abravanelhall.net
Neue Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es ist schnell schnell. Das Ei mit 150 g Zucker und einer Prise Salz gut schaumig schlagen, dann Zitronenschale, Vanille, mit Stärke gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben. Abwechselnd Mandarinenlikör oder Rum hinzufügen, dann geschnittene Äpfel, Mohn, eingeweichte Rosinen, Pflaumen, kleine Stücke, Samen, Pinienkerne usw. Sie können auch gehackte Walnüsse oder Haselnüsse hinzufügen. Es wird ein Teig wie Mayonnaise mit Früchten.

Tapezieren Sie eine kleine Form mit 18 oder 20 cm Durchmesser und gießen Sie die Komposition. Wir pulverisieren den Puderzucker mit Zucker und stellen ihn 45 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen, dann machen wir den Test mit dem Zahnstocher, aber in 45 Minuten ist er sicher fertig

Also auskühlen lassen, wenn wir wollen, können wir noch einmal pulverisieren und servieren. Wenn wir heiß servieren, betrinken wir uns mit Schnaps und natürlich, wenn wir das Trinken nicht gewohnt sind. Der Likör fühlt sich weniger kalt an und nach mir ist er noch besser. Also großen Appetit!


Ganze Apfel-Schlagsahne-Torte

Kuchenrezept mit ganzen Äpfeln und Schlagsahne mit hausgemachter Spitze

Apfel- und Walnusskuchen

Apfel- und Walnusskuchen. Dieser Kuchen ist sowohl im Geschmack (er bringt Lebkuchen) als auch in der Textur wunderbar. Es ist ein Kuchen, der im Mund zergeht und einen Versuch wert ist. Außerdem ist es ideal an Fastentagen, da es keine Eier enthält.

"Ella" Kuchen mit Äpfeln und Vanillecreme

Blätterteig mit Äpfeln, dazu Vanillecreme aus Joghurt, Milch, Sahne, Gelatine und Vanillezucker

Kuchen mit Äpfeln und Zimt

Kuchen mit Äpfeln, Vanille und Zimt, zubereitet mit Zucker, Mehl und Eiern

Apfelkuchen aus Blätterteig

Blätterteig gefüllt mit geriebenen Äpfeln, Semmelbrösel und Zimt, gefettet mit Zuckersirup


Apfelkuchen hat ein angenehmes Aroma und einen köstlichen Geschmack

Der Apfelkuchen hat einen besonderen Geschmack. Jedes Mal, wenn ich es zubereite, verbreitet sich ein angenehmer Geruch im ganzen Haus. Auch sein Geschmack ist sehr gut. Wenn Sie es ausprobieren möchten, finden Sie das Rezept in den folgenden Zeilen.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 2 Eier, 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, 60 ml Öl
  • ½ Päckchen Backpulver, 70 ml Mineralwasser
  • 180 gr Weizenmehl

Zutaten für die Apfelfüllung:

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 400 ml Milch, 5 Äpfel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Kakao

Zutaten für Schlagsahne:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 10 gr Zimt (zur Dekoration)

Zubereitungsart:

Die Eier mit dem Zucker hell schlagen, dann Vanillezucker, Öl und Mineralwasser hinzufügen. Gut mischen.

Zum Schluss das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und mit einem Spatel leicht vermischen, um die Zutaten zu vermischen.

Den erhaltenen Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes rundes Blech (Durchmesser 25 cm) gießen und 25 Minuten bei einer Temperatur von 170 Grad backen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Einen Apfel schälen, reiben und in Würfel schneiden. Wir gießen Wasser darüber und kochen sie. Vanillezucker in die Apfelschüssel geben und vermischen. Wir kochen nicht zu viel Äpfel.

Wir bereiten Pudding zu. Puddingpulver in 100 ml Milch auflösen. Den Rest der Milch kochen wir auf. Wenn es kocht, fügen Sie den Pudding hinzu und mischen Sie, bis er eindickt. Dann vom Herd nehmen, mit Folie abdecken und abkühlen lassen.

Nachdem es abgekühlt ist, mischen wir es mit gekochten Äpfeln und Kakao. Gießen Sie die erhaltene Mischung über die kalte Arbeitsplatte.

