Wahl des digitalen Redakteurs, als er der designierte Fahrer auf College-Partys war. „Es ist immer noch mein alkoholfreies Lieblingsbier der alten Schule – es ist malzig, weizig und würzig“, sagt er. Mit Karamellnoten und einem brotigen Biskuit-Geschmack ist es eigentlich ziemlich trinkbar. Noch besser, es gibt nur 66 Kalorien pro 12-Unzen-Flasche. Wenn Sie jedoch hopfigere Biere bevorzugen, ist Kalibur möglicherweise nichts für Sie. Nichtsdestotrotz ist es überhaupt nicht schlecht für das, was es ist – und wenn Sie keine Mocktails mögen, wäre dies der perfekte leichte Schluck auf einer Party, wenn Sie nüchtern bleiben.

Überspringen: St. Pauli Mädchen alkoholfrei

St. Pauli Girl ist ein anständiges europäisches helles Lagerbier, aber die alkoholfreie Version der deutschen Brauerei spricht etwas anderes. Unsere Kommentare reichten von „Seltsam süß“ bis „Mein Mund ist voll von schlechtem Geschmack“. Den meisten von uns ging es ähnlich wie bei Beck’s Non-Alcoholic, einem deutschen Pils, das wir probiert haben. Wir haben jedoch festgestellt, dass beide Biere in grün getönten Glasflaschen geliefert werden, die Ihr Bier skunkig schmecken lassen können, wenn sie zu lange dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Auf jeden Fall gibt es viel bessere alkoholfreie Biere.

Das Urteil zu alkoholfreiem Bier: Bei uns dreht sich alles um gesündere Möglichkeiten, die Dinge zu genießen, die wir lieben, und alkoholfreies Bier ist ein Trend, den wir voll und ganz unterstützen. Würden wir nach einem Lauf einen trinken? Am Pool? Nach einer Radtour? Unbedingt.


Wir haben 13 Root Beer probiert und das war unser Favorit

Schnappen Sie sich eine kalte Dose und lassen Sie sich von unseren Tipps vom besten bis zum schlechtesten nieder.

Mit Ausnahme von Gebräuen, die von Amish-Gemeinden und anderen kleinen Soda-Herstellern hergestellt werden, fehlt dem heutigen Root Beer die Schlüsselwurzel — Sassafras —, die der Soda ihren Namen gibt. Aber das hat Amerikas Liebesaffäre mit der süßen, erdigen und etwas scharfen Limonade nicht verringert. Von nationalen Marken bis hin zu kleinen Abfüllern haben wir leicht dreizehn Root Beer gefunden, die online und in unseren lokalen Lebensmittelgeschäften um unser Geld wetteiferten. 

Angesichts der großen Auswahl, die Root-Beer-Liebhabern zur Verfügung steht, haben wir uns entschlossen, zu testen, welche Version dieser klassischen Cola in Ihrem Warenkorb landen sollte. Schnappen Sie sich also eine kalte Dose und lassen Sie sich von unseren Tipps vom besten bis zum schlechtesten nieder.


Die besten alkoholfreien Biere 2021: 10 der leckersten Abgangstrinker

Die besten alkoholfreien Biere haben in den letzten zehn Jahren oder so einen langen Weg zurückgelegt. Wo früher designierte Fahrer und Dry Januarians das Glück hatten, in ihrer örtlichen Kneipe oder im Off-Licen ein einsames alkoholfreies Ale zu finden – und noch mehr Glück, wenn es tatsächlich nach etwas schmeckte – gibt es heute eine riesige Auswahl .

Namhafte Hersteller wie Budweiser, Becks, Heineken, Peroni und Guinness bieten alle ihre eigenen Sorten an, aber auch immer mehr Craft-Brauereien springen auf den alkoholfreien Zug auf. Dadurch können die Trinker jetzt schmackhafte Lagerbiere, IPAs, Stouts und Weißbiere genießen, ohne Angst vor Gesetzesverstößen oder ihrem eigenen Abstinenzgelübde zu haben.

Alkoholfreie Biere bieten viele gesundheitliche Vorteile und sind auch weniger dick als ihre alkoholischen Gegenstücke, da jede Einheit Alkohol 56 Kalorien enthält.

Auf der Suche nach einem Killer-Deal für ein episches alkoholfreies Bier? Der Amazon Prime Day steht bevor und wir werden die besten Angebote auf unserer Prime Day Music Deals-Seite teilen.

Beste alkoholfreie Biere: Bierführer

1. Franziskaner Weißbier alkoholfrei

Ein alkoholarmes Weißbier, das garantiert deinen Durst stillt

Biersorte: Weißbier | Ursprungsland: Deutschland | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: Amazon, Beer Hawk

Das Spaten-Franziskaner-Bräu ist eine der ältesten Brauereien Bayerns und das Franziskaner Weißbier eines der beliebtesten Biere der Region. Es stellte sich also heraus, dass diese jungfräuliche Version mit den besten alkoholarmen Bieren da oben sein würde.

Trüb mit einer kleinen Menge Kohlensäure ist FWA ein natürliches und elegantes Gebräu, das sich durch eine aromatische, malzige Nase und saftige Bananen- und Zitrusfrüchte auszeichnet.

Da es reich an Vitaminen ist, wirkt dieses deutsche Bier als isotonischer Durstlöscher an heißen Sommertagen wahre Wunder. Aber heißt das, wir würden ihn im Winter nicht trinken? Macht es zum Teufel.

2. Freestar

Preisgekrönt und umweltfreundlich ist dies eines der besten alkoholfreien Biere überhaupt

Biersorte: Lagerbier nach IPA-Art | Ursprungsland: Großbritannien | ABW: 0% | Verfügbar ab: Amazonas

Die erst 2019 gegründete Brauerei Freestar schlägt bereits Wellen in der Getränkeindustrie. In diesem Jahr wurde sein Debüt (und bisher einziges) Bier – dieses selbstbetitelte Null-Prozent-Bier – bei den World Beer Awards zur besten alkoholarmen Wahl gekürt.

Dieses Lagerbier im IPA-Stil ist das erste alkoholfreie Bier, das vollständig alkoholfrei hergestellt wird. Es verwendet natürliche Zutaten wie gemälzte Gerste, Perlhopfen, Pomelo und Bergamotte, um ein pikantes Gebräu zu liefern, das vor zitrusartiger Würze strotzt.

Freestar wird außerdem mit 80 % weniger Wasser und 70 % weniger Abfall hergestellt als der Industriestandard, was bedeutet, dass es sowohl für die Umwelt als auch für Ihren Gaumen schont ist.

3. Unendliche Sitzungsblase

Unendlich besser als einige alkoholfreie Biere, die wir probiert haben

Biersorte: Amerikanisches Pale Ale | Ursprungsland: Großbritannien | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: Amazonas

Die Londoner Brauerei Infinite Session (verstehst du?) ist auf die Herstellung von alkoholarmen Bieren spezialisiert und erklärt, dass sie "Bier lieben, aber Kater hassen". Um ehrlich zu sein, alle drei Produkte hätten es problemlos auf unsere Liste der besten alkoholfreien Biere schaffen können –
sie machen auch ein Lager und ein IPA. Da wir uns aber nur für eines entscheiden durften, haben wir uns für dieses amerikanische Pale Ale entschieden.

Doppelt trocken gehopft mit Mosaic, Simcoe und Citra ist Infinite Session Pale vollmundig und voller Geschmack. Erfrischend ist er auch, sein schaumiges Mundgefühl und die zarten Noten von Mango und Aprikose machen Lust auf (unendlich) mehr.

4. Big Drop Galaktische Milch Stout

Eines der nachsichtigeren alkoholarmen Biere, die wir probiert haben

Biersorte: Milchbrötchen | Ursprungsland: Großbritannien | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: Amazon, Beer Hawk, The Bottle Club

Big Drop ist eine weitere Brauerei, deren Produktion ausschließlich aus alkoholfreien oder alkoholarmen Bieren besteht. Es hat in den letzten Jahren einige köstliche saisonale Leckereien hervorgebracht, darunter ein mit Kürbis gewürztes Ale und ein Tortenstout für den Winter sowie das japanisch inspirierte Kodama IPL für den Sommer.

Für uns ist das herausragende Angebot der Firma Ipswich jedoch dieses Galactic Milk Stout. Hergestellt aus Kakaonibs, Roggen und Hafer, ist es ein wahrhaft dekadentes Getränk mit diesen Noten von Vanille, geröstetem Malz und Schokolade, das Sie sofort in Ihr Lieblingscafé bringt.

Noch besser ist, dass die 91 Kalorien des Bieres pro 330 ml Dose viel weniger sind, als Sie von einem "vollfetten" Stout erwarten würden, was bedeutet, dass Sie sich bei diesem besonderen Genuss nicht allzu schuldig fühlen müssen.

5. Binäre Botanik

Ein alkoholarmes Bier, das das Weintrinkerlebnis kanalisiert

Biersorte: Tafelbier | Ursprungsland: Großbritannien | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: Amazonas

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie zum Essen Wein oder Bier trinken sollen? Nun, Binary Botanical bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten. Dieses bernsteinfarbene Ale, das von seinem Hersteller The Good Living Brew Co als „Tafelbier“ bezeichnet wird, wird mit Hopfenblättern aus biologischem Anbau und Weinhefe angereichert, was es genauso spritzig und erfrischend wie ein Prosecco macht.

Es enthält auch die Art von saftigen Fruchtaromen, die Sie von einem guten Wein erwarten können – Passionsfrucht, weißer Pfirsich, Guave, Stachelbeere und Grapefruit – mit einem Hauch von Rosmarin und Holunderblüten, die das Erlebnis verstärken.

Binary Botanical ist auch als alkoholische 4% vol-Version erhältlich, aber wenn Sie auf der Suche nach einer kühlen und spritzigen Weinalternative sind, bei der Sie sich nicht benommen fühlen, dann verdient diese alkoholarme Sorte einen Platz auf dem Tisch.

6. Brooklyn Brewery Spezialeffekte

Brooklyns erstes alkoholarmes Bier ist ein Gewinner

Biersorte: Lager | Ursprungsland: USA | ABW: 0.4% | Verfügbar ab: Amazon, Drizly, The Drink Shop

Brooklyn Brewery war eine der großen Erfolgsgeschichten des jüngsten Craft-Beer-Booms, daher haben wir uns vom ersten alkoholarmen Bier des Unternehmens Großes erwartet – und wurden nicht enttäuscht.

Special Effects wird aus hellem Karamell und dunkel geröstetem Münchner Malz hergestellt und mit Mosaic, Citra und Amarillo trocken gehopft – eine Technik, die bei alkoholfreien oder alkoholarmen Bieren selten vorkommt. Das Ergebnis ist ein intensives, bernsteinfarbenes Lagerbier, das tropische Fruchtaromen mit überraschenden Kiefer- und Kräuternoten verbindet.

Es ist eines der besten alkoholarmen Biere, die wir je probiert haben. Und mit einem ABV von nur 0,4 % können Sie eine wirklich „besondere“ Nacht verbringen, ohne sich um einen Kater sorgen zu müssen.

7. BrewDog Punk AF

Mach dir nichts draus, hier ist ein alkoholarmes Bier, das du nicht verpassen solltest

Biersorte: IPA | Ursprungsland: Großbritannien | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: BrewDog, Amazon, Drizly

BrewDog stellt eine Reihe von alkoholarmen Bieren her, von denen einige auf seinen „Vollfett“-Sorten basieren. Und um die Abstinenzler während des Dry January zu motivieren, kündigte die schottische Brauerei sogar an, ihnen einen Rabatt von 25 % anzubieten. Schön.

Unsere Wahl ist Punk AF (AF steht für alkoholfrei, falls Sie sich fragen, eine Neuinterpretation von BrewDogs äußerst beliebtem Punk IPA. Gebraut aus acht verschiedenen Hopfen aus Nordamerika, Neuseeland und Europa, zusammen mit Caramalt und Münchner Malz, dieses strohgelbe Bier enthält einen Hauch von saftigen tropischen Früchten und frischer Kiefer.

Das Mundgefühl ist nicht so lebendig wie bei einigen alkoholarmen Bieren, die wir getestet haben, aber seine ausgewogenen, komplexen Aromen machen das mehr als wett.

