abravanelhall.net
Neue Rezepte

Spinat, Grünkohl, Koriandersaftmischung Rezept

Spinat, Grünkohl, Koriandersaftmischung Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 4 Unzen Spinat
  • 1 Unze Koriander
  • 3 Stangen Grünkohl
  • 1/4 Tasse frische Ananas
  • 1/4 Zoll frische Ingwerwurzel, geschält
  • Saft von 1/2 Limette

Nährwerte

Portionen1

Kalorien pro Portion107

Folatäquivalent (gesamt)367µg92%


Kickin’ Grünkohlsaft

Grünkohl ist eines der stärksten pflanzlichen Nahrungsmittel der Welt. Es ist eines der Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde. 1 Tasse Grünkohl enthält 190 % Ihres Vitamin A, 90 % Ihres Vitamin C, Megadosen von B6, Mangan, Kalzium, Kupfer und Kalium. Grünkohl schützt Ihre Augen vor der Sonne und beugt grauem Star vor. Die vom Grünkohl freigesetzten Enzyme gehen in Ihre Leber und lösen krebsbekämpfende Chemikalien aus, die buchstäblich ungesunde Zellen in Ihrem ganzen Körper auflösen. Tiere mit Tumoren erhalten eine Diät mit Grünkohl und ihre Tumoren schrumpfen tatsächlich. Dies sind nur einige der Vorteile!

Das Entsaften von Grünkohl setzt noch mehr Kraft frei, da Ihr Körper die lebenden Enzyme und Nährstoffe sofort aufnehmen kann, ohne sie verdauen zu müssen.

Hier ist es also – Das ist mein tägliches Rezept für Grünkohlsaft – Ich trinke an den meisten Tagen der Woche eine Kombination daraus – häufig wechsle verschiedene Arten von Grünkohl. Der frische Ingwer gibt einen schönen Kick!

Ich hoffe, Sie genießen dies und machen es zu einer Gewohnheit, die Ihnen und Ihrer Familie strahlende und wunderbare Gesundheit bringt!

  • 1 Bund dunkler Lacinato-Grünkohl oder Grünkohl
  • ½ Bund Sellerie
  • ½ Bund Koriander oder Petersilie
  • 1 Gurke ohne Enden
  • 1 Zitrone ohne Schale
  • 2 Zoll frische Ingwerwurzel
  • 1 grüner Apfel (optional für zusätzliche Süße)
  1. Alles Gemüse gründlich waschen und in eine große Schüssel geben
  2. Jedes Gemüse in dieser Reihenfolge entsaften – Grünkohl, Koriander/Petersilie, Sellerie, Ingwer, Gurke, Zitrone
  3. Rühren Sie die Mischung vor dem Servieren um
  4. Entsafter sofort reinigen


Bestimmt! Sie können dies wahrscheinlich am Morgen zubereiten, an dem Sie es servieren möchten. Da dieses Krautsalat-Rezept so herzhaftes Gemüse verwendet, sollte es im Kühlschrank zu matschig werden.

Wenn Sie diesen Grünkohlsalat einen Tag oder länger im Voraus zubereiten möchten, empfehle ich, das gesamte Gemüse zu zerkleinern und das Krautsalat-Dressing separat aufzubewahren. Wenn Sie servierfertig sind, werfen Sie einfach alles zusammen.

Klicken Sie HIER, um dieses Rezept für Koriander-Limetten-Grünkohl-Krautsalat zu speichern!


Das ultimative grüne Saftrezept

Dieses unglaubliche Rezept für grünen Saft mit Grünkohl, Spinat, Mangold, Koriander, Sellerie, Gurke, Apfel, Zitrone und Ingwer ist köstlich und voller Nährstoffe.

Das ultimative grüne Saftrezept

Dieses unglaubliche Rezept für grünen Saft mit Grünkohl, Spinat, Mangold, Koriander, Sellerie, Gurke, Apfel, Zitrone und Ingwer stammt aus dem Rezeptzentrum von Omega Juicers. Dieser grün gefüllte Saft ist süß, lecker und reich an Vitaminen, Mineralien und entzündungshemmenden Mitteln, um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

Die gesundheitlichen Vorteile von Grünkohlsaft

Mit sehr gut resorbierbarem Calcium (dank eines hohen Verhältnisses von Calcium zu Phosphor) übertrifft Grünkohlsaft die Milch, Tasse für Tasse, in der Calciumversorgung. Reich an sekundären Pflanzenstoffen, die freie Radikale bekämpfen, kann Grünkohl das Risiko von Dickdarm-, Brust- und Lungenkrebs senken, Osteoporose und Makuladegeneration bekämpfen, das Herz-Kreislauf- und Immunsystem unterstützen und die Energieproduktion unterstützen. Dieses mächtige Blattgrün enthält viel Chlorophyll, Vitamin A (in Form von Carotinoiden und Beta-Carotin), Vitamin C, E, B6 und K, Folsäure, Eisen, Kalium, Magnesium, Zink und Natrium.

Als wärmendes Gemüse ist Grünkohl ein natürliches Mittel für ein ausgleichendes kühleres Essen. Und das Entsaften ist eine großartige Möglichkeit, ihn in seiner rohen Pracht zu genießen, da sein Geschmack im Vergleich zu dem von rohem Grünkohl, der im Ganzen gegessen wird, weniger bitter ist. Dennoch ist Grünkohl Grünkohl – das heißt intensiv, dass der Saft am besten gemischt wird. Es passt zu einer großen Auswahl an Obst und Gemüse, von Apfel, Zitrone, Karotte und Ananas bis hin zu Tomate, Gurke und Melone. Grünkohl ist in jedem dieser Säfte ein guter Ersatz für Spinat, bringt aber seine leicht bittere, scharfe Note ein. Entsaften Sie den Stiel und alles, und genießen Sie Ihren neuen Freund mit Vorteilen.

Die gesundheitlichen Vorteile von Spinatsaft

Spinat ist stark alkalisierend und enthält fast doppelt so viel Eisen wie jedes andere Grün und hilft bei der Blutbildung, indem es den roten Blutkörperchen hilft, Sauerstoff zu transportieren. Es hilft auch, alle anderen Zellen zu stärken, insbesondere die des Atmungssystems und des Gehirns. Reich an Chlorophyll und Carotin kann Spinat dazu beitragen, die Entwicklung von abnormalen Zellen und Makuladegeneration zu reduzieren. Um das Ganze abzurunden, liefert Spinat auch Carotinoide, Lutein, Vitamin A, B-Komplex, C, K, Folsäure, Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium und Mangan und viele Aminosäuren.