Die Sahne mit dem Puderzucker zu einer cremigen Sahne schlagen, dann den Zitronensaft hinzufügen. Die Sahne über die Apfelfüllung gießen.

Den Zimtkuchen dekorieren und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach können wir ihn anschneiden und servieren. Guten Appetit!


Kuchen mit geriebenen Äpfeln

Den Boden der Backform mit Fett einfetten und den Backofen vorheizen.

Elektrobackofen 180 °C

180 °C Heißluftofen

Es dauerte

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Die restlichen Zutaten dazugeben – bis auf den Esslöffel Mehl für den Teigrand – dann alles zusammen mit dem Mixer mit den Teigspiralen vermischen, zuerst kurz auf niedriger Stufe, dann auf maximaler Stufe, bis ein homogener Teig entsteht .

Zwei Drittel des Teiges werden auf dem Boden der Backform verteilt und dann mit einer Gabel von Stelle zu Stelle gestochen. Montieren Sie dann den Seitenrand der Backform.

In den restlichen Teig 1 Esslöffel Mehl durchkneten, dann den Teig so ausrollen, dass er die Form einer Rolle erhält, die auf dem Umfang der Backform sitzt und auf den Rand drücken, um einen Teigrand mit einer Höhe von . zu bilden etwa 3cm. Die Backform in den Ofen stellen und vorbacken.

Backzeit: 15 Minuten

Währenddessen Butter oder Margarine für die Garnitur in einem kleinen Topf schmelzen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und reiben. Die geriebenen Äpfel werden mit 75 g Zucker und Zimt vermischt, dann gleichmäßig auf der vorgebackenen Oberseite verteilt. Die Haselnüsse mit den restlichen Zutaten werden mit dem geschmolzenen Fett vermischt und die erhaltene Masse über die Äpfel gegossen. Legen Sie den Kuchen wieder in den Ofen und backen Sie weiter. Backofeneinstellung: siehe oben.

Backzeit: 35 Minuten

Entfernen Sie den Seitenrand der Backform und ziehen Sie den Kuchen vorsichtig vom Boden der Backform ab. Ohne ihn vom Boden der Backform abzuheben, lässt man ihn auf einem Küchengrill abkühlen.

Bitte berücksichtigen Sie auch die Backbedingungen Ihres Backofens.

  • Dr. Oetker-Produkte
    • Kuchenzutaten
    • Dekore
    • mischt
    • Nachspeisen
    • KONSERVIERUNGSMITTEL
    • Müsli
    • Die Pizza
    • Frische Desserts
    • Über Dr. Oetker
    • Soziales Engagement
    • Umweltpolitik
    • Karriere
    • Rezept von Dr. Oetker
    • Kontakt
    • Dr. Oetker-Aktionen
    • International
    • Instagram: Süße Momente
    • Facebook: Süße Momente
    • Facebook: Süßigkeiten und Gurken
    • Facebook: Pizza von Dr. Oetker
    • Facebook: Musli Vitalis
    • Facebook: Großartige Freuden
    • Instagram: Herrliche Freuden
    • Facebook: Ciocco - Latte
    • Facebook: Die Wüste
    • Facebook: Dr. Oetker Professional
    • YouTube Dr. Oetker Rumänien
    • Die Wüste
    • Präsentation:
    • Alle Produkte
    • Alle Rezepte
    • Alle Kategorien

    zurück Einwilligung zur Nachverfolgung

    Wir würden uns freuen, wenn Sie und unsere Partner der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zustimmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dadurch können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Seite entsprechend anpassen. Darüber hinaus möchten wir und unsere Partner diese Daten für personalisierte Angebote auf den Plattformen unserer Partner verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

    Wir benötigen diese Cookies und ähnliche Technologien, um die Grundfunktionen unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise das Speichern dieser Einstellungen. Diese sind unbedingt erforderlich und können nicht geschlossen werden.

    Darüber hinaus möchten wir mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Website nutzen, um sie für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die das Nutzerverhalten abbilden und uns so helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Um sicherzustellen, dass wir unsere Marketingkampagnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Website gelangen und wie Sie mit unseren Anzeigen interagieren. Dies hilft uns, nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte zu verbessern. Unsere Marketingpartner verwenden diese Informationen auch für eigene Zwecke, z.B. um Ihr Konto oder Profil auf ihrer Plattform anzupassen.