8. Becks Blau

Becks ist eine etablierte Marke, aber dieses Gebräu hat einen durstlöschenden 0,0% Twist

Biersorte: Lager Pilsner | Ursprungsland: Deutschland | ABW: 0.0% | Verfügbar ab: Amazon, Drizly, The Drink Shop

Becks stellt seit langem seine prickelnde Marke Pilsner Lagerbier her - aber wenn Sie den gleichen vertrauten Geschmack suchen, aber ohne Alkohol, dann sollte das Beck's Blue genau das sein, wonach Ihre Geschmacksknospen verlangen.

Abgefüllt mit 0,0% Vol. wird Beck’s Blue nach dem gleichen Verfahren hergestellt wie ihr alkoholischer großer Bruder – und schmeckt tatsächlich sehr ähnlich. Golden und knusprig wird dies am besten direkt aus dem Kühlschrank serviert.

Wir haben es nicht Seite an Seite mit der 4% ABV-Version ausprobiert, aber wir denken, dass es eine gute blinde Herausforderung darstellen würde.

9. Alkoholfreies Bier mit plattem Reifen mit Kolbenkopf

Ein trocken gehopftes Lagerbier aus Schweden, das die Geschmacksnerven auf Touren bringt

Biersorte: Lager | Ursprungsland: Schweden | ABW: 0.5% | Verfügbar ab: Amazonas

Das Biersortiment von Pistonhead gibt es schon seit einiger Zeit und springen dank des auffälligen Totenkopf-Logos sofort aus den Regalen. Dieses 0,5-prozentige Gebräu wird mit Mosaic-Hopfen hergestellt und wurde doppelt trocken gehopft, um den Geschmack hervorzuheben.

Er ist voller malziger Charakter und es lohnt sich, in den Einkaufskorb und direkt in den Kühlschrank, wenn er nach Hause kommt. Ein perfekter Drink, wenn das Grillwetter zurückkehrt.

10. Heineken 0,0%

Ein weiterer Mainstream-Non-Percenter, der in Sachen Geschmack genau richtig ist

Biersorte: Lager | Ursprungsland: Niederlande | ABW: 0.0% | Verfügbar ab: Amazon, The Drink Shop, Drizly

Die niederländischen Brauereien Heineken sind dank ihres sauberen, knackigen Angebots ein Begriff – und wenn Sie sich jemals in Amsterdam befinden, dann ist ein Besuch in ihrem hochmodernen interaktiven Besucherzentrum ein Muss.

Zusammen mit zitternden Böden und Neon-Displays erhalten Sie am Ende Ihres Erlebnisses einige Token, die Sie gegen ein paar Erfrischungen eintauschen können – und Sie sollten erwägen, eine auf die Theke zu legen, um ihr alkoholfreies Angebot zu erhalten.

Es ist ein großartiger Ausguss, und obwohl der Hopfen nicht gerade aus dem Glas springt, können Sie sich eines gut gemachten, durstlöschenden Bieres sicher sein, das genau richtig ist.

Facttime: Wussten Sie, dass der rote Stern auf dem Heineken-Etikett die fünf Zutaten der Brauerei symbolisiert? Wasser, Hopfen, Gerste und Hefe, wobei das fünfte Element die Leidenschaft repräsentiert, die sie in ihr Bier stecken. Wir finden das ziemlich cool.

Beste alkoholfreie Biere: Kaufberatung

Wenn Sie schon einmal alkoholfreie Biere gekauft haben, werden Sie feststellen, dass nicht alle Sorten vollständig alkoholfrei sind. Während viele als 0% vol. eingestuft sind, können andere bis zu 0,5% vol. enthalten – das Maximum für ein Getränk, das in Großbritannien ohne Lizenz verkauft wird.

Über die Zahlen braucht man sich jedoch keine Sorgen zu machen, da sie sehr viel sind und es fast unmöglich ist, sich von 0,5% Bier zu betrinken – tatsächlich ist das ungefähr die gleiche Menge Alkohol, die man in eine reife Banane.

Beachten Sie, dass Sie 0% anstreben sollten, wenn Sie allergisch oder alkoholunverträglich sind. Und wenn Sie zufällig ein Alkoholiker sind, ist es wahrscheinlich am besten, diese Biere ganz zu vermeiden, da sie sensorische Hinweise liefern können, die Sie vielleicht vermeiden möchten.

Die veränderte Einstellung zum Autofahren und zur gesunden Lebensweise hat zu einem Boom des alkoholfreien Bierkonsums beigetragen, der 2018 sogar um 39 % gewachsen ist breitere Auswahl als je zuvor.Kneipen und Bars haben sich etwas langsamer entwickelt, aber Ihr Lokal sollte – wenn es wieder öffnet – immer noch ein paar der bekannteren Marken anbieten.


Lesen Sie weiter, um die besten alkoholfreien Spirituosen, Cocktails und Limonaden zu sehen:

Diese Flaschen sehen aus wie Bier, sind aber tatsächlich mit prickelnden, alkoholfreien Amaro-Club-Limonaden gefüllt. Als Fan von Topo Chico und Bitters waren der subtile Biss und die Spritzigkeit dieser Flaschen genau mein Ding. Casamara Club stellt vier interessante und einzigartige Geschmacksrichtungen her, von Ondas erdigen Zitrusfrüchten (mein persönlicher Favorit) bis hin zu Capos Honig- und Minznoten. Ich empfehle, sich für eine Sortenpackung zu entscheiden, um sie alle zu testen.

Alle vier Geschmacksrichtungen sind sehr, sehr subtil. Sie sind tatsächlich so subtil, dass ich, als ich nach einem langen Tag zum ersten Mal eine Flasche öffnete, ein wenig überwältigt war. Ich habe alles andere auf dieser Liste getestet, die alle eine viel stärkere Würze haben. Der Geschmack von Casamara Club kommt nicht stark zur Geltung und ist mit nur 4 Gramm Zucker nicht alles, wonach man sich nach einem langen Tag oder einer Feier wirklich sehnt.

Aber bei meinem ersten nüchternen gesellschaftlichen Ereignis änderte sich alles. Ich habe ein paar davon zu einem kleinen Abendessen mit der stark trinkenden Familie meines Partners mitgebracht. Ich war nicht nur glücklich, wie alle anderen auch eine Flasche in der Hand zu haben, sondern weil diese genau wie Bierflaschen aussehen, glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass irgendjemand bemerkt hat, dass ich nicht getrunken habe. Darüber hinaus war der milde Geschmack ideal für eine lange Nacht, in der man wie ein helles Bier trinken könnte, und passt sehr gut zum Essen.

Diese werden ein fester Bestandteil meines Getränkekühlschranks für Zoom-Spieleabende sein, an denen ich eine Flasche zum Schluck haben möchte, und wenn persönliche Partys jemals wieder eine Sache sind, wären sie großartig, um sie in den Kühler zu legen.

TÖST ist ein prickelndes alkoholfreies Getränk aus weißem Tee, Cranberry und Ingwer. Es ist ein bisschen ähnlich wie ein Apfelwein oder eine Schorle und ich habe sogar gehört, dass jemand es alkoholfreier Champagner nannte (wenn auch nur im feierlichen Aspekt der Flasche). Ich würde jedoch sagen, es ist ein Getränk für sich allein.

Die Absicht der Marke war es, ein Getränk herzustellen, das so raffiniert und bedeutungsvoll ist wie ein alkoholisches Getränk für eine Dinnerparty, aber ohne Alkohol. TÖST fühlt sich mit seiner sommerlichen Süße und dem schönen leichten Sprudel tatsächlich elegant und feierlich an, wie etwas, das ich gerne auf einer Gartenparty oder einer Babyparty trinke. Ich finde es toll, dass die große Flasche Wein oder Champagner enthält, so dass sie ein großartiges Geschenk oder eine Dinnerparty-Ergänzung ist (obwohl es erwähnenswert ist, dass TÖST auch 12-Unzen-Singles herstellt, wenn Sie selbst eine genießen möchten).

Ich fand den Geschmack sehr ausgewogen und angenehm, aber da ist Ein Haken: Jede 12-Unzen-Flasche enthält satte 16 Gramm Zucker. Das ist hauptsächlich aus blauem Agaven- und Cranberry-Konzentrat, aber wenn man bedenkt, dass Sie dies wahrscheinlich bei einer Veranstaltung trinken würden, bei der Sie an anderen Leckereien knabbern, ist es für jeden erwähnenswert, der versucht, seinen Zuckerkonsum zu minimieren.

Ich bin ziemlich wählerisch, wenn es um die Aromen eines Getränks geht. Ich bin kein Fan von Säften (zu süß und zu stark) und finde den Geschmack der meisten vorgemischten Cocktails zu durcheinander. Neugierige Elixiere sind jedoch einer der besten abgefüllten Mocktails, die ich probiert habe, und sind wirklich ein köstlicher Genuss. Die Marke verwendet frischen Saft, Gewürze und Kräuter, um ein komplexeres und vielschichtigeres Geschmacksprofil als andere Marken zu schaffen, und die Getränke schmecken so frisch wie ein frisch zubereiteter Cocktail.

Ich testete eine Sortenpackung mit vier Elixieren, Nr. 1 bis Nr. 4. Jedes war sehr einzigartig, aber sehr gut ausbalanciert. Als Gin-Fan liebte ich den Wacholder-Gurken-Geschmack (abgerechnet als French 75 meets Cucumber Collins), der ohne den Schnaps wie ein sommerlicher Gin-Cocktail schmeckt. Der Blutorangen-Ginseng war auch köstlich, wie ein komplexeres Emergen-C (was ja ein Kompliment ist).

Alle vier Geschmacksrichtungen fühlten sich sehr gewollt an, als ob jemand eindeutig viel Zeit in die Herstellung jeder einzelnen gesteckt hätte. Sie sind alle aufregend genug, dass ich so weit gehen würde, einfach eines davon auf Eis in ein Cocktailglas zu gießen, um es zu genießen. In der Zwischenzeit sind die Rezepte darauf vorbereitet, zwei Unzen Schnaps für einen köstlichen Cocktail hinzuzufügen, wenn Home-Barkeeper nicht Ihr Ding ist.

Abgesehen davon, dass sie großartig schmecken, sind die Flaschen ziemlich süß. Das minimalistische Branding ist ästhetisch ansprechend und ich habe es geschätzt, dass die Geschmacksnoten zum schnellen Nachschlagen auf das Papiersiegel über der Kappe gedruckt wurden. Jede Flasche hat keinen Zuckerzusatz und ist mit Adaptogenen und Kräutern angereichert, die bei Stress helfen sollen (obwohl diese meiner Meinung nach genug zu bieten haben, dass sich dieses Verkaufsargument eher wie ein nachträglicher Gedanke anfühlt).

Athletic Brewing Co. Run Wild

Alkoholfreie Biere sind ein weiteres Grundnahrungsmittel für alle, die nüchtern neugierig sind und nach hilfreichen Tricks suchen, um auf einer Party alkoholfrei zu bleiben, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.

Dieses Bier wurde mir zum ersten Mal von einer schwangeren Freundin vorgestellt, die eine Cocktailbar betreibt, da sie mehr als ein Dutzend NA-Biere probiert hatte und ABCs Run Wild für das Beste hielt. Sie ist nicht die einzige, die so denkt: Run Wild gewann auch die Goldmedaille des World Beer Award 2020 und das beste alkoholfreie Bier der USA bei den World Beer Awards.

Jeder IPA-Fan wird auch den Geschmack dieses Gebräus billigen, das eine Mischung aus fünf Hopfenarten ist und eine Balance aus Bitterkeit und Malzigkeit bietet. Mit nur 70 Kalorien und weniger als 0,5 % ABV ist es ein großartiger Sub für die reale Sache, wenn Sie das Spiel sehen oder bei einer virtuellen Versammlung.

Diese Zero-Proof-Spirituosen werden auf einzigartige Weise mit Tee, Kräutern und Adaptogenen hergestellt, die auf der Schnittstelle zwischen östlicher Medizin und Mixologie basieren. Ohne Konservierungsstoffe, Zucker, Extrakte oder künstliche Zutaten ist das Nährwertetikett ziemlich sauber.

Aber es ist auch einzigartig: Die Rasāsvāda-Elixiere werden aus Zutaten hergestellt, die nicht oft in einem Cocktail zu finden sind, wie Artischockenblätter, Pu'er-Tee, Maqui-Beere, Ginseng, Bergamotte, Klettenwurzel und Rishi-Pilz. Sie sollen auch als Verdauungshilfe, Libidoschub oder sogar als Katerhelfer wirken (obwohl ich mich nach dem Trinken nie anders gefühlt habe).