Dieses beliebte und leicht erhältliche milde Blattgemüse eignet sich hervorragend als Einstiegsgrün zum Entsaften. Während Spinat kühlend ist, fügen wir ihn zu jeder Jahreszeit hinzu, da er eine vielseitige Zutat ist, die gut zu allen Obst- und Gemüsesorten passt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Mangoldsaft

Ein Cousin von Rüben und Spinat, Mangold – rot, grün oder regenbogenfarben – ist ein Vorrat an Phytonährstoffen, die sich mit gesundheitsfördernden und krankheitsvorbeugenden Eigenschaften rühmen. Mangold spielt in Programmen zur Cholesterinkontrolle und Gewichtsreduktion eine Rolle und ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, um freie Radikale zu bekämpfen, ein normales Bindegewebe zu erhalten, Eisenmangel vorzubeugen und die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionserreger zu erhöhen. Mangold ist eine der besten pflanzlichen Vitamin-K-Quellen für die Blutbildung. Mangold ist auch eine reiche Quelle für Omega-3-Fettsäuren, Vitamin-A, Flavonoide und Antioxidantien wie Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthin sowie B-Vitamine, Kupfer , Calcium, Natrium, Kalium, Eisen, Mangan und Phosphor. Der regelmäßige Verzehr von Mangold kann Osteoporose, Anämie, Vitamin-A-Mangel vorbeugen und vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und abnormaler Zellentwicklung schützen.

Dieses Blattgrün ist kühlend und am besten mit wärmenden Zutaten wie Cayennepfeffer ausbalanciert. Die Blätter und Stängel produzieren einen milden grünen Saft wie den von Römersalat, aber komplexer im Geschmack – er ist süßer, würziger und ein bisschen erdig. Da Mangold sich gut mit fast allen Obst- und Gemüsesorten wie Spinat kombinieren lässt, ist er eine gute Gesellschaft für einen ersten Ausflug in das Reich der grünen Säfte.

Die gesundheitlichen Vorteile von Koriandersaft

Dieses Kraut ist ein Gesundheitsförderer in einer Zeit, in der die Schwermetalltoxizität weit verbreitet ist. Der kräftige Vorrat an Antioxidantien von Koriander macht es zu einem der effektivsten Lebensmittel, um dieses Zeug aus unseren Systemen zu spülen. Das umstrittene Kraut enthält auch starke entzündungshemmende Mittel, die die Verdauung, Übelkeit, Kopfschmerzen und Blähungen lindern und helfen, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

Koriander wird in Säften leicht übermächtig. Eine Handvoll pro Portion reicht normalerweise aus. Die gesamte Pflanze – Blätter, Stängel und Wurzeln – ist saftfreundlich, der Geschmack passt wunderbar zu Ananas, Gurke, Zitrone und Limette.

Wenn Sie kein Koriander-Fan sind, ersetzen Sie glatte Petersilie.

Die gesundheitlichen Vorteile von Selleriesaft

Alkalisierend, entgiftend, entzündungshemmend und nährstoffreich: essentielle Aminosäuren, Tryptophan, Vitamin A, B-Komplex, C, Calcium, Phosphor, Eisen, Magnesium, Jod und Kupfer, Sellerie wirkt auch gegen Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und Asthma , und hilft, den Blutdruck zu senken. Das organische Natrium und Kalium in Sellerie machen diesen Saft zu einer großartigen Erfrischung nach dem Training, die hilft, Elektrolyte zu ersetzen. Es ist auch ein natürliches Abführ- und Diuretikum, das die Gesundheit von Darm und Nieren unterstützt. Sellerie ist ein kühlendes Gemüse, und wir verarbeiten es in unsere Säfte, um den reichen Mineralstoffgehalt und die natürlichen beruhigenden und beruhigenden Eigenschaften zu nutzen. Wir mögen ihn jedoch genauso sehr wegen seines großartigen Geschmacks.

Die natürlichen Salze sind in den Blättern häufiger vorhanden. Schieben Sie daher beim Entsaften von Sellerie den gesamten Stiel (Blätter und alles) durch die Maschine. Das ergibt einen würzigeren, würzigeren Saft. Sellerie ist eine schöne Ergänzung zu fast jeder Mischung, insbesondere zu Säften aus Blattgemüse und anderem Gemüse. Wenn er sitzt, neigt Selleriesaft dazu, geschmacklich durchsetzungsfähiger zu werden, sodass er am besten direkt nach der Herstellung genossen wird. Wenn Sie es nicht sofort verwenden, kühlen Sie es versiegelt, aber nicht länger als ein paar Stunden.

Die gesundheitlichen Vorteile von Gurkensaft

Diese Gemüse-Frucht ist wirklich das ultimative Kühl-Hydrat-Reinigungsfutter. Es ist genau da, um die Körpertemperatur zu regulieren und Entzündungen zu lindern. Als Verwandter von Kürbissen und Melonen ist der Cuke ein natürliches Diuretikum (aufgrund des reichlich vorhandenen Wassers), das bei der Zellhydration, der Abfallentsorgung und der Auflösung von Nierensteinen hilft. Der hohe Kieselsäuregehalt der Gurke ist großartig für die Haut und hilft, Ekzeme, Psoriasis, Haarausfall zu lindern und die Nägel zu stärken. Die Kieselsäure in der Gurke reduziert auch die Harnsäurekonzentration, die Entzündungen in Gelenken, Muskeln und Sehnen verursacht. Gurke ist ein natürlicher Blutdruckregler und reich an Vitamin A (hauptsächlich in der Schale), B-Komplex, C und Folsäure, Aminosäuren (Methionin und Tryptophan), Kalium, Schwefel und natürlichem Chlor. Um die Nährstoffe in den Schalen zu nutzen, verwenden wir immer die weniger bitterhäutige englische/niederländische Sorte. Jede Gurke passt jedoch gut in unsere Rezepte.

Wir fügen vielen Saftmischungen Gurken hinzu, um mineralreiches Wasser hinzuzufügen, das viel vorteilhafter ist als das reine gefilterte Zeug. Gurkensaft ist voller Nährstoffe, verändert aber den Geschmack kaum. Gurken sind stark alkalisierend, und eine halbe (oder ganze) Gurke, die in eine Saftcharge eingearbeitet wird, gleicht die saure Wirkung von zuckerreichen Früchten aus und hilft bei der Entgiftung. Gurke ist auch unsere Basis für zuckerfreie, basische Saftmischungen. Achte darauf, dass deine Gurke organisch ist und nicht in einer Wachsschicht einbalsamiert wurde.

Die gesundheitlichen Vorteile von Apfelsaft

Lecker, in der Lage, Giftstoffe abzubauen, den Cholesterinspiegel zu senken und die Verdauung zu verbessern, ist diese Frucht eine beliebte, vielseitige und kostengünstige Wahl für Säfte. Mit Phytonährstoffen, starken Antioxidantien wie Quercetin, Vitamin A (in der Schale), Vitamin C und viel Kalium ist Apfel ein erstklassiges Entgiftungsnahrungsmittel, das das ganze Jahr über erhältlich ist. Als Reinigungshilfe bietet der hohe Pektingehalt der Äpfel einen großartigen Darmregulator, der in der Lage ist, den Dickdarm zu verlangsamen oder zu beschleunigen, je nachdem, wie der Körper es braucht.

Apfel ist ein kühlendes Lebensmittel, und wir verwenden es in Säften, um die Bitterkeit von Blattgemüse und anderem Gemüse auszugleichen. Der süße Apfel passt zu fast allen Obst- und Gemüsesorten. Unsere bevorzugte Sorte ist Granny Smith, die einen herberen Geschmack und einen geringeren Zuckergehalt als übliche Rotweine wie Fuji, Delicious und Honeycrisp hat. Diese Frucht ist jedoch vielseitig und unsere Rezepte funktionieren mit jedem Apfel, den Sie zur Hand haben.