    Apfelkuchen-Rezept und Biskuitkuchen-Top

    Das große Geheimnis dieses Kuchens ist das Aroma leckerer Äpfel und die fluffige Textur der Oberseite. Sie können auch Nüsse hinzufügen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie dem Kuchen mehr Geschmack verleihen.

    Eine weitere Eigenschaft dieses Kuchens ist, dass er im Vergleich zu den Kuchen aus dem Handel nicht zu viele Kalorien hat, obwohl er voll ist. Wenn Sie dieses Präparat zu Hause zubereiten, wissen Sie außerdem, welche Inhaltsstoffe es enthält und können natürliche Produkte auswählen. Hier das Rezept für den leckeren Kuchen:

    Welche Zutaten braucht ihr für den Apfelkuchen:

    • 1 Joghurt
    • 350 g Mehl
    • 4 Eier
    • 125 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Hefe (12 g)
    • 1 Teelöffel Zimtpulver
    • 1 Esslöffel Vanillezucker
    • 3 große gelbe Äpfel
    • 1 Prise Salz

    Wie wird es gemacht:

    Erster Schritt: Es ist sehr einfach! Mischen Sie die Eier mit dem Zucker, bis sich das Volumen der Zusammensetzung verdoppelt hat. Um den Kuchen fluffiger zu machen, ist es vorzuziehen, das Eiweiß vom Eigelb zu trennen und das Eiweiß zu schlagen.

    Den Zucker mit dem Eigelb mischen, dann den Eiweißschaum und den Joghurt (nach und nach) unter Rühren dazugeben, um das Teigvolumen nicht zu verlieren.

    Nächster Schritt: In die zuvor zubereitete Mischung das Mehl und die Hefe geben und den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

    Währenddessen die Butter etwas schmelzen und zusammen mit einer Prise Salz zum Teig geben, was die Aromen intensiviert. Mischen Sie die gesamte Zusammensetzung und achten Sie darauf, dass keine Klumpen im Teig zurückbleiben.

    Die Äpfel: Den Rücken waschen, schälen und entfernen, dann in Scheiben schneiden. Äpfel sollten erst nach der Zubereitung des Teigs gereinigt und in Scheiben geschnitten werden, damit er nicht oxidiert. Die Hälfte der vorbereiteten Äpfel in den Teig geben.

    Den zuvor vorbereiteten Teig in eine spezielle Kuchenform geben und die restlichen Apfelscheiben darauf verteilen, mit Zimt und Vanillezucker bestreuen.

    Stellen Sie die Zusammensetzung 45 Minuten bei 180 ° in den Ofen. Sie können die Arbeitsplatte mit einer Gabel ausprobieren, um zu sehen, ob sie gut gebacken ist. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu lange im Ofen lassen, da es sonst austrocknet.

    Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen die Oberseite aus der Form nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen. Dieser Apfelkuchen wird großartig riechen, Zimt!


    Apfel-Käse-Kuchen

    & Icirc & # 539i Bedarf an Teig:
    1 kg f & # 259in & # 259
    200 g zah & # 259r pudr & # 259
    200 g Margarine & #259 Delma zum Backen & #537i g & #259tit
    3 oder & # 259
    300 ml Milch
    2 Päckchen Vanille
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz
    & Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259:
    1 kg br & acircnz & # 259 dulce
    5 oder & # 259
    1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
    4-5 Äpfel
    200 g Rosinen
    200 g Haselnüsse
    50 ml Rom
    1 Gelatinebeutel & # 259
    100 g zah & # 259r
    Bereiten Sie den Teig vor:
    Zum Backen alle Zutaten mit Delma-Margarine vermischen und in einer gut vorbereiteten Pfanne braten, die Sie in den Kühlschrank stellen, die Sie in den Kühlschrank stellen.
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus:
    Den Käse mit den Eiern und der Vanille-Essenz verrühren, bis die Sahne cremig wird und die Rosinen 30 Minuten im Rum eingeweicht werden. Die Haselnüsse im Hobel zerdrücken und mit den abgetropften Rosinen mischen. Äpfel waschen, auslöffeln und mit der Mischung aus Rosinen und Haselnüssen füllen und der Teig wird in zwei Teile gerollt.
    Der erste Teil des Teigs wird gedehnt und auf den Boden einer runden Form gelegt (größer, weil er viel Zusammensetzung hinterlässt), mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet es und legen Sie es auf die Kanten der Form. Legen Sie die Gelatine in ein Glas Wasser eingeweicht. Legen Sie die gefüllten Äpfel in die Form und gießen Sie die Käsecreme ein.
    Etwa eine Stunde in die Ofenform geben, bis sie gebräunt ist. Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, fetten Sie den Kuchen mit geschmolzener Gelatine ein und mischen Sie ihn mit 2 Esslöffeln Zucker, dann dekorieren Sie ihn mit Haselnüssen. Lassen Sie den Kuchen aufgehen, bevor Sie ihn anschneiden. Es ist eine gute Süßigkeit, gesund, empfohlen für Erwachsene und Kinder, spektakulär in Aussehen und Geschmack.