Ich habe das komplexe und einzigartige Geschmacksprofil jeder Rasāsvāda-Mischung wirklich genossen. Die Website der Marke bietet 18 Cocktailrezepte und während einige nach Nischenzutaten für die Hausbar wie fermentierte koreanische Pflaumensauce oder Wermuttinkturen verlangen, verlangen andere nach etwas so Einfachem wie Sprudelwasser oder einer Zitronennote. Ich fand diese Spirituosen für sich allein schon komplex genug, um ohne viel Aufwand oder zusätzliche Zutaten einen interessanten Cocktail zu ergeben.

Die Marke bietet diese Getränke in drei Geschmacksrichtungen an: Eine spritzige, blumige und zitrusartige Option namens Ruby Artemisia, ein klassischer italienischer Bitter namens Rose Bergamont und Black Ginger, ein erdiger und beißender Geschmack, der aufgrund seiner Komplexität mein persönlicher Favorit war.

Der Nachteil dieser Marke ist, dass die Flaschen ziemlich teuer sind und bei 108 US-Dollar für 12,6 oz aller drei Geschmacksrichtungen oder 67 US-Dollar für 750 ml liegen.

Es ist einfach, Topo Chicos als überteuertes Sprudelwasser abzuschreiben, zumal es die übercoole Sache ist, in einer Bar oder einem Restaurant zu bestellen, wenn Sie nüchtern-neugierig oder auf Entgiftung sind. Aber seine einzigartige Kohlensäure und sein erdiges Geschmacksgleichgewicht (das aus einer Kalksteinquelle gewonnen wird) ähneln einem Cocktail viel mehr als anderen sprudelnden Wassern, die sich oft wie gesunde Limonade anfühlen. Aus diesem Grund denke ich, dass es einer der besten nüchternen Ersatzstoffe ist.

Ich persönlich gieße es über Eis in ein schickes Glas (insbesondere diese, die den festlichen Charakter eines Getränks verstärken) und füge Zitronen- und Kardamombitter hinzu. Aber es ist auch der ideale zuckerfreie Mixer für alles, was hier aufgelistet ist. Ich liebe auch, dass, wenn Sie keine ganze Flasche verwenden, sie einige Tage mit Kohlensäure bleibt.

Monday Gin ist einer von, wenn nicht das, besten alkoholfreien Gins auf dem Markt. Für den Anfang riecht es am meisten nach Gin, wenn man die Flasche öffnet (weshalb ich auch würde nicht empfehlen es für die Genesung von Alkoholikern, da dies auslösen könnte). Er hat den Kick und die Knusprigkeit eines klassischen London Dry, aber die Persönlichkeit eines New American Style mit starken Gewürzen und Pflanzen.

Mit Tonic gemischt würde ich es sicherlich nicht mit einem echten G+T verwechseln und ich denke nicht, dass es dieses Verlangen ganz stillt, wenn Sie nüchtern-neugierig sind und Ihren Lieblings-Happy-Hour-Cocktail verpassen. Aber der Geschmack ist ausgewogen genug, dass dies selbst mit Tonic oder Sodawasser und Zitrone ein angenehmes Getränk für sich ist &mdash und ich finde es toll, dass Sie keine Barkeeper-Fähigkeiten benötigen, um daraus ein schönes Getränk zuzubereiten. Es gibt auch keinen Zucker in der Formel, was eine nette zusätzliche Note ist.

Das wunderschöne Art-Deco-Branding von Monday Gin macht diese Flasche auch zu einer würdigen Ergänzung für jeden Barwagen. Wie bei den meisten wunderschönen Flaschen und edlen Formeln zahlen Sie jedoch etwas mehr für die Ästhetik, da eine 750-ml-Flasche ungefähr 40 US-Dollar kostet.

Wenn Sie nach einer kostengünstigen Möglichkeit suchen, in den alkoholfreien Spirituosenmarkt einzusteigen, sorgt die Gin-Alternative von Ritual für einen steifen Mocktail. Mit einer mageren Wacholder- und Kiefernseite ist Rituals Elixier hell, knackig und zitronig. Persönlich mag ich meine Spirituosen etwas komplexer, daher bevorzuge ich Ritual's Gin gemischt mit ein paar weiteren Aromen. Andere Geschmackstester in meiner Kohorte nannten dies jedoch als ihren Lieblings-Gin-Tonic-Ersatz, daher gibt es hier viel über den persönlichen Gaumen zu sagen.

Der Gin von Ritual hat keinen zusätzlichen Zucker, was ein definitives Plus ist, aber Sie können jedem Cocktail, den Sie aus Mischfrüchten oder einfachem Sirup zubereiten, etwas Süße hinzufügen. Die Formel enthält Xanthangummi in einer niedrigen Dosis, die bei jedem mit einem empfindlichen Magen Ärger machen kann.

Die Verpackung ist glatt und sauber und für nur 27 US-Dollar pro Flasche ist es einen Versuch wert.

Seedlip ist ein großartiges Grundnahrungsmittel für jeden nüchternen Barwagen und eine der beliebtesten Mocktail-Zutaten in Restaurants, da die Spirituosen die botanischen Noten bieten, die Sie sonst von Alkohol bekommen.

Es ist in der Lage, dies zu tun, da es ähnlich wie Gin hergestellt wird, indem Kräuter und andere Pflanzenstoffe kombiniert und mit Alkohol destilliert werden. Bei Seedlip wird der Alkohol jedoch vor dem Abfüllen entfernt.

Obwohl das Unternehmen drei Gefälligkeiten anbietet, ist Grove 42 erwähnenswert (ich habe Anmerkungen zu Spice 94 und Garden 108 im Abschnitt über das, was wir sonst versucht haben). Grove 42 ist eine Mischung aus Zitrusfrüchten, Zitronengras und Ingwer, die gut dazu geeignet ist, eine allgemeine Sommerstimmung zu vermitteln. Da diese Aromen zu Beginn so hell sind, ist es einfach, diese Spirituose in einen Craft-Cocktail zu verwandeln, indem Sie einfach Ginger Ale oder Tonic Water hinzufügen. Außerdem ist die Formel komplett zuckerfrei.

Neben dem wirklich schönen und einzigartigen Naturalisten-Branding hat mir auch gefallen, dass sich Seedlip für nachhaltige Verpackungen und Netto-Null-Emissionen bis 2022 einsetzt.

Es ist einfach, Proteaus Ludlow Red in eine Weinersatzkategorie einzuordnen – und in gewisser Weise ist es das auch. In ein Glas gegossen, vermittelt dieses viskose, tief rubinrote Elixier den Eindruck eines perfekt dekantierten Cab oder Malbec.

Die Formel wurde vom Gründer, einem Mixologen und Gastronomieexperten, speziell als Beilage zum Essen entwickelt. Diese Eigenschaften, zusammen mit der raffinierten Flaschenform und dem schönen Etikett, machen den Ludlow Red ideal für den Tisch jeder Dinnerparty.

Geschmacklich fällt der Ludlow Red eher in einen komplexen, botanischen Saft, was angesichts seiner Hauptzutaten Brombeersaft und Feigenessig sinnvoll ist. Obwohl der Geschmack schön ist, ist es sicherlich kein Wein. Dies ist sicherlich eine Enttäuschung für Weinliebhaber, die versuchen, ihren Alkoholkonsum zu reduzieren, aber ein echter Segen für alle, die tatsächlich nüchtern sind und nach einer kultivierten Erfrischung suchen, die sie neben einer Mahlzeit genießen können.

Kin Euphorics Dream Light

Kin Euphorics sitzt aus mehreren Gründen in einem einzigartigen Raum nüchterner Elixiere. In erster Linie ist es der Social-Media-Liebling der Untergruppe der alkoholfreien Getränke, die Ihren Geist auf andere Weise verändern sollen, das heißt, es ist mit Nootropika und Adaptogenen angereichert, die Kräuter sind, die Ihre kognitiven Fähigkeiten verändern sollen Funktion und Körperchemie. Aus diesem Grund wird Kin Euphorics nicht für schwangere oder stillende Personen empfohlen.

Die Marke hat zwei Angebote: Dream Light und High Rhode (letzteres finden Sie im Abschnitt zu den anderen getesteten Produkten). Dream Light soll Ihnen helfen, sich zu entspannen und besser einzuschlafen, was ein weiterer einzigartiger Aspekt der Formel ist. Es ist wirklich als Schlummertrunk gedacht.

Das Getränk soll kalt oder heiß mit Hafermilch gemischt werden. Ich habe mir eine Tasse mit warmer Mandelmilch gemacht und sie schmeckte ähnlich wie ein warmer Chai, wenn auch etwas rauchiger dank Noten von Nelke, Ingwer, Zimt und Chili.

Es ist leicht zu verstehen, warum es am besten mit Hafermilch gemischt wird, da die Nussigkeit die Zutaten des Elixiers gut ergänzen würde. Ich persönlich fand nicht, dass ich mich durch das Getränk entspannter oder schläfriger fühlte, aber ich habe das warme Milch-vor dem Schlafen-Gefühl des Getränks sehr genossen, zumal es keinen Zuckerzusatz enthält (im Gegensatz zu einem echten Chai).

Mit 40 US-Dollar ist das Dream Light etwas steil, zumal man es nicht wirklich für eine Reihe von Cocktails oder Anlässen verwenden kann. Wenn Sie für eine Schlafenszeit-Routine leben, insbesondere mit einem Fokus auf bessere Selbstpflegegewohnheiten, wäre dieses Getränk ein schöner Begleiter für nächtliche Tagebücher oder jede Art von Entspannungsprozess.

Ich bekam viele gezielte Anzeigen für Ghia und wurde ernsthaft von dem hexenhaften Retro-Branding der 70er Jahre angezogen. Dieser Spirituosen-freie Aperitif wird auf der Basis von Riesling-Traubensaft (obwohl er überhaupt nicht süß ist) hergestellt und mit Zutaten wie Enzianwurzel, Yuzusaft, Zitronenmelisse, Feige, Holunderblüte und Orangenschale verfeinert – alles ohne Zuckerzusatz .

Das Getränk hat definitiv helle und kräuterige Akzente, aber es gibt einen großen Vorbehalt für mich: Nachdem ich es probiert habe, hat mir der Geschmack nicht gefallen alle.

Auf Eis fand ich es unglaublich adstringierend und ungenießbar. Ich habe fünf verschiedene von der Marke empfohlene Mocktails hergestellt und festgestellt, dass die Formel Säure oder Säure sowie Zucker benötigt, um sie auszugleichen. Gemischt mit frischem Zitronensaft und einfachem Sirup war es ein schönes Getränk, aber die Rezepte mit nur Fruchtsaft oder Ginger Beer haben die Bitterkeit des Ghia selbst nicht ausgeglichen (sprich: maskiert).

Diese Flasche hat jedoch andere Geschmackstest-Auszeichnungen gewonnen, darunter Esquire's Drink of the Year und Imbibe's Drink of the Week, und ist seit ihrer Einführung im Sommer 2020 zweimal ausverkauft nicht für mich, es ist für manche Leute &ndash vielleicht diejenigen mit fortgeschritteneren oder intuitiveren Barkeeperfähigkeiten &mdash und es lohnt sich daher, sie einzubeziehen.

Worauf wir uns freuen, es auszuprobieren

Drei Geister

Diese in Großbritannien ansässige Marke "funktionale Spirituosen" ist ein weiterer führender Neuzugang in der Kategorie der adaptogenen, alkoholfreien Spirituosen. Three Spirits bietet drei Geschmacksrichtungen: Livener, das mit euphorischen und anregenden Pflanzen angereichert ist und einen hellen, süßen, zitronigen Geschmack hat bittersüßer, erdiger Geschmack und Nightcap, ein köstlicher Schlummertrunk, der über Eis getrunken werden kann und mit entspannender Baldrianwurzel und Zitronenmelisse verfeinert wird.

Obwohl jede Formel mit dem oberen Ende unseres gesunden Zuckergehalts flirtet, sind sie köstlich genug, um auf Eis oder mit Tonic getrunken zu werden, sodass Sie keinen weiteren Zucker mehr untermischen müssen. Besonders gut hat mir auch das Hexen-Branding gefallen.