Wir empfehlen, Äpfel vor dem Entsaften zu entkernen, da die Jury noch nicht entschieden hat, ob das natürlich vorkommende Cyanid in den Samen gesundheitsschädlich ist.

Die gesundheitlichen Vorteile von Zitronensaft

Dieser alkalisierende Sauerbändiger ist ein starkes Entgiftungsmittel und natürliches Antibiotikum, das die Leberfunktion verbessert, Verstopfung lindert und dabei helfen kann, Nieren- und Gallensteine ​​aufzulösen. Ein hoher Vitamin-C-Spiegel hilft, die Immunität zu stärken und die Symptome von Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis zu lindern sowie Herzerkrankungen zu bekämpfen. Zitronen liefern Kalzium und Magnesium für starke Knochen und Zähne, zusammen mit einzigartigen Verbindungen, die starke antioxidative Eigenschaften haben. Es wurde sogar gezeigt, dass die Flavonoide in Zitronen eine abnormale Zellteilung stoppen.

Während Zitronen abkühlen, kann dieser Superstar mit wärmenden Lebensmitteln wie Cayennepfeffer und Fenchel ausgeglichen werden. Wir verwenden Zitronen in vielen Saftmischungen, um die erdige und scharfe Qualität von Blattgemüse und Gemüse zu verbessern, Spritzigkeit und Würze zu verleihen und die säuernde Wirkung von zuckerreichen Früchten auszugleichen. Vielleicht möchten Sie die Schalen dieser Früchte vor dem Entsaften entfernen, da sie in größeren Mengen leicht giftig sind, oder Sie können den pikanten Punsch genießen, den sie hinzufügt – ein guter Kompromiss ist ein bisschen Schale zusammen mit dem Fruchtfleisch.

Die gesundheitlichen Vorteile von Ingwersaft

Ingwer ist ein brillanter gesundheitsfördernder Saft-Booster, der Mischungen aller Art einen schönen Back-End-Kick verleiht. In einer Portion Saft liefert nur eine halbe Zoll große Scheibe gewaschene, ungeschälte Wurzel einen kräftigen Schlag.

Ich setze auf Ingwer als wärmendes Mittel beim Entsaften, um der kühlenden Wirkung von Obst und Gemüse entgegenzuwirken, gesundes Schwitzen zu fördern, wohltuend für den Reinigungsprozess und fantastisch gegen Erkältungen und Grippe.

Dieses sensationelle Kräuter-und-Gewürz ist ein insgesamt entzündungshemmendes Mittel, das das Lymphsystem stimuliert, Herz-Kreislauf- und Atmungsunterstützung bietet, die Verdauung unterstützt und den Darmtrakt strafft und Blähungen, Blähungen, Übelkeit und Magen-Darm-Beschwerden lindert. Es hilft, Blutplättchen weniger klebrig zu machen und reduziert Risikofaktoren für Arteriosklerose. Die starken Antioxidantien und Anti-Tumor-Wirkstoffe von Ingwer können auch vor freien Radikalen schützen.

Ingwer muss vor dem Entsaften nicht geschält werden. Viele der Nährstoffe befinden sich in der Haut oder direkt darunter. Die Wurzel schrubben, ein Stück abschneiden und entsaften. Unserer Erfahrung nach lieben die Leute Ingwer in einem Saft oder hassen ihn. Langsam anzufangen ist ein guter Weg, wenn Sie sich nicht sicher sind, in welchem ​​Camp Sie sich befinden.

Der beste Entsafter

Ich werde mindestens 50 Mal pro Woche gefragt, welchen Entsafter ich kaufen soll. Ich besitze viele verschiedene Marken und Modelle von Entsaftern und komme immer wieder zu Omega Entsaftern. Ich benutze die Omega VRT 400 HDS, und es ist erstaunlich.

Die meisten Entsafter arbeiten mit einer Geschwindigkeit von 1.650 bis 16.000 U/min, zerstören viele gesunde Enzyme und führen dazu, dass der Saft kurz nach der Extraktion abgebaut wird. Während dieser über ein Entsaftungssystem mit niedriger Geschwindigkeit verfügt, das bei 80 U / min verarbeitet wird, extrahiert es den höchsten Saftgehalt, verhindert Oxidation und ermöglicht eine Lagerung des Saftes für bis zu 72 Stunden ohne Abbau. Diese Maschine ist auch sehr sanft und leise.

Mit einem 2-PS-Kondensatormotor, einem feinen und groben Entsaftungssieb zur Fruchtfleischkontrolle, einem ULTEM-Entsaftersieb, das dem Entsaften standhält, und einem innovativen automatischen Reinigungssystem, das das Sieb während des Entsaftens sauber hält und die Effizienz erhöht, rockt dieser Entsafter! Sie können Weizengras auch mit hoher Ausbeute entsaften.

Mit seinem leistungsstarken kommerziellen Motor zerkaut dieser Kau-Entsafter gründlich Pflanzenfasern, um die maximale Menge an Vitaminen, Enzymen und Mineralien aus allen Obst- und Gemüsesorten zu extrahieren. Mit einem zweistufigen Entsaftungssystem, das maximale Effizienz gewährleistet, und seiner niedrigen Rotationsgeschwindigkeit von 80 U/min gibt es kein Schäumen, kein Verstopfen und keine Hitzeentwicklung.

Dieser Entsafter liefert auch bei sehr trockenem Fruchtfleisch eine hohe Saftmenge. Es gibt eine automatische Fruchtfleisch-Auswurffunktion für die kontinuierliche Entsaftung, die die Verwendung wirklich einfach macht. Es ist auch super leise. Dieser Entsafter ist auch sehr leicht zu reinigen, was immer ein wichtiger Aspekt ist, und er wird mit einer 15-Jahres-Garantie und einem exzellenten Kundenservice geliefert.

*Ich bin ein bezahlter Botschafter für Omega Entsafter. Aber meine Meinung ist meine eigene.


Koriander-Smoothie-Rezept

Die Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 3 Eiswürfel
  • 1 frische oder gefrorene mittelgroße Banane
  • 1/2 Tasse Koriander
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1/2 Esslöffel Kokosöl
  • Eine Prise keltisches Meersalz oder anderes hochwertiges Salz
  • Etwas Honig, Ahornsirup oder Stevia zum Süßen (optional)
  • 1 Tasse Spinat, Grünkohl oder anderes Blattgrün
  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Mangostücke
  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Ananasstücke
  • 1 Portion Ihres bevorzugten grünen Superfood-Pulvers

Gib alle Zutaten in deinen Hochgeschwindigkeitsmixer und mixe sie etwa 30-45 Sekunden lang oder bis sie schön glatt sind.

Ernährungsinformation

  • Kalorien: 171
  • Fett: 7g
  • Eiweiß: 2g
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Zucker: 15g
  • Vitamin A: 13% RDA
  • Vitamin C: 32% RDA
  • Kalzium: 2% RDA
  • Eisen: 7% RDA

Ich würde gerne wissen, ob Sie diesen Koriander-Smoothie probiert und genossen haben – Bitte sagen Sie es in den Kommentaren unten. Viel Spaß beim Mischen!

