abravanelhall.net
Neue Rezepte

Gerät verwandelt Coca-Cola in sauberes Trinkwasser

Gerät verwandelt Coca-Cola in sauberes Trinkwasser


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Eine Vorrichtung namens „the Real Thing“ kocht Wasser aus einer Cola ab und verwandelt den Dampf dann wieder in sauberes, trinkbares Wasser

Im Gegensatz zu der „Wasser in Wein“-Maschine, die sich als Fälschung herausstellte, ist diese Maschine völlig echt.

Wie ein spektakulärer Zaubertrick kann ein niederländisches Gerät namens „The Real Thing“ eine Flasche Coca-Cola in Trinkwasser verwandeln. Mit Wissenschaft, nicht mit Magie, kocht das Gerät Wasser aus einer Cola ab und wandelt dann den entstehenden Dampf wieder in Wasser um, indem es Mineralien hinzufügt, bis es sauberes, trinkbares Wasser wird.

Was ist also der Sinn dieses Geräts, wenn Sie einfach Ihren Wasserhahn aufdrehen und das gleiche Endprodukt erhalten können, ohne sich all die Mühe machen zu müssen? Der in den Niederlanden lebende multidisziplinäre Künstler Helmut Smits hat eigentlich nicht vor, sein Gerät kommerziell zu verkaufen, das Teil einer Museumsausstellung ist, die auf die ernüchternde Tatsache hinweisen soll, dass es in einigen Teilen der Welt einfacher ist, eine Cola zu bekommen, als sauber zu trinken Wasser.

„Ich habe nicht vor, die gesamte Cola der Welt wieder in Wasser zu verwandeln, sondern die Leute darüber nachdenken zu lassen, wie wir Menschen die Welt um uns herum erschaffen und Fragen zu stellen.“ Smits sagte Dezeen. "Ich möchte nur, dass die Leute lachen und dann hoffentlich über die Scheiße nachdenken, die sie konsumieren."

Überraschenderweise kann ein Liter Coca-Cola bis zu neun Liter Wasser zur Herstellung benötigen. Seine Ausstellung wird bis zum 9. November im Van Abbemuseum in Eindhoven zu sehen sein.

Für die neuesten Ereignisse in der Welt des Essens und Trinkens besuchen Sie unsere Food-News Seite.

Joanna Fantozzi ist Associate Editor bei The Daily Meal. Folgen Sie ihr auf Twitter @JoannaFantozzi


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die am unteren Ende der Pyramide liegen, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der sich von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt und neben anderen Dienstleistungen sauberes, sicheres Trinkwasser bietet, wie z. B. Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinden zu helfen, zu gedeihen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Leuten, die sie benutzen, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das in Zusammenarbeit mit DEKA R&D entwickelte &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem&ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die sich am unteren Ende der Pyramide befinden, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum umgewandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinden zu helfen, zu gedeihen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Leuten, die sie benutzen, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das in Zusammenarbeit mit DEKA R&D entwickelte &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem&ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die sich am unteren Ende der Pyramide befinden, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum umgewandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet , und mehr auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das in Zusammenarbeit mit DEKA R&D entwickelte &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem&ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die sich am unteren Ende der Pyramide befinden, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der sich von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt und neben anderen Dienstleistungen sauberes, sicheres Trinkwasser bietet, wie z. B. Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung , und mehr auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das in Zusammenarbeit mit DEKA R&D entwickelte &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem&ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die am unteren Ende der Pyramide liegen, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicherung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem&mdash wurde in Zusammenarbeit mit DEKA R&D &ndash entwickelt &ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die sich am unteren Ende der Pyramide befinden, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der sich von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt und neben anderen Dienstleistungen sauberes, sicheres Trinkwasser bietet, wie z. B. Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinden zu helfen, zu gedeihen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Leuten, die sie benutzen, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem&mdash wurde in Zusammenarbeit mit DEKA R&D &ndash entwickelt &ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die am unteren Ende der Pyramide liegen, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum umgewandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet , und mehr auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem&mdash wurde in Zusammenarbeit mit DEKA R&D &ndash entwickelt &ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die am unteren Ende der Pyramide liegen, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der sich von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt und neben anderen Dienstleistungen sauberes, sicheres Trinkwasser bietet, wie z. B. Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinden zu helfen, zu gedeihen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Leuten, die sie benutzen, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das in Zusammenarbeit mit DEKA R&D entwickelte &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem&ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die am unteren Ende der Pyramide liegen, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum verwandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicherung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet und stärker auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem&mdash wurde in Zusammenarbeit mit DEKA R&D &ndash entwickelt &ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Coca-cola EKOCENTER: wasserreinigende Versandcontainereinheit