Three Spirits wurde gerade im November 2020 in den USA auf den Markt gebracht und ist derzeit in einer begrenzten Anzahl von persönlichen Bars und Geschäften sowie online für den landesweiten Versand auf einer Website, No & Low, erhältlich. Sobald es in den USA weiter verbreitet ist, freue ich mich darauf, es in die Hauptliste aufzunehmen.

Angereichert mit Adaptogenen und Nootropika hat dieses Tageselixier Noten von Hibiskus und Süßholz. Obwohl ich den einzigartigen Geschmack mochte, enthielten die Flasche und die Website keine Anweisungen, wie man daraus ein leckeres Getränk macht. Wenn Sie nicht über Balancing- und Bartending-Kenntnisse verfügen, finde ich, dass diese Flasche den Preis von 40 US-Dollar nicht wert ist.

Ich wollte diese süßen Dosen wirklich wegen ihrer Instagram-tauglichen Verpackung lieben, aber das Elixier im Inneren war so adstringierend, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass seine drei Hauptbestandteile Extrakte aus Orangenschale, Süßholzwurzel und Bitterorange sind. Weder ich noch die anderen Verkoster wollten die Dose auch nur austrinken.

Während ich das Ludlow Red der Marke als ziemlich komplex und schön empfand, verfehlte der Rivington Spritz das Ziel für mich und meine Mitverkoster. Wenn Sie ein Fan von eingelegten Lebensmitteln und ACV-Shots sind, mögen Sie es vielleicht, aber ich fand die drei Hauptzutaten &mdash Wasser, Champagner-Essig und Erdbeersaftkonzentrat &mdash erzeugten einen viel zu herben und essigartigen Geschmack ohne wirklichen Kick. etwas verwandt mit verwässertem Kombucha.

Obwohl wir andere Spirituosen von Ritual mochten, schmeckte seine Whisky-Mimik schwer nach Rauch ohne diesen Bourbon-Biss. Ähnlich wie bei allen alkoholfreien Whiskys, die ich probiert habe, war er in klassischen Cocktails zu sehr wie ein Möchtegern-Whisky. Für mich lohnt es sich nicht zu kaufen.

Diese alkoholfreie Version des klassischen Dry London Gins ist ziemlich angenehm, mit leichten Wacholder-, Zitrus- und erdigen Noten. Ich hatte keine besonderen Kritikpunkte gegen diese Spirituose, aber der Geschmack hat keinen harten Schlag, insbesondere im Vergleich zu anderen Gin-Imitationen auf dem Markt. Ich persönlich finde es im Vergleich zu anderen Optionen in dieser Zusammenfassung das Geld nicht wert.

Der alkoholfreie Bourbon von Lyre hat Bourbons charakteristische Vanille- und geröstete Nussnoten, aber wie bei allen alkoholfreien Whiskys, die wir probiert haben, waren die Getränke ohne den Schwung eines echten Whiskys glanzlos und schmeckten etwas wässrig. Mir hat es besser gefallen als der Whisky von Ritual, aber meiner Meinung nach lohnt es sich immer noch nicht, 36 US-Dollar auszugeben.

Dieser Bitterorangen-Aperitif ist ein alkoholfreier Campari. Es ist ziemlich gut und wenn Sie Negronis in Ihrem nüchternen Leben vermissen, kann es das Geld wert sein. Wenn Sie so geneigt sind, ist es ein schöner nüchterner Mixer jenseits der klassischen Cocktails, aber jeder andere als Campari-besessene Abstinenzler kann viele billigere und leichter zugängliche Mixer finden, um einen nüchternen Bitterorangen-Cocktail zuzubereiten.

Dieser alkoholfreie Wermut fängt Schlüsselaromen wie Blutorange und Vanille ein, aber ähnlich wie die italienische Orange spricht er nur eine solche Nischenecke des Marktes an und ich kann es nicht rechtfertigen, seinen Preis von 36 $ jedem zu empfehlen.

Obwohl ich die Mühe und Sorgfalt schätze, die in diese beiden Formeln gesteckt wurden, fand ich die Gewürz- und Gartenaromen von Seedlip zu eindimensional, um leicht einen leckeren Cocktail zuzubereiten. Wenn Sie ernsthafte Fähigkeiten als Barkeeper zu Hause haben, können Sie mit diesen beiden sicherlich ein köstliches Getränk zubereiten. Wenn Sie jedoch nicht wirklich wissen, wie man Aromen schichtet und die Zutaten in dieser Flasche ausbalanciert, sparen Sie Ihre 32 US-Dollar.

Wann wird Trinken ungesund?

Auch wenn Sie wahrscheinlich gehört haben, dass etwas Alkohol tatsächlich gut für Ihre Gesundheit ist, argumentieren die meisten Ärzte, dass Alkohol als Toxin nie wirklich gut ist gesund &mdash Viele der Vorteile von moderatem Alkoholkonsum hängen mehr mit dem Lebensstil als mit dem Alkohol selbst zusammen. Dr. Malkin fügte hinzu, dass, solange Sie als Frau an einigen Tagen der Woche innerhalb von zwei Drinks pro Sitzung oder als Mann drei Getränke halten und sich nicht von Alkohol abhängig fühlen, um Ihre Gefühle zu heilen, Sie nicht bemerkenswert sind Schaden an Ihrem Körper.

Aber diese Grenze ist wirklich der Haken: Es ist selten, dass die meisten Leute (mich eingeschlossen) nur ein oder zwei Gläser Wein oder Bier pro Nacht trinken.

„Als ungesund gilt das Trinken von Alkohol bei mehr als vier Drinks pro Sitzung für Männer und mehr als drei Drinks pro Sitzung für Frauen“, fügte Dr. Malkin hinzu.

Oberhalb dieser Grenze werden Ihre Schlafmuster wahrscheinlich gestört (was zu einer Reihe von Problemen führt). Sie werden sich auch gereizter fühlen, Ihr Verdauungssystem kann völlig aus dem Gleichgewicht geraten und Ihr Fokus und Ihre Aufmerksamkeit können ablenken. Es besteht sogar das Potenzial, innere Organe wie Herz und Leber zu schädigen, sagte Dr. Malkin.

Für mich persönlich war es am Ende des Sommers leid, mich müde zu fühlen. Diese milden Morgenkater gaben mir eine weitere Ausrede, um meine Workouts im Wohnzimmer zu überspringen (die bereits ein Viertel meiner täglichen Bewegungszahl vor der Pandemie ausmachten). Darüber hinaus wurde meine Verdauung durch das Überschreiten eines gesunden Trinkniveaus praktisch jede Nacht durcheinander gebracht.

Warum weniger Trinken während und nach den Feiertagen entscheidend ist

"Die Kombination aus all dem übermäßigen Genuss [von Essen und Alkohol], Schlafmangel und zusätzlichem Stress über die Feiertage belastet die Menschen wirklich", sagte Cardwell gegenüber Insider.

Diese Kombination führt zu schlechten Ernährungsgewohnheiten, die Sie weiter erschöpft und mies fühlen lassen. „Wenn Sie es mit Alkohol übertreiben, stört es Ihren Schlaf und verringert die allgemeine Schlafqualität, was dazu führen kann, dass Sie am nächsten Tag mehr zuckerhaltige Lebensmittel verlangen. Ein Anstieg des Alkoholgehalts erhöht die Entzündungsmarker in Ihrem Blut (CRP), was zu Entzündungen in Ihrem Darm- und Herzgewebe führen kann. Im Laufe des Monats kann dies alles zu einer Gewichtszunahme und einem schlechten Gefühl führen“, fügte Cardwell hinzu.

Worauf Sie bei einem "gesunden" Mixer oder Cocktail achten sollten

Wenn Sie Alkohol reduzieren, um Ihrer Gesundheit zu helfen, muss das Nährwertprofil eines Getränks berücksichtigt werden und das Gleiche gilt, wenn Sie vollständig auf Alkohol verzichten. Ich war schockiert, als ich die Zutatenliste einiger Mixer voller künstlicher und schwer auszusprechender Chemikalien vorfand, daher war das Ernährungsprofil einer der Hauptfaktoren, die ich bei der Entscheidung, was ich empfehlen sollte, berücksichtigt habe.

Cardwell sagt, dass Sie zusätzlich zu einer kurzen Zutatenliste sicherstellen möchten, dass Ihr zugesetzter Zucker niedrig ist. Sie empfiehlt (zusammen mit den Centers for Disease Control and Prevention), dass nicht mehr als 10 % Ihrer täglichen Kalorien aus zugesetztem Zucker stammen. Das bedeutet nicht mehr als 50 Gramm Zucker für eine 2.000-Kalorien-Diät. Inzwischen empfiehlt die American Heart Association nicht mehr als 6 Teelöffel (25 Gramm) für Frauen und 9 Teelöffel (36 Gramm) für Männer pro Tag.

Ich habe absichtlich nach Rezepturen gesucht, die weniger als 10 Gramm Zucker pro Portion enthalten, da Sie sie möglicherweise mit zuckerhaltigem Tonic Water mischen möchten (oder ein zweites Getränk trinken) und auch, weil diese Getränke wahrscheinlich nicht die einzigen Lebensmittel in Ihrem sind Tag mit Zuckerzusatz. Ich habe darauf geachtet, zu notieren, welche Picks mehr Zucker haben und welche, die wahrscheinlich mehr haben, wenn andere Mixer hinzugefügt werden.

Auf der Suche nach leckeren alkoholfreien Getränken, die es wert sind, gekauft zu werden, habe ich die Hilfe einiger Freunde mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (separat und COVID-sicher) in Anspruch genommen, um über 34 Produkte zu probieren. Obwohl ich festgestellt habe, dass viele der Produkte fehlen und ihr Geld nicht wert sind (insbesondere die alkoholfreien Spirituosen), gibt es war einige angenehme Überraschungen in der Mischung.

In allen Fällen habe ich die Mixer und Mocktails nach den Empfehlungen der Marke getrunken, entweder auf Eis oder nach ihren eigenen, von der Marke empfohlenen Mocktail-Rezepten.

Ich habe überlegt, wie gut ein Produkt ist geschmeckt, wie einfach, es schmeckte gut, das Preis, und das Ernährung wie du den Geist trinken würdest. Wenn es zum Beispiel mit einer halben Tasse einfachen Sirups gemischt werden musste, um gut zu schmecken, war es aus.

Der andere Faktor, den ich in Betracht gezogen habe, war Gesamtbranding Denn seien wir echt: Ihr Art-Deco-Barwagen aus Bronze und Glas in der Ecke sieht aus und Sie neigen eher dazu, eine Flasche zu protzen, die neben Ihrer Karaffe gut aussieht, als eine mit einem hässlichen Etikett, die Sie haben hinten zu verstecken.

Es lohnt sich zu sagen, dass der Gaumen ist völlig persönlich. Ich liebe einen großen, kräftigen Rotwein, bevorzuge Roggenwhisky gegenüber Bourbon und liebe einen botanischen Gin. Um mich besser auf meinen Gaumen einzustellen, hatte ich Freunde, die verschiedene Arten von Getränken bevorzugen, sowie jemanden, der den Geschmack von Alkohol überhaupt nicht mag.


Die besten Gins zum Kaufen

1. Ramsbury Single Estate Gin: Der beste klassische Gin

Preis: £32 | Jetzt bei Amazon kaufen

Wir denken, dass Ramsbury’s Gin alles hat. Er ist auch ohne Tonic beeindruckend geschmeidig, während seine zarten süßen Noten ihn sehr süffig machen. Er wird innerhalb der Grenzen des Ramsbury Estate in Wiltshire produziert, abgefüllt und von Hand etikettiert, aber Sie müssen nicht alles wissen, um zu sehen, dass es sich um einen besonderen Gin handelt.

Der klare, fast toffeeartige Geschmack hebt sich wirklich von den anderen Gins ab, die wir probiert haben, und er ist mit Tonic genauso fantastisch wie mit einem Martini.

Wichtige Daten – Alkoholgehalt: 40% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: England


Ramsbury London Dry Gin, 70 cl 40% Vol. - Aromatisiert mit Botanicals - Quitte Wacholder Zitronenschale und Zimt - Single Estate Spirituosen - Hergestellt in Großbritannien mit Horatio Wheat - Destilliert in Wiltshire

27,25 € (38,93 € / l) Jetzt kaufen

2. Bloom Gin: Bester Budget-Blumen-Gin

Preis: £25 | Jetzt bei Amazon kaufen

Die beiden häufigsten Wörter, die mit diesem Gin in Verbindung gebracht werden – der in einer ziemlich großen Flasche erhältlich ist – sind „floral“ und „parfumey“, was nicht überraschend viele Leute davon abhält, ihn zu probieren. Aber wir finden, dass dieser sanfte, leicht zu trinkende Gin ein Korken ist – und einer der besten, den man Leuten geben kann, die normalerweise keine großen Gin-Trinker sind, sowohl weil der Wacholder nicht dominiert als auch wegen der etwas süßeren als die meisten Zitrusaromen.

