Neueste Rezepte

Gazpacho mit Avocadopüree

Gazpacho mit Avocadopüree


Zutaten

  • 5 Pfund mittelgroße Tomaten, flaches X in die Haut geschnitten auf der Seite gegenüber dem Stiel
  • 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 3/4 Tasse fein gehackte rote Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel gehackte frische italienische Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 2 mittelgroße Haas-Avocados (ca. 1 Pfund), geschält, entkernt, gewürfelt
  • 2 Serrano-Chilis, gestielt, entkernt, entkernt, gehackt
  • 2 Esslöffel (ungefähr) kaltes Wasser
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra

Rezeptvorbereitung

  • Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. 3 Tomaten dazugeben; 30 Sekunden kochen. Mit einem geschlitzten Löffel die Tomaten auf den Teller geben. Wiederholen. Nach dem Abkühlen die Tomaten ab X schälen. Die Tomaten horizontal halbieren. Samen und Saft auspressen. Legen Sie die Tomaten in den Prozessor. Mit Ein / Aus-Umdrehungen grob hacken. Das Püree in ein Sieb geben. 30 Minuten abtropfen lassen, dabei häufig umrühren.

  • Kombinieren Sie Tomatenpüree, Hühnerbrühe, Zwiebel, 1/3 Tasse Limettensaft, Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch und Koriander in einer großen Schüssel. Gazpacho mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Stunden oder bis zu 1 Tag kalt stellen.

  • Avocados, Chilis, 2 Esslöffel Wasser und 1/3 Tasse Limettensaft im Prozessor glatt rühren. Mit Salz; Wenn gewünscht, mehr Wasser zu dünn geben.

  • Gazpacho in Schalen schöpfen. Top mit Avocadopüree, dann mit Öl beträufeln.

Rezept von Michele Anna JordanReviews Section

Schau das Video: Schnelle Gazpacho - Express-Rezept mit nur 5 Zutaten