    Zubereitung: 60 Minuten Backen: 60 Minuten
    Re & # 539et & # 259 von Ana Soare, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County


    Apfel-Käse-Kuchen

    & Icirc & # 539i Bedarf an Teig:
    1 kg f & # 259in & # 259
    200 g zah & # 259r pudr & # 259
    200 g Margarine & #259 Delma zum Backen & #537i g & #259tit
    3 oder & # 259
    300 ml Milch
    2 Päckchen Vanille
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz
    & Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259:
    1 kg br & acircnz & # 259 dulce
    5 oder & # 259
    1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
    4-5 Äpfel
    200 g Rosinen
    200 g Haselnüsse
    50 ml Rom
    1 Gelatinebeutel & # 259
    100 g zah & # 259r
    Bereiten Sie den Teig vor:
    Zum Backen alle Zutaten mit Delma-Margarine vermischen und in einer gut vorbereiteten Pfanne braten, die Sie in den Kühlschrank stellen, die Sie in den Kühlschrank stellen.
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus:
    Den Käse mit den Eiern und der Vanille-Essenz verrühren, bis die Sahne cremig wird und die Rosinen 30 Minuten im Rum eingeweicht werden. Die Haselnüsse im Hobel zerdrücken und mit den abgetropften Rosinen mischen. Äpfel waschen, auslöffeln und mit der Mischung aus Rosinen und Haselnüssen füllen und der Teig wird in zwei Teile gerollt.
    Der erste Teil des Teigs wird gedehnt und auf den Boden einer runden Form gelegt (größer, weil er viel Zusammensetzung hinterlässt), mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet es und legen Sie es auf die Kanten der Form. Legen Sie die Gelatine in ein Glas Wasser eingeweicht. Legen Sie die gefüllten Äpfel in die Form und gießen Sie die Sahne des Käses ein.
    Etwa eine Stunde in die Ofenform geben, bis sie gebräunt ist. Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, fetten Sie den Kuchen mit geschmolzener Gelatine ein und mischen Sie ihn mit 2 Esslöffeln Zucker, dann dekorieren Sie ihn mit Haselnüssen. Lassen Sie den Kuchen aufgehen, bevor Sie ihn anschneiden. Es ist eine gute Süßigkeit, gesund, für Erwachsene und Kinder gleichermaßen zu empfehlen, spektakulär in Aussehen und Geschmack.

    Zubereitung: 60 Minuten Backen: 60 Minuten
    Re & # 539et & # 259 von Ana Soare, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County