Schauen Sie sich unsere Mixer-Bewertungen an!

Machst du es ernst mit deiner Smoothie-Herstellung? Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mixer haben, der Sie zurück liebt! Sehen Sie sich hier die Bewertungen an!


8 köstliche grüne Smoothies für den Tag

Smoothies sind ein gesundes Frühstück oder Snack, perfekt für unterwegs. Das Hinzufügen einer großen Handvoll frischem Grün wie Spinat oder Grünkohl verstärkt die Ernährung und verleiht dem Getränk eine lebendige Farbe. Es ist eine einfache Möglichkeit, genügend Gemüseportionen an einem Tag zu sich zu nehmen, da die natürlich süßen Früchte und der Saft den größten Teil des Geschmacks liefern. Auch Kinder lieben einen guten grünen Smoothie!

Der Schlüssel zum Erfolg bei der Herstellung von Smoothies zu Hause sind hochwertige Zutaten und das richtige Verhältnis. Du brauchst genug Flüssigkeit (oft Saft oder Nussmilch), um sicherzustellen, dass der Mixer die Zutaten wirbelt und gleichzeitig eine cremige Konsistenz behält. Eis macht deinen Smoothie zu einem frostigen Leckerbissen, du kannst aber auch gefrorene Früchte verwenden. Je süßer die Frucht, desto süßer der Smoothie – extra reife Bananen können Ihr Getränk natürlich süß und cremig machen. Und ein hochwertiger Mixer ist immer eine gute Idee und erleichtert die Zubereitung eines Mixgetränks.

In den meisten Rezepten für grüne Smoothies können Spinat oder Grünkohl austauschbar verwendet werden. Frisches Blattgemüse funktioniert am besten, da gefrorenes Gemüse zu viel Wasser freisetzen und manchmal einen unerwünschten Geschmack hinzufügen kann. Babyspinat ist dem großen Blattspinat vorzuziehen, da er zart ist und sich leicht mischen lässt. Grünkohl (mit vollständig entferntem Stiel) ist der beste Grünkohl für diese Aufgabe, da er auch einfacher zu mischen ist. Jede Art von rohem Spinat oder Grünkohl funktioniert jedoch, solange die harten Stiele entfernt werden.


Sellerie-, Apfel-, Spinat-, Grünkohl-, Zitronen- und Ingwersaft

Zutaten

  • 8-6 Stangen Sellerie, gewaschen
  • 2 Tassen Babyspinat
  • 8-10 große Grünkohlblätter
  • 3 Granny Smith Äpfel, grob gehackt
  • 2 Zitronen, geschält
  • 2 Zoll frischer Ingwer
  1. Stellen Sie den Entsafter-Regler auf die härteste Einstellung und lassen Sie Obst und Gemüse in der Reihenfolge vom härtesten bis zum weichsten laufen (Äpfel, Ingwer, Sellerie, Grünkohl, Spinat, Zitronen).
  2. Saft umrühren und in ein Glas gießen. Genießen Sie Ihren gesunden Schub!

*Hinweis: Wenn Sie keinen Entsafter haben, lassen Sie alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer glatt laufen. (Zutaten müssen möglicherweise etwas mehr zerkleinert werden.) Legen Sie ein Käsetuch oder ein feines Sieb einer Schüssel ein und drücken Sie den Inhalt fest, bis sich der Saft in der Schüssel gesammelt hat


70 Detox-Smoothies zur Reinigung & Gewichtsverlust

Ein gutes Detox-Smoothie-Rezept sollte eine Mischung aus frischem Obst und Gemüse enthalten, die Entzündungen und Giftstoffe bekämpfen und gleichzeitig beschädigte Gewebe oder Organe nähren und wiederherstellen. Auch Kräuter, Gewürze, Nüsse und Samen eignen sich hervorragend, um länger satt zu bleiben und die notwendigen Omega-Fettsäuren zu liefern.


1. ABC-Smoothie
Dieser ABC-Smoothie steht für Apfel, Rüben und Karotten. Es enthält auch Gurken und Ingwer, die sich hervorragend bei der Verdauung, bei Magenverstimmung und natürlich einem köstlichen Geschmack eignen. Rote Bete ist eines der besten Gemüse zur Entgiftung von Nieren und Leber. Sie haben auch einen natürlich süßen Geschmack, der perfekt für einen zuckerfreien Smoothie ist.

2. Cranberry-Rüben-Smoothie
Dieses Rezept bietet viel Abwechslung in einem kleinen Smoothie. Zu den Zutaten gehören Rüben, Rübengrün, Preiselbeeren, Pfirsiche, Gurken, Avocado, Limette, eine Banane und Blaubeeren. Preiselbeeren eignen sich besonders gut zur Unterstützung der Harnwege und zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen, indem sie die Bindung von schlechten Bakterien an die Auskleidung der Harnwege blockieren.


Foto: Der Bio-Diätetiker

3. Entgiftender grüner Smoothie
Zu den Zutaten in diesem All-Star-Detox-Smoothie gehören Grünkohl, Spinat, Zitrone, ein grüner Apfel und eine Gurke. Es ist reich an Vitamin A, C und K, Eisen und Kalzium. Zitrone ist großartig, um das Blut zu entgiften, was den Nieren und der Leber einen Teil der Arbeit entlastet, um Giftstoffe loszuwerden. Dieser Smoothie ist auch von Natur aus süß, sodass Sie keinen zusätzlichen Honig benötigen!

4. Detox-Beeren-Smoothie
Beeren enthalten einen speziellen sekundären Pflanzenstoff namens Anthocyan, ein Pigment, das normalerweise in der Schale von Obst oder Gemüse vorkommt und ihr Farbe verleiht. Die Forschung zeigt, dass Anthocyane als Antioxidans wirken können, um die Ausbreitung von Krebszellen zu reduzieren und die Bildung von Tumoren zu hemmen.

5. Der Reinigungs-Smoothie
Kräuter sind die geheime Zutat in diesem Smoothie. Koriander kann helfen, schwere Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und den Cholesterinspiegel zu senken. Kurkuma hat unglaubliche entzündungshemmende Eigenschaften, die sich als genauso wirksam erwiesen haben wie viele rezeptfreie Medikamente. Kurkuma kann auch helfen, Krebs zu verhindern und Schmerzen zu lindern.

6. Ingwer-Minze Detox Smoothie
Dieser Smoothie hilft Ihnen, dieses schreckliche Völlegefühl (und seine Symptome) zu bekämpfen. Es ist voll von entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie Römersalat, Gurke, Kokoswasser, Ingwer, Limette und Minze. Minze leistet hervorragende Arbeit bei der Stimulierung des Verdauungssystems, was dazu beiträgt, den Verdauungsprozess effizienter zu gestalten (und so die Möglichkeit von Blähungen zu verringern).