Hergestellt aus einer Mischung aus drei Pflanzenstoffen – Geißblatt, Kamille und Pomelo – servieren Sie es mit Tonic und Erdbeeren, um das Geschmacksprofil zu maximieren. Es ist auch ein großer Wert.

Wichtige Daten – Alkoholgehalt: 40% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: England


Bloom London Dry Gin mit floralen Zitruspflanzen, zuckerfrei, glutenfrei, vegan, 700 ml

20,00 € (28,57 € / l) Jetzt kaufen

3. LoneWolf Cloudy Lemon Gin: Bester Zitronen-Gin

Preis: £25 | Jetzt bei Amazon kaufen

LoneWolf Cloudy Lemon Gin gehört zu einer Reihe neuer Spirituosen von BrewDog, einer Brauerei, die vor allem für ihre Biere und Ales bekannt ist. Dieser Gin ist nicht komplex, aber wenn Sie den Geschmack von Bitterlimonade lieben, könnte er Sie umhauen. Es ist köstlich spritzig und in Kombination mit einem klassischen Tonic das ultimative Erfrischungsgetränk für Erwachsene.

Es ist auch preiswert, was ein Glück ist, denn es ist so trinkbar, dass Sie in kürzester Zeit eine weitere Flasche kaufen werden.

Wichtige Daten – Alkoholgehalt: 40% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: Schottland


LoneWolf Cloudy Lemon Gin, 700 ml, 20044-B6700

25,00 € (35,71 € / l) Jetzt kaufen

4. Colwith Farm Distillery Aval Dor Cornish Dry Gin: Bester britischer Kleinserien-Gin

Preis: £39 | Jetzt bei Amazon kaufen

Für diejenigen, die einen sanfteren, entspannteren Gin suchen, ist dieses Kleinserienangebot der Colwith Farm Distillery Ihre Aufmerksamkeit wert. Leicht nach Wacholder und Koriander, mit schwerer Zitronenschale und frischen Fruchtaromen auf der Zunge. Im Abgang erhält man eine kurze, saubere würzige Note, die nicht allzu lange anhält, was diesen Gin zu einem herrlich geschmeidigen und genussvollen Gin macht.

Wir haben es in einem klassischen G&T geliebt, denken aber, dass sich die milden Aromen auch gut für Cocktails eignen würden.

Wichtige Daten – Alkoholgehalt: 42% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: Vereinigtes Königreich


Colwith Farm Distillery, Aval Dor Cornish Dry Gin, Small Batch Craft, 42% Vol., 70cl

5. Gin Mare: Bester Gin im mediterranen Stil

Es wird Ihnen schwer fallen, eine anständige Bar zu finden, die diesen einzigartigen Gin im mediterranen Stil nicht auf Lager hat. Der Name bedeutet „Meer“ und mit Arbequina-Oliven, Basilikum, Rosmarin und Thymian, die zu den üblichen Botanicals hinzugefügt werden, ist es herzhafter und kräuteriger als die meisten anderen – und dennoch schön zart, geschmeidig und aromatisch.

Tatsächlich wird er trotz der zusätzlichen Zutaten von Gin-Puristen gut angenommen und ist ein guter Ausgangspunkt, um Neulinge in die wunderbare Welt des Gins zu entführen. Werfen Sie die Limettengarnitur für einen einfachen Zweig Rosmarin, Orangenschale oder Basilikum weg.

SchlüsselspezifikationenAlkoholgehalt: 42.7% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: Spanien


Mare Mediterraner Gin, 70cl

34,49 € Jetzt kaufen

6. Caleño: Die beste alkoholfreie Gin-ähnliche Spirituose

Preis: £18 (50cl) l Jetzt bei Amazon kaufen

Wenn Sie am nächsten Morgen Lust auf einen Gin-ähnlichen Drink ohne Kopfschmerzen haben, dann ist der tropisch angereicherte Caleño vielleicht genau das Richtige. Mit südamerikanischen Zutaten wie Wacholder und Inka-Beeren aromatisiert und mit einer Handvoll Zitrus- und Gewürzpflanzen angereichert, ist Caleño eine alkoholfreie Alternative für Gin-Trinker, die den Konsum einschränken möchten, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Caleño ist ein erfrischendes Getränk mit einer dezenten Würze und eine feine Ergänzung für Ihren Getränkeschrank, unabhängig davon, ob Sie der designierte Fahrer sind oder nicht.

SchlüsselspezifikationenAlkoholgehalt: 0% Flaschengrößen: 20cl, 50cl, 70cl Ursprungsland: England


Caleño Light & Zesty Tropical Non-Alcoholic Spirit – destilliert mit Inka-Beeren, Zitrusfrüchten & Gewürzpflanzen – 20 cl

7. CleanCo CleanGin: Bester alkoholarmer Gin

Preis: £21 | Jetzt bei Amazon kaufen

Die meisten Gins mit niedrigem bis alkoholfreiem Alkohol sind absolut köstlich, aber sie sind nicht ganz dasselbe wie ein echter G&T. CleanCo versucht, dies mit dieser Version eines London Dry Gins zu ändern. Geschmacklich gibt es oben eine zitrusartige Grapefruitnote, gefolgt von einem milden kleinen Wacholder-Kick. Die Aromen sind ziemlich subtil, aber dennoch definitiv das, was man von einem Klassiker erwartet. Diese alkoholarme Alternative hat jedoch noch einen weiteren Trick im Ärmel – ein einzigartiges Mundgefühl.

Eine der besten Erfahrungen beim Trinken eines echten Gins ist der anhaltende trockene Abgang auf der Zunge, den Sie normalerweise nicht mit ginähnlichen Alternativen bekommen. CleanCo wollte uns zwar nicht genau sagen, wie es gemacht wird (Geschäftsgeheimnisse), aber es sagt, dass die Verwendung von Glycerin gegenüber Zucker und einzigartige Destillationstechniken für das authentische Erlebnis verantwortlich sind. Wenn Sie daran denken, Alkohol zu reduzieren, aber ein echtes Gin-Erlebnis kreieren möchten, ist dies einen Versuch wert.

SchlüsselspezifikationenAlkoholgehalt: 1.2% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: England


CleanCo CleanG - Alkoholfrei, kalorienarm | Kein Zucker, keine Süßungsmittel | Botanisches Aroma | Vegan, Glutenfrei 0,4% Vol 70cl

16,00 € (22,86 € / l) Jetzt kaufen

8. Ableforth's Bathtub Gin Navy Strength: Bester Gin in Navy-Stärke

Preis: £25| Jetzt bei Amazon kaufen

Als dreimaliger Gewinner bei den World Gin Awards ist dieser komplexe Gin stärker als der originale Bathtub Gin – entschuldigen Sie sich im Voraus für den Kater –, hat aber auch mehr Schwung in der Geschmacksabteilung, da die Botanicals zerkleinert werden, um mehr Geschmack zu extrahieren.

Es wird in kleinen Chargen durch Kaltcompoundierung hergestellt (was ihm einen strohgelben Farbton verleiht) und wird in einer einzigartigen, mit braunem Papier und Schnüren umwickelten Flasche geliefert, die dann mit Wachs versiegelt wird. Er ist sowohl erdig als auch holzig, er ist köstlich und mit 57 % vol. ist er ein echter Kick: Wenn Sie sich fragen, woher der Begriff „Marinestärke“ kommt, liegt es daran, dass die britische Marine angeblich früher verlangte, dass Gin so ist stark, dass, wenn es versehentlich auf Schießpulver gespritzt würde, sich das Pulver immer noch entzünden würde.

Wichtige Daten – Alkoholgehalt: 57% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: England


Badewannen-Gin, 70 cl

25,00 € (35,71 € / l) Jetzt kaufen

9. Hayman’s Old Tom: Bester Old Tom Gin

Preis: £24 | Jetzt bei Amazon kaufen

Old Tom ist ein etwas süßerer und würziger Gin, der aus dem frühen viktorianischen England stammt. Im 20. Jahrhundert wurde es etwas vom trockenen Londoner Stil überschattet, aber in letzter Zeit erlebt es ein Wiederaufleben unter Cocktail-Enthusiasten, wobei The Dorchester einen exklusiv für seine Bar herstellen lässt.

Von den Old Toms im allgemeinen Verkauf ist das Hayman's preiswert und lecker – genau das Richtige für Cocktails wie Martinez und Tom Collins. Wenn Sie andere Gins für Ihren Geschmack etwas zu trocken finden, könnte dies der richtige für Sie sein.

Hauptspezifikationen – Alkoholgehalt: 40% Flaschengröße: 70cl Ursprungsland: England


Ja, so ist es. Obwohl die Zutaten nicht kohlenhydratarm sind, würzen sie das Fleisch und machen es zart.

Sie fügen dem gegrillten Steak nicht viele Kohlenhydrate hinzu.

Denken Sie daran, kohlenhydratarme, ketofreundliche Beläge für Ihre Tacos oder Burritos zu wählen. Oder haben Sie das Fleisch pur mit gegrilltem Gemüse als Beilage.


David Gluckman: Warum Seedlip die neue Kleidung des Kaisers ist

Hat eine Marke für alkoholfreie Getränke mehr Aufsehen oder einen größeren Einfluss auf die traditionelle Getränkeindustrie ausgeübt als Seedlip, bekanntlich die erste alkoholfreie Spirituose? Was als ultimatives Handwerksprodukt begann, entwickelt und kreiert von Ben Branson, unter Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln und Destillationstechniken, die bis in die Mitte des 16. und news soll eine ganze Reihe alkoholfreier Seedlip-Produkte entwickelt werden. Aber ist es gut? Der ehemalige Getränkeerfinder David Gluckman kaufte sich zwei Flaschen und testete sie sowohl an sich selbst als auch an seinen Freunden. Zu sagen, dass er enttäuscht war, ist eine Untertreibung.

Hat eine Marke für alkoholfreie Getränke mehr Aufsehen erregt oder die traditionelle Getränkeindustrie beeinflusst als Seedlip, bekanntlich die erste alkoholfreie Spirituose? Was als ultimatives Handwerksprodukt begann, entwickelt und kreiert von Ben Branson, unter Verwendung von Kräuterheilmitteln und Destillationstechniken, die bis in die Mitte des 16. und news soll eine ganze Reihe alkoholfreier Seedlip-Produkte entwickelt werden. Aber ist es gut? Der ehemalige Getränkeerfinder David Gluckman kaufte sich zwei Flaschen und testete sie sowohl an sich selbst als auch an seinen Freunden. Zu sagen, dass er enttäuscht war, ist eine Untertreibung.

Von David Glückman 22. Januar 2018

Die Inspiration für den Schöpfer von Seedlip, Ben Branson, war es, ein Produkt zu entwickeln, das Menschen genießen können, wenn sie nicht trinken. Was er erfunden hat, gilt als Plakatmarke der aufstrebenden Kategorie der alkoholfreien Getränke, aber verdient das Getränk selbst die ganze Aufmerksamkeit? Die Jury hat sich für David Gluckman entschieden.

David Gluckman kann gut einschätzen, ob eine neue Getränkemarke die Voraussetzungen dafür mitbringt. Als ehemaliger Markenentwicklungsberater von Diageo war er an der Entwicklung vieler Haushaltsgetränke beteiligt, darunter Tanqueray Ten, Sheridan’s und Purdey’s. Mit der Marke Aqua Libra hatte er Mitte bis Ende der 1980er-Jahre sogar selbst einen Versuch gemacht, ein „anspruchsvolles alkoholfreies Getränk“ zu entwickeln, das einen „vollen, unverwechselbaren Geschmack hatte, der wirklich die Meinungen polarisierte“, erinnert er sich.

Er hat sogar sein Leben als Markenschöpfer in einem neuen Buch dargestellt, That Sh*t Will Never Sell. Was seine Einschätzung von Seedlip zu einer faszinierenden Lektüre macht.