    Apfel-Käse-Kuchen

    & Icirc & # 539i Bedarf an Teig:
    1 kg f & # 259in & # 259
    200 g zah & # 259r pudr & # 259
    200 g Margarine & #259 Delma zum Backen & #537i g & #259tit
    3 oder & # 259
    300 ml Milch
    2 Päckchen Vanille
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz
    & Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259:
    1 kg br & acircnz & # 259 dulce
    5 oder & # 259
    1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
    4-5 Äpfel
    200 g Rosinen
    200 g Haselnüsse
    50 ml Rom
    1 Gelatinebeutel & # 259
    100 g zah & # 259r
    Bereiten Sie den Teig vor:
    Zum Backen alle Zutaten mit Delma Margarine vermischen und in einer gut vorbereiteten Pfanne braten, die Sie in den Kühlschrank stellen, die Sie in den Kühlschrank stellen.
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus:
    Den Käse mit den Eiern und der Vanille-Essenz verrühren, bis die Sahne cremig wird und die Rosinen 30 Minuten im Rum eingeweicht werden. Die Haselnüsse im Hobel zerdrücken und mit den abgetropften Rosinen mischen. Äpfel waschen, auslöffeln und mit der Mischung aus Rosinen und Haselnüssen füllen und der Teig wird in zwei Teile gerollt.
    Der erste Teil des Teigs wird gedehnt und auf den Boden einer runden Form gelegt (größer, weil er viel Zusammensetzung hinterlässt), mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet es und legen Sie es auf die Kanten der Form. Legen Sie die Gelatine in ein Glas Wasser eingeweicht. Legen Sie die gefüllten Äpfel in die Form und gießen Sie die Sahne des Käses ein.
    Etwa eine Stunde in die Ofenform geben, bis sie gebräunt ist. Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, fetten Sie den Kuchen mit geschmolzener Gelatine ein und mischen Sie ihn mit 2 Esslöffeln Zucker, dann dekorieren Sie ihn mit Haselnüssen. Lassen Sie den Kuchen aufgehen, bevor Sie ihn anschneiden. Es ist eine gute Süßigkeit, gesund, für Erwachsene und Kinder gleichermaßen zu empfehlen, spektakulär in Aussehen und Geschmack.

    Zubereitung: 60 Minuten Backen: 60 Minuten
    Re & # 539et & # 259 von Ana Soare, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County


    Apfel-Käse-Kuchen

    & Icirc & # 539i Bedarf an Teig:
    1 kg f & # 259in & # 259
    200 g zah & # 259r pudr & # 259
    200 g Margarine & #259 Delma zum Backen & #537i g & #259tit
    3 oder & # 259
    300 ml Milch
    2 Päckchen Vanille
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz
    & Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259:
    1 kg br & acircnz & # 259 dulce
    5 oder & # 259
    1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
    4-5 Äpfel
    200 g Rosinen
    200 g Haselnüsse
    50 ml Rom
    1 Gelatinebeutel & # 259
    100 g zah & # 259r
    Bereiten Sie den Teig vor:
    Zum Backen alle Zutaten mit Delma-Margarine vermischen und in einer gut vorbereiteten Pfanne braten, die Sie in den Kühlschrank stellen, die Sie in den Kühlschrank stellen.
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus:
    Den Käse mit den Eiern und der Vanille-Essenz verrühren, bis die Sahne cremig wird und die Rosinen 30 Minuten im Rum eingeweicht werden. Die Haselnüsse im Hobel zerdrücken und mit den abgetropften Rosinen mischen. Äpfel waschen, auslöffeln und mit der Mischung aus Rosinen und Haselnüssen füllen und der Teig wird in zwei Teile gerollt.
    Der erste Teil des Teigs wird gedehnt und auf den Boden einer runden Form gelegt (größer, weil er viel Zusammensetzung hinterlässt), mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet es und legen Sie es auf die Kanten der Form. Legen Sie die Gelatine in ein Glas Wasser eingeweicht. Legen Sie die gefüllten Äpfel in die Form und gießen Sie die Käsecreme ein.
    Etwa eine Stunde in die Ofenform geben, bis sie gebräunt ist. Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, fetten Sie den Kuchen mit geschmolzener Gelatine ein und mischen Sie ihn mit 2 Esslöffeln Zucker, dann dekorieren Sie ihn mit Haselnüssen. Lassen Sie den Kuchen aufgehen, bevor Sie ihn anschneiden. Es ist eine gute Süßigkeit, gesund, empfohlen für Erwachsene und Kinder, spektakulär in Aussehen und Geschmack.