7. Sunrise Detox Smoothie
Wie starte ich jeden Morgen am besten? Indem Sie sich mit diesem köstlichen, zuckerfreien Smoothie nähren. Es enthält Mango, Banane, Ananas, Himbeeren, Kokoswasser und Zitrone. Ananas enthält eine Verbindung namens Bromelain, die besonders gut geeignet ist, Entzündungen im Darm zu reduzieren. Kokoswasser ist voller Elektrolyte, was es zu einer guten Wahl macht, um den Tag mit ausreichend Feuchtigkeit zu beginnen.

8. Lebensveränderndes grünes Getränk
Koriander und Petersilie sind zwei lebensverändernde Kräuter, die in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden sollten. Koriander ist reich an Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen, die zur Unterstützung der Produktion roter Blutkörperchen benötigt werden. Petersilie ist ein Diuretikum, das helfen kann, Giftstoffe durch die Harnwege zu spülen. Koriander und Petersilie haben auch wunderbare entzündungshemmende Eigenschaften.

9. Ananas Ingwer Limette Mango Detox Drink
Mangos und Ananas sind ein starkes entzündungshemmendes Duo, das das Verdauungssystem unterstützt, das für eine effiziente Nährstoffaufnahme, Entgiftung und zur Unterstützung des Stoffwechsels benötigt wird. Ananas ist reich an dem Spurenelement Mangan, das für die Energieproduktion und die antioxidative Abwehr wichtig ist. Es ist auch reich an B-Vitamin Thiamin, das auch für die Energieproduktion benötigt wird.

10. Ananas-Kirsch-Ingwer-Lifter
Dieses Detox-Smoothie-Rezept kann helfen, die Verdauung zu verbessern, Magenverstimmungen zu lindern, die Flexibilität zu fördern und die männliche Fruchtbarkeit zu unterstützen. Es ist reich an Vitamin C, das im Körper wie ein Antioxidans wirkt, um freie Radikale zu neutralisieren und das Auftreten chronischer Krankheiten zu verhindern. Kirschen sind auch reich an Melatonin, was den Schlaf fördern kann.

11. Grün auf Grün auf grünem Smoothie
Grünes Gemüse wie Grünkohl ist eine großartige Quelle für Chlorophyll, das Pigment, das grünem Gemüse seine spektakuläre Farbe verleiht. Chlorophyll beseitigt Giftstoffe im Körper, indem es als Diuretikum wirkt. Es hilft auch, den Körper zu alkalisieren, indem es das Gewebe über das Blut mit Sauerstoff versorgt, wodurch Giftstoffe durch den Atmungsprozess beseitigt werden.

12. Blauer Himbeer-Smoothie
Wenn Sie nur zwei Zutaten zum Entgiften auswählen könnten, sollten es Beeren und Grünkohl sein. Grünkohl bindet sich hervorragend an Gallensäuren im Verdauungstrakt, um sie schnell aus dem Körper zu transportieren. Sie sind auch eine großartige Quelle für die Vitamine A und K. Beeren haben einen großartigen Geschmack, so dass kein Stevia hinzugefügt werden muss!

13. Blaubeer-Chia-Frühstücks-Smoothie
Blaubeeren sind eine niedrige glykämische und natürlich köstliche Möglichkeit, Ihr Gedächtnis zu stärken. Sie enthalten eine einzigartige Mischung von Phytonährstoffen, die auch das Herz-Kreislauf-System unterstützen, den Blutzuckerspiegel ausgleichen, die Augengesundheit fördern und Krebs vorbeugen können. Chiasamen sind eine großartige Ergänzung zu diesem Rezept, da sie eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren sind.

14. Grüner Smoothie mit Wildkräutern
Wildkräuter sind eine großartige Ergänzung für Ihren Detox-Smoothie, da sie so angebaut werden, wie sie von der Natur vorgesehen sind (ohne Pestizide). Aber Vorsicht: Nicht alle Kräuter sind sicher zu essen. Der Autor schlägt vor, Löwenzahn, Eschen und Efeu zu verwenden, die häufig in Parks und Waldgebieten zu finden sind.

15. Rüben-Detox-Smoothie
Rüben können das Herz, die Leber und den Dickdarm unterstützen. Es kann auch in der Lage sein, die Durchblutung zu unterstützen. Rüben enthalten viel Bor sowie Betacyanin, ein starkes Antikarzinogen, das Rüben ihre tolle Farbe verleiht. Sie sind auch entzündungshemmend und können möglicherweise Anämie behandeln und das Blut reinigen.

16. Einfacher grüner Smoothie
Dieses Rezept erfordert eine halbe Avocado und zwei Bananen für eine köstlich reichhaltige und cremige Textur. Avocados sind auch reich an einfach ungesättigten Fetten, die ein gesundes Herz unterstützen können. Sie sind auch reich an Vitamin E und K, Ballaststoffen, Kalium und Magnesium. Avocados sind reich an entzündungshemmenden Flavonolen wie Katechinen und Procyanidinen.

17. Kirsch-Limetten-Smoothie
Kirschen sind ein Bluttonikum und können die Durchblutung fördern. Sie helfen, Giftstoffe zu entfernen und unterstützen eine gesunde Milz, Magen, Herz, Ling, Leber und Nieren. Kirschen sind reich an Vitamin C und enthalten Lutein, das die Sehkraft unterstützen kann. Sie sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien und entzündungshemmende Eigenschaften.

18. Topischer Detox-Smoothie
Dieser erfrischende Detox-Smoothie enthält Kurkuma, ein indisches Kraut, das eine der besten Quellen für Beta-Carotin ist. Es ist ein starkes Antioxidans mit entzündungshemmenden, antibakteriellen, antiarthritischen und krebsbekämpfenden Eigenschaften. Kurkuma kann bei Diabetikern auch Schmerzen lindern und den Blutzuckerspiegel kontrollieren.


Foto: Das lässige Craftlete

19. Birnen-Heidelbeer-Smoothie
Dieser köstlich einfache Smoothie besteht aus zwei Hauptzutaten: Birnen und Blaubeeren. Birnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Bor und das Elektrolyt Kalium. Sie enthalten auch Pektin, das helfen kann, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien sowie entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie können auch dazu beitragen, das Erscheinungsbild des Alterns zu reduzieren.

20. Detox Grüner Smoothie
Dieser Detox-Smoothie ist so herzhaft, dass er auch ein tolles Frühstück oder ein Mittagssnack ist. Zu den Zutaten gehören Grünkohl, Datteln, ein Apfel, eine Karotte, Zitronensaft, Mandelbutter und Mandelmilch. Datteln sind von Natur aus süß und sättigend, sodass Sie das zusätzliche Stevia nicht benötigen. Sie haben auch adstringierende Tannine, die den Dickdarm reinigen und die Regelmäßigkeit fördern.

21. Frühlings-Smoothie: Blutorange, Pfirsich & Chiasamen
Dieser Smoothie verdient es, das ganze Jahr über genossen zu werden. Chiasamen sind eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die dazu beitragen können, das HDL (gute) Cholesterin zu erhöhen. Sie sind auch reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink und Antioxidantien. Der Verzehr von Chiasamen kann auch dazu beitragen, das Risiko bestimmter Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes zu verringern.

