Die besten Rezepte

Karamell-Walnuss-Upside-Down-Bananenkuchen

Karamell-Walnuss-Upside-Down-Bananenkuchen


Zutaten

Belag

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter
  • 1 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel dunkler Maissirup
  • 3/4 Tasse Walnusshälften oder -stücke

Kuchen

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 Tasse zerdrückte sehr reife Bananen (2 bis 3 groß)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Schlagsahne oder Vanilleeis

Rezeptvorbereitung

Belag

  • Sprühen Sie 8-Zoll-Runde Kuchenform mit 2-Zoll-hohen Seiten mit Antihaft-Spray. Butter, Zucker und Maissirup in einem mittelgroßen Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Butter schmilzt. Sirup 1 Minute kochen. Nüsse einrühren. Das Topping in der vorbereiteten Pfanne verteilen. Belag vollständig abkühlen lassen.

Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sieben Sie die ersten 4 Zutaten in eine mittelgroße Schüssel. Mit einem Elektromixer Butter und beide Zucker in einer großen Schüssel verrühren, bis eine Mischung entsteht. Eier 1 nacheinander einrühren, dann Bananenpüree, Sauerrahm, Rum und Vanille zerdrücken. Trockene Zutaten in 2 Zugaben einrühren, bis alles gut vermischt ist. Den Teig in die Pfanne geben.

  • Backen Sie den Kuchen, bis der in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt (ca. 55 Minuten). 15 Minuten abkühlen lassen. Kuchen umschneiden. Legen Sie die Platte über die Pfanne. Pfanne und Platte zusammenhalten, umdrehen. 5 Minuten stehen lassen, dann die Pfanne vorsichtig abheben. Mindestens 15 Minuten abkühlen lassen, damit das Topping aushärtet. Warm oder bei Raumtemperatur mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Rezept von Lisa O Connor Zuma Corbis, Rezensionen

Schau das Video: Wunderschöne herzhafte Frischkäse-Torte. Smörgåstårta. Felicitas Then. Pimp Your Food