Auf dem Papier kann Seedlip nichts falsch machen. Es ist die weltweit führende Marke für alkoholfreie Spirituosen, die von Barkeepern auf der ganzen Welt begehrt und geliebt wird – und kann jetzt über 3.000 Einträge in Top-Bars und Restaurants weltweit vorweisen. Das Team von Gründer Ben Branson hat sich von nur ihm und einem Schreibtisch voller Zeichnungen zu einem internationalen Team von über 40 Personen entwickelt mehr alkoholfreie Getränke.

Seedlip-Gründer Ben Branson mit Claire-Smith Warner, die gerade von LVMH zu uns gekommen ist.

Seedlip ist wohl die Erfolgsgeschichte der Craft-Spirituosen-Branche seit seiner Einführung in Selfridges im Jahr 2015. Es wird auch von Diageos Distill Ventures-Initiative geleitet und finanziell unterstützt, die gegründet wurde, um Start-ups und Getränkeunternehmer zu unterstützen. Diageo ist zu verdanken, wie schnell die Bedeutung und das Potenzial von Seedlip erkannt wurden, um Glaubwürdigkeit und echte Markenstärke in die immer wichtiger und einflussreichere Kategorie der alkoholfreien Getränke zu bringen.

Es streckt auch den Hals heraus und setzt den Namen “Diageo”, wie auch immer es durch den Einsatz seines Distill Ventures-Arms verwässert wird, hinter einem Super-Craft-Produkt in einer so einflussreichen Kategorie wie alkoholfreie Getränke.

Aber für Gluckman ist es schön, ein tolles Konzept zu haben, eine coole Trendmarke, aber kann es auf Dauer gelingen, wenn die tatsächliche Qualität, Trinkbarkeit und Preis des Produkts nicht stimmen. Hier ist seine Meinung darüber, wie Seedlip tatsächlich trinkt.

David Gluckman äußert sich zu Seedlip…

Vor Weihnachten habe ich 56 Pfund für zwei Flaschen aromatisiertes Wasser ausgegeben. Nie wieder. Ich habe fast 50 Jahre in der Getränkebranche gearbeitet. Ich habe die meiste Zeit für IDV/Diageo gearbeitet. Meine Marken reichten von Baileys bis Tanqueray Ten mit Whiskys, Wodkas und sogar alkoholfreien Getränken dazwischen.

Ich habe immer an den Vorrang des Produkts geglaubt. Das Zeug, das in die Flasche kommt.Wenn Sie sich genug Mühe geben, könnten Sie sogar einen besseren Wodka herstellen – und Vodka muss laut Gesetz farb-, geruchs- und geschmacksneutral sein. (Wir haben es zweimal mit SmirnoffBlack und Ciroc gemacht.)

Und egal, was die Leute über ein Produkt sagen – fünffach destilliert, altes Rezept, durch Satin gefiltert, von Mönchen gemischt – es kommt auf den Geschmack an. Der Rest ist nur ein Hype.

Und dann, vor Weihnachten, stieß ich auf Seedlip. Ich war in Feinschmeckermagazinen und in den sozialen Medien mit all diesem Glückwunschkram darüber bombardiert worden. Ich habe gesehen, dass es in Tesco und John Lewis und sogar im Fat Duck Restaurant von Heston Blumenthal war. Ich musste es versuchen.

Seedlip hat die Fantasie von Heston Blumenthal geweckt, der es in seinem einflussreichen Fat Duck Restaurant aufgeführt hat

Da ich ein neuer Markenmann bin, kann ich nicht sagen, dass mich der Name umgehauen hat. Ich weiß, es bedeutet „Säerkorb“ und hat eine authentische ländliche Bedeutung – aber für mich klingt eine Saatlippe ein bisschen nach Lippenherpes. Kein toller ‘call’ in einer Bar.

Abgesehen davon schaute ich dann auf die Flasche und zwei Wörter stachen wirklich heraus: ‘destilliert’ und ‘botanical’. Ich weiß, dass Seedlip das umfassendste Verständnis von ‘destilliert’ verwendet und das Wort so verwendet, wie es ein Apotheker des 17. Ebenso können sie mit dem Wort ‘botanical’ durchkommen – d.h. es leitet sich von Pflanzen ab – aber in diesem Zusammenhang würden die meisten Leute es mit Gin in Verbindung bringen.

Ich frage mich, wie viele Leute es im Weihnachtsgeschäft versehentlich gekauft haben. Eine teure Flasche mit dem Wort ‘botanical’ groß geschrieben, es hätte ein Premium-Gin sein können.

Seedlip wird aus Kräutern und Pflanzen hergestellt, die von der Farm inspiriert sind, auf der Ben Branson aufgewachsen ist

Und dann sah ich den Preis. Ein "8216shot" in einer Bar kostete mich £ 4,50. Mehr als Wodka oder Gin oder Standard-Whisky. Und dann habe ich gegoogelt und gesehen, dass eine 70-cl-Flasche bei Amazon für 28 £ verkauft wurde.

Seedlip hat keinen Alkohol und zahlt daher nicht die Verbrauchsteuer, die für eine 70-cl-Flasche Spirituosen anfällt.

Inzwischen erwarte ich etwas ganz Besonderes. Ich habe einen Shot bestellt – ich musste ihn probieren. Ich widerstand dem Vorschlag des Barkeepers, es mit Tonic zu mischen. Ich wollte genau wissen, wofür ich bezahlt habe.

Was habe ich erwartet? Destilliert und botanisch deuteten auf einen intensiven Geschmackshit mit viel faszinierender Komplexität hin. Und der Preis hat diese Erwartungen noch verstärkt. Es musste etwas Besonderes sein.

Ich war erstaunt. Es war wirklich schrecklich. Eintönig, langweilig, unscheinbar. Für mich war es aromatisiertes Wasser – und noch dazu schwach gewürzt. Meine Geschmacksknospen mussten auf den Zehenspitzen stehen, um den kleinsten Anschein von Befriedigung zu bekommen. Aber keine Würfel.

Ausprobiert und getestet

Aber meine Meinung basierte auf einem einzigen Schuss. Um den Respekt zu erweisen, der jedem neuen Produkt gebührt, ging ich zu Amazon und bestellte zwei Flaschen Seedlip: das Original namens „Garden“ und das, was sie „Spice“ nennen. Hat mich 56€ gekostet.

Ich habe sie in jeder Hinsicht ausprobiert und an meinen Freunden getestet. Einige waren Trinker, die den Grund verstanden. Andere hatten das Trinken aufgegeben und schrien nach einem anständigen Ersatz.

Kein einziger Mensch mochte sie. Es war ein echter Fall, dass der Kaiser arrogant seine neuen Kleider zur Schau stellte. ‚Garden‘ war nur wässrig. Und „Spice“ erinnerte sie an Zahnspülung.

Seedlip ist zur Marke für Style-Bars geworden, die alkoholfreie Cocktails servieren möchten

Dann habe ich gesehen, wie Seedlip zur Basis vieler preisgekrönter Cocktails geworden ist. Nicht sicher, wie das funktioniert. Könnten Sie Seedlip gemischt mit einer Vielzahl anderer Zutaten probieren?

Ich habe mir die Website von Seedlip angeschaut und über das Rezept gelesen, das auf der alten Kunst des Destillierens und der ehrlichen bukolischen Familienherkunft basiert. Aber wenn all dieser Hype nicht zu einem anständigen Produkt führt, vergiss es.

Ich nehme an, dass hinter Seedlip große Marketing- und PR-Ausgaben stecken, was eindeutig zu seiner weit verbreiteten und wachsenden Akzeptanz beigetragen hat. Aber wann werden die Leute es herausfinden? Es scheint sehr profitabel zu sein und das könnte die Kampagne finanzieren.

Auf der positiven Seite…

Als Markenentwickler bin ich gezwungen, das Positive zu sehen. Mit all dieser Unterstützung schafft Seedlip möglicherweise einen Markt. Und um erfolgreich zu sein, brauchen Märkte Wettbewerb.

Wenn ich Cola, Pepsi oder Fever-Tree wäre, würde ich die Fortschritte von Seedlip mit Interesse verfolgen. Und dann trete ich mit einem überlegenen Produkt auf. Sollte nicht schwer sein.

Für mich macht Seedlips absolute Fade, sein Mangel an Charakter und sein lächerlicher Preis es zu einer sitzenden Ente.

Da ich ein bisschen ein Kreuzworträtsel-Freak bin, habe ich mir Anagramme für Seedlip angeschaut. Nur einer ist aufgetaucht. Es wurde „gespielt“. „Spielen“ bedeutet „glänzend reden, die Geschichte erzählen“. Genug gesagt?


Meine Suche nach einem alkoholfreien Wein, der es wert ist, getrunken zu werden

Bisher haben wir uns daran gehalten. Doch dieses Jahr –, im Gegensatz zu früheren Versuchen, die von reichlich Limetten und Limonaden geprägt waren, sind wir auf eine faszinierendere Art des Zeitvertreibs gelandet: die Welt des alkoholfreien Weins zu erkunden.

Gut, warum nicht? Andere buchen sich selbst in Neujahrs-Yoga- oder Achtsamkeitskurse ein oder gehen schließlich ins Fitnessstudio. Wäre das unsere, ähm, flüssige Rettung?

Aber zuerst, was in aller Welt ist alkoholfreier Wein? “Produzenten verwenden unterschiedliche Methoden,”, sagt Christine vom Alcohol Free Shop, deren Online-Shop mit Abstand die beste Auswahl bietet. “Der Alkohol wird mit einem von drei Verfahren bei kühlen Temperaturen entfernt, um eine Beschädigung der Weine zu vermeiden. Bis zu diesem Punkt sind es gewöhnliche alkoholische Weine, daher bleiben die Eigenschaften erhalten.”

Klingt vielversprechend, oder? Wir erfuhren dann, dass die drei wichtigsten Methoden sind: a) Dampfvakuum, das bereits 1904 von Carl Jung eingeführt wurde, bei dem die Verdampfung bei viel niedrigeren Temperaturen erreicht werden kann, sodass der Wein seinen Alkohol verliert, aber die Eigenschaften und Aromen behält, die beim normalen Kochen verloren gehen b) ‘Umkehrosmose’, die die Flüssigkeit durch einen Filter zwingt, um den Alkohol zu trennen, und c) Zentrifugalkraft, die in einigen entalkoholisierten Weinen verwendet wird, um den Alkohol durch Filter zu ‘zuwerfen’ – ein Prozess, der muss mehrmals wiederholt werden, um zu arbeiten.

Realistisch in seiner Eichigkeit: der Ariel. Foto: AFS Verstanden? Gut. Da die Wissenschaft aus dem Weg geräumt ist, besteht das nächste Hindernis – falls Sie überhaupt eine Flasche vor Ort kaufen möchten – darin, einen alkoholfreien Händler zu finden. Gehen Sie in Oddbins (sagen wir an der Kentish Town Road), Majestic, Wine Rack oder an einen nobleren Ort wie Bottle Apostle, und Sie werden langsam den Kopf schütteln. In Nicolas in der Regent’s Park Road machte sich der junge Franzose hinter der Theke sogar schamlos über meine Bitte lustig. Dank dafür.

Wir punkteten bei der Indy-Off-Lizenz Grape Sense neben der Chalk Farm Tube, sowie bei Supermärkten wie Sainsbury’s und Waitrose (und natürlich online).

Aber das war nur der Anfang: Wie wir bald feststellen sollten, ist es so schwierig, einen entalkoholisierten Wein zu finden, der tatsächlich überzeugend schmeckt – oder sogar trinkbar –, dass die Suche möglicherweise ‘Heiliger Gral’-Qualitäten erlangt.

Doch das Spiel ist eine gesündere Sucht als Alkohol selbst, oder? Zumal die Weine sehr kalorienarm sind, oft nur 100 kcal pro halbe Flasche oder eine Minute 35 pro Glas. Der Zuckergehalt variiert, wobei einige (wie das billige und wässrige ‘Red’ von Sainsbury) satte 7,5 Gramm Zucker pro Glas enthalten.

Ein erster Tipp

Erwarten Sie nicht, dass entalkoholisierte Weine wie echte Weine schmecken und Sie werden überrascht sein. Das soll nicht heißen, dass es sich nur um verherrlichten Traubensaft oder zuckersüße Erfrischungsgetränke handelt. Gar nicht. Aber erwarten Sie einfach nicht diesen “hit” von Alkohol, wenn Sie diesen wichtigen ersten Schluck nehmen.

Schnuppern oder nicht?