22. Grüner Feiertags-Detox-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept wird Sie sicher wieder auf die Spur bringen, nachdem Sie all diese Festtagsleckereien gegönnt haben. Es verlangt nach Grünkohl, Preiselbeeren, Erdbeeren und Apfelsaft. Wenn Sie einen Fruchtsaft verwenden, achten Sie darauf, einen rohen und unverarbeiteten Saft zu verwenden, da viele Säfte wärmebehandelt sind, wodurch wertvolle Nährstoffe abgetötet werden. Oder noch besser, verzichten Sie auf den Fruchtsaft und verwenden Sie einfach Wasser.

23. Grüner Regenbogen-Smoothie
Dieses Rezept verlangt nach Regenbogen-Mangold, der nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch gut für Ihre Gesundheit ist. Mangold gehört zur Familie der Rübengewächse und ist eine gute Quelle für Phytonährstoffe. Es ist reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Eigenschaften. Mangold kann auch in der Lage sein, den Blutzuckerspiegel zu senken und ein gesundes Skelettsystem zu unterstützen.

24. Grüner Smoothie
Papaya ist eine großartige Frucht zum Entgiften. Es ist lecker, gesund und mischt sich gut mit anderen Lebensmitteln. Papaya gilt aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften als hilfreich bei der Linderung von Magengeschwüren und Rheuma. Es kann auch ein gesundes Sehvermögen unterstützen und bei der Vorbeugung von Krebs helfen.

25. Stärkung des Immunsystems
Kürbiskerne sind kein Lebensmittel, das Sie normalerweise in einen Smoothie geben würden, aber hier ist der Grund, warum es eine großartige Idee ist. Kürbiskerne sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin E, das im Körper wie ein Antioxidans wirken kann, um freie Radikale zu neutralisieren und Giftstoffe zu eliminieren. Kürbiskerne können auch antivirale, antimykotische und antimikrobielle Vorteile haben.

26. Tropischer grüner Detox-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept erfordert Spirulina, eine unglaublich gesunde und einzigartige Alge. Zu den Vorteilen von Spirulia gehören antioxidative, antibakterielle, antivirale, krebsbekämpfende, entzündungshemmende, antiallergische und antidiabetische. Es ist eine großartige Quelle für vegetarisches Protein und fördert auch einen gesunden Darm, der zur Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems benötigt wird.

27. Detox Grüner Apfel Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept ist vollgepackt mit grüner Güte aus Grünkohl, Gurke, Spinat und einem grünen Apfel. Grünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl ist reich an Vitamin A und K sowie entzündungshemmende Eigenschaften, die Giftstoffe und unangenehme Blähungen entfernen. Da dieses Rezept von Natur aus süß ist, brauchst du die Agave nicht!

28. Perfekter grüner Smoothie
Brokkoli ist definitiv ein Superfood. Es reduziert Entzündungen im Körper und unterstützt die Leber, den Magen und die Blase. Brokkoli hat auch krebshemmende, antimykotische, antivirale und antibakterielle Vorteile. Sie ist reich an Vitamin A und K und liefert doppelt so viel Vitamin C wie eine Orange.

29. Orange und grüner Detox-Smoothie
Dieser großartige Detox-Smoothie enthält alle Star-Zutaten, darunter Grünkohl, Spinat, eine Orange und eine Banane. Spinat passt hervorragend in Smoothies, weil er sich gut vermischt. Es ist reich an Eisen, Kalzium, Vitamin C und K, Carotinen und Folsäure und unterstützt die Dickdarm-, Magen- und Leberfunktionen.

30. Mango-Minz-Smoothie
Minze ist eine köstliche Ergänzung zu jedem Gericht. Es wurde verwendet, um Entzündungen, Migräne, Übelkeit, Fieber, Blähungen und Blähungen, Lebererkrankungen und Verdauungsstörungen zu behandeln. Minze ist auch ein Stimulans, das Ihnen einen natürlichen Energieschub geben kann. Es ist auch ein Diuretikum, das zusätzliche entgiftende Vorteile bieten kann.

31. Mango-Mandel-Grün-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept enthält alle Grundlagen, die Sie für eine natürliche Entgiftung benötigen, darunter Mango, Babyspinat und eine Banane. Für eine echte Entgiftung (und für einen frischeren Geschmack) versuchen Sie in diesem Rezept, Ihre eigene hausgemachte Mandelmilch zu verwenden, um den Zusatzstoff Carrageen zu vermeiden, der oft zu gekaufter Nussmilch hinzugefügt wird. Carrageen verursacht Verdauungsbeschwerden, indem es sich an den Verdauungstrakt bindet und ihn daran hindert, seine Arbeit zu tun.

32. Kirsch-Walnuss-Milchshake mit Kardamom und Vanille
Wenn Sie nach einem Detox-Smoothie suchen, der wie ein Milchshake schmeckt, haben Sie ihn gefunden. Dieses Rezept enthält Walnüsse, die eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E sind. Zu den Vorteilen von Walnüssen gehören die Verringerung von Entzündungen, die Verbesserung der Blutqualität, die Verringerung des Risikos von übermäßigen Blutgerinnseln und die Verbesserung der Zellfunktion.

33. Super grüner Smoothie
Da die Zutaten in diesem Superfood-Smoothie Spinat, Brokkoli, Spirulina, Minze, Petersilie, Ingwer, eine Banane, Zitronensaft und Apfel umfassen, ist es schwer, eine Zutat hervorzuheben! Zusammen ist dieser Smoothie vollgepackt mit Nährstoffen, die Entzündungen reduzieren, das Immunsystem stärken, den Blutzuckerspiegel senken, die Energie steigern und Giftstoffe entfernen.

34. Orangen-Avocado-Grün-Smoothie
Orangen sind für ihren hohen Vitamin C-Gehalt bekannt, der das Immunsystem stärkt, indem er wie ein Antioxidans wirkt. Orangen sind auch großartig, um die Verdauung zu unterstützen und Darmgase zu reduzieren. Sie helfen auch, das Blut und die Leber zu reinigen, was sie zu einer großartigen Zutat für einen Detox-Smoothie macht.

35. Ananas-Avocado-Detox-Smoothie
Pineapple contains an anti-inflammatory enzyme known as bromelain, which helps aid in the digestion of protein and starchy carbohydrates. Bromelain eliminates diseased cells in the bronchial tissues, making it a great natural remedy for bronchitis. Bromelain may also be able to get rid of intestinal parasites.

36. Raspberry Fig Smoothie
Figs are a crunchy dried fruit with intense sweetness. They are great for increasing energy as well as cleansing and soothing the digestive system. They are also one of the few fruits that provide omega 3 fatty acids, which helps absorb the fat soluble vitamins A, D, E, and K. Because they have a high sugar content, you won’t need the added agave that this recipe calls for.

37. Triple Berry Chia Detox Smoothie
Chia seeds provide a good source of omega 3 fatty acids and fiber to help keep you full longer. This recipe calls for a wonderful blend of strawberries, blackberries, and raspberries, which are high in phytonutrients that reduce inflammation, boost the immune system, and make it hard for chronic diseases to thrive in the body.

38. Cherry Beet Smoothie
Cherries have been credited with being a remedy for pain. They are an excellent source of antioxidants with anti-inflammatory compounds known as anthocyanins. Beets are also great for supporting Phase II of the detoxification process. Try swapping out the rice milk for nut milk to keep it as clean as possible.