Um bedürftigen Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser und anderen Grundbedürfnissen zu ermöglichen, hat das Coca-Cola-Unternehmen zusammen mit DEKA R&D das &lsquoEKOCENTER&rsquo &ndash . ins Leben gerufen modular aufgebauter Kiosk, der aus einem 20-Fuß-Transportcontainer &ndash mit dem &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem in einem Gemeindezentrum umgebaut wurde. Die Initiative zielt darauf ab, das ganzheitliche Wohlergehen von Entwicklungsgemeinschaften auf der ganzen Welt zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf denjenigen liegt, die sich am unteren Ende der Pyramide befinden, der größten und ärmsten sozioökonomischen Gruppe, die fast 4 Milliarden Menschen repräsentiert, die von weniger als 2 USD pro Tag leben.

EKOCENTER ist ein modular aufgebauter Kiosk mit &lsquoslingshot&rsquo-Technologie im Kern, der von einem Versandcontainer mit Sonnenkollektoren in ein lokales Gemeinschaftszentrum umgewandelt wurde und neben anderen Dienstleistungen wie Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfaufbewahrung sauberes, sicheres Trinkwasser bietet , und mehr auf die Bedürfnisse der Gemeinschaft zugeschnitten. Die Einheit für Versandcontainer ist bestrebt, Gemeinschaften zum Gedeihen zu verhelfen &ndash jedes einzelne Community-Mitglied &ndash von den Menschen, die sie verwenden, bis hin zu den lokalen Unternehmern, die sie betreiben.

Der Container bietet Zugang zu drahtloser Kommunikation, Strom, Impfspeicher und anderen Gemeinschaftsbedürfnissen

Das &lsquoslingshot&rsquo Wasserreinigungssystem&mdash wurde in Zusammenarbeit mit DEKA R&D &ndash entwickelt &ndash verwendet eine Dampfkompressions-Destillationstechnologie, um jede Quelle von Schmutzwasser &ndash Flusswasser, Meerwasser und sogar Rohabwasser &ndash in sicheres, sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das System liefert täglich ca. 800 Liter sauberes Wasser zu stündlichen Stromkosten von weniger als einem herkömmlichen Hand-Haartrockner (1 kWh).


sauberes gefiltertes Wasser aus dem &lsquoslingshot&rsquo Wasseraufbereitungssystem

Sonnenkollektoren, die oben auf dem Versandbehälter montiert sind

(links): Impfstofflager
(rechts): Wassertanks


Schau das Video: Streit ums Grundwasser - Lüneburger gegen Coca-Cola


Bemerkungen:

  1. Nachton

    Sie Preuvelichivaete.

  2. Poul

    It's quite difficult for me to judge the level of your competence, but you have revealed this topic very deeply and informatively

  3. Mazucage

    Bravo, die ausgezeichnete Nachricht

  4. Alan

    Was für ein notwendiger Satz ... super, bemerkenswerte Idee

  5. Zololar

    Ihr Denken ist sehr gut

  6. Tadleigh

    Der Blog ist super, jeder wäre so!



Eine Nachricht schreiben