Es ist vielleicht am besten, die Hupe vor dem Trinken nicht in das Glas zu stecken, wenn Sie normalerweise dazu neigen. Unserer Erfahrung nach werden Sie nicht viel mehr als ein vages Muss riechen. Manchmal kann Sie der Geruch sogar abschrecken, wie bei dem essigartigen Aroma des oben genannten Sainsbury’s ‘Red’, das mit 2,50 £ pro Flasche sowohl am billigsten als auch am wenigsten beeindruckend von den vielen ist, die wir probiert haben.

Ignoriere den ersten Schluck

Wir haben auch sehr schnell gelernt, dass sie alle nach einem ersten Schluck besser schmecken. Ja, das hört sich nach etwas an, das man einem Teenager erzählen könnte, der noch nie zuvor ein Getränk für Erwachsene probiert hat, aber in diesem Fall ist es wahr. Sobald das erledigt ist, schmecken Sie richtig, mit der Last der Erwartung fest im Rücken, dem Ritual des Glashaltens und (hoffentlich) einem offenen Geist. Wenn du es mit Freunden trinkst, vergisst du vielleicht sogar, dass du eine ‘fake’ pflegst,–, wie wir es neulich am Esstisch getan haben. Verdammt, waren wir am Ende beschwipst?

Die Rottöne haben uns sehr gut gefallen

Romantik en Rouge. Foto: Alkoholfreier Laden Reds verlieren viel von ihrem Körper, nachdem sie entalkoholisiert wurden, aber die folgenden sind anständig genug: Romance en Rouge mit seiner scharfen schwarzen Johannisbeere (aber teuer für 7,99 £, alkoholfrei.co.uk) und Natureo von der spanischen Marke Torres (Waitrose, £5.79), überzeugt fast durch seinen trockenen, holzigen Abgang: nicht ganz so potent wie ein echter Syrah, aber überhaupt nicht schlecht (mit 3,6g pro 100ml ist er auch noch zuckerarm und nur 32 Kalorien).

Noch besser war ein deutscher Eisberg (Morrisons, £ 2,75, oben) aus Cabernet Sauvignon, fast raffiniert, mit tieferen reifen Beerenaromen. Und der Weinkönig Merlot hat uns nichts ausgemacht, obwohl er eher dünn war, mit einem Hauch von Säure, aber glatt genug (6,99 £, AFS). Der teuerste Rotwein im Alcohol Free Shop ist Win 12 für 9,99 £: eine Tempranillo-Sorte, die 12 Monate in amerikanischen Eichenfässern gereift ist, süßer als ich erwartet hatte, und das Etikett auf der Flasche weist darauf hin, dass sie gekühlt serviert wird.

Weniger beeindruckend? Der Cabernet Sauvignon der kalifornischen Marke Ariel, von dem wir hofften, dass er diese übertrumpft, denn er kostete £7,99 (AFS): Realistisch in seiner Eiche, mit einem Hauch von schwarzer Johannisbeere, Kirsche und Vanille, war er dennoch etwas wässrig und pelzig am Gaumen.

Was ist mit Bier?

Ein schönes kaltes Bitburger Kaminfeuer im Tapping The Admiral NW1. Foto: SE Vor allem in Kneipen ist es natürlich viel einfacher, alkoholfreie Biere und Lagerbiere zu finden. Uns gefiel der knusprige Sprudel von Morrisons Bavaria-Marke (1,98 £ für vier Flaschen). Und wir haben Bitburger Drive (12 £ für 12 Flaschen) bewertet, das genug Geschmack hat (über den eher leeren Sprudel von beispielsweise Becks Blue hinaus), um selbst den gruseligsten Lagerbierfresser mit seinen sauberen, kontinentalen Qualitäten zu überzeugen. Finden Sie es unter anderem in Youngs Pubs wie dem Bull & Gate in Kentish Town.

Eines der wenigen wirklich überzeugenden ABV-freien Biere. Foto: Brewdog Weniger überzeugt waren wir von St Peter’s Without (alcoholfree.co.uk), das einen etwas unangenehmen verbrannten Toffee-Rand zu seinem gut gemachten malzigen Geschmack aufwies. Ein Bernard Amber Ale war eher langweilig, wenn auch attraktiv sprudelnd und nicht so erfrischend wie ein Arcobrau Craft Lager (diese kosten alle rund 35 Pfund für 24 Flaschen bei Alcoholfree.co.uk).

Am allerbesten? Nanny State von Brewdog (1,25 £, Sainsbury's), das hopfig, mürrisch ist und einen echten Geschmack hat (ohne Nachgeschmack, im Gegensatz zu einigen seiner Konkurrenten). Sie würden es fast nie wissen.

Das Urteil über Weiß und Rosé

Fizz-tastisch

Der wahre Stinker

Versuchen Sie dies auf eigene Gefahr: Fre. Foto: Waitrose T ruly fieser kalifornischer Fre, £ 3,79 von Waitrose, mit einem unangenehmen Mottenkugeln/Essig-Slick, der wie Fell am Gaumen klebte. Wir haben uns törichterweise zwei Flaschen gekauft: Eine steht noch immer auf der Küchentheke und starrt mich ungeöffnet an. Ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt zum Kochen verwendet werden sollte. Um es nicht zu vergessen, Red aus Sainsbury’s ist die Mühe auch nicht wirklich wert.

Abschließend

Und das Fesselndste ist, dass unsere Reise durch diese bisher unbekannte Null-Prozent-Welt so süchtig gemacht hat – und viel fesselnder, als ich es einst spöttisch gedacht hätte.


Neueste Bewertungen

&ldquoErfrischend&rdquo

Geschrieben am: 11.06.2020 von Nova-44 (9 Bewertungen geschrieben)

Es ist ein klassisches Pils nach deutscher Art und schmeckt erfrischend mit 0% Alkohol. Die Qualität des Bieres ist wirklich gut&hellip Vollständige Bewertung lesen

&ldquoEine Möglichkeit, sich an die gesunde Grenze zu halten.&rdquo

Geschrieben am: 16.01.2020 von Orric23 (1 Bewertung geschrieben)

Ein Weg von zwei trockenen Tagen in der Woche.Außerdem, um das sichere Limit zu halten, 2 normale Pints ​​Alkohol und 2 Flaschen Alkoholfrei pro Tag, um den Arzt fernzuhalten! Ich habe vor kurzem auf Alkohol verzichtet, da ich Antibiotika nahm. Als ich Becks Blue nahm, war es in Ordnung, ein 3/4 Liter Trinker zu sein! Ich habe einen sympathischen Vermieter, der mir 3 Pfund für zwei Flaschen berechnet hat. Ich bin ein größerer Trinker und der Geschmack war in Ordnung. Lassen Sie das Gas nach dem Einschenken ab, da Flaschenbier ziemlich gasig sein kann!&hellip Vollständige Rezension lesen

&bdquoSchlechtestes 0% Bier aller Zeiten. &rdquo

Geschrieben am: 08.05.2019 von neilloughbrough (1 Bewertung geschrieben)

Ich habe Becks Blue 0% probiert. Und im Vergleich zu anderen 0%-Bieren schmeckt es absolut schrecklich. Es sprudelt einfach und hat einen bitteren chemischen Geschmack. Probieren Sie Erdinger oder Heineken Zero.. Zumindest schmecken sie nach Bier und Hellip Gesamte Rezension lesen

&ldquoSehr überrascht &rdquo

Geschrieben am: 10.11.2017 von Healyxb68 (1 Bewertung geschrieben)

Ich war sehr überrascht, wie gut becks blue ist, da ich etwas abnehmen musste, dachte ich, ich würde es versuchen, und es reicht für mich eine 15er-Packung für 8 £ in Asda. Ich liebe einen Drink an den meisten Tagen und nach der Arbeit hilft dies nur, sicherzustellen, dass er gekühlt ist & hellip Vollständige Rezension lesen

&ldquoABSOLUTE ABREISE-PREIS IN PUBS&rdquo

Geschrieben am: 26.06.2015 von 289Ralston (1 Bewertung geschrieben)

Ich bin erstaunt über den Preis, der für eine kleine Flasche dieses Becks Blue berechnet wird! Mir wurden vor kurzem 3-40 Pfund für eine kleine Flasche in Rechnung gestellt, ich habe den Preis in Frage gestellt, da ich dachte, der Preis sei vielleicht als Pint-Preis angegeben, aber nein. Ein volles Pint Lager oder Bier kosten £ 2 75 pro Pint in diesem Pub. Dieses Produkt (und andere) sollten SOFTDRINKS sein!&hellip Vollständige Rezension lesen

Marksouths Kommentar

Gehen Sie nicht zum Smokers Inn in der Nähe von Knutsford. Mir wurden 4,50 £ für ein Becks Blue in Rechnung gestellt. £ 2,50 in jeder anderen Kneipe. 6 für 5,00 £ in Tesco.

Kommentar von Jim_Bob123

Klingt so, als wäre es besser, wenn Sie alleine zu Hause trinken, wenn Sie nicht bereit sind, den Aufpreis beim Ausgehen zu zahlen.
Kneipen/Restaurants müssen den überhöhten Preis berechnen, damit es sich lohnt, sich langsam bewegende Aktien wie diese zu lagern. Du denkst vielleicht, dass es unfair ist, aber sie müssen in den Laden gehen und es kaufen, lagern, das Restaurant heizen und das Licht anmachen, damit du hineinsitzen kannst, um es zu trinken, und das Personal bezahlen, um dir zuzuhören, wie du über den Preis stöhnst.
Dann müssen sie in 6 Monaten eine Müllsammelfirma bezahlen, um die veralteten Flaschen zu sammeln, die sie wegwerfen, weil die Nachfrage nach alkoholfreiem Bier nicht da ist (aber sie haben es trotzdem gekauft, um Sie glücklich zu machen).

Kommentar von Dryasabone

Ich stimme vollkommen zu. Ich lebe Blackpool und zahle £2,10 pro 275ml Flasche.
6 Flaschen von Tesco, das 25 Meter die Straße hinauf ist, kostet nur £ 3,50.

Daher erhält der Pub 12,60 £ für etwas, das für 3,50 £ gekauft werden kann.

Als ich zur Schule ging, hat mein nicht ganz so lahmes Gehirn nicht den zweiten Gang eingelegt, um zu berechnen, dass die Kneipe mir absolut unverhohlen 9,10 Pfund pro 6 Flaschen raubt.
Ich habe dem Pub keinen Namen gegeben, weil ein hinterhältiger Idiot die Bohnen bei einer nicht so teuren Lösung verschütten könnte. Tragen Sie einen Mantel mit 2 sehr großen Innentaschen. Geh zu Tesco und hol dir ein 6er-Pack. Teilen Sie sie in 2 Flaschen in jede Innentasche auf. und 2 in den Außentaschen. Gehen Sie in die Bar - kaufen Sie eine für 2,10 £ - halten Sie die Flasche fest und ersetzen Sie sie aus der Tasche, wenn eine neue erforderlich ist, und es liegt bei Ihnen, Kumpel! Lass dich bloß nicht erwischen!

Es sind skandalös die Preise, die im Hinblick auf die Politik der Regierung in Bezug auf Alkoholabhängigkeit und damit verbundene Gesundheitsprobleme erhoben werden, und wenn genügend Leute zusammenkommen würden, müssten die Platzhirsche sicherlich mit einem Lächeln zugeben, dass sie uns legal stehlen. Niemand hätte etwas gegen 75 Pence oder 1 Pfund, um die Nutzung der Pubs zu decken. Der Junge aus Blackpool kann keinen Alkohol mehr haben, weil er den ruiniert hat, den ich habe - aber immer noch stark


11 alkoholfreie Biere, geschmacksgeprüft

Eine Freundin ist schwanger, also haben wir 11 der besten alkoholfreien Biere gekauft und verkostet.

Meine Freundin Rachel ist schwanger. Und vor ein paar Wochen beschrieb sie, wie sie beim Ausgehen oder beim Fußballschauen alkoholfreies Bier trinkt. Ich habe den Markt für alkoholfreies Bier noch nie wirklich verstanden (offensichtlich) — aber das Konzept, ihn an schwangere Frauen zu richten, machte sehr viel Sinn.

Also beschlossen wir, einen Geschmackstest zu machen, um das alkoholfreie Bier zu finden, das sie und die anderen, die ihr auf diesem Weg folgen, trinken sollten.