39. Detox Kale Smoothie
Kale is high in vitamins A, C and K, chlorophyll, calcium, and beta-carotene. Specifically, it is used for treating ulcers in the stomach and small intestine. It has anti-inflammatory and anticancer properties. Kale also contains lutein, which may be able to help prevent macular degeneration in the eyes.

40. Detox Smoothie
Ingredients in this simple yet delicious recipe include cucumber, dates, lemon, and chopped pineapple. Lemon is especially great for detoxifying the blood, which takes some of the pressure off the liver and kidneys from being solely responsible for removing toxins. Dates provide a great source of fiber and a delicious natural sweetness.

41. Green Protein Power Smoothie
This diverse smoothie recipe has all the ingredients you need for a food based protein fix. It includes hemp seeds, chia seeds, almond milk, spinach, kale, and coconut water, just to name a few. Aside from omega 3 fatty acids, hemp seeds are a good source of calcium, iron, magnesium, manganese, zinc, potassium, and phosphorus.

42. Pineapple Nutmeg Detox Smoothie
Nutmeg may only be one spice but its health benefits are many. It may be able to reduce the symptoms of the common cold, such as coughing, aid in digestion, and reduce intestinal gas. Nutmeg contains methanol, which may be able to help reduce pain. It also provides a warming and pleasant taste.

43. Green Detox Smoothie
This smoothie recipe combines the healing power of spinach or kale, blueberries, and chia seeds. Chia seeds are high in omega 3 fatty acids, which help reduce inflammation, promote brain health, and support cellular function. Omega 3 fatty acids also help keep your skin healthy and are great for keeping you full until it’s time for the next meal.

44. Green Detox Smoothie
Swiss chard is a great source of vitamins A, C, and K. They may be able to help regulate blood sugar levels, support bone health, and provide antioxidant and anti-inflammatory benefits. For a truly toxin-eliminating smoothie, try swapping the rice milk for nut milk or water if you’re allergic.

45. Beet Berry Apple Chia Smoothie
Beets are a great source of vitamins A and K, as well as folic acid and boron. They may be able to treat constipation, promote menstruation, and detox the liver through the Phase II detoxification process. Beets are anti-inflammatory and may also be able to remove toxins from the blood and kidneys.

46. Beetroot and Carrot Super Drink
There are not many health problems that kale, beets, and carrots cannot handle. They are packed with anti-inflammatory, immune-boosting, and toxin-removing compounds. This recipe also calls for the sweetness of kiwi and apples for an added boost of the antioxidant vitamin C as well as blood sugar reducing benefits.


Photo: Healthy Eats for All

47. Clean Green Groovy Smoothie
Tired of drinking smoothies that taste like a vegetable? This recipe will help you shake things up a bit. It includes strawberries, mango, pineapple, banana, and spinach, all of which are packed with immune-boosting and toxin-removing phytonutrients. Be sure to use non-dairy milk and omit the vanilla as you won’t need any additional sweetness.

48. Purple Power Detox Smoothie
The only thing better about this smoothie’s delicious looking color is its delicious taste. It calls for kale, blueberries, bananas, acai, hemp seeds, and pomegranate seeds. Hemp seeds support the kidneys and are a great source of easily digestible vegetarian protein. It is also a good source of iron, zinc, copper, phosphorus, manganese, and magnesium.

49. Green Goddess Detox Smoothie
This recipe calls for a variety of great detoxifying foods, including spinach, kale, apple, celery, chia or flax seeds, mango, carrot, pineapple, and lemon, just to name a few. Other ingredients include turmeric, cinnamon, and ginger. Not only does cinnamon taste great, it may also be able to reduce intestinal gas.

50. Grapefruit Green Smoothie
Grapefruit cleanses the liver and kidneys as well as reduces cholesterol and promotes digestive health by easing constipation. It is a great source of vitamin C, which acts as an antioxidant in the body to remove toxins and boost the immune system. Grapefruits may also be used to treat migraines and depression.

51. Blueberry Beauty Smoothie
Can certain foods make you beautiful? You bet they can! Research shows that eating a diet high in fruits and vegetables gives your skin a healthy glow. Blueberries are especially high in unique flavonoids known as anthocyanins, which act as antioxidants to protect, heal, and restore health.

52. Holiday Detox: The Mean Green Smoothie
This mean smoothie gets its wickedly green color from spirulina powder, a type of bacteria that is known as blue-green algae. Spirulina is a great source of vegetarian protein as well as several B vitamins, copper, and iron. It also has potent antioxidant and anti-inflammatory benefits that eliminate toxins from tissues and organs.

53. Detox Smoothie
Cucumbers are a great addition to any detox smoothie because they support the urinary tract, the large intestine, and the lungs. Cucumbers are largely made up of water (90 percent) so they are great at hydrating throughout your detox, which is an important part of removing toxins.

54. Ginger Berry Detox Smoothie
Flaxseeds are the number one source of a phytonutrient called lignans, which are high in antioxidant and fiber-like benefits. Other benefits of flaxseeds include anti-inflammatory as well as cardiovascular and Phase II detoxification support. Due to their unique antioxidant benefits, they may also be able to reduce the risk of cancer.


Photo: Great Food Lifestyle

55. Purple Detox Smoothie
Red cabbage is known for its ability to fight cancer due to its high antioxidant content, its anti-inflammatory properties, and its high content of glucosinolates. Add vitamin C to the list of antioxidants in red cabbage. Other benefits of red cabbage include digestive and cardiovascular support.

56. Detox Green Smoothie
This simple detox recipe has everything you need to get rid of toxins and stock up on antioxidant power. It includes pineapple, banana, spinach, kale, and chia seeds. Pineapple contains an enzyme known as bromelain that is especially good for reducing inflammation in the gut as well as in rheumatism.

57. Healing Cranberry Smoothie
Cranberries are known for their wonderful healing powers by preventing bacteria from binding to the urinary tract, thus resulting in a UTI. They are also a good source of polyphenol antioxidants that benefit the immune and cardiovascular systems. Cranberries may also be effective in the prevention of cancer as well as tooth decay.

58. Detox Purple Smoothie
Raspberries and blackberries are not only delicious they are also high in antioxidants and anti-inflammatory properties. Raspberries have been shown to reduce inflammation and the reproduction of cancer cells in breast, colon, prostate, cervical, and esophageal cancers. They may also be able to stabilize blood sugar levels.

59. Kale Apple Ginger Detox Smoothie
The apple, mango and banana in this recipe make for a delicious sweet treat while the kale provides additional vitamins, minerals, and phytonutrients that help eliminate toxins and restore health. Eating leafy green vegetables has been shown to be beneficial in the prevention of chronic disorders, stabilizing blood sugar levels, improving cognitive functions, and boost the immune system.

60. Green Smoothie with Kale
Kale aids in lung congestion, making it a good detox food when trying to purge a cold. It also benefits the stomach and is known to be a specific healer of the liver and immune system. The juice of kale is best used for treating ulcers in the stomach and small intestine, which makes this a must-have food for anyone suffering from Ulcerative Colitis or stomach ulcers.