    Zubereitung: 60 Minuten Backen: 60 Minuten
    Re & # 539et & # 259 von Ana Soare, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County


    Apfel-Käse-Kuchen

    & Icirc & # 539i Bedarf an Teig:
    1 kg f & # 259in & # 259
    200 g zah & # 259r pudr & # 259
    200 g Margarine & #259 Delma zum Backen & #537i g & #259tit
    3 oder & # 259
    300 ml Milch
    2 Päckchen Vanille
    1 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz
    & Icirc & # 539i Bedarf zum Füllen & # 259:
    1 kg br & acircnz & # 259 dulce
    5 oder & # 259
    1 Fläschchen & # 259 Essenz & # 539 & # 259 Vanille
    4-5 Äpfel
    200 g Rosinen
    200 g Haselnüsse
    50 ml Rom
    1 Gelatinebeutel & # 259
    100 g zah & # 259r
    Bereiten Sie den Teig vor:
    Zum Backen alle Zutaten mit Delma-Margarine vermischen und in einer gut vorbereiteten Pfanne braten, die Sie in den Kühlschrank stellen, die Sie in den Kühlschrank stellen.
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus:
    Den Käse mit den Eiern und der Vanille-Essenz verrühren, bis die Sahne cremig wird und die Rosinen 30 Minuten im Rum eingeweicht werden. Die Haselnüsse im Hobel zerdrücken und mit den abgetropften Rosinen mischen. Die Äpfel waschen, auslöffeln und mit der Mischung aus Rosinen und Haselnüssen füllen und der Teig wird in zwei Teile gerollt.
    Der erste Teil des Teigs wird gedehnt und auf den Boden einer runden Form gelegt (größer, weil er viel Zusammensetzung hinterlässt), mit Öl gefettet und mit Mehl ausgekleidet es und legen Sie es auf die Kanten der Form. Legen Sie die Gelatine in ein Glas Wasser eingeweicht. Legen Sie die gefüllten Äpfel in die Form und gießen Sie die Käsecreme ein.
    Etwa eine Stunde in die Ofenform geben, bis sie gebräunt ist. Wenn Sie es aus dem Ofen nehmen, fetten Sie den Kuchen mit geschmolzener Gelatine ein und mischen Sie ihn mit 2 Esslöffeln Zucker, dann dekorieren Sie ihn mit Haselnüssen. Lassen Sie den Kuchen aufgehen, bevor Sie ihn anschneiden. Es ist eine gute Süßigkeit, gesund, empfohlen für Erwachsene und Kinder, spektakulär in Aussehen und Geschmack.

    Zubereitung: 60 Minuten Backen: 60 Minuten
    Re & # 539et & # 259 von Ana Soare, Ro & # 537iorii de Vede, Teleorman County


    Apfelkuchen

    Amalia hat ein weiteres Rezept zu unserem Gewinnspiel "Wir warten auf den Frühling mit Süßigkeiten" geschickt.

    Öffnen Sie jeden Tag den Newsletter von Sfatulparintilor.ro, finden Sie die Zutat des Tages und senden Sie Ihr Rezept mit dieser Zutat! Sie können eine Kinderbettmatratze von Vreaumobila.ro oder einen Pfannkuchenmacher von Sfatulparintilor.ro gewinnen.

    ZUTAT:
    & # 8211 1 Tasse Zucker
    & # 8211 1 grauer Stock
    & # 8211 1 kg Püree
    & # 8211 100 g Butter
    & # 8211 1 Teelöffel Zimt
    & # 8211 200 ml Schlagsahne
    & # 8211 2 Esslöffel karamellisierter Zucker
    & # 8211 Deko Bonbons

    ART DER ZUBEREITUNG:
    & # 8211 eine Pfanne von ca. 2 l nehmen und 1/2 Tasse Zucker karamellisieren, tapezieren
    & # 8211 die Margarinestücke platzieren
    & # 8211 eine Schicht Äpfel von ca. 1 cm platzieren
    & # 8211 gießt den Zucker in den Regen
    & # 8211 den Grieß in den Regen gießen, genug um die Äpfel gut zu bedecken
    & # 8211 fortfahren, bis die Zutaten aufgebraucht sind und mit Grieß enden
    & # 8211 die Margarinestücke platzieren
    45 Minuten backen (bis die Margarine schmilzt und die Oberfläche kupferfarben wird)
    & # 8211 in der Pfanne einweichen lassen
    & # 8211 kippt auf einem Teller um
    & # 8211 ist mit Zimt bestäubt
    & # 8211 mit Schlagsahne und Karamellzucker garnieren.