Ich ging in einen Laden namens BevMo und war begeistert von der Auswahl an alkoholfreien Bieren. Ich dachte, es wäre schwer, 11 Auswahlmöglichkeiten zu finden, die sie 16 hatten. Ich wählte die 11, die am häufigsten zu sein schien, und ließ ein paar Variationen (wie O’Doul’s Amber und einige zufällige deutsche Biere) im Regal.

(Falls Sie sich fragen, ich habe 89 $ für alkoholfreies Bier ausgegeben. Sie können es nicht einfach lose kaufen. Fügen Sie einfach diese Quittung zu dem Stapel von “ außergewöhnlich zufälligen Steuerabschreibungen hinzu, die ich für 11 Punkte bekomme. #8221 Außerdem muss Rachel die Reste für den Rest ihrer Schwangerschaft aufbewahren – zumindest bis das Trinken winziger Spuren von Alkohol aufgebraucht ist.)

Dann hatten wir eine rauschende gute Zeit, als Rachel, ihr Mann Jay, meine Freundin Angie und ich alle zusammen saßen und diese alkoholfreien Biere probierten. Hier sind die Ergebnisse unseres alkoholfreien Biergeschmackstests. Sie wissen nicht, dass dies jemals für Sie relevant sein wird, aber wenn es eines Tages ist, wie dankbar werden Sie dafür sein!?

Rachels Kommentare sind am prominentesten, da sie die Schwangere ist, die dieses Zeug tatsächlich trinkt. Außerdem werden Sie feststellen, dass in unseren Geschmackstestkommentaren der letzte Kommentar immer viel dümmer und zufälliger ist als die vorherigen Kommentare. Das sind meine persönlichen Beiträge zum Geschmackstest.

11 | Farben N/A

Ich war sofort skeptisch gegenüber dem Coors N/A, als mir klar wurde, dass die Flaschen keine Anzeichen für Kälte haben. DAS ist super kalt von euch, Kanadier, die jetzt Coors besitzen.

Kommentare: “Leichter als ultraleicht, aber riecht stark”… “Wenn mir die Augen verbunden wären, würde ich nicht denken, dass es Bier ist, sondern ich denke, es sei abgestandenes Wasser”… “Nicht schwer zu trinken , nur kein Geschmack”… “Was ist der Sinn?”…”Es riecht nach Zucchinibrot. Was sich schlecht anhört, nur ich liebe Zucchinibrot.”

10 | St. Pauli Mädchen N/A

Als wir diese knackten, waren wir vom Geruch überwältigt. Und das nicht im Guten. Immer wenn Sie ein Bier umdrehen müssen – auch ein Bier ohne Alkohol –, um das Abfülldatum zu überprüfen, ist das ein schlechtes Zeichen. Grundsätzlich muss man betrunken sein, um den Duft von St. Pauli Girl N/A zu ignorieren – und das schafft ein unversöhnliches Paradox.

Bemerkungen: “Riecht, als ob Sie Ihr Haus am Tag nach einer Party putzen”… “Schmeckt auch nicht’”… “I’m schmecke was ich rieche”… “I don& #8217 Mach dir nichts aus der Flasche, aber gieße es nicht in ein Glas und lass es atmen ”… “Das St. Pauli Girl würde DJ Assault dazu bringen, ihr Seife und Wasser zu geben.”

9 | Clausthaler Pils ohne Alkohol

Dies war einer der (überraschend großen) verfügbaren Importe. Es ist auch ziemlich hoch angesehen und andere Bewertungen schienen es wirklich zu mögen. Wir waren also überrascht, als es nach einer Mischung aus Bier und Jolly Ranchers schmeckte.

Kommentare: “Zu viel Geschmack”… “Es’s like Froot Loops”… “Es schmeckt wie die Cola die’s mit mexikanischem Zucker gemacht”… “Zu seltsam um viel zu trinken diese ”… “Sie wissen, wenn Sie Ihre Diät-Cola aus einer Brunnen-Soda-Maschine holen, die auch Traubensoda oder Hi-C serviert, und die Rohre scheinen irgendwie gekreuzt zu sein, so dass Sie das fruchtige, zuckerhaltige Getränk klar erkennen können verschmutzt Ihr Soda? Es fühlt sich fast so an, als käme das von einer Brauerei, die an diesem Syndrom leidet.”

8 | Sharp’s (von Miller)

Sharp’s ist Millers Einstieg in die Welt der alkoholfreien Biere. Es war auch das letzte, das wir getestet haben, sodass alle von alkoholfreiem Bier ziemlich müde waren. Wir waren ’t betrunken… eher wie leicht dehydriert und völlig unerfüllt.

Kommentare: “Weniger wässrig als Coors N/A”… “Erinnert mich an die anderen amerikanischen, aber nicht so gut”… “Sie werden den Geschmack satt, wenn Sie viel davon trinken& #8221… “Perfekte Mischung aus wässrig, aber aromatisch, um ein großartiger Jäger für einen Shot zu sein —, selbst wenn Sie alkoholfreie Shots von Erdbeer-Smoothie oder so machen.”

7 | O’Doul’s (von Budweiser)

Dies ist das ikonische alkoholfreie Bier, das von Budweiser kreiert wurde und seit Generationen als Pointe der Witze verwendet wird. Es ist auch überraschend anständig.

Kommentare: “Der Geruch ist nicht zu stark und ein ziemlich anständiger Geschmack”… “Ein bisschen metallischer Nachgeschmack, aber ansonsten gut”… “Es fühlt sich an wie ein Bier zu trinken, nur mit weniger Geschmack”& #8230 “Andere Biere auf der Liste schmecken vielleicht besser, aber wenn ich z.B. 12 in einer Nacht trinken wollte, würde ich das nehmen”… “Das letzte Mal, als ich O’Doul getrunken habe, war es während eines Tuckerwettbewerbs (lange Geschichte), und es wurde so kalt serviert, dass es mir das Atmen für die nächsten zwei Tage schwer machte. Diese Erfahrung war viel besser.”

6 | Altes Milwaukee N/A

Wir waren ein bisschen voreingenommen gegen dieses, da (1) es Old Milwaukee ist, (2) es nur in Dosen, nicht in Flaschen, und (3) wieder, es ist Old Milwaukee. Dass es eigentlich ziemlich gut war, war also die unbestrittene Überraschung der Nacht. Hat uns auch gelehrt, auf Dr. Martin Luther King Jr. zu hören und ein Bier nicht nach dem Ruf seiner Dose, sondern nach dem Inhalt seines Charakters zu beurteilen. (Natürlich nicht der Alkoholgehalt.)

Kommentare: “Wow, ich hasse es nicht”… “Die Leute werden die Marke beurteilen, aber es ist sogar ein bisschen besser als O’Doul’s”… “Es hat einen Hauch von Geschmack und riecht nach Apfelsaft, auf eine gute Art und Weise”… “True Dark Horse, und es lohnt sich zu kaufen”… “Auch wenn es sich als anständig herausstellte, müssen wir noch ein Foto von Rachel mit einer Dose machen barfuß und schwanger.”

5 | Beck’s Alkoholfrei

Ich bin mir nicht sicher, was zuerst da war, Beck’s N/A oder Beck’s Ultra Super Duper Light, aber sie sind sehr, sehr ähnlich. In diesem Marktsegment dominieren viele deutsche Biere. Und wie alles, was die Deutschen tun, macht mich das irgendwie misstrauisch.

Kommentare: “Warten…, es gibt einen Beck’s, der auch alkoholisch ist? Ich dachte, sie machen nur alkoholfreies Bier ”… “Ich mag ‘grüne Flaschenbiere normalerweise nicht’ aber dieses ist ziemlich gut”… “Ein großer Unterschied zu St. Pauli”’ 8230 “ “Vielleicht ein bisschen bitter”… “Ich hätte es weiter getrunken und eine ganze Flasche ausgetrunken, wenn es einen Sinn gehabt hätte. Was es wirklich nicht gibt.”

4 | Bitburger Drive N/A

Ich mag echte Bitburger und hatte ziemlich große Hoffnungen. Laut Verpackung wird dies genauso gebraut wie bei Bitburger — dann wird der Alkohol, Zitat, “schonend entfernt”, anstatt den Gärprozess vorzeitig zu stoppen. Und der Geschmack hat sich definitiv gezeigt.

Kommentare: “Ich mag, wie es 0,0% Alkohol ist, die anderen haben winzige Spuren, das ist nicht der Fall, also weiß ich, dass ich 50 davon trinken könnte und es wäre ok”… “Definitiv am nächsten an der Realität Geschmack ”… “Sehr süffig”… “Ein bisschen metallisch für mich” … “I’d empfehle dies wärmstens als Geschenk für Ihren anspruchsvollen alkoholfreien Bier-Snob. (Was, wenn es existiert, eine schmerzlich unerträgliche Untergruppe von Bier-Snobs wäre.)”

3 | Buckler alkoholfrei (von Heineken)

Heineken schreit definitiv nicht aus den Bergen (Windmühlen?) über Buckler. Es ist eine Art verstecktes Bastardkind. Anscheinend wird es nicht einmal mehr in den Niederlanden verkauft, weil es so verachtet wird. Was schade ist, denn für ein Bastardkind ist es wirklich nicht schlecht. Nennen wir es also STEVE HOLT! von alkoholfreien Bieren.

Kommentare: “Leicht, aber nicht störend leicht”… “Es’s zugänglich”… “Hat einen Nachgeschmack wie Bier, auf eine gute Art”… “Schmeckt besser als O’Doul’s, ist leichter als Bitburger”… “Es ist schade, dass sich die Niederländer hier für ihre eigene Kreation schämen, weil dies natürlicher und anschmiegsamer wirkt als das Tragen von Holzschuhen.”

2 | Kaliber (von Guinness)

Kaliber ist nicht so dick wie Guinness, um ein alkoholfreies Bier zu machen, das so dick ist, dass Sie es wahrscheinlich zu Jamba Juice bringen und alle Arten ihrer Basis hinzufügen lassen müssen, und es ist nicht so dunkel. Stereotype darüber, dass die Iren völlig unqualifiziert seien, alkoholfreies Bier herzustellen — und Dinge wie “dass’s wie Kolumbianer Backpulver herstellen”— zu sagen, erwiesen sich als unwahr. Kaliber hat eine fantastische Leistung gezeigt und ist nur einen winzigen Schritt vom ersten Platz entfernt.

Kommentare: “Sehr anders als alle anderen Biere, die wir probiert haben”… “Hat einen deutlichen Kaffee-Nachgeschmack”… “Extrem würzig”… “ Fast so, als hätten sie mit Guinness angefangen und dann reduziert”& 8230 “ “ wie Guinness kann man sie nicht ewig trinken, ich fange damit an und gehe dann zu O’Doul’s”… “ich möchte, dass sie ein ‘Kaliber Buch der Rekorde’ machen um Auszeichnungen an Menschen zu vergeben, die erstaunliche Dinge tun, aber etwas ’ nicht ist, wie der ‘der größte Mann auf Stelzen der Welt’ oder der ‘teureste Kauf von alkoholfreiem Bier'”

1 | Erdinger Weißbier N/A

Unser Sieger wurde von Erdinger gemacht und war das einzige Bier, das von unserer schwangeren Richterin eine perfekte 11 von 11 bekommen hat. (Natürlich auf einer Kurve benoten. 11 von 11 nur im Bereich alkoholfreies Bier.) Ich bin ein großer Fan von Erdinger Real und war nicht überrascht, dass Erdinger N/A so gut abgeschnitten hat. Wir haben keine Orange hineingelegt. Ich habe das Gefühl, dass es noch weniger gesund ist, Obst in ein alkoholfreies Bier zu geben, als Obst in ein alkoholisches Bier. Oder Sie müssen es übertreiben und zum Beispiel eine Scheibe Mango in Ihre O’Doul’s geben.

Kommentare: “Schöner Karamellgeschmack”… “Das am wenigsten bittere Bier, das wir probiert haben”… “Perfekte Balance zwischen Dicke und Geschmack, aber nicht so dick, dass man nicht ein paar davon trinken könnte”& #8230 “Hat etwas Biss”… “Leicht, aber mit viel Geschmack”… “ Ich konnte definitiv sehen, wie mir jemand einen davon gab und mir sagte, es sei voller Alkohol, und dann wurde ich getäuscht und ohne wirklichen Grund herumstolpern.”


Schau das Video: BIERTEST 0,0 % - Wir testen alkoholfreie Biere