61. Cranberry Pear Ginger Smoothie
Cranberries are your kidneys’ best friend. They are a good source of polyphenol antioxidants that support the cardiovascular and immune systems. Cranberries also contain tannins, which prevents bad bacteria from binding to the bladder, teeth, and urinary tract. They also prevent the formation of kidney stones.

62. The Ultimate Detox Smoothie
This recipe is a perfect example of why you shouldn’t judge a book by its cover. Underneath a dark color is a variety of health benefits from ingredients such as flaxseed, blueberries, banana, spinach, and almond milk that are great for removing toxins, eliminating inflammation and bloating, and restoring proper pH levels.

63. Arugula Apple Detox Drink
Arugula has a wonderful peppery flavor that will liven up almost any dish (or drink). It is known for being a digestive tonic. Arugula contains glucosinolates, a type of antioxidant that has been show to prevent cancer. It is also high in vitamins A and C, calcium, folic acid, iron, copper, riboflavin, and potassium.

64. Peach Turmeric and Ginger Detox Smoothie
This detox smoothie has such an incredible color that it warms you up just by looking at it! Turmeric, carrots, peaches and ginger give it a deep orange color with tons of detox benefits. Peaches act as a cleanser for the bladder and kidneys. They also stimulate digestion and support skin health.

65. Peanut Butter and Jelly Smoothie
If this smoothie recipe doesn’t make you feel like a kid again, nothing will. It tastes just like the PB&J you used to eat as a kid, sans the sugar high. Ingredients include dates, peanut butter, a banana, strawberries, and nut milk. Strawberries are an excellent source of vitamin C, which helps remove toxins from the body and strengthen the immune system.

66. Purple Smoothie
If the color of this smoothie is any indication of how it will make you feel, consider yourself vibrant. The recipe contains just three ingredients, including red cabbage, blueberries, and water (or fluid of your choice). Blueberries are a great source of anthocyanidin compounds, which act as antioxidants in the body to prevent deterioration of cells from aging, disease, free radicals, toxins, and other harmful disruptions.

67. Blueberry Detox Smoothie
This recipe calls for kombu, otherwise known as the “King of Seaweed” by some. It may be able to strengthen the nervous system and kidneys as well as reduce masses in the body (such as tumors). Kombu is high in vitamins A and C, potassium, calcium, B vitamins, and iodine.

68. Antioxidant Powerhouse Beetroot and Berries Smoothie
This smoothie recipe is as easy to make as they come. But that doesn’t mean it’s not packed with everything you need to detox. Beets may be able to treat anemia and constipation, cleanse the liver, and purify the blood. They may also be able to prevent acid crystals from forming into kidney stones.

69. Skinny Pineapple Pear Smoothie
Shedding a few pounds is just one of the benefits of a detox. This recipe is delicious and easy to drink. It includes pineapple, which contains an anti-inflammatory enzyme known as bromelain that helps break down starches and protein. Bromelain is also excellent in aiding digestive health by reducing intestinal gas and bloating.

70. Detox Green Smoothie without Banana
Celery is a well known blood cleanser that also supports stomach, liver, kidney, and bladder health. It contains a compound known as coumarin, which help reduce blood pressure levels and may be used to treat migraines. Coumarin may also be used as an anticancer agent. Celery is also a diuretic, which helps moves toxins along the urinary tract.


Photo: A Lovely Side Project


Ways to Serve Green Juice

Serve this Spinach Juice Blend Ice Cold! This green juice is best served very cold. Fill a glass with ice and pour the juice over top.

Add this Spinach Juice to a Smoothie! Use this spinach juice blend in place of other juices or water when making green smoothies. Try it in these favorite smoothies: Berry Mango Kale Smoothie or Kale Pineapple Smoothie.

Caffeinate with Your Greens! Whisk some Matcha Powder in to this Green Apple, Kiwi, Spinach Juice if you&rsquod like to add a boost of caffeine to your morning green juice.

Make a Green Juice Chia Drink! Soak 3 tablespoons of chia seeds in 1 cup of warm water for 1-2 hours at room temp, or overnight in the fridge. When the chia seeds have expanded and are gelled, mix 1 cup of the chia gel with 1 cup of this spinach juice blend.

Make Green Juice Popsicles! Don&rsquot like to drink spinach juice? Freeze this recipe for green juice in popsicle molds, zip top ice pop freezer tubes, or silicone ice pop molds. For creamy green juice popsicles, blend the green juice with 1 &ndash 2 whole avocados before freezing. If using plastic molds or bags, make sure you look for containers that are labeled BPA-free, or opt for silicone or stainless steel.

Make a &ldquohealthy&rdquo green juice cocktail! Add a splash (or more) of this spinach juice to your favorite gin & tonic, vodka tonic, or vodka spritzer recipe. Want to get really creative? Try making a green juice margarita.

Try a Green Juice Mocktail! Fill a large glass with ice and mix this green juice with sparkling water, La Croix, or club soda for a refreshing alcohol-free green juice beverage. Garnish with cucumber slices, lemon slices, and/or celery sticks and a sprig of mint.

Love this recipe for Green Apple, Kiwi, & Spinach Juice? Sign up for Good Life Eats email updates and never miss another recipe!


These Easy Spiced Salmon Spinach Burgers only call for 6 ingredients that are probably lurking in your pantry &ndash so grab &rsquoem and get to cooking &ndash eh?!

Easy Vegan Chickpea Salad with Garlic Zata’ar Vinaigrette Recipe

Thursday 27th of May 2021

[…] broccoli, and kale are the stars of this delicious Broccoli Kale Cilantro Sambol (Salad). It pairs well with curries and rice just as well as it would pair with burgers and […]

Easy Air Fryer-Honig-Lachs-Rezept - Pikanter Spin

Mittwoch 30. September 2020

[…] pair this Air Fryer Honey Salmon with:This fig melon salmon,This charred zucchini salad,This broccoli salad, orThis Sautéed Asparagus Egg SaladIf you want a heavier meal, then pair this Air Fryer […]

Easy Ginger Glazed Pork Recipe - Savory Spin

Tuesday 8th of September 2020

Einfaches Rezept für gerösteten Kohl im Ofen - Herzhafter Spin

[…] has been (like the kids say) lit!I&rsquove never had to drive around looking for carrots, or broccoli, or cauliflower, or cabbage, for that matter. I&rsquove always managed to find an abundant […]

Easy Cilantro Lime Chicken Dinner Recipe - Savory Spin

Wednesday 29th of April 2020

[…] packed meal that was incredibly satisfying. This cilantro lime chicken can be paired with an easy salad or served with some potatoes and veggies and a cold paloma […]

Hi!

Ich bin Shashi - die Fotografin, Rezeptentwicklerin und Food-Supermanin hier

wo Sie einfache Fusionsrezepte mit einem gesunden (ish) Spin finden. Die Inspiration für die meisten dieser Fusionsrezepte stammt aus meinen frühen Jahren in Sri Lanka und den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Ich bin so froh, dass Sie vorbeigeschaut haben und ich hoffe, Sie finden ein oder zwei Rezepte, die Sie inspirieren, dem Essen auf Ihrem Teller eine würzige Note zu